Die Suche ergab 1799 Treffer

von immernoch_ratlos
Fr 22. Jun 2018, 07:24
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten
Antworten: 3671
Zugriffe: 129807

Re: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten

Tja nun scheint doch zu funktionieren was angeblich nicht möglich sei : "Donnerstag, 21. Juni 2018 - Ab sofort wird's teuer Polizei kontrolliert Diesel-Fahrverbote" Ob das nun die Lage dort verbessert ? Die gut anderthalb Kilometer der Stresemannstraße sind für Lkw, die nicht die Euro-Norm...
von immernoch_ratlos
Do 21. Jun 2018, 20:29
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos.
Antworten: 1818
Zugriffe: 84526

Re: Elektroautos.

Eine wunderhübsche Klärung der Verhältnisse : ...aus dem Schützengraben des persönlichen Ökofanatismus Warum sollte man mit jemandem überhaupt noch "reden" wollen, der sich bereits derart vorurteilhaft festgelegt hat :?: Niemals wird Dich etwas, auch nur zum Nachdenken anregen können - völ...
von immernoch_ratlos
Do 21. Jun 2018, 19:57
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: öffentliche "Ladepunkte"
Antworten: 156
Zugriffe: 3941

Re: öffentliche "Ladepunkte"

Sehr geehrter H2O, wer Schulden wie Sautreiber hat, kann irgendwann wohl kaum noch hohe Ansprüche stellen. Hier geht es allerdings nicht um Geld, sondern um die "vorab massenhafte Vernichtung" von unwiederbringlichen Ressourcen. Mit Geld und Schulden ist das im Zweifelsfall kein großes Pro...
von immernoch_ratlos
Do 21. Jun 2018, 08:37
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: öffentliche "Ladepunkte"
Antworten: 156
Zugriffe: 3941

Re: öffentliche "Ladepunkte"

Kaum zu glauben dieses Beharren auf der "EINEN Lösung für alles" . Der Unsinn, für jede Fahrt die es geben mag, einen PS-Starken Boliden zu nutzen, der vor einigen Jahren jeden Profirennfahrer begeistert hätte, kann noch mir dem (noch) bezahlbaren allgegenwärtigen Sprit erklärt werden. Da...
von immernoch_ratlos
Mi 20. Jun 2018, 10:25
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Rasanter CO2-Anstieg schockiert Klimaforscher
Antworten: 502
Zugriffe: 20523

Re: Rasanter CO2-Anstieg schockiert Klimaforscher

Ich steh auf NATURWISSENSCHAFT.... :D versuch es mal damit .....als GEGENARGUMENT. Gern ! Anhand eines völlig natürlichen Phänomen, wenn man den sichtbar werdenden Einfluss des Menschen auf die Umwelt zunächst einmal "außen vorlässt" : Zitatquelle Saharastaub Über die Hälfte des globalen ...
von immernoch_ratlos
Mi 20. Jun 2018, 08:45
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: öffentliche "Ladepunkte"
Antworten: 156
Zugriffe: 3941

Re: öffentliche "Ladepunkte"

Diese "Hybriden" sind nichts, als die realisierte "Reichweitenangst" die neue Phobie, die ganz besonders die Deutschen zu befallen scheint.... :p Ganz nebenbei, freut das auch alle, die so weiterhin Verbrennungsmotoren ohne Abstriche produzieren und verbauen können - von den bei...
von immernoch_ratlos
Mi 20. Jun 2018, 08:29
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Rasanter CO2-Anstieg schockiert Klimaforscher
Antworten: 502
Zugriffe: 20523

Re: Rasanter CO2-Anstieg schockiert Klimaforscher

Ein eigentlich sehr geschickter Versuch über ein ganz normales Phänomen hinwegzutäuschen - einfach nur EINEN Umstand aus der Fülle von Zusammenhängen herausgreifen und schon ist alles gut... Kein Wunder - und auch kein Verwundern bei diesem Deinem "Untertitel" : "Obs zu kalt, zu warm,...
von immernoch_ratlos
Mi 20. Jun 2018, 08:11
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Windräder - tickende Zeitbomben
Antworten: 42
Zugriffe: 789

Re: Windräder - tickende Zeitbomben

Typisches Ausweichen auf ein anderes Thema - erst geht es um Urteile die WEA betreffen, kaum hat man dieses unsinnige Argument widerlegt - auch sinnvolle Methoden für das Recyceln werden wohl immer erst dann er- bzw. gefunden, wenn es nennenswerten Bedarf gibt. Das übliche "Henne / Ei - Problem...
von immernoch_ratlos
Di 19. Jun 2018, 20:34
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: öffentliche "Ladepunkte"
Antworten: 156
Zugriffe: 3941

Re: öffentliche "Ladepunkte"

Ein typisches "PD- Argument" - schlecht oder überhaupt nicht recherchiert : Norwegen ist und bleibt Vorreiter bei der Elektromobilität, und das mit enormen Abstand: Mehr als die Hälfte der im Jahr 2017 in Norwegen neu zugelassenen Autos waren Elektro- oder Hybridautos , wie der Information...
von immernoch_ratlos
Di 19. Jun 2018, 08:24
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: öffentliche "Ladepunkte"
Antworten: 156
Zugriffe: 3941

Re: öffentliche "Ladepunkte"

Jooooo. Du hast sowas von RECHT ....ich will nur etwas "fahren". Egal was da für ein Motor dafür ZUGELASSEN wird. Du willst UNBEDINGT E-DOSE fahren. und da frag ich mich - WARUM ? Geschäftlich ? Schreiberling Lobbyist...Werbefritze ? Wie ein Kind an der Kasse noch Kaugummi haben wollen......
von immernoch_ratlos
Mo 18. Jun 2018, 19:44
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: öffentliche "Ladepunkte"
Antworten: 156
Zugriffe: 3941

Re: öffentliche "Ladepunkte"

Warum wundern mich bestimmte Kommentare nicht :?: Wer warum auch immer „Wer etwas will, sucht Wege. Wer etwas nicht will, sucht Gründe.“ Harald Kostial Einige Protagonisten hier hätten sich schon bei der Erfindung des Rats "ein scheibenförmiger Gegenstand mit idealerweise kreisförmiger Kontur, ...
von immernoch_ratlos
Mo 18. Jun 2018, 19:31
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Wie und wieviel Energie speichern ?
Antworten: 121
Zugriffe: 14868

Re: Wie und wieviel Energie speichern ?

Ihre Anlagendaten scheinen doch ziemlich gut zu meiner Insel zu passen. Ich werde darauf zurück kommen, wenn mein Nebengebäude steht. Derzeit kämpfe ich noch um die Genehmigung, weil ich in einem geschützten Gebiet wohne. Muß ich bei der Anordnung der Dachlatten vorausschauend Rücksicht nehmen auf ...
von immernoch_ratlos
Mo 18. Jun 2018, 00:17
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: öffentliche "Ladepunkte"
Antworten: 156
Zugriffe: 3941

Re: öffentliche "Ladepunkte"

Bei den Ladestationen muß man im Moment immer darauf hoffen dass sie zum eigenen Fahrzeug kompatibel sind und man das richtige Bezahlsystem für die Station parat hat. Bei den Standards herrscht nämlich Wildwuchs Was den Anschluss angeht, solltest Du Dich erst einmal HIER schlau machen Was das Bezah...
von immernoch_ratlos
So 17. Jun 2018, 23:28
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Wie und wieviel Energie speichern ?
Antworten: 121
Zugriffe: 14868

Re: Wie und wieviel Energie speichern ?

Nun H2O ich möchte keine Werbung treiben, bin bislang mit meinem "SMA Sunny Tripower 12000TL-10" ohne Probleme seit beinahe 7 Jahre "am Netz". Die Kommunikation läuft über die "Sunny WebBox" vom selben Hersteller. Meine PV hat exakt 10,940 kWp und besteht aus "38 x...
von immernoch_ratlos
So 17. Jun 2018, 14:27
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Wie und wieviel Energie speichern ?
Antworten: 121
Zugriffe: 14868

Re: Wie und wieviel Energie speichern ?

Wieso Energiewende wegen fiktivem Strommangel? Wo kommt das her? Merkel hat die "Energiewende" erst richtig eingeläutet, weil der politische Wind aus der Richtung wehte und sich das Fähnchen Merkel mitdrehte. Das war ungefähr vor einem Jahr - was kann man inzwischen zu "Wie und wievi...
von immernoch_ratlos
Fr 15. Jun 2018, 21:24
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Windräder - tickende Zeitbomben
Antworten: 42
Zugriffe: 789

Re: Windräder - tickende Zeitbomben

Klagen gegen WEA sind weit weniger erfolgreich als Genehmigungsverfahren. Diese wurden durch Absenkung des Naturschutzstandarts nochmal vereinfacht. Und so Sachen wie Infraschall kommen von Amts wegen gar nicht vor. Wieder so eine "Legende" - welches Argument - wirst Du "wieder beatm...
von immernoch_ratlos
Fr 15. Jun 2018, 20:37
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge
Antworten: 1732
Zugriffe: 79915

Re: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge

Zurück zu den Aspekten Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge.... Gefunden mit einer der Links von maxbreak2 - nur mal weiter "geschnüffelt" : "Mit der Umgebung vernetzt. Car-to-X Kommunikation geht in Serie" Da findet sich alles was ich mit "etwas Fantasie" schon als Argume...
von immernoch_ratlos
Fr 15. Jun 2018, 07:25
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten
Antworten: 3671
Zugriffe: 129807

Re: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten

Passt zu "Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten" : "Musterfeststellungsklage : Die Politik kommt VW-Kunden zu Hilfe" Wenn auch nicht auf den ersten Blick, aber weil es nun endlich eine rechtliche Möglichkeit geben wird, die mindestens durch gezi...
von immernoch_ratlos
Do 14. Jun 2018, 17:47
Forum: 4. Technik - Infrastruktur
Thema: Tempo 30 als Regel?
Antworten: 197
Zugriffe: 17021

Re: Tempo 30 als Regel?

Tempo 30 als Regel? - mit welchem Ziel ? Mehr Sicherheit oder geringerer Verbrauch ? Beides geht weder bei typischen Verbrennern und erst recht nicht bei e-Mobilen. Ob man am Ende "schneller am Ziel ankommt", wenn man die Höchstgeschwindigkeit bei 30 km/h festmacht, hängt von den "Hin...
von immernoch_ratlos
Do 14. Jun 2018, 16:33
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge
Antworten: 1732
Zugriffe: 79915

Re: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge

Nur so zum Stand der Technik in einem neueren Fahrzeug - das ich gestern "bewundern durfte" - ein Firmenwagen für jemand der mir nachsteht ... Fahren mit vorgewählter Geschwindigkeit (erleichtert das Einhalten der StVO) - reagiert auf das Fahrzeug davor per Radarsensor - verlangsamt die Ge...

Zur erweiterten Suche