Die Suche ergab 1902 Treffer

von immernoch_ratlos
Mi 19. Sep 2018, 22:53
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge
Antworten: 1919
Zugriffe: 94486

Re: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge

räusper... ESP im Schnee - bei mir ist das abschaltbar - weil Allradantrieb (el. zuschaltbar) beim Anfahren im Schnee (mehr als 5cm sollten es schon sein) wenig Sinn macht. Nun könnte man auf den naheliegenden Gedanken kommen - warum "benötigt" jemand gar einen Allradantrieb in einem Land,...
von immernoch_ratlos
Mi 19. Sep 2018, 10:57
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos.
Antworten: 2053
Zugriffe: 107870

Re: Elektroautos.

Na Audi da kennts Du wohl noch nicht im Detail : dieses Gefährt : "Weltpremiere in San Francisco : Das erste Elektroauto von Audi" Auch wenn ich sichtlich E-Mobile eher nicht ablehnend gegenüberstehe, diese Kiste ist nun wirklich nicht was die ganze Welt braucht. Die Lesermeinungen ergänze...
von immernoch_ratlos
Mi 19. Sep 2018, 10:43
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge
Antworten: 1919
Zugriffe: 94486

Re: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge

Es macht wenig Sinn seine eigene begrenzte Welt zum Maßstab zu machen. Es gibt inzwischen ca. 49 Millionen PKW allein in D. Wie viele davon erst 2 ... 3 Jahre alt sind, kann man in den Statistiken nachlesen. Alle diese Fahrzeuge (auch je nach Alter auch ältere PKW) haben eine ganze Reihe von Gerätsc...
von immernoch_ratlos
Mi 19. Sep 2018, 09:40
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos.
Antworten: 2053
Zugriffe: 107870

Re: Elektroautos.

Warum in aller Welt nun das : Quelle : FAZ 19.09.2018 "Lieferwagen für die Post : Fords erster Elektro-Transporter wird in Köln gebaut" ??? Angebot auch für andere Firmen geöffnet Auch wenn das erst einmal wenig klingt, ist es keine unbedeutende Zahl für das Bonner Logistikunternehmen. Zum...
von immernoch_ratlos
Di 18. Sep 2018, 22:47
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Sinnvolles sharing - resp. Nutzung
Antworten: 15
Zugriffe: 627

Re: Sinnvolles sharing - resp. Nutzung

Wenn ich Zeug hätte, das ich nicht mehr benötigen könnte, würde ich es denen andrehen. Wenn ich billig Zeugs bräuchte, das sie vermutlich schon haben und nicht brauchen, würde ich es vermutlich ihnen wegkaufen. Nix für ungut, wir leben offensichtlich in sehr unterschiedlichen Welten. Mein Bemühen ü...
von immernoch_ratlos
Di 18. Sep 2018, 21:54
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Maaßen und die AfD
Antworten: 997
Zugriffe: 10266

Re: Maaßen und die AfD

Nun ja das Misterium "Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat" hatte bis Heute 5 "Beamtete Staatssekretäre" : Gunther Adler, Klaus Vitt (zugleich Beauftragter der Bundesregierung für Informationstechnik), Dr. Helmut Teichmann, Dr. Markus Kerber und Hans-Georg Engelke. L...
von immernoch_ratlos
Di 18. Sep 2018, 20:50
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos.
Antworten: 2053
Zugriffe: 107870

Re: Elektroautos.

Ob Batterien oder Akkus E Autos haben nirgendwo auf der Welt ihre Tauglichkeit bewiesen ,genauso wenig bewiesen ist sie wären umweltfreundlicher. Ob Akku oder Batterien die Haltbarkeit ist ungewiss ,noch ungewisser ist die Entsorgung und die Rohstoffversorgung. Das interessiert mich. Kannst Du dies...
von immernoch_ratlos
Di 18. Sep 2018, 20:44
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos.
Antworten: 2053
Zugriffe: 107870

Re: Elektroautos.

Bei der Gelegenheit: Warum wird bei Autos eigentlich immer von der Autobatterie gesprochen, obwohl es doch ein Akku ist? Das ist leicht zu beantworten - es gibt wahrlich schwierigere Fragen.... :p Akku(mulator) steht für "lat. Sammler" und sagt wenig über seinen technischen Aufbau aus. Ak...
von immernoch_ratlos
Di 18. Sep 2018, 19:32
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Maaßen und die AfD
Antworten: 997
Zugriffe: 10266

Re: Maaßen und die AfD

Wäre Maaßen gefeuert worden, hätte die AfD einen Märtyrer gehabt. Das Argument ist ihr da schon mal aus der Hand genommen worden. Strategisch gesehen ist die Ablösung Maaßens und seine zeitgleiche Beförderung erst mal schon ein cleverer Schachzug. Maaßen und Seehofer haben ihr Gesicht wahren können...
von immernoch_ratlos
Mo 17. Sep 2018, 15:20
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Abschaffung von Bargeld
Antworten: 4918
Zugriffe: 396187

Re: Abschaffung von Bargeld

@Realist
Was ich verstehe und was nicht, ist wahrlich hier nur sehr ungenügend zu beschreiben - zudem ist eine Auseinandersetzung darüber unter "Abschaffung von Bargeld" ganz sicher der verkehrte Ort. Belassen wir es also bei meinem mangelhaften Verständnis und alles ist gut.
von immernoch_ratlos
Mo 17. Sep 2018, 15:02
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Abschaffung von Bargeld
Antworten: 4918
Zugriffe: 396187

Re: Abschaffung von Bargeld

Wie ich deinen Texten entnehmen hast du leider eine etwas "blauäugige" Vorstellung , wie viele ( bzw DU glaubst ja wenige) Menschen an allen Prozessen beteiligt sind, welche an der "Verarbeitung" aller Informationen im Kontext deiner Kreditkartenzahlungen beteiligt sind.... Und ...
von immernoch_ratlos
Mo 17. Sep 2018, 14:49
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Abschaffung von Bargeld
Antworten: 4918
Zugriffe: 396187

Re: Abschaffung von Bargeld

Ich sehe in einer Diskussion über eine ausschließlich als Denkmodell vorhanden nichtphysikalischen Welt keinerlei Provokation. Es gibt für keinen der Vorgänge einen nachprüfbaren Zusammenhang. Alles beruht ausschließlich auf menschlichen Annahmen. Geld - gleichgültig in welcher "Darreichungsfor...
von immernoch_ratlos
Mo 17. Sep 2018, 13:16
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Abschaffung von Bargeld
Antworten: 4918
Zugriffe: 396187

Re: Abschaffung von Bargeld

Du scheinst nicht zu wissen, wie viel dieser automatisierten Prozesse tatsächlich durch "menschliche Kontakte" mit Risiken behaftet sind... der Glaube an die Technik hat schon die Titanic auf den Grund des Meeres geschickt... Genau in diesem Sinne, ist ein System in dem es weniger "m...
von immernoch_ratlos
Mo 17. Sep 2018, 12:33
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten
Antworten: 3809
Zugriffe: 166563

Re: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten

Das hat Du gut ausgedrückt : Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (43, CSU) sieht die Autoindustrie in der Verantwortung, um Inhabern älterer Diesel-Fahrzeuge Fahrverbote zu ersparen. „Den Besitzern alter Diesel müssen höchst attraktive Angebote für den Wechsel in saubere Autos gemacht werden“, sa...
von immernoch_ratlos
Mo 17. Sep 2018, 11:47
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Abschaffung von Bargeld
Antworten: 4918
Zugriffe: 396187

Re: Abschaffung von Bargeld

ich hatte vom fehlenden Bewusstsein der Mitarbeiter des Kreditkartenunternehmens in Bezug auf Informationssicherheit geschrieben das bedeutet ein massives Risiko im Hinblick auf die missbräuchliche Verwendung der Kreditkarte... weiteres die Risiken in Bezug auf Cloud-Security.... Ein sicher valides...
von immernoch_ratlos
Mo 17. Sep 2018, 10:41
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Autoindustrie als Arbeitgeber verliert an Attraktivität
Antworten: 242
Zugriffe: 4565

Re: Autoindustrie als Arbeitgeber verliert an Attraktivität

Wenn dem so ist "Autoindustrie als Arbeitgeber verliert an Attraktivität", muss es ja Alternativen geben. UND es wird bei den meisten Betrachtungen so getan, als träfen Menschen tatsächlich rationale Entscheidungen. Da entscheidet ein noch in der allgemeinen Entwicklung befindlicher junger...
von immernoch_ratlos
Mo 17. Sep 2018, 09:47
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten
Antworten: 3809
Zugriffe: 166563

Re: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten

Ich glaube aber doch eher, daß der wirtschaftliche Verlust die ganz große Rolle spielen wird. Da haben Leute mit Ach und Krach ihr Eigentum erworben, womöglich mit Krediten, um dann feststellen zu müssen, daß ihr teures Premiumfahrzeug nicht mehr wie gewohnt eingesetzt werden kann, und daß ihr Häus...
von immernoch_ratlos
So 16. Sep 2018, 19:27
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten
Antworten: 3809
Zugriffe: 166563

Re: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten

@H2O Ich hoffe Sie nehmen mir ab, meine Vorstellung wie man die Luft in den Städten - und das nach den eigenen gesetzlichen Vorgaben - weiter verbessern kann, entspricht die erlebte Handlungsweise sowohl der Bundesregierung, als auch der verschiedenen Landesregierungen absolut nicht :dead: Der "...
von immernoch_ratlos
So 16. Sep 2018, 17:58
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Sinnvolles sharing - resp. Nutzung
Antworten: 15
Zugriffe: 627

Re: Sinnvolles sharing - resp. Nutzung

Offensichtlich - das erfährt man, wenn man den Artikel liest - "ist der Service gut angekommen" - wie alles was angeboten wird, besteht auch jede andere Form mit den rasch unbrauchbaren Kleidungsstücken umzugehen weiter. Ganz entscheident scheinen die Kunden so sehr zufrieden mit dieser Le...
von immernoch_ratlos
So 16. Sep 2018, 17:27
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten
Antworten: 3809
Zugriffe: 166563

Re: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten

Aus der bisherigen bloßen Drohung wird in immer mehr Städten inzwischen Ernst. Nach und nach werden die Gerichtsverfahren in den zuständigen Verwaltungsgerichten mit entsprechenden Urteilen abgeschlossen. Der Rahmen - die Möglichkeiten - wurde durch den obersten Gerichtshof des Bundes, durch das Bun...

Zur erweiterten Suche