Die Suche ergab 15087 Treffer

von H2O
Mi 21. Feb 2018, 15:43
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Parlamentswahlen in Italien 2018
Antworten: 72
Zugriffe: 103

Re: Parlamentswahlen in Italien 2018

So ganz toll überraschend sind doch diese Verwicklungen von Politik und organisiertem Verbrechen gar nicht. Diese mafiösen Verbrecherbanden sind offenbar ganz tief in der italienischen Gesellschaft verwurzelt: Im Wechsel 'mal Staat, 'mal Staatsfeind. Ich verstehe dieses aufgedeckte Mafia-Theater als...
von H2O
Mi 21. Feb 2018, 15:31
Forum: 70. Philosophie
Thema: Eine Welt ohne Grenzen, der Nationalstaat am Ende?
Antworten: 39
Zugriffe: 572

Re: Eine Welt ohne Grenzen, der Nationalstaat am Ende?

Das europäische Projekt ist ein erster Schritt zu einer Welt ohne Grenzen; in Europa sind zumindest gebietsweise die Menschen einigermaßen gleich reich oder arm, leben in freien und demokratischen Gesellschaften, sind weitgehend von Fanatismus befreit. Da könnte man doch am ehesten die Grenzen einig...
von H2O
Mi 21. Feb 2018, 14:24
Forum: 70. Philosophie
Thema: Eine Welt ohne Grenzen, der Nationalstaat am Ende?
Antworten: 39
Zugriffe: 572

Re: Eine Welt ohne Grenzen, der Nationalstaat am Ende?

(21 Feb 2018, 13:58) Schau dir z.b. mal die Deutsche Infrastruktur im Vergleich zu anderen EU Ländern an. Es ist doch hier in der EU so das aktuell nur noch Neid herrscht, jeder ist nur noch auf seinen eigenen Vorteil aus und von Solidarität keine Spur mehr. Selbst im Deutschen Bundesstaat gibt es ...
von H2O
Mi 21. Feb 2018, 14:11
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft einer europäischen Bewegung
Antworten: 22
Zugriffe: 478

Re: Die Zukunft einer europäischen Bewegung

(21 Feb 2018, 14:01) Da sind wir einer Meinung und man sollte da weiter gehen und mehr in europaeische Dimensionen denken. Europa zuerst waere mal ein Slogan und bestimmt besser als Frankreich oder Deutschland zuerst ;) Für unsere französischen Freunde: Vive l'Europe :thumbup: Für unsere polnischen...
von H2O
Mi 21. Feb 2018, 13:59
Forum: 30. Nordamerika
Thema: USA erhöhen Druck auf Deutschland bzgl. der 2%-Quote für Verteidigung
Antworten: 50
Zugriffe: 963

Re: USA erhöhen Druck auf Deutschland bzgl. der 2%-Quote für Verteidigung

(21 Feb 2018, 13:37) Nach einer Umfrage im Jan 2014 sprechen sich 61% gegen weitere Auslandseinsätze aus. Aktuellere Daten finde ich leider nicht. Könnte mir vorstellen, dass es heutzutage noch mehr Menschen ablehnen. https://www.infratest-dimap.de/umfragen-analysen/bundesweit/umfragen/aktuell/bund...
von H2O
Mi 21. Feb 2018, 13:45
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: EU-Mitgliedsschaft Großbritanniens
Antworten: 4954
Zugriffe: 234621

Re: EU-Mitgliedsschaft Großbritanniens

Es sollte wohl dem Letzten klar sein das mit dieser Regierung nicht zu verhandeln ist, man kann sich auf nichts verlassen und sich nicht sicher sein ob und was wie lange Bestand hat. So gesehen spiegelt der Stand der Verhandlungen über den BREXIT diese Lage wieder. Nichts vom Ablauf des BREXITs ist...
von H2O
Mi 21. Feb 2018, 13:36
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft einer europäischen Bewegung
Antworten: 22
Zugriffe: 478

Re: Die Zukunft einer europäischen Bewegung

(21 Feb 2018, 13:28) das ist doch heute schon der Fall, da unzaehlige Bestimmungen in der EU europaweit gelten und da Spanier zB. mitzuentscheiden haben, wie deutsche Fischer in den Meeren zu angeln haben und was mit welcher Quote usw... Auch haben andere Laender durch ihre Regierungschef beschloss...
von H2O
Mi 21. Feb 2018, 13:33
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft einer europäischen Bewegung
Antworten: 22
Zugriffe: 478

Re: Die Zukunft einer europäischen Bewegung

(21 Feb 2018, 12:07) Und wie sollte diese "Einbeziehung der europäischen Mitbürger" funktionieren? Was dir da vorschwebt, ist die vollständige Auflösung der Nationalstaaten und die Aufgabe aller Souveränitätsrechte. Eine solche "Einbeziehung" würde im Extremfall dazu führen, das...
von H2O
Mi 21. Feb 2018, 11:56
Forum: 70. Philosophie
Thema: Eine Welt ohne Grenzen, der Nationalstaat am Ende?
Antworten: 39
Zugriffe: 572

Re: Eine Welt ohne Grenzen, der Nationalstaat am Ende?

Billie Holiday hat geschrieben:(21 Feb 2018, 11:53)

Hat er denn seine Adresse in jedem Supermarkt ans schwarze Brett gehängt als freundliche Einladung an alle Obdachlosen der Umgebung? :?:


Davon gehe ich aus; er ist schließlich Vertreter des Edlen, Reinen, Guten, Schönen...
von H2O
Mi 21. Feb 2018, 11:47
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Moderation des offenen Forums
Antworten: 225
Zugriffe: 57395

Re: Moderation des offenen Forums

[MOD] Spam in Ablage 9 entsorgt aus Strang "Heimkinder". Inhaltliche Diskussion nicht möglich.. H2O
von H2O
Mi 21. Feb 2018, 11:37
Forum: 70. Philosophie
Thema: Eine Welt ohne Grenzen, der Nationalstaat am Ende?
Antworten: 39
Zugriffe: 572

Re: Eine Welt ohne Grenzen, der Nationalstaat am Ende?

Könnte es sein, daß dieser "Forscher und Philosoph" eine gesicherte Arbeitsstelle besetzt hält, für die eine fleißige Schar von Staatsbürgern die notwendigen Mittel bereit stellt? Ob dieser Philosoph wohl ein Schloß in seiner Wohnungstür hat... oder lebt er etwa als Einsiedler in einer Wüs...
von H2O
Mi 21. Feb 2018, 11:02
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Quo Vadis, Europa?
Antworten: 359
Zugriffe: 7387

Re: Quo Vadis, Europa?

(21 Feb 2018, 10:11) Ja, ein vereintes Europa muss föderalistisch aufgebaut sein, das würde vllt. auch den Druck von den Separationskesseln nehmen. Die Frage ist nur: wie will man das gliedern? Die USA bestehen aus 50 Staaten, dadurch ist der Kongress noch halbwegs übersichtlich. Alleine Frankreich...
von H2O
Mi 21. Feb 2018, 10:37
Forum: 30. Nordamerika
Thema: USA erhöhen Druck auf Deutschland bzgl. der 2%-Quote für Verteidigung
Antworten: 50
Zugriffe: 963

Re: USA erhöhen Druck auf Deutschland bzgl. der 2%-Quote für Verteidigung

(21 Feb 2018, 09:48) Quatsch. Die sollen erst mal das vorhanden Zeug in einen brauchbaren Zustand versetzen und gefälligst die Finger von Auslandseinsätzen lassen. Die BW ist aus gutem Grund als reine Verteidigungsarmee deklariert worden. Deutsche Soldaten haben im Ausland nichts zu suchen. Das ist...
von H2O
Mi 21. Feb 2018, 09:43
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Quo Vadis, Europa?
Antworten: 359
Zugriffe: 7387

Re: Quo Vadis, Europa?

(21 Feb 2018, 05:01) Ein Föderalistisches Europa würde doch schon das Gezeter über die Bevormundung aus Brüssel wesentlich entkräften. Ein Zentralstaat dieser Grösse hätte etwas Krakenartiges. Aus meiner Sicht kann es in Europa für das "europäische Projekt" gar keine andere Lösung geben a...
von H2O
Mi 21. Feb 2018, 09:37
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Quo Vadis, Europa?
Antworten: 359
Zugriffe: 7387

Re: Quo Vadis, Europa?

(20 Feb 2018, 19:13) da hast du das problem der EU. kurz gesagt F und konsorten wollen viel zentral regeln. je nördlicher, je mehr lokal dagegen wird befürwortet. Vom verschwommenen Unbehagen an der EU und ihrer Zukunftsentwicklung könnten wir hier aber auch einmal zu einer inhaltlichen Analyse übe...
von H2O
Mi 21. Feb 2018, 09:26
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Werden EHEMALIGE HEIMKINDER wirklich entschädigt ?
Antworten: 924
Zugriffe: 114110

Re: Werden EHEMALIGE HEIMKINDER wirklich entschädigt ?

[MOD] Niemandem ist geholfen, wenn Sie hier ellenlange Dokumente hinein kopieren, ohne auf das, was Sie selbst wollen und Sie selbst bewegt auch nur in 5 Zeilen ein zu gehen. Wir betreiben hier ein Diskussionsforum und keine Litfaßsäule. Ich lasse jetzt ein letztes Mal einen Beitrag dieser Art steh...
von H2O
Di 20. Feb 2018, 22:40
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Wohin würdet ihr auswandern?
Antworten: 637
Zugriffe: 30709

Re: Wohin würdet ihr auswandern?

MG-42 hat geschrieben:(20 Feb 2018, 18:30)

Doch die gibt es, zumindest in den USA und foreigner ist negativ besetzt. Gerade seit Trump gibt es auch eine Anti-Immigrant Stimmung, besonders gegen Nicht-Weiße.


Dann steht ja meiner Auswanderung in die USA nichts entgegen; ich habe weiße Haare :)
von H2O
Di 20. Feb 2018, 22:37
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft einer europäischen Bewegung
Antworten: 22
Zugriffe: 478

Re: Die Zukunft einer europäischen Bewegung

(20 Feb 2018, 18:37) Das Problem an so einer vertieften Gemeinschaft besteht ja auch darin, dass viele innereuropäische Abkommen einfach nicht eingehalten werden. Sei es der Vertrag von Maastricht oder die Dublin-Verordnung, alle Abmachungen werden mindestens so weit gedehnt (wenn nicht gar gebroch...
von H2O
Di 20. Feb 2018, 18:06
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: rumänien
Antworten: 1
Zugriffe: 103

Re: rumänien

Leider hat die EU in ihrem Bestreben, den Osteuropäern einen guten Einstieg in unsere freiheitliche demokratische Gesellschaft mit ihrem Wohlstand zu ebnen, viel zu früh "fünfe gerade" sein lassen. Das Thema Korruption betrifft nicht nur Rumänien. Rumänien bietet die Besonderheit, daß nun ...
von H2O
Di 20. Feb 2018, 17:38
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Quo Vadis, Europa?
Antworten: 359
Zugriffe: 7387

Re: Quo Vadis, Europa?

Brainiacs Denkanstoß geht genau in die richtige Richtung. Vielleicht können wir eine Matrix anlegen mit der Spalte "Aufgabe der Gemeinschaft" und "Aufgabe der einzelnen Staaten". Die Matrix kann man erst einmal grob anlegen, und sowie es Widersprüche gibt, weil eine Aufgabe teilw...

Zur erweiterten Suche