Die Suche ergab 2109 Treffer

von Occham
Sa 29. Sep 2018, 10:21
Forum: 81. Religion
Thema: Welcher Religion gehoert ihr an? II
Antworten: 509
Zugriffe: 90369

Re: Welcher Religion gehoert ihr an? II

Was spricht eigentlich dagegen religionen an das Nahrungsmittelangebot in allen Kontinenten anzupassen?
von Occham
Di 25. Sep 2018, 08:07
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Massenchaos
Antworten: 197
Zugriffe: 3558

Re: Massenchaos

Ich finde wer viel Erfahrung hat, kann sich auch viel erlauben, wer wenig Erfahrung hat, kann sich wenig erlauben. Deswegen muss man bei diesen Wettbewerben den Leuten mit viel Erfahrung (...) den Vortritt lassen. Leute mit wenig Erfahrung machen bei irgendeiner Übernahme alles kaputt, weil sie durc...
von Occham
Di 25. Sep 2018, 07:49
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9461
Zugriffe: 340160

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

(25 Sep 2018, 08:32) Richtig - weil in Kollektiven verbindlich festgelegte Ordnungen - durchaus erfolgreich - durch persönliche Beziehungen (man kennt seine „Papenheimer“) ersetzt werden und laut Psychologen der Mensch maximal fähig ist zu bis zu 150 anderen Menschen persönliche Beziehungen aufzuba...
von Occham
Di 25. Sep 2018, 07:21
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Habt ihr auch das Hakenkreuz vermisst?
Antworten: 58
Zugriffe: 1965

Re: Habt ihr auch das Hakenkreuz vermisst?

(24 Sep 2018, 23:51) Ne, diese Frage ist absolut nebensächlich. Es ist auch sehr egal, in welchen anderen Kulturen dieses Symbol (unter welchem Namen auch immer) verbreitet ist. Hier in (für) Deutschland ist es DAS Symbol des Deutschen Faschismus. Das kann hier nie neutral betrachtet werden. Und ga...
von Occham
Di 25. Sep 2018, 07:16
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9461
Zugriffe: 340160

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

Kollektive können nur in kleinen Gesellschaften existieren, in grösseren Gesellschaften sind Kollektive tötlich.
von Occham
Mo 24. Sep 2018, 18:26
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Massenchaos
Antworten: 197
Zugriffe: 3558

Re: Massenchaos

Vielleicht ist meine vision ja auch gar nicht umsetzbar, wenn talente nicht alles decken.
von Occham
Mo 24. Sep 2018, 18:03
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Massenchaos
Antworten: 197
Zugriffe: 3558

Re: Massenchaos

(24 Sep 2018, 18:39) Was also WILLST DU ? DDR - die PFLICHT - die Ausbildung durchzuziehen - anderenfalls - HILFSJOBS//Zweitausbildung für "nicht belastbare Jugendliche" - TEIL-Berufe. Fluchtenmaurer...Einschaler.... Variante 2 : Verlängerung der Ausbildung auf 5 Jahre.....3 Jahre Grundla...
von Occham
Mo 24. Sep 2018, 17:32
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Massenchaos
Antworten: 197
Zugriffe: 3558

Re: Massenchaos

Realist2014 hat geschrieben:(24 Sep 2018, 18:25)

Hast du deine "Visionen" mittlerweile bei einer Partei "untergebracht"?

Sag ich dir nicht.
von Occham
Mo 24. Sep 2018, 17:15
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Produktionswege ohne Preise
Antworten: 485
Zugriffe: 11640

Re: Produktionswege ohne Preise

Realist2014 hat geschrieben:(24 Sep 2018, 18:07)

Was ist denn konkret seit 1999 anders?

Warum nicht ein paar jahre mehr in die Vergangenheit gehen :D die alten haben also gegen geld alles in einmachgläsern eingemacht? Bzw. Obst das von bäumen viel, war nicht ruckzuck aufgesammelt?

:?
von Occham
Mo 24. Sep 2018, 17:11
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Massenchaos
Antworten: 197
Zugriffe: 3558

Re: Massenchaos

Lasst doch den Eiertanz beginnen!!!
von Occham
Mo 24. Sep 2018, 16:15
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Produktionswege ohne Preise
Antworten: 485
Zugriffe: 11640

Re: Produktionswege ohne Preise

Realist2014 hat geschrieben:(24 Sep 2018, 16:32)

hm

Und seitdem es den Euro gibt, nicht mehr?

Es wird immer noch zusammen gearbeitet, aber nicht mehr auf freiwilliger basis. Bei der DM war das anders.
von Occham
Mo 24. Sep 2018, 15:22
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Produktionswege ohne Preise
Antworten: 485
Zugriffe: 11640

Re: Produktionswege ohne Preise

Das problem ist nicht das geld, das geld kann schon bleiben. Früher als es die DM gab, hat man noch freiwillig zusammen gearbeitet. Fazit: das geld wird überwertet.
von Occham
Mo 24. Sep 2018, 11:07
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Forschungsergebnisse zum dauerhaften Prekariat
Antworten: 77
Zugriffe: 1171

Re: Forschungsergebnisse zum dauerhaften Prekariat

Realist2014 hat geschrieben:(24 Sep 2018, 11:05)

Da geht es um Soloselbständige und die Kaste derer mit den geringen Kompetenzen usw....

Erst sagst du, das Kastensystem muss ersetzt werden, jetzt schreibst du den geringen Kompetenzen eine Kaste zu?

...

...

...
von Occham
Mo 24. Sep 2018, 09:36
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Habt ihr auch das Hakenkreuz vermisst?
Antworten: 58
Zugriffe: 1965

Re: Habt ihr auch das Hakenkreuz vermisst?

Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(24 Sep 2018, 07:13)

Das ist gut dokumentiert.

Wo kann man denn die Dokumente nachlesen?
von Occham
Mo 24. Sep 2018, 00:45
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Habt ihr auch das Hakenkreuz vermisst?
Antworten: 58
Zugriffe: 1965

Re: Habt ihr auch das Hakenkreuz vermisst?

(23 Sep 2018, 23:59) Du verwechselst da was. Das Hakenkreuz ist das Zeichen einer deutschen faschistischen Diktatur, die mehr als sechs millionen Menschen wegen ihres Glaubens sytematisch verfolgt und ermordet hat. Diese kann gar nicht "Opposition" sein, sondern ist der natürliche Gegner ...
von Occham
So 23. Sep 2018, 12:20
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Produktionswege ohne Preise
Antworten: 485
Zugriffe: 11640

Re: Produktionswege ohne Preise

(23 Sep 2018, 13:14) Du kannst ja mal die Finger vom Schreiben lassen, wenn du auf keine Argumentation eingehst und nur einzelne Sätze zitierst. Lies mal was Vernünftiges, etwa die Werttheorie von Marx. Nicht die perfekteste Gleichung kann den Mensch vorgeben, wie er seine Ware zum Tausch bemisst.
von Occham
So 23. Sep 2018, 11:44
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9461
Zugriffe: 340160

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

(22 Sep 2018, 22:37) in der Natur setzen sich die stärkeren durch die mit den besseren Kompetenzen die Schwachen sterben aus. Oder wurden vom Säbelzahntiger gefressen... Das trifft tatsächlich auf ärmere Länder zu, die man idealerweise mit einer intelligenten / humanen Religion davon befreien "...
von Occham
So 23. Sep 2018, 11:26
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Produktionswege ohne Preise
Antworten: 485
Zugriffe: 11640

Re: Produktionswege ohne Preise

Betrachter hat geschrieben:(23 Sep 2018, 12:15)
Nur durch Geldwert lässt sich da überhaupt etwas vergleichen.

Äm, geldlos würde man das was man hat genauso in seinem Wert beurteilen, um zu bewerten, ob der wert den man haben will, angemessen ist.

Lass doch endlich mal die Finger von der Tastatur.
von Occham
So 23. Sep 2018, 09:10
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Produktionswege ohne Preise
Antworten: 485
Zugriffe: 11640

Re: Produktionswege ohne Preise

Betrachter hat geschrieben:(23 Sep 2018, 10:09)

Nein, dann bin ich Fluggast, kein Eigentümer. Oder beute ich auch dann aus, wenn ich ein Brötchen kaufe- statt eine Brötchenfabrik zu besitzen?

Also das ist ja jetzt wirklich eine klassische Haltung der Realitätsverweigerung. Da gibt es nichts hinzuzufügen.
von Occham
So 23. Sep 2018, 09:05
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Produktionswege ohne Preise
Antworten: 485
Zugriffe: 11640

Re: Produktionswege ohne Preise

(23 Sep 2018, 09:48) Will jeder ein Flugzeug haben? Und wer ein Flugzeug- oder gar einen ganzen Flughafen- hat, kann der selbst für den Unterhalt dieses Eigentums sorgen? Natürlich nicht. Das geht nur mit viel Geld, und mit viel Ausbeutung fremder Arbeitskraft. Geld wiederum kann nur mit Gewalt dur...

Zur erweiterten Suche