Die Suche ergab 1517 Treffer

von Occham
Mo 11. Dez 2017, 18:55
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Gibt es eine verbindende Deutsche Kultur?
Antworten: 2312
Zugriffe: 42738

Re: Gibt es eine verbindende Deutsche Kultur?

Dark Angel hat geschrieben:(11 Dec 2017, 17:39)

Falsch! Der Mensch ist durch seine Biologie, durch die Evolution geprägt und NICHT durch die ihn "umgebenden Gegebenheiten".

Redet Evolution nicht von Anpassung an die Gegebenheiten? Irgendwo ist dir hier ein Denkfehler untergekommen.
von Occham
So 10. Dez 2017, 11:34
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Was ist eigentlich "Kultur"?
Antworten: 726
Zugriffe: 13981

Re: Was ist eigentlich "Kultur"?

Kultur ist ein schwammiger Begriff, er beschreibt nicht die Anpassung der Psyche und Kollektivpsyche an das vorherrschende ökonomische Umfeld, der Lebensbewältigung wegen.
von Occham
So 10. Dez 2017, 11:11
Forum: 80. Integration
Thema: Gehört der Islam zu Deutschland?
Antworten: 1388
Zugriffe: 81487

Re: Gehört der Islam zu Deutschland?

Der friedlich zurückhaltende Islam darf von mir aus gerne zu Deutschland gehören. Der Terror-Islam soll mal zu mir kommen, den schieß ich zum Mars :?
von Occham
Sa 9. Dez 2017, 08:50
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Die Idee des Kommunismus - Planwirtschaft - keine Funktion?
Antworten: 5190
Zugriffe: 194140

Re: Die Idee des Kommunismus - Planwirtschaft - keine Funktion?

(08 Dec 2017, 16:39) Ok, nehmen wir an, die Putzfrau ist 30 Jahre alt. Sie arbeitet bis 65. Bei einem Durchschnittsbruttogehalt von 1600€ im Monat wären das etwa 672 000€. Ein Chirurg verdient wohl im Schnitt um minimal 5000€. Das wären 2,1Mio. Nun ist das die ferne Zukunft, Geld in ferner Zukunft ...
von Occham
Fr 8. Dez 2017, 12:22
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Die Idee des Kommunismus - Planwirtschaft - keine Funktion?
Antworten: 5190
Zugriffe: 194140

Re: Die Idee des Kommunismus - Planwirtschaft - keine Funktion?

(07 Dec 2017, 16:36) nö Ein Medizinstudium ist schon für 90% der Abiturienten eine unüberwindliche Hürde .... und Putzfrauen mit Abitur gibt es nicht ( außer in extremen Ausnahmefällen als "Ferienjob") Es gibt mit sicherheit Putzfrauen, die sind lernbereit genug, um ein Abitur zu absolvie...
von Occham
Do 7. Dez 2017, 12:44
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Die Idee des Kommunismus - Planwirtschaft - keine Funktion?
Antworten: 5190
Zugriffe: 194140

Re: Die Idee des Kommunismus - Planwirtschaft - keine Funktion?

(07 Dec 2017, 08:16) Naja, dass jeder so viel bekommt wie er will, geht ja logischerweise nicht. Wenn der Kuche 8 Stücke hat, kann man nicht 100 verteilen. Physik. Es geht also darum, wie man aus den bestehenden Ressourcen (Arbeit, Land, Kapital) das Bestmögliche herausholt. Und dazu müssen Anreize...
von Occham
Do 30. Nov 2017, 16:04
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Gibt es eine verbindende Deutsche Kultur?
Antworten: 2312
Zugriffe: 42738

Re: Gibt es eine verbindende Deutsche Kultur?

(29 Nov 2017, 22:53) Ich denke mal, das ist eine Variante dieses Missverständnisses, dass alles irgendwann (nach dem bekannten Satz der Thermodynamik) in Chaos oder Grau in Grau aufgeht. Lebendige Systeme können jedoch ihr Nichtgleichgewicht durch Entropieexport und Energieaufnahme aufrechterhalten...
von Occham
Do 30. Nov 2017, 15:12
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Bitcoins - Die freie Währung der Zukunft
Antworten: 209
Zugriffe: 6920

Re: Bitcoins - Die freie Währung der Zukunft

garfield336 hat geschrieben:(30 Nov 2017, 14:56)

Bitcoin ist aber im Moment keine Alternative. Er ist viel zu instabil im Wert und daher als Zahlungsmittel ungeeignet.

Was bitteschön fängt schon mit dem grossen Wurf an? Für mich fängt etwas Erfolgreiches klein an, um sich darauf aufbauend entwickeln (wachsen) zu können.
von Occham
Do 30. Nov 2017, 14:44
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Bitcoins - Die freie Währung der Zukunft
Antworten: 209
Zugriffe: 6920

Re: Bitcoins - Die freie Währung der Zukunft

Kryptowährung wird dann Bedeutung gewinnen, wenn der Euro in eine Krise gerät, weil in dem Moment alternativen gebraucht werden.
von Occham
Mi 29. Nov 2017, 15:54
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Gibt es eine verbindende Deutsche Kultur?
Antworten: 2312
Zugriffe: 42738

Re: Gibt es eine verbindende Deutsche Kultur?

(29 Nov 2017, 15:30) Nur weil es viele Kulturen gibt, die auch nebeneinander bestehen, heißt das ja nicht, daß eine man eine spezifische Kultur darin nicht mehr finden kann. Und natürlich kann man auch die Kultur einer Mehrheitssegelschaft als die dominante ansehen, ohne daraus eine erzwungene Domi...
von Occham
Mi 29. Nov 2017, 14:53
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Gibt es eine verbindende Deutsche Kultur?
Antworten: 2312
Zugriffe: 42738

Re: Gibt es eine verbindende Deutsche Kultur?

Deutschland ist bereits multikulti, also nein, es gibt keine verbindende deutsche Kultur.
von Occham
Di 28. Nov 2017, 16:08
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 6794
Zugriffe: 255576

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(24 Nov 2017, 16:55) Precht sieht am BGE dank Digitalisierung kein Vorbeikommen, es braucht eine notwendige Entkopplung der sozialen Sicherungssysteme vom Faktor Arbeit. Entkoppelung vom Faktor Arbeit bewirkt, das die Menschen nach und nach immer mehr arbeitsunfähig werden. Ich würde die Menschen i...
von Occham
Mo 27. Nov 2017, 14:09
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: "Kulturelle Identität" - Was steckt dahinter?
Antworten: 297
Zugriffe: 5710

Re: "Kulturelle Identität" - Was steckt dahinter?

Billie Holiday hat geschrieben:(26 Nov 2017, 11:10)

Man muß sich nicht zwingend zusammentun, wenn man nicht zusammenpasst.

Im Arbeitsleben muss man das manchmal schon.
von Occham
Mo 27. Nov 2017, 14:09
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: "Kulturelle Identität" - Was steckt dahinter?
Antworten: 297
Zugriffe: 5710

Re: "Kulturelle Identität" - Was steckt dahinter?

(26 Nov 2017, 11:09) Lebe deine eigene Kultur. Du brauchst nichts weiter dazu, als authentisch/genuin zu sein. Dann folgen sie dir alle, wie die Lemminge... Ich fühle mich aber ab und an wie ein Multikulti-Giraffenpferd, bis mir plötzlich einfällt, das es Giraffenpferde ja gar nicht gibt. Daraufhin...
von Occham
Mo 27. Nov 2017, 13:35
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Was ist eigentlich "Kultur"?
Antworten: 726
Zugriffe: 13981

Re: Was ist eigentlich "Kultur"?

(26 Nov 2017, 09:38) Religionen sind Relikte aus der Steinzeit. Heutzutage braucht es keine Religion mehr, denn Religionen sollten zu Zeiten das Überleben fördern, wo die Ökonomie noch nicht so gut war, wie heute. In Ländern wo die Ökonomie heute noch nicht so gut bestellt ist, herrscht übrigens eb...
von Occham
So 26. Nov 2017, 11:01
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: "Kulturelle Identität" - Was steckt dahinter?
Antworten: 297
Zugriffe: 5710

Re: "Kulturelle Identität" - Was steckt dahinter?

(26 Nov 2017, 01:34) Gibt es eigentlich irgendeine Kultur, die sich nicht anderen Kulturen überlegen fühlt? Das Eigene für besser zu halten als das Andere, dürfte vermutlich der Normalzustand sein. Die Frage ist, was man daraus macht. Es gibt Kulturen die sind zueinander nicht unbedingt kompatibel,...
von Occham
So 26. Nov 2017, 09:03
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Was ist eigentlich "Kultur"?
Antworten: 726
Zugriffe: 13981

Re: Was ist eigentlich "Kultur"?

Kultur wird auch von den ökonomischen Gegebenheiten geprägt. In einem armen Land herrscht mehr Religion. Man betet quasi dafür das man keinen Hungertod stirbt. In einer reichen Ökonomie ist es vermutlich der Rechtsstaat.
von Occham
Fr 24. Nov 2017, 19:39
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: "Kulturelle Identität" - Was steckt dahinter?
Antworten: 297
Zugriffe: 5710

Re: "Kulturelle Identität" - Was steckt dahinter?

Vielleicht wird es ersichtlicher, wenn man Kultur auch Keimfamilie nennt. Das kann man sich so vorstellen, das ein Same klein anfängt, dann zum Sämling wird und über mehrere Stadien auswächst. Genauso wie die kulturelle Identität in die man hineinwächst. Es fängt wie der Same klein an, man ist quasi...
von Occham
Mi 22. Nov 2017, 16:52
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Mehr Praxisbezug an den Schulen?
Antworten: 4
Zugriffe: 559

Re: Mehr Praxisbezug an den Schulen?

Quatschki hat geschrieben:(22 Nov 2017, 16:36)

Ich denke mal, der Praxisbezug fehlt eher vielen Lehrern

Naja, Schule ist auf Theorie ausgelegt, ist ja auch nicht gänzlich falsch, man sollte das ganze besser verzahnen, sodass der Übergang zwischen Schule und Arbeitsleben kein unüberwindbarer Sprung mehr wird.
von Occham
Mi 22. Nov 2017, 16:21
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Jamaika ist gescheitert - Wie geht es weiter?
Antworten: 1960
Zugriffe: 15859

Re: Jamaika ist gescheitert - Wie geht es weiter?

Ich finds irgendwie traurig, das man so wenig kompromissbereit sein kann und noch trauriger finde ich es, wenn nun auf Zeit gespielt wird.

Zur erweiterten Suche