Die Suche ergab 4379 Treffer

von Ein Terraner
Di 21. Nov 2017, 10:13
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Jamaika ist gescheitert - Wie geht es weiter?
Antworten: 814
Zugriffe: 1638

Re: Jamaika ist gescheitert - Wie geht es weiter?

Dieter Winter hat geschrieben:(21 Nov 2017, 10:11)

Das kann sie nicht. Nur alternativlos Aussitzen.


Das ist ja der Witz an der Sache. :D
von Ein Terraner
Di 21. Nov 2017, 10:09
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Jamaika ist gescheitert - Wie geht es weiter?
Antworten: 814
Zugriffe: 1638

Re: Jamaika ist gescheitert - Wie geht es weiter?

jorikke hat geschrieben:(21 Nov 2017, 10:07)

P.S.
Eine witzige Idee.
Merkel will keine Minderheitsregierung.


Genau das wäre aktuell meine liebste Konstellation, Merkel muss richtig Politik betreiben, Argumentieren und um Stimmen kämpfen um ihr Zeug durch zu bringen.
von Ein Terraner
Mo 20. Nov 2017, 20:20
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 85
Zugriffe: 1286

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

(20 Nov 2017, 20:09) Ich widerhole, du kannst das Universum nicht erklären, weil du die Kausalität nicht bis zum entscheidenden Ursprung verfolgen kannst. Und der wäre der Zustand vor dem Urknall. Und du hast nicht verstanden das es sowas wie ein vor dem Urknall aus unserer Sicht gar nicht geben ka...
von Ein Terraner
Mo 20. Nov 2017, 19:39
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 85
Zugriffe: 1286

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

(20 Nov 2017, 19:28) Das können wir eben weder wissen noch beweisen, die Singularität setzt da unserem Wissen eine unüberwindliche Grenze. Wir wiissen nicht wie die Kausalität vor dem Urknall war, ob da vielleicht eine anders geartete Zeit geben konnte. Nicht 4-Dimensionale Raumzeit wie wir sie ken...
von Ein Terraner
Mo 20. Nov 2017, 19:13
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Jamaika ist gescheitert - Wie geht es weiter?
Antworten: 814
Zugriffe: 1638

Re: Jamaika: Die neue Bundesregierung

schelm hat geschrieben:(20 Nov 2017, 19:09)

Nein, aber eure Definitionen von " rechtsextrem " langweilen nur noch,


Euer Versuch die afNPd als Gesellschaftliche Mitte darzustellen nicht minder. ;)
von Ein Terraner
Mo 20. Nov 2017, 18:59
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Jamaika ist gescheitert - Wie geht es weiter?
Antworten: 814
Zugriffe: 1638

Re: Jamaika: Die neue Bundesregierung

schelm hat geschrieben:(20 Nov 2017, 18:56)

Dieser rechtsextreme Ruck existiert nicht und um die Korrektur geht es.


Klar, für dich nicht da ist das ja die Ausgangslage.
von Ein Terraner
Mo 20. Nov 2017, 18:56
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Jamaika ist gescheitert - Wie geht es weiter?
Antworten: 814
Zugriffe: 1638

Re: Jamaika: Die neue Bundesregierung

Wie sieht eigentlich Plan B aus wenn jetzt bei Neuwahlen einfach alle wieder das gleiche wählen ?
von Ein Terraner
Mo 20. Nov 2017, 18:40
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Jamaika ist gescheitert - Wie geht es weiter?
Antworten: 814
Zugriffe: 1638

Re: Post-Jamaika: Die Möglichkeiten

Wie sieht Plan B aus wenn jetzt bei Neuwahlen einfach alle wieder das gleiche wählen ?
von Ein Terraner
Mo 20. Nov 2017, 15:11
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Jamaika ist gescheitert - Wie geht es weiter?
Antworten: 814
Zugriffe: 1638

Re: Jamaika: NICHT die neue Bundesregierung

Ich weis nicht, die Zeiten in denen wir in den letzten Jahren keine Regierung hatten waren irgendwie immer am angenehmsten. Man musste sich über nichts ärgern, keine neuen Überwachungsgesetze, keine Politik Skandale, einfach nur so vor sich hinleben. Das kann von mir aus die nächsten Monate so weite...
von Ein Terraner
Mo 20. Nov 2017, 11:18
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 85
Zugriffe: 1286

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

(20 Nov 2017, 10:21) Die sich verdichtende Materie für den Urknall gab es also NICHT ? Von Materie kann man da eigentlich nicht mehr sprechen. https://www.youtube.com/watch?v=9CsUEfYFVI8 Das Problem dabei ist jetzt, wenn man eine kausale Kette über den Urknall hinaus erweitert, stellt sich immer di...
von Ein Terraner
Mo 20. Nov 2017, 08:38
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Drohne 2.0 - Tödliche Autonome Waffensysteme (TAWS)
Antworten: 45
Zugriffe: 8865

Re: Drohne 2.0 - Tödliche Autonome Waffensysteme (TAWS)

(21 Apr 2015, 07:20) - Wenn sich Roboter gegenseitig bekämpfen, sterben keine Menschen. Hier musste ich mich dann fragen, wo ist dann noch der Sinn bei dem Ganzen? Eine Roboter Armee kämpft gegen eine andere in einem ewigen Krieg, am besten noch in so einer Art Perpetuum mobile das vernichtete Robo...
von Ein Terraner
Mo 20. Nov 2017, 00:48
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 85
Zugriffe: 1286

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

(20 Nov 2017, 00:00) Gott hat tatsächlich 6 Tage in seiner Pre-Zeitrechnung vor dem Urknall gearbeitet und eine fast unendlich komplexe Struktur (Maschine) mit einem Zünder entwickelt. Dann zündete er und der Urknall begann. Die Zeit an sich ist erst mit dem Urknall entstanden, vorher gab es so etw...
von Ein Terraner
So 19. Nov 2017, 23:20
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 85
Zugriffe: 1286

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

JohnAtarash hat geschrieben:(19 Nov 2017, 23:05)

Für mich sind es Belege für Gott, zwar nicht im wissenschaftlichen, jedoch im juristischen Sinne.


Na ein Glück das er nicht belegt werden muss, reicht ja schon das er durch neue Erkenntnisse zur Welterklärung einfach Überflüssig wurde. :thumbup:
von Ein Terraner
So 19. Nov 2017, 18:55
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 85
Zugriffe: 1286

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

(19 Nov 2017, 18:06) Es scheint in unseren Genen ein fantastischer, intelligenter Mechanismus verankert zu sein, der sich an neue Gegebenheiten anpasst und neue/modifizierte Organe entwickelt. Und da wird der Glaube an einen Schöpfergott plötzlich interessant. Ist es nicht so, dass Gott ein intelli...
von Ein Terraner
So 19. Nov 2017, 13:54
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 85
Zugriffe: 1286

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

(19 Nov 2017, 12:06) das wichtige ist, daß meteoren also träger von solchen, sehr reaktiven, stoffen sein können. und damit die schöpfung geholfen haben können. und das wurde schon früher als mögliche hypothese hervorgebracht. Komet, nicht Meteorit. Durch was implizierst du aus der Theorie das vor ...
von Ein Terraner
So 19. Nov 2017, 13:23
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 85
Zugriffe: 1286

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

(19 Nov 2017, 11:52) doch. was ist ein tag bei uns. was aber laut der bibel. vgl es mal den meßeinheiten. meter und yard. oder mile und kilometer. eins ist da ungleich eins. Das funktioniert so nicht, eine Meile bezeichnet etwas anderes als einen Kilometer. Und ein Tag ist nun mal ein Tag, diese Be...
von Ein Terraner
So 19. Nov 2017, 11:12
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 85
Zugriffe: 1286

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

Bielefeld09 hat geschrieben:(19 Nov 2017, 01:24)

Das war eben dein Ding, :)

Was war mein Ding? :?:

Irgendwie passen heute deine Antworten nicht so wirklich zu den Textinhalten für die sie geschrieben sind.
von Ein Terraner
So 19. Nov 2017, 01:06
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 85
Zugriffe: 1286

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

Bielefeld09 hat geschrieben:(19 Nov 2017, 00:58)

Nein, ich fühle mich nicht angegriffen.


Ok, worauf war dann der Text mit dem Opfer bezogen?
von Ein Terraner
So 19. Nov 2017, 00:42
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 85
Zugriffe: 1286

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

(19 Nov 2017, 00:31) Das was ich geschrieben habe, kann jeder lesen. Es tut mir leid, das ich das ich mich für dich nicht verständlich ausgedrückt habe. Sorry! Deine Antwort passt irgendwie in keinster weise zu dem Text auf den du geantwortet hast. Durch was in dem Text hast du dich angegriffen gef...
von Ein Terraner
Sa 18. Nov 2017, 23:55
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 85
Zugriffe: 1286

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

Nomen Nescio hat geschrieben:(18 Nov 2017, 23:35)

nur muß man sie metaphorisch betrachten.


Genau das ist das schöne an der Religion, man kann so lange an den Geschichten rum drehen bis das Ergebnis nichts mehr mit dem Ursprung zu tun hat. :)

Zur erweiterten Suche