Die Suche ergab 874 Treffer

von Maltrino
Sa 5. Jan 2019, 15:38
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft
Antworten: 424
Zugriffe: 12268

Re: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft

(05 Jan 2019, 11:32) Ich spreche von 1992 und was hat Deine Antwort jetzt mit dualem Studium zu tun? Ich sprach davon, dass es in der heutigen Gesellschaft so ist, dass einige (möglichst auch die Begabtesten, aber das ist natürlich nicht sicher, da jeder heute denkt er oder sie ist begabt) etwas St...
von Maltrino
Sa 5. Jan 2019, 11:22
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft
Antworten: 424
Zugriffe: 12268

Re: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft

(05 Jan 2019, 07:20) Als Babyboomer bin ich in einer Phase stark steigender Arbeitslosigkeit in den Arbeitsmarkt eingetreten. Ohne Studium hätte ich, empirisch nachweisbar, noch schlechtere Karten gehabt. Wie zu allen Zeiten, kommt es auch darauf an, welches Fach man studiert. MINT-Fächer versprech...
von Maltrino
Fr 4. Jan 2019, 20:08
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft
Antworten: 424
Zugriffe: 12268

Re: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft

Früher hat man bis 25 zu Hause gewohnt und gearbeitet. Da hat man schön Vermögen ansparen können. Heute startet der 25-Jährige ins Berufsleben, mit 0,0 Vermögen. Welche Auswirkung hat das? und und und[/quote] Das hat als Auswirkung, dass man als 25 jähriger entweder exakt in dem Beruf, den man im St...
von Maltrino
Fr 4. Jan 2019, 15:08
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft
Antworten: 424
Zugriffe: 12268

Re: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft

... Ich verstehe nicht, worauf du hinaus willst? Wir haben doch immer vom Median geredet? Mit deinem Grundschulbeispiel trumpfst du bei mir nicht auf. Es ging darum, dass der Zeitpunkt der Vererbung eine Rolle bei der Vermögensverteilung spielt und habe das anhand eines kleinem Beispiels demonstrie...
von Maltrino
Fr 4. Jan 2019, 12:40
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Mindestlohn
Antworten: 130
Zugriffe: 3983

Re: Mindestlohn

(03 Jan 2019, 23:35) Erklär das bitte mal näher! Hö? Was gibt es da zu erklären? Also soweit ich das verstanden habe ist es in Deutschland nicht so wie bei dieser Aktion in Frankreich, wo der Staat den Lohn bezuschusst um einen höheren Mindestlohn zu erreichen und die Gelbwesten zufriedenzustellen,...
von Maltrino
Do 3. Jan 2019, 22:16
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Mindestlohn
Antworten: 130
Zugriffe: 3983

Re: Mindestlohn

(03 Jan 2019, 15:24) Ja sicherlich. Ich wäre für einen Mindestlohn von 20€/h. Spricht etwas dagegen? ... 20€/h ??? Das heißt, jemand der 40 Stunden die Woche arbeitet hat nach einer Woche schon 800 Euro zusammen? Das ist ja soviel wie ein kleines BGE! Ja wer geht denn dann noch Vollzeit arbeiten!! ...
von Maltrino
Do 3. Jan 2019, 18:06
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft
Antworten: 424
Zugriffe: 12268

Re: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft

(03 Jan 2019, 13:00) ... 1. niedrige Eigenheimquote in Deutschland. -> Ja, das stimmt. Wenn man sich ein Eigenheim kauft und dieses abbezahlt, steigt mit jedem Monat das Immobilienvermögen. Beim Mieten nicht. Aber dann ist man unflexibel an einen Ort gebunden. ... Uiuiui!! Tiffy!! Das Vermögen was ...
von Maltrino
Do 3. Jan 2019, 12:53
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft
Antworten: 424
Zugriffe: 12268

Re: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft

(03 Jan 2019, 09:59) DU willst jetzt das durchschnittliche Vermögen pro Kopf als Vergleich heranziehen ? :D DIe USA somit als sozialere und bessere Marktwirtschaft heranziehen ? Mit kaum oder keinen Problemen ? :p ... Ich hab explizit gesagt, dass es mir vor allem um den "Median" Wert geh...
von Maltrino
Do 3. Jan 2019, 08:51
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft
Antworten: 424
Zugriffe: 12268

Re: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft

(03 Jan 2019, 00:18) Wie denn ? Hast Du da Beispiele ? Länder oder soziale Marktwirtschaften, die keinerlei Probleme haben und in denen es DEUTLICH besser aussieht und die mit Ländern (in Grösse und Struktur) wie Deutschland ... vergleichbar sind ? mfg Liste der Länder nach Vermögen pro Kopf: https...
von Maltrino
Mi 2. Jan 2019, 21:03
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft
Antworten: 424
Zugriffe: 12268

Re: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft

(02 Jan 2019, 16:54) Wie kommt man auf so verquerte Aussagen ? mfg Wieso, das hat doch euer bayerischer Liebling, der selbsternannte "Realist" mit Heinz Erhard Bild immer gesagt, dass es kein Problem mit Geringverdienern gibt weil jemand der zwar zu Mindestlohn, aber VOLLZEIT arbeitet, ja...
von Maltrino
Mi 2. Jan 2019, 16:47
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft
Antworten: 424
Zugriffe: 12268

Re: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft

(02 Jan 2019, 16:33) [*]Heute (oder seit gestern) tritt die erneute Mindestlohnerhöhung in Kraft. Mit der Folge, dass massenhaft Arbeitgeber diesen Mindestlohn einfach umgehen, indem sie die Arbeitnehmer nötigen, Verträge mit weniger Stunden als vorher zu unterschreiben. [*] Und die Politiker aller...
von Maltrino
Di 1. Jan 2019, 12:54
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: HartzIV - Sammelstrang
Antworten: 3268
Zugriffe: 139952

Re: HartzIV - Sammelstrang

(31 Dec 2018, 09:20) [*] Alles mit linken Parteien kaum machbar - stattdessen wollen die mehr Hartzer durch mehr Geld. Das wird viel mehr Leute in Armut bringen. Ich ignorier den Rest den du geschrieben hast mal und beschränk mich mal hierrauf. Das Problem sind längst nicht mehr "nur" kla...
von Maltrino
So 30. Dez 2018, 23:02
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: HartzIV - Sammelstrang
Antworten: 3268
Zugriffe: 139952

Re: HartzIV - Sammelstrang

(30 Dec 2018, 19:24) Nun mal gut. Würde gern mal was über Hartz4 lesen. Sankionsbefreit wäre das Ding doch genial! Sanktionsbefreit und mit verbesserten Zuverdiensregelungen wäre das Ding ein de Facto Grundeinkommen was nicht so hoch wäre wie viele BGE Enthusiasten hoffen aber dafür mit allerlei ko...
von Maltrino
So 30. Dez 2018, 20:36
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: HartzIV - Sammelstrang
Antworten: 3268
Zugriffe: 139952

Re: HartzIV - Sammelstrang

(30 Dec 2018, 20:28) Nennen Sie, wie Sie wollen: Sie beanspruchen Geld, eine Zahlung. Dafür müssen sie etwas tun. Umsonst ist nicht. Sie können ja ihren Namen tanzen. Und wenn sie es gut machen bekommen sie die Zahlung, wenn nicht dann nicht oder? Oder wir machen es so: Nur noch ich baue in Deutsch...
von Maltrino
So 30. Dez 2018, 18:25
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: HartzIV - Sammelstrang
Antworten: 3268
Zugriffe: 139952

Re: HartzIV - Sammelstrang

Teeernte hat geschrieben:(30 Dec 2018, 18:04)

SPD ....früher die Partei der WERKTÄTIGEN...


Also die Partei derjenigen die "arbeiten". Das heißt nicht, das diese auch "Werte" schaffen...
von Maltrino
Fr 28. Dez 2018, 19:18
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: HartzIV - Sammelstrang
Antworten: 3268
Zugriffe: 139952

Re

(28 Dec 2018, 18:43) Und das wollen nicht nur hier Leute durch ein System ersetzen, wo alle bedürftig sind und mit irgendeiner nicht näher seriös bezifferbaren Mindestgeldsumme auskommen dürfen, weil die Prüfung der echten Bedürftigkeit angeblich ja einen solch hohen Verwaltungsaufwand mit sich bri...
von Maltrino
Fr 28. Dez 2018, 15:08
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 9836
Zugriffe: 391247

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(28 Dec 2018, 14:45) Aha...jetzt haben Kritiker und/oder Gegner des BGE also ein Pseudo-Moral. ... Meine Güte, das funktioniert einfach nicht wenn Moderatoren und "Vorstände" eines Forums selber so stark ihre eigene Meinung puschen und verteidigen. Das ist ungefähr so als würde Uli Hoeneß...
von Maltrino
Fr 28. Dez 2018, 14:58
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 9836
Zugriffe: 391247

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(28 Dec 2018, 14:38) ... Ich verstehe es auch nicht. Man kann es so einfach haben und die meisten tun sich schwer damit. Es geht wohl auch um folgendes: Viele Menschen sind bereit dafür Wohlstandseinbußen hinzunehmen wenn dafür ihr Gerechtigkeitsempfinden erfüllt wird. Sanktionen finden viele Leute...
von Maltrino
Fr 28. Dez 2018, 14:38
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 9836
Zugriffe: 391247

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(28 Dec 2018, 14:28) Dann sollte man die Zuverdienstmöglichkeiten beim ALGII ändern, wenn die als "ungerecht" gesehen werden. [*] Die derzeitige Zuverdienstreglung ist ja schon ein gewisses Entgegenkommen, so dass eben nicht sofort jeder Euro als Einkommen angerechnet wird. Mit einer nega...
von Maltrino
Fr 28. Dez 2018, 13:14
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 9836
Zugriffe: 391247

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(27 Dec 2018, 23:11) ... Weißt du was ich interessant finde? Ich hatte auf einer bestimmten Seite gelesen, dass Frau Nahles so eine staatliche Zwangsarbeit vorgeschlagen hat. Dann schrieb so ein Wirtschaftsliberaler dass ist eine super Idee...Endlich Schluss mit der sozialistischen Umverteilung. Je...

Zur erweiterten Suche