Die Suche ergab 317 Treffer

von syna
Do 19. Okt 2017, 16:57
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 6794
Zugriffe: 255914

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(18 Oct 2017, 17:59) ... ich würde diese Leistung an den Bildungsstand knüpfen, so eine Art Schule, wo man für seinen Bildungsstand belohnt wird. Je nach dem wie gebildet man ist. Viel gebildet bedeutet viel Grundeinkommen, wenig gebildet bedeutet wenig Grundeinkommen. So produziert man sich Fachkr...
von syna
Do 5. Okt 2017, 23:49
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 6794
Zugriffe: 255914

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

Ja Grundsätzlich schon. Man muss nur überlegen wie man das z.B in München macht. Es muss ein Ausgleich stattfinden. (05 Oct 2017, 20:14) Warum? Niemand muss in München wohnen. Im bayerischen Wald oder in Mecklenburg-Vorpommern ist es deutlich billiger. Da ist die Frage, ob regionale Unterschiede hi...
von syna
Fr 22. Sep 2017, 13:05
Forum: 22. Parteien
Thema: Warum wählen die Leute jetzt FDP?
Antworten: 214
Zugriffe: 4701

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Auf die Ursprungsfrage zurückgehend ... (19 Sep 2017, 05:23) Warum wählen die Leute jetzt FDP Ja, also ganz einfache Frage: Warum? sagt Schlagersternchen "Helene Fischer" dazu: Die Bundestagswahl steht an und ich weiß, daß viele noch nicht wissen, welche Partei die richtige für sie ist. I...
von syna
Fr 22. Sep 2017, 12:58
Forum: 22. Parteien
Thema: Warum wählen die Leute jetzt FDP?
Antworten: 214
Zugriffe: 4701

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

3x schwarzer Kater hat geschrieben:(22 Sep 2017, 13:56)

Die Bezeichnung Mittelstandsbauch bezog sich auf den früher bis Ende der 80er üblichen Grenzsteuerverlauf ...


Na, da gibt's wohl verschiedene Interpretationen (siehe oben).
von syna
Fr 22. Sep 2017, 12:45
Forum: 22. Parteien
Thema: Warum wählen die Leute jetzt FDP?
Antworten: 214
Zugriffe: 4701

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Das SPD-Modell ist hier das unsozialste Modell: Die SPD möchte nur den Mittelstandbauch zwischen 40.000 und 60.000 €/a marginal absenken. Aber nur wenig. (22 Sep 2017, 13:38) Den Mittelstandsbauch gibt's nicht mehr. Der ist ja heute schon flach. In dem Einkommensbereich haben wir einen linear anste...
von syna
Fr 22. Sep 2017, 12:29
Forum: 22. Parteien
Thema: Warum wählen die Leute jetzt FDP?
Antworten: 214
Zugriffe: 4701

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

(22 Sep 2017, 13:12) D.h. nach meiner Aussage wird bei der SPD die Grundbelastung beim Gesamtsteuereinkommen geringer für die oberen 10%, als dies bei der FDP der Fall ist. Das SPD-Modell ist hier das unsozialste Modell: Die SPD möchte nur den Mittelstandbauch zwischen 40.000 und 60.000 €/a margina...
von syna
Fr 22. Sep 2017, 12:13
Forum: 22. Parteien
Thema: Warum wählen die Leute jetzt FDP?
Antworten: 214
Zugriffe: 4701

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

(22 Sep 2017, 12:37) Hier mal der Einkommenssteuerrechner der Parteien bezüglich ihres Wahlprogramms. http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/steuerrechner-faz-bei-welcher-partei-spart-der-waehler-am-meisten-15187706.html Wo kommt die Ausbuchtung nach oben bei ca. 14.000 €/a her? Weiß das jemand? :?:
von syna
Fr 22. Sep 2017, 12:09
Forum: 22. Parteien
Thema: Warum wählen die Leute jetzt FDP?
Antworten: 214
Zugriffe: 4701

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

(22 Sep 2017, 12:37) Hier mal der Einkommenssteuerrechner der Parteien bezüglich ihres Wahlprogramms. Sehr interessant. Selbst bei der FDP zahlen die oberen 10% mehr als bei der SPD, die weitet die Belastung auf die obere Mittelschicht aus. Bei den Linken zahlt mehr oder weniger nur die oberen 10% ...
von syna
Fr 22. Sep 2017, 12:06
Forum: 22. Parteien
Thema: Warum wählen die Leute jetzt FDP?
Antworten: 214
Zugriffe: 4701

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Antwort: Weil Christian Lindner so gut aussieht! Er ist der Schwieger-Mutter-Typ. Und das macht schon mal viel aus! Dazu kommt: Lindner ist intelligent, kann sich gut ausdrücken - und hat ein gewinnendes Lächeln. (22 Sep 2017, 12:35) sieht denn Wagenknecht nicht auch gut aus, ist intelligent kann s...
von syna
Fr 22. Sep 2017, 11:33
Forum: 22. Parteien
Thema: Warum wählen die Leute jetzt FDP?
Antworten: 214
Zugriffe: 4701

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

(19 Sep 2017, 05:23) Ja, also ganz einfache Frage: Warum? 10% in den Umfragen. In Umfragen in Internetforen wie diesem hier meist noch mehr. Aber wie gesagt, warum? PS: Und falls jetzt jemand sagt "Weil ich Hartz4 so toll finde und der Staat Leistung belohnen soll", dann sag ich: Das klin...
von syna
Fr 22. Sep 2017, 11:26
Forum: 22. Parteien
Thema: Warum wählen die Leute jetzt FDP?
Antworten: 214
Zugriffe: 4701

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Also - ok, wenn Du mehr als 150.000 €/a hast, dann wähle FDP! ... Aber sonst: Überleg' Dir nochmal, ob Du wirklich die FDP wählen willst. (22 Sep 2017, 10:17) Das Programm der FDP hat sich inhaltlich (gegenüber früheren) vor allem geändert . Das ist wesentlich. Anstelle dieses stupiden "Steuer...
von syna
Fr 15. Sep 2017, 15:16
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Ist rechtes Gedankengut per se schlecht und zu verurteilen?
Antworten: 113
Zugriffe: 3721

Re: Ist rechtes Gedankengut per se schlecht und zu verurteilen?

(15 Sep 2017, 08:59) Ich bin mir sehr wohl darüber bewusst, dass die Wahlkampagne auch der FDP von Profis gemacht wird und einfach eine bestimmte Klientel ansprechen soll ... aber das machen ja alle anderen großen Parteien auch. Trotz großer Skepsis gegenüber der FDP ... ich bin drauf und dran nach...
von syna
Fr 15. Sep 2017, 05:46
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Donald Trump als Präsident und Person
Antworten: 1074
Zugriffe: 46729

Re: Donald Trump als Präsident und Person

(14 Sep 2017, 16:32) Die Frage ist ziemlich leicht zu beantworten. Mit Dummheit hat das jedenfalls rein gar nichts zu tun. Trump wurde nicht wegen seiner Person oder wegen seiner Stärken gewählt, sondern wegen der Schwäche der anderen. Trump hatte damit eigentlich nicht viel zu tun. Man hätte auch ...
von syna
Fr 15. Sep 2017, 05:45
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Donald Trump als Präsident und Person
Antworten: 1074
Zugriffe: 46729

Re: Donald Trump als Präsident und Person

(14 Sep 2017, 16:29) Trumpwähler: kleinbürgerlich; nicht hoch ausgebildet; nicht viel verdienend oder sogar sozialhilfe unterstützung; sowieso xenophob weil konkurrenz. Dazu kommen noch streng gläubige menschen die besonders mit dem AT leben. Ja - aber selbst die müssten doch im Wahlkampf erkennen,...
von syna
Do 14. Sep 2017, 10:53
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Ist rechtes Gedankengut per se schlecht und zu verurteilen?
Antworten: 113
Zugriffe: 3721

Re: Ist rechtes Gedankengut per se schlecht und zu verurteilen?

(13 Sep 2017, 21:40) Ich definiere "Rechts" und "Links" für mich im gesellschaftspolitischen Sinne so: Ich nehme Dich jetzt mal ganz ernst: (13 Sep 2017, 21:40) Rechts bedeutet bewahren. Bewährtes beibehalten, nichts neues wagen, die alten Pfade nicht verlassen und die Tradition...
von syna
Do 14. Sep 2017, 10:17
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Donald Trump als Präsident und Person
Antworten: 1074
Zugriffe: 46729

Re: Donald Trump als Präsident und Person

Der Hauptgrund ist Trumps egozentrische Selbstverliebtheit. Er möchte vor allen Anderen glänzen und gelobt werden. Sein Narzissmus (=überbordende Selbstverliebtheit) ist manisch extrem überhöht. (13 Sep 2017, 20:41) Ach, und weil er von allen gelobt werden will, sagt er anstößige Dinge und legt sic...
von syna
Mi 13. Sep 2017, 08:29
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Ist rechtes Gedankengut per se schlecht und zu verurteilen?
Antworten: 113
Zugriffe: 3721

Re: Ist rechtes Gedankengut per se schlecht und zu verurteilen?

(13 Sep 2017, 08:44) Bei Linken hat der Stärkere generell unrecht. Auf den Straßenverkehr übertragen, bedeutet das, daß ein LKW niemals Vorfahrt haben kann. Schließlich ist es der "Stärkere". :) Wenn Du schon die Analogie zum Straßenverkehr heranziehen willst, dann geht diese Analogie etw...
von syna
Di 12. Sep 2017, 20:30
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Was ist eigentlich "Kultur"?
Antworten: 726
Zugriffe: 14236

Re: Was ist eigentlich "Kultur"?

Ahh, wenn nun der Robinson Crusoe - außerhalb jeder Gemeinschaft - auf einer einsamen Insel eine seltsame Figur formt - wie ein Bildhauer - ist das dann keine Kultur? (12 Sep 2017, 21:09) Nein. Der Ausdruck geistigen Verfalls eines langsam verrückt werdenden ist für mich keine Kultur. Nun, wenn Du ...
von syna
Di 12. Sep 2017, 20:15
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Ist rechtes Gedankengut per se schlecht und zu verurteilen?
Antworten: 113
Zugriffe: 3721

Re: Ist rechtes Gedankengut per se schlecht und zu verurteilen?

(12 Sep 2017, 07:44) Wie ist es zum Beispiel mit: Kollektivismus versus Individualismus? Was ist links? Was ist rechts? Unterdrückt die Gleichheitsforderung Individualismus? Braucht es einen starken (Rechts-)Staat, um Individualität zu ermöglichen, oder ist Anarchie dafür besser? Ist Marxismus mit ...
von syna
Di 12. Sep 2017, 19:59
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Was ist eigentlich "Kultur"?
Antworten: 726
Zugriffe: 14236

Re: Was ist eigentlich "Kultur"?

(12 Sep 2017, 09:00) Ja und? Ich habe in meinem Beitrag nicht versucht, darzulegen, was "Kultur" sondern was "Kultur alismus " ist: Eine gegebene bestimmte Art und Weise der Kulturschöpfung im Ganzen als essenziell für den Menschen anzusehen. Und "im Ganzen" bedeutet: ...

Zur erweiterten Suche