Die Suche ergab 338 Treffer

von Senilienz
Di 5. Jul 2016, 18:12
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Erben: kurze Loyalität statt langwirkender Logik?
Antworten: 140
Zugriffe: 10954

Re: Erben: kurze Loyalität statt langwirkender Logik?

wo "schmilzt" denn etwas hin, welches schneller anwächst als verbraucht werden zu können?
von Senilienz
Di 7. Jun 2016, 07:10
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 8757
Zugriffe: 342821

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(07 Jun 2016, 07:59) Ja, jedes der existenzsichernden Systeme ( ALG II, Sozialhilfe, Grundsicherung im Alter) ist nicht "über"- sondern GENAU das soziokulturelle Existenzminimum... "gekürzt" kann weder die Sozialhilfe, noch die Grundsicherung im Alter bei bestehender Bedürftigke...
von Senilienz
Sa 4. Jun 2016, 16:49
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 8757
Zugriffe: 342821

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

was könnte bei bGe eigentlich alles entfallen (nebst den dazugehörigen Bürokratiekosten)? mir fiele dazu spontan ein: * Hartz IV, * Arbeitslosenversicherungsbeiträge, * Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, * Ehegattensplitting, * Kindergeld, * Rentenbeiträge und Individualrenten, * Steuerfreibeträge a...
von Senilienz
Sa 30. Apr 2016, 20:58
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Wie viele Arbeiter brauchen wir mindestens, um das Überleben der deutschen Bevölkerung zu sichern?
Antworten: 82
Zugriffe: 3991

Re: Wie viele Arbeiter brauchen wir mindestens, um das Überleben der deutschen Bevölkerung zu sichern?

Realist2014 hat geschrieben:(30 Apr 2016, 21:53)

Und was genau hat das jetzt mit dem deutschen Rentensystem, der Demographie und der Rentenanpassungsformel zu tun?


sozusagen eine kleine "Lesehilfe" dass das was du als Fakt labelst, ggf. eben nur ein FaktFake sein könnte. * grins *
von Senilienz
Sa 30. Apr 2016, 20:36
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Wie viele Arbeiter brauchen wir mindestens, um das Überleben der deutschen Bevölkerung zu sichern?
Antworten: 82
Zugriffe: 3991

Re: Wie viele Arbeiter brauchen wir mindestens, um das Überleben der deutschen Bevölkerung zu sichern?

(30 Apr 2016, 20:36) Fühlst du dich noch wohl in deiner Haut, hier in gewissenloser Weise den Leuten ständig ein X vor einem U vorzumachen? Es geht wohl weniger um wohlfühlen als um "in der Spur halten". Wie schon der Ex-Kanzler Kohl zur Blödzeitung meinte: "Sie lügen ja nicht - sie ...
von Senilienz
Sa 30. Apr 2016, 20:26
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Udo Lindenberg wird 70!
Antworten: 31
Zugriffe: 4517

nix UDO - Jeremias!!!

Letzte Nacht um viertel vor vier,
da hatte er doch ´ne Erscheinung.
Plötzlich stand da ´n Engel in der Tür
....
und sagte...:
"du heißt jetzt nicht mehr UDO - du heißt jetzt Jeremias".
Hallelujah ;)
von Senilienz
Di 26. Apr 2016, 10:49
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Das Ideal der Rätedemokratie in der Wirtschaft
Antworten: 211
Zugriffe: 5768

Re: Das Ideal der Rätedemokratie in der Wirtschaft

Kapitalismus ist das, was wir erleben, was aus unserer Welt gemacht wurde, gerade gemacht wird, und gemacht werden wird, falls er nicht gestoppt wird. :s
von Senilienz
Mo 25. Apr 2016, 20:59
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: SPD plant Rentenkampagne im Bundestagswahlkampf >Wer wird dafür zahlen?
Antworten: 145
Zugriffe: 10431

Re: SPD plant Rentenkampagne im Bundestagswahlkampf >Wer wird dafür zahlen?

(25 Apr 2016, 20:11) die zahlt- wenn du Berufsunfähig bist... bist du aber offensichtlich nicht du konstruierst hier irgendwelche Szenarien... eine BUV zahlt, wenn die Bedingungen unter denen sie zu zahlen hat, so offensichtlich erfüllt sind, dass ein Obsiegen eines Klägers in einem Rechtsstreit al...
von Senilienz
Mo 25. Apr 2016, 19:58
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Abgeltungssteuer, Spitzensteuersatz, Grundfreibetrag rauf!
Antworten: 1676
Zugriffe: 83174

Re: Abgeltungssteuer, Spitzensteuersatz, Grundfreibetrag rauf!

(25 Apr 2016, 20:48) Entweder ist der Steuerpflichtige verpflichtet eine Steuererklärung abzugeben und die Einkommensteuer abzuführen und oder der Arbeitgeber oder die Banken ermitteln die Steuerzahllast für ihn und führen für ihn auch die Steuern ans Finanzamt ab. http://www.jurathek.de/showdocume...
von Senilienz
Mo 25. Apr 2016, 19:55
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Das Ideal der Rätedemokratie in der Wirtschaft
Antworten: 211
Zugriffe: 5768

Re: Das Ideal der Rätedemokratie in der Wirtschaft

Realist2014 hat geschrieben:(25 Apr 2016, 20:48)

ich staune das du deine "Aussagen" schneller drehst als die Fähnchen im Wind...


na da habe ich doch glatt eine flexible Wendehalsfähigkeit von Dir übernommen.
an Lernfähigkeit mangelt es mir eben doch weniger als du dachtest :D
von Senilienz
Mo 25. Apr 2016, 19:44
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Abgeltungssteuer, Spitzensteuersatz, Grundfreibetrag rauf!
Antworten: 1676
Zugriffe: 83174

Re: Abgeltungssteuer, Spitzensteuersatz, Grundfreibetrag rauf!

Adam Smith hat geschrieben:(25 Apr 2016, 20:42)

Es eine Auskunftspflicht gibt es jetzt nicht. Freiwillig erfolgen die Angaben aber auch nicht. :|


erklär mal:
wie geht dat denn? ;)
von Senilienz
Mo 25. Apr 2016, 19:43
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Das Ideal der Rätedemokratie in der Wirtschaft
Antworten: 211
Zugriffe: 5768

Re: Das Ideal der Rätedemokratie in der Wirtschaft

Realist2014 hat geschrieben:(25 Apr 2016, 20:41)

doch

duch den ML ist das eigene erwirtschaftete Einkommen von 100tausenden gestiegen...


und die Welt ist nicht untergegangen?
da staunste wa?
von Senilienz
Mo 25. Apr 2016, 19:38
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Das Ideal der Rätedemokratie in der Wirtschaft
Antworten: 211
Zugriffe: 5768

Re: Das Ideal der Rätedemokratie in der Wirtschaft

Realist2014 hat geschrieben:(25 Apr 2016, 20:33)

WO gibt es die?

die Anzahl der erwachsenen ALG II Bezieher ist rückläufig


die Zahl der ökonomischen Underperformer tendenziell nicht.
von Senilienz
Mo 25. Apr 2016, 19:36
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Abgeltungssteuer, Spitzensteuersatz, Grundfreibetrag rauf!
Antworten: 1676
Zugriffe: 83174

Re: Abgeltungssteuer, Spitzensteuersatz, Grundfreibetrag rauf!

(25 Apr 2016, 20:32) Ja. Weil auch noch ausgewiesen wird wie hoch der Gesamtbetrag der Einkünfte dieser 1.400 Steuerpflichtigen insgesamt ist. https://www.destatis.de/DE/Publikationen/Thematisch/FinanzenSteuern/Steuern/LohnEinkommensteuer/Einkommensteuerstatistik2140711117004.pdf?__blob=publication...
von Senilienz
Mo 25. Apr 2016, 19:30
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Das Ideal der Rätedemokratie in der Wirtschaft
Antworten: 211
Zugriffe: 5768

Re: Das Ideal der Rätedemokratie in der Wirtschaft

(25 Apr 2016, 20:22) Ehrlich gesagt, kenne ich wenige, die die Armen noch ärmer machen wollen. Die großen Konzerne mit ihren Produkten für die Massen, haben schon mal gar kein Interesse, dass sich ihre PKWs, Möbel, Handys, Waschmaschinen, Bohrmaschinen, Computer, Kleidung, Schuhe, ... Filme, Serien...
von Senilienz
Mo 25. Apr 2016, 19:24
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Abgeltungssteuer, Spitzensteuersatz, Grundfreibetrag rauf!
Antworten: 1676
Zugriffe: 83174

Re: Abgeltungssteuer, Spitzensteuersatz, Grundfreibetrag rauf!

(25 Apr 2016, 19:06) Beim Gesamtbetrag der Einkünfte dürfte die Grenze bei 5 Millionen Euro liegen. Und es gibt auch nur sehr wenige (1.400 im Jahr 2011) die jetzt darüber kommen. https://www.destatis.de/DE/Publikationen/Thematisch/FinanzenSteuern/Steuern/LohnEinkommensteuer/Einkommensteuerstatisti...
von Senilienz
Mo 25. Apr 2016, 18:58
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Abgeltungssteuer, Spitzensteuersatz, Grundfreibetrag rauf!
Antworten: 1676
Zugriffe: 83174

Re: Abgeltungssteuer, Spitzensteuersatz, Grundfreibetrag rauf!

(25 Apr 2016, 19:16) die Zhalen bezüglich der Steuer sind NICHT von "Volkszaählungen" oder "Mikrozensus" wie kommst bloss darauf? es geht nicht um Steuer, sondern um die in diesem Strang geäußerte Behauptung , dass die Schere zwischen Armut und Reichtum sich NICHT öffnen würde. ...
von Senilienz
Mo 25. Apr 2016, 18:08
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Abgeltungssteuer, Spitzensteuersatz, Grundfreibetrag rauf!
Antworten: 1676
Zugriffe: 83174

Re: Abgeltungssteuer, Spitzensteuersatz, Grundfreibetrag rauf!

(25 Apr 2016, 19:05) Welche "Auskunftspflicht"? von wem ? Das statistische Bundesamt hat Zugriff auf die relevanten Zahlen ( annonymisiert) des Bundesfinanzminsteriums Also auf alle Einkommen, die in den Steuererklärungen angegeben werden- un die daruaf anfallenden Steuern Es gibt seitens...
von Senilienz
Mo 25. Apr 2016, 18:01
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Abgeltungssteuer, Spitzensteuersatz, Grundfreibetrag rauf!
Antworten: 1676
Zugriffe: 83174

Re: Abgeltungssteuer, Spitzensteuersatz, Grundfreibetrag rauf!

(25 Apr 2016, 18:58) Was genau ist die Definition von "Bestverdiner"? Welche Einkünfte ? kommt jetzt der Unsinn mit SV-Beiträgen für Einkünfte aus V&V oder Dividenden? Laß mal die Bewertungen "Unsinn" raus und helfe mir einfach sachlich bei der Frage: Bei welcher Größenordnu...
von Senilienz
Mo 25. Apr 2016, 17:53
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Abgeltungssteuer, Spitzensteuersatz, Grundfreibetrag rauf!
Antworten: 1676
Zugriffe: 83174

Re: Abgeltungssteuer, Spitzensteuersatz, Grundfreibetrag rauf!

(25 Apr 2016, 18:47) es ist einfach die Widerlegeung dessen, dass die "Reichen" im Sinne von "Besserverdienern" angeblich keine Einkommenssteuern zaheln würden... tun sie aber wie die Zahlen belegen... Das erschließt sich mir. Meine Frage bleibt aber weiterhin unbeantwortet: Wie...

Zur erweiterten Suche