Die Suche ergab 4393 Treffer

von Audi
Do 24. Jan 2019, 10:47
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Situation Venezuela 2019
Antworten: 229
Zugriffe: 760

Re: Situation Venezuela 2019

USA ignorieren den Rauswurf der Diplomaten.
Was sind jetzt die Folgen?
Festnahme und Abschiebung?
Wird man das als Grund für einen Krieg nutzen?
von Audi
Do 24. Jan 2019, 00:11
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Situation Venezuela 2019
Antworten: 229
Zugriffe: 760

Re: Putsch an die Macht geplant?

Mich würde nicht wundern, wenn wieder irgend ein Heckenschütze in die Menge schießt.... Kennen wir zu genüge
von Audi
Mi 23. Jan 2019, 23:59
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Situation Venezuela 2019
Antworten: 229
Zugriffe: 760

Re: Putsch an die Macht geplant?

Der Verteidigungsminister hat schon verlautbaren lassen, dass die Armee alle Staatlichen Einrichtungen schützen wird. Ich denke das wars mit dem Putsch
von Audi
Mi 23. Jan 2019, 23:48
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Situation Venezuela 2019
Antworten: 229
Zugriffe: 760

Re: Putsch an die Macht geplant?

(23 Jan 2019, 23:35) Was hast du eigentlich dagegen einzuwenden? Du stehst doch auf alte Säcke, die andere Länder angreifen und Landesteile völkerrechtswidrig annektieren. Mal ganz davon abgesehen, dass Trump Venezuela nicht angreifen wird. Jo, ich stehe voll drauf. Und ich würde nicht meine Hand i...
von Audi
Mi 23. Jan 2019, 23:32
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Situation Venezuela 2019
Antworten: 229
Zugriffe: 760

Re: Putsch an die Macht geplant?

Senexx hat geschrieben:(23 Jan 2019, 23:20)

Maduro hat keine Legitimation.

Und deshalb soll Trump Venezuela angreifen und mit Krieg überziehen? Und EU ist blöd weil die da nicht mit macht? :?:
von Audi
Mi 23. Jan 2019, 23:14
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Situation Venezuela 2019
Antworten: 229
Zugriffe: 760

Re: Putsch an die Macht geplant?

(23 Jan 2019, 23:12) Einerseits würde ich das nicht so ernst nehmen, dass Trump da eine fette Ansage macht. Er guckt eben, ob der Gegner wackelt. Andererseits ist das schon dreist, von einer amtierenden Regierung zu verlangen, ohne Wahlen oder sonstige Gründe mal eben jemand anderen regieren zu las...
von Audi
Mi 23. Jan 2019, 23:10
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Situation Venezuela 2019
Antworten: 229
Zugriffe: 760

Re: Putsch an die Macht geplant?

(23 Jan 2019, 23:02) Trump kämpft an der mexikanischen Mauer. Der weiß wahrscheinlich noch nicht mal, wo Venezuela liegt. Man kann ja sagen es sei paranoid die USA dahinter zu vermuten. Aber wir wissen zu was die USA fähig sind bezüglich Regierungen zu stürzen Dann: Gedankenspiele im Weißen Haus CN...
von Audi
Mi 23. Jan 2019, 22:58
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Situation Venezuela 2019
Antworten: 229
Zugriffe: 760

Re: Putsch an die Macht geplant?

(23 Jan 2019, 22:50) Maduro hat jetzt die diplomatischen Beziehungen zu den USA abgebrochen. Donnerwetter. Ein Teufelskerl. Die Kriegserklärung hat er wohl vergessen. Und die spanischen Rechtsparteien, PP und Cs, verlangen die Anerkennung der neuen Regierung. Aber der Sozialist versteckt sich hinte...
von Audi
Mi 23. Jan 2019, 22:41
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Situation Venezuela 2019
Antworten: 229
Zugriffe: 760

Re: Putsch an die Macht geplant?

Senexx hat geschrieben:(23 Jan 2019, 22:39)

Die Macht kommt aus den Gewehrläufen. (Mao Zedong (C))

Und fremde Gewehrläufe haben dort nichts verloren. Alles schon gehabt, kennen wir
von Audi
Mi 23. Jan 2019, 22:36
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Situation Venezuela 2019
Antworten: 229
Zugriffe: 760

Re: Putsch an die Macht geplant?

(23 Jan 2019, 22:33) Ich glaube kaum, dass Maduro sich so einfach verjagen lässt. Außerdem gehört er festgenommen und zur Rechenschaft gezogen. Das entscheiden die Menschen in ihrem Land und nicht "Trump seine Truppen" oder EU Truppen. Wir haben genug Diktatoren verjagt und alles schlimme...
von Audi
Mi 23. Jan 2019, 22:20
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Situation Venezuela 2019
Antworten: 229
Zugriffe: 760

Re: Putsch an die Macht geplant?

Senexx hat geschrieben:(23 Jan 2019, 22:09)

Am einfachsten wäre es, Trump und die Nachbarn schickten Truppen.

Die Europäer stehen wieder mal abseits und glotzen blöd.

Da hat niemand Truppen zu schicken. Und was hat Europa in Venezuela verloren?
von Audi
Mi 23. Jan 2019, 18:50
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen
Antworten: 10561
Zugriffe: 1315975

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Darkfire hat geschrieben:(23 Jan 2019, 15:15)

Das schlimme ist, daß selbst ein General genau weis wer es war.
Es geht hier einigen nur um das Prinzip.

Das schlimme ist, daß selbst ein General genau weis wer es war.

Du weißt also was General ganz genau weiß?
Wie nennt man sowas
von Audi
Mi 23. Jan 2019, 18:02
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen
Antworten: 10561
Zugriffe: 1315975

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

(23 Jan 2019, 17:47) Das ist mehr als aufschlussreich das du hier so direkt bezweifelst, das der General es für sich schon ganz genau weis wer es war. Keine Ahnung was mit dir los ist. Ich kann keine Gedanken lesen und finde es ehrlich gesagt absurd, dass du dem General so ein schmarn unterstellst
von Audi
Mi 23. Jan 2019, 17:35
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Nachrichten aus dem Iran.
Antworten: 739
Zugriffe: 121603

Re: Nachrichten aus dem Iran.

Alexyessin hat geschrieben:(23 Jan 2019, 13:09)

Nein, der Atomwaffensperrvertrag ist dahingehend eindeutig.

Das nimmt jetzt Iran das Recht Satelliten in den Orbit zu schießen?
von Audi
Mi 23. Jan 2019, 16:26
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen
Antworten: 10561
Zugriffe: 1315975

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Darkfire hat geschrieben:(23 Jan 2019, 15:15)

Das schlimme ist, daß selbst ein General genau weis wer es war.
Es geht hier einigen nur um das Prinzip.

Du kannst ja Gedanken lesen.
Aber selbst wenn die malaysische Regierung es nicht weiß, woher soll General es genau wissen?
von Audi
Mi 23. Jan 2019, 14:13
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Wie weiter mit Syrien ?
Antworten: 25083
Zugriffe: 1169591

Re: Wie weiter mit Syrien ?

Alexyessin hat geschrieben:(23 Jan 2019, 13:29)

Schau bitte den Beitrag Platon - ich glaub sogar am Anfang dieses Threads - in Ruhe an.

Und das hat die Wahrheit für sich gepachtet?
von Audi
Mi 23. Jan 2019, 13:28
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Wie weiter mit Syrien ?
Antworten: 25083
Zugriffe: 1169591

Re: Wie weiter mit Syrien ?

(23 Jan 2019, 13:22) Demo - Menschen erschiessen - Eskalation usw. Haben wir oft genug durchgekaut. In Darʿā begannen am 8. April nach den Freitagsgebeten Protestzüge von drei Moscheen aus zu einem Gerichtsgebäude in der Stadt. An den Demonstrationen beteiligten sich mehrere zehntausend Menschen. S...
von Audi
Mi 23. Jan 2019, 13:23
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Wie weiter mit Syrien ?
Antworten: 25083
Zugriffe: 1169591

Re: Wie weiter mit Syrien ?

(23 Jan 2019, 13:15) Dem iranischen Volk fehlt es an Wasser, nicht an Raketen. Man kann es natürlich auch sportlich sehen, wenn iranische Generäle verkünden, man habe 100.000 Raketen auf Israel gerichtet und man könne Reichweiten erhöhen, um Europa zu bedrohen. Dann sollte man die Eindämmungspoliti...
von Audi
Mi 23. Jan 2019, 13:22
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Wie weiter mit Syrien ?
Antworten: 25083
Zugriffe: 1169591

Re: Wie weiter mit Syrien ?

(23 Jan 2019, 13:11) Ja, begonnen hat in Assad. Ist aber bekannt. Dennoch bin ich sehr vorsichtig mit den värgängen wie es angefangen hat. Es wurde auch von Zivilisten erzählt, wie Demonstranten mit Schusswaffen anwesend waren. Oder wo ziemlich schnell Polizeiposten an´gegriffen worden sind. Ich se...
von Audi
Mi 23. Jan 2019, 13:11
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Wie weiter mit Syrien ?
Antworten: 25083
Zugriffe: 1169591

Re: Wie weiter mit Syrien ?

(23 Jan 2019, 13:08) Die hervorgerufen wurden unter anderen, weil sich die sunnitischen Extremisten mit Waffenversorgung via SA in den Bürgerkrieg eingemischt haben. Nicht immer alles vergessen DLB. Es ist nämlich genau so passiert, wie ich es mit dir 2013 schon bequatscht hatte. Damals wolltest du...

Zur erweiterten Suche