Die Suche ergab 18601 Treffer

von H2O
Mi 15. Aug 2018, 13:40
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Türkische Lira Krise
Antworten: 85
Zugriffe: 2205

Re: Türkische Lira Krise

(15 Aug 2018, 13:37) Neues zum Thema Verläßlichkeit von Trump: http://www.spiegel.de/politik/ausland/usa-donald-trump-blockiert-f-35-deal-mit-der-tuerkei-a-1223123.html Aber bevor Erdogan die Seite wechselt, werden die Türken bestimmt in die Demokratie gebombt. Tut mir leid; ich verstehe dieses Emb...
von H2O
Mi 15. Aug 2018, 11:49
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Türkische Lira Krise
Antworten: 85
Zugriffe: 2205

Re: Türkische Lira Krise

Orbiter1 hat geschrieben:(15 Aug 2018, 11:34)

...

Die Eskalation geht also weiter. Erdogan traue ich es ohne weiteres zu dass er tatsächlich die NATO verlässt und sich mit Russland und/oder China verbündet.


Das wird diese Partner aber freuen. Endlich einmal ein verlässlicher Partner, der dazu auch gar nichts kostet. :p
von H2O
Mi 15. Aug 2018, 08:40
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Wölfe
Antworten: 137
Zugriffe: 3317

Re: Wölfe

(15 Aug 2018, 09:36) Na - vielleicht lassen wir wie früher die Isolierung beim Stromkabel weg und verlegen BLANKES Kupfer auf Porzellanisolatoren in der Wohnung ? Etwas RISIKO muss anscheinend sein... ....und die regierenden Jagdpächter - die ja keine Zeit für den Abschuss haben - muss das Leben ei...
von H2O
Mi 15. Aug 2018, 08:38
Forum: 71. Geschichte
Thema: gedenken? feiern?
Antworten: 29
Zugriffe: 990

Re: gedenken? feiern?

(15 Aug 2018, 08:18) Nicht "in unserem Namen" sondern "von uns". Wenn ich historische Rundfunkaufnahmen aus den 50er Jahren höre ... nach dem Motto "aber wir (West)Berliner haben uns die Freiheit am Ende nicht nehmen lassen" ... Unsinn: Nazizeit, Shoah und WK2 waren vo...
von H2O
Mi 15. Aug 2018, 08:15
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Wölfe
Antworten: 137
Zugriffe: 3317

Re: Wölfe

(14 Aug 2018, 22:08) 1. Es GIBT KEINE WIEDERANSIEDLUNG, die Wölfe sind eingewandert. 2. Die Schäfer sind früher nachts immer bei ihren Schafen geblieben, gerade weil das zusammen mit Hunden hilft. Ich verstehe ja, dass Schäfer (vor allem, wenn sie Nebenerwerbsschäfer sind) gerne abends bei ihren Fa...
von H2O
Di 14. Aug 2018, 21:01
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Wölfe
Antworten: 137
Zugriffe: 3317

Re: Wölfe

(14 Aug 2018, 21:49) Und noch etwas: Wölfe erbeuten/fressen, wenn sie nichts anderes bekommen, durchaus Massen von Ratten und Mäusen. Ein leicht zu erbeutendes Schaf ist allerdings viel besser: EInmal anstrengen, viele Wölfe satt. Jetzt fressen diese verdammten Biester auch noch meinen Luchsen und ...
von H2O
Di 14. Aug 2018, 20:57
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Wölfe
Antworten: 137
Zugriffe: 3317

Re: Wölfe

(14 Aug 2018, 21:40) Die niedlichen Frischlinge werden aber durch ihre Mütter, die sehr wehrhaft sind, verteidigt. Nicht umsonst werden Waldspaziergänger davor gewarnt, sich Frischlingen zu nähern. Mit Damwild kenne ich mich nicht besonders gut aus, ich habe aber oft genug gehört, dass es ebenfalls...
von H2O
Di 14. Aug 2018, 20:42
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Ocean Cleanup Technologie
Antworten: 17
Zugriffe: 188

Re: Ocean Cleanup Technologie

(14 Aug 2018, 20:59) Natürlich ist das erst mal nur eine nette Idee. Billig wird das Ding sicher auch nicht, aber energetisch sollte sich das Ding selbst tragen können. Im Kunststoff selbst steckt ja schon genug Energie und das Ding wird ja ausreichend groß, dass da an Deck noch genügend Platz für ...
von H2O
Di 14. Aug 2018, 20:31
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Wölfe
Antworten: 137
Zugriffe: 3317

Re: Wölfe

(14 Aug 2018, 21:20) ? Ich denke, dass kaum jemand etwas dagegen hätte, wenn Wölfe z.B. den Wildschweinbestand reduzieren würden. Das wurde wohl auch so beobachtet. Wölfe reißen Frischlinge, wenn die zu weit entfernt von der Bache herum stöbern. Und die schlauen Wildschweine organisieren sich zum S...
von H2O
Di 14. Aug 2018, 20:25
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Wölfe
Antworten: 137
Zugriffe: 3317

Re: Wölfe

(14 Aug 2018, 20:53) Damwild und Wildschweine gehören eher nicht zu den Beutetieren, sie sind, falls nicht krank oder alt, eher zu gross oder zu wehrhaft. Mein Eindruck war bisher so, daß Damwild vergleichsweise zierlich gebaut ist, zwischen Reh und Hirsch. Ein kräftiger Schäferhund sollte Einzelgä...
von H2O
Di 14. Aug 2018, 19:40
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Wölfe
Antworten: 137
Zugriffe: 3317

Re: Wölfe

Na, das hier ist doch auch lehrreich, wenn man gemäß genannte Quelle die Ausbreitung des Wolfs in einer Kulturlandschaft zuläßt: Damwild schließe sich zum Schutz vor dem Wolf zu riesigen Rudeln von 120 Tieren zusammen, das Wildschwein ähnlich. Der Wolf suche dann lieber die leichtere Beute beim Tier...
von H2O
Di 14. Aug 2018, 19:22
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Ocean Cleanup Technologie
Antworten: 17
Zugriffe: 188

Re: Ocean Cleanup Technologie

(14 Aug 2018, 17:30) Nach dem Artikel im Eingangsbeitrag soll das Zeug doch vor Ort mehr oder minder verheizt werden. Mit dem CO2 will man dann Algen züchten, welche man dann zu Bio-Kunststoff verarbeiten will. Einige Stunden später und nach dem sacken Lassen des Beitrags meine ich, daß da eine gan...
von H2O
Di 14. Aug 2018, 18:49
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Macron und die Folgen
Antworten: 1234
Zugriffe: 44868

Re: Macron und die Folgen

Senexx hat geschrieben:(14 Aug 2018, 18:30)

"Gemeinsinn", noch so eine Vokabel. Die Vorstufe zu "Führer befiehl - wir folgen!".

Sie leben nun einmal in Ihrer sehr eigenen Welt; daraus können Sie sich nur selbst befreien.
von H2O
Di 14. Aug 2018, 18:47
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: EU-Mitgliedsschaft Großbritanniens
Antworten: 6058
Zugriffe: 287710

Re: EU-Mitgliedsschaft Großbritanniens

(14 Aug 2018, 17:45) So langsam müsste es doch jedem klar sein, dass es bei einem harten Brexit Verlierer auf beiden Seiten geben wird, und beide Seiten in der Zwickmühle des "Gesichtsverlusts" stecken. Scheint sowohl der brit. Regierung als auch der EU egal zu sein, sonst gäbe es längst ...
von H2O
Di 14. Aug 2018, 15:30
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Ocean Cleanup Technologie
Antworten: 17
Zugriffe: 188

Re: Ocean Cleanup Technologie

Doch, die genannte Quelle ist schon deutlich klarer. Zwar bleibt der Abschöpfprozeß der Plastikteilchen im Dunkeln... vermutlich mit Absaugpumpen, aber der Verarbeitungsprozeß wird mit einem Kurzwort Pyrolyse angesprochen. Die Frage wird dabei sein, ob es einen sich selbst erhaltenden Verbrennungspr...
von H2O
Di 14. Aug 2018, 13:27
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Ocean Cleanup Technologie
Antworten: 17
Zugriffe: 188

Re: Ocean Cleanup Technologie

(13 Aug 2018, 16:36) Und wiedermal ein neue Erfindung zum Reinigen der Ozeane, dieses mal hat es sogar eine ökonomisch Komponente, vielleicht findet dieses mal ein Projekt zur Reinigung der Ozeane einen Investor. https://ze.tt/diese-frau-entwickelte-eine-maschine-die-das-meer-vom-plastikmuell-befre...
von H2O
Di 14. Aug 2018, 09:29
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: EU-Mitgliedsschaft Großbritanniens
Antworten: 6058
Zugriffe: 287710

Re: EU-Mitgliedsschaft Großbritanniens

(14 Aug 2018, 10:17) Denke auch dass da noch was kommt. Man wird GB auch nicht behandeln wie Norwegen oder die Schweiz. An einen harten Brexit kann ich einfach nicht glauben, dem stehen massivste wirtschaftliche Interessen auf beiden Seiten entgegen. Aus meiner Sicht ist der innere Frieden der EU s...
von H2O
Di 14. Aug 2018, 09:18
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: EU-Mitgliedsschaft Großbritanniens
Antworten: 6058
Zugriffe: 287710

Re: EU-Mitgliedsschaft Großbritanniens

(14 Aug 2018, 10:05) Barnier hat nur ein Mandat im Rahmen der europäischen Verträge zu verhandeln. Irgendeine änderung dieser Verträge steht gar nicht auf der Agenda. Die Zerstücklung des Binnenmarktes oder Passporting (Sagt man das so?) -Rechte für britische Banken könnten aber Vertragsänderung nö...
von H2O
Di 14. Aug 2018, 09:08
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: mehr Strom durch erneuerbare Energie als durch Kohle
Antworten: 78
Zugriffe: 1252

Re: mehr Strom durch erneuerbare Energie als durch Kohle

(14 Aug 2018, 09:17) Der europäische Leitungsverbund besteht nicht nur aus Nord-Süd-Trassen. Da kommt auch Strom aus Temelin oder Cattenom. Man wird das abwarten müssen, bis endlich die Stromspeicher in Funktion sein werden. Ich gehe davon aus, daß eher erneuerbarer Energien-Strom in heißen Sommern...
von H2O
Di 14. Aug 2018, 08:52
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Macron und die Folgen
Antworten: 1234
Zugriffe: 44868

Re: Macron und die Folgen

(14 Aug 2018, 09:26) Gute Staatsbürger entziehen sich jeder Dienstverpflichtung. Hat in unserer Familie Tradition schon seit Adolfs Tagen. Glückwunsch; Staatsbürger müssen grundsätzlich jeden Gemeinsinn ablehnen; außerdem sind Staaten grundsätzlich gleich gut verfaßt, ob nun Nazidiktatur oder freih...

Zur erweiterten Suche