Die Suche ergab 946 Treffer

von Brimborium
Mi 23. Sep 2015, 19:04
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Kind oder Karriere
Antworten: 116
Zugriffe: 3707

Re: Kind oder Karriere

Von Karriere kann man bestenfalls in 10% aller Fälle sprechen.
Es werden auch nicht mehr Fälle, wenn man die Bedingungen ändert.

Der Begriff Karriere wird in unseren Breiten überstrapaziert.
von Brimborium
Mi 23. Sep 2015, 18:56
Forum: 81. Religion
Thema: Eintritt/Austritt in/aus eine/r Kirche
Antworten: 209
Zugriffe: 15262

Re: Eintritt/Austritt in/aus eine/r Kirche

Jekyll&Hyde » Mi 23. Sep 2015, 19:37 hat geschrieben:Also wegen der Kosten?

Hältst Du mich für so oberflächlich?
:(
von Brimborium
Mi 23. Sep 2015, 18:52
Forum: 70. Philosophie
Thema: Krisen, Angst, Hysterie - Flüchtlinge u. gesell. Wahrnehmung
Antworten: 378
Zugriffe: 44760

Re: Krisen, Angst, Hysterie - Flüchtlinge u. gesell. Wahrneh

Den meisten sind die Flüchtlinge nur virtuell.
von Brimborium
Mi 23. Sep 2015, 18:23
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Ist das Berufsbeamtentum noch zeitgemäß?
Antworten: 453
Zugriffe: 13555

Re: Ist das Berufsbeamtentum noch zeitgemäß?

3x schwarzer Kater » Mi 23. Sep 2015, 13:39 hat geschrieben:
Richter sind keine Beamte ;-)

Formal, dem Namen nach.
von Brimborium
Mi 23. Sep 2015, 18:22
Forum: 81. Religion
Thema: Eintritt/Austritt in/aus eine/r Kirche
Antworten: 209
Zugriffe: 15262

Re: Eintritt/Austritt in/aus eine/r Kirche

Jekyll&Hyde » Mi 23. Sep 2015, 19:14 hat geschrieben:Wunderbar! Hätte ich dir gar nicht zugetraut.

Warum Verdi? Wegen der merkwürdig niedrigen Lohnerhöhung und dem Anschein, dass Bsirske neuerdings ein Unternehmerfreund ist?

Verdi aus dem gleichen Grund wie EKD.
von Brimborium
Mi 23. Sep 2015, 17:50
Forum: 81. Religion
Thema: Eintritt/Austritt in/aus eine/r Kirche
Antworten: 209
Zugriffe: 15262

Re: Eintritt/Austritt in/aus eine/r Kirche

Platon » Mi 23. Sep 2015, 14:47 hat geschrieben:Bin heute aus der kath. Kirche ausgetreten.
Hat 31 Euro gekostet, 25 Euro Standesamtgebühren für den Austritt und 6 Euro für die Bescheinigung, dass ich ausgetreten bin.

Ich bin vor zwei Monaten aus der EKD ausgetreten und zwei Wochen vorher aus Verdi.
von Brimborium
Di 22. Sep 2015, 22:01
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Ist das Berufsbeamtentum noch zeitgemäß?
Antworten: 453
Zugriffe: 13555

Re: Ist das Berufsbeamtentum noch zeitgemäß?

Moses » Di 22. Sep 2015, 22:03 hat geschrieben:Nein, TVÖD E11 ist von den ANforderungen und der Ausbildung vergleichbar dem Beamten des gehobenen Dienstes mit A11
Spitzenamt mtlDst A9
vergleichbar E9

Machen wir hier weiter.
von Brimborium
Di 22. Sep 2015, 21:34
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Ist das Berufsbeamtentum noch zeitgemäß?
Antworten: 453
Zugriffe: 13555

Re: Ist das Berufsbeamtentum noch zeitgemäß?

3x schwarzer Kater » Di 22. Sep 2015, 22:31 hat geschrieben:
das da lautet?

13 Mark 60.
Einfach mal alle Anhänge öffnen und aufmerksam lesen.
von Brimborium
Di 22. Sep 2015, 21:33
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Ist das Berufsbeamtentum noch zeitgemäß?
Antworten: 453
Zugriffe: 13555

Re: Ist das Berufsbeamtentum noch zeitgemäß?

DSL+Telefon gibt's für 10 - Telefon Single gibt's praktisch kaum noch. Telefonieren und Internet sind seit den 80den immer billiger geworden. Klinke Dich vom Internet aus. Das gab es damals noch nicht. Wo bekommst Du zuhause einen Festnetzanschluss für 10 Euro, inklusive aller Gespräche? Dann habe ...
von Brimborium
Di 22. Sep 2015, 21:24
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Ist das Berufsbeamtentum noch zeitgemäß?
Antworten: 453
Zugriffe: 13555

Re: Ist das Berufsbeamtentum noch zeitgemäß?

So richtig kann ich deine Darstellung nicht nachvollziehen. Wer würde heute 13 Euro für Telefon ohne alles ausgeben? Wie kann ein Angst abgeschalteter Funknetz besser sein als all die, an denen weltweit tatsächlich Milliarden teilnehmen? Such mir den derzeit günstigsten Festnetzanschluss aus. Handy...
von Brimborium
Di 22. Sep 2015, 21:19
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Ist das Berufsbeamtentum noch zeitgemäß?
Antworten: 453
Zugriffe: 13555

Re: Ist das Berufsbeamtentum noch zeitgemäß?

Lies einfach mal das Kleingedruckte.
von Brimborium
Di 22. Sep 2015, 21:18
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Ist das Berufsbeamtentum noch zeitgemäß?
Antworten: 453
Zugriffe: 13555

Re: Ist das Berufsbeamtentum noch zeitgemäß?

dann gliedere das mal auf. Machst du aber nicht, obwohl ich mir die Mühe gebe. Weil du wie üblich hier nur Quark zum Besten gibst. Das stellt man ja auch gerne in den Threads fest, die du hier eröffnest. Oberflächliches unverbindliches Gewäsch, ohne jegliche Substanz. Was willst du eigentlich? Fach...
von Brimborium
Di 22. Sep 2015, 21:08
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Ist das Berufsbeamtentum noch zeitgemäß?
Antworten: 453
Zugriffe: 13555

Re: Ist das Berufsbeamtentum noch zeitgemäß?

Ich komm auf 13 Mark 60.
von Brimborium
Di 22. Sep 2015, 20:51
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Ist das Berufsbeamtentum noch zeitgemäß?
Antworten: 453
Zugriffe: 13555

Re: Ist das Berufsbeamtentum noch zeitgemäß?


Wo kann ich das finden in Deinem Link?
von Brimborium
Di 22. Sep 2015, 20:37
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Ist das Berufsbeamtentum noch zeitgemäß?
Antworten: 453
Zugriffe: 13555

Re: Ist das Berufsbeamtentum noch zeitgemäß?

gab's damals definitiv nicht. Ich bin Jahrgang 65. Freie Einheiten kamen erst deutlich später. Ich hatte meine erste Wohnung 88. Telefon war damals noch schweineteuer. Etwa 15 DM Grundgebühr plus Einheiten. War noch gestaffelt nach Ortsgespräch, Nahgespräch und Ferngespräch. Ortsgespräch war so etw...
von Brimborium
Di 22. Sep 2015, 20:32
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Nicht endender Flüchtlingsstrom
Antworten: 1790
Zugriffe: 56836

Re: Fluchtlingsproblematik in einem Video Kurz erklärt.Meinu

Ich habe am Wochenende mal wieder das Auto in Franken stehen lassen und bin von Nürnberg nach Frankfurt mit dem Fernbus gefahren. Leider fahren die Busse jetzt schon ab Wien, sodass es wegen der Grenzkontrollen zu deutlichen Verspätungen kam. Auf dem Nürnberger Omnibusbahnhof war die Hölle los. 80% ...
von Brimborium
Di 22. Sep 2015, 20:22
Forum: 60. Fußball
Thema: FC Bayern München
Antworten: 12282
Zugriffe: 952013

Re: FC Bayern München

So hoch hatte ich die Bayern eigentlich nicht gewinnen lassen.
von Brimborium
Di 22. Sep 2015, 20:18
Forum: 60. Fußball
Thema: 1. FC Nürnberg
Antworten: 757
Zugriffe: 80830

Re: 1. FC Nürnberg

Brimborium » Di 22. Sep 2015, 21:00 hat geschrieben:Ich frag mal meinen Schwiegersohn. Der kommt aus Bielefeld, ist aber Eintrachtfan,
:D

Er meinte eben: 3:1 für den Club.
Papas little princess meint, sie sei da befangen,
kenne die halbe Bielefelder Mannschaft privat.
von Brimborium
Di 22. Sep 2015, 20:11
Forum: 60. Fußball
Thema: 1. FC Nürnberg
Antworten: 757
Zugriffe: 80830

Re: 1. FC Nürnberg

Milady de Winter » Di 22. Sep 2015, 21:06 hat geschrieben:Wie war das... lieber Fümfder als Fürdder. :x :D

Ich habe nix gegen den Club, denke schon, dass er aufsteigen wird.
Gegen Fürth hat der Club zuletzt halt fast immer sehr schlecht ausgesehen.

Zur erweiterten Suche