Die Suche ergab 2126 Treffer

von Occham
Sa 17. Nov 2018, 15:31
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Staat muss sich für den Saldo der Geldsparpläne der Privaten verschulden
Antworten: 151
Zugriffe: 4687

Re: Der Staat muss sich für den Saldo der Geldsparpläne der Privaten verschulden

Hellmann hat geschrieben:(09 Oct 2018, 14:39)

Da ist das Problem:

Eine Ökonomie kann nicht sparen!

Kann sie schon, aber nicht in Form von Geld :)
von Occham
Sa 17. Nov 2018, 15:09
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Staat muss sich für den Saldo der Geldsparpläne der Privaten verschulden
Antworten: 151
Zugriffe: 4687

Re: Der Staat muss sich für den Saldo der Geldsparpläne der Privaten verschulden

Ich habs doch gleich gewusst, das Geld sparen für die Ökonomie schlecht ist. Alles Geld sollte für eine sichere Ökonomie sofort in die Ökonomie zurückfließen.

Aber.... Das will ja keiner hören
von Occham
Sa 17. Nov 2018, 14:34
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 8969
Zugriffe: 361788

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

unity in diversity hat geschrieben:(17 Nov 2018, 03:22)
Wenn man das Geld für das BGE drucken läßt, heizt das die Inflation an.

Oder man hat mehr Geld zum ausgeben, Preise steigen in allen Bereichen, um am Ende bei dem Niveau zu landen, wo wir gerade sind. So betrachtet ist BGE also sinnfrei.
von Occham
Mi 14. Nov 2018, 16:25
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Immun gegen Aids
Antworten: 8
Zugriffe: 244

Re: Immun gegen Aids

Ein Terraner hat geschrieben:(08 Nov 2018, 15:08)

Das ein verzögertes Ausbrechen von Aids noch keine Immunität darstellt.

Selbst ein verzögertes Ausbrechen deutet ja schon auf das Immunsystem und ich bin der Meinung das in unseren Immunsystem noch viel unerkanntes Potential steckt.
von Occham
Mi 14. Nov 2018, 16:22
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Immun gegen Aids
Antworten: 8
Zugriffe: 244

Re: Immun gegen Aids?

(08 Nov 2018, 14:37) Unter dem Suchbegriff "immun gegen Aids?" ergoogelt man -zig Beiträge zum Thema, viele davon von Forschern und Medizinern, die mit eigenen Theorien aufwarten. Was sollen wir unbedarften Laien nun zu Ihrer Vermutung sagen, daß Kinder in Afrika möglicherweise durch veru...
von Occham
Mi 14. Nov 2018, 16:13
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 616
Zugriffe: 22682

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

(17 Nov 2017, 18:35) Hallo liebe Forummitglieder, Eigentlich könnte man meinen, dass seit der revolutionären Entdeckung von Charles Darwin, der Evolutionstheorie, die Beweise für diese klar auf der Hand liegen. Es gibt jedoch immer noch eine hitzige Debatte, wo vor allem religiöse Menschen und Wiss...
von Occham
Mi 7. Nov 2018, 16:45
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Immun gegen Aids
Antworten: 8
Zugriffe: 244

Immun gegen Aids

Hier steht das es Kinder in Afrika gibt, die immun gegen Aids sind. https://m.huffingtonpost.de/2017/02/01/viele-kinder-in-sudafrika-sind-immun-gegen-aids---selbst-experten-stehen-vor-einem-ratsel_n_14519686.html Ist es da nicht naheliegend, das die immun dagegen sind, weil deren Immunsystem abgehär...
von Occham
Di 6. Nov 2018, 14:19
Forum: 81. Religion
Thema: Grundsatzdiskussion Islam
Antworten: 6627
Zugriffe: 634484

Re: Grundsatzdiskussion Islam

Ich bin ja immer noch der Meinung, das Religion eine Stütze für ärmere Gesellschaften ist. Wir brauchen also keine Religion. Andere (ärmere) Länder vielleicht schon? In ärmeren Ländern funktioniert hald kein Rechtsstaat.
von Occham
So 4. Nov 2018, 13:36
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 8969
Zugriffe: 361788

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(02 Nov 2018, 13:10) Es gibt zwei Möglichkeiten, Preissteigerungen in Grenzen zu halten. Nicht zuviel (nominales) Geld in den Kreislauf zu senden... ...oder Schlangen für den Endverkäufer (Zuteilungsysteme durch die "übergeordnete" Macht). Eine Kontrolle in der Art, wie Dir es Dir vorschw...
von Occham
Fr 2. Nov 2018, 12:01
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 8969
Zugriffe: 361788

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(02 Nov 2018, 11:54) Und jemand der 7000 Euro im Monat verdient, wieviel bekommt der? Also ich hab das motto, entweder alle oder niemand. Wenn die person Vollzeit arbeitet, bekommt die person zusätzlich das, was alle Vollzeit arbeitenden zusätzlich bekommen. Gebunden an die Arbeit ist das hald so, ...
von Occham
Fr 2. Nov 2018, 11:50
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 8969
Zugriffe: 361788

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(02 Nov 2018, 11:46) Hieße: Jemand der Null Euro verdient bekommt 0 Euro zusätzlich Jemand der 1 Euro verdient bekommt 1 Euro zusätzlich Jemand der 100 Euro verdient bekommt 100 Euro zusätzlich Jemand der 10.000 Euro verdient bekommt 10.000 Euro zusätzlich Jemand der 1 Milliarde Euro verdient bekom...
von Occham
Fr 2. Nov 2018, 11:35
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 8969
Zugriffe: 361788

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(02 Nov 2018, 11:21) Man sollte es erstmal ausformulieren, damit jeder weiß was gemeint ist. Was meinst du denn? Jemand der 1000 Euro in einem Job verdient, der soll 500 Euro zusätzlich vom Staat erhalten, so dass er 1500 Euro hat? Und wieviel bekommt jemand der 500 Euro verdient? Und jemand der 20...
von Occham
Fr 2. Nov 2018, 11:13
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 8969
Zugriffe: 361788

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(02 Nov 2018, 11:07) Interessanter Vorschlag, aber hast du ihn mal zu Ende gedacht? Ich vermute nämlich stark, dass du, wenn du ihn zu Ende denkst, bei einem BGE landest, denn BGE ist genau das was du forderst, eine Subvention für Geringverdiener, und das bestreitet ja auch keiner. Kann sein, dass ...
von Occham
Fr 2. Nov 2018, 10:54
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 8969
Zugriffe: 361788

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

Ich habe es ja schon mal gesagt, aber es sollte kein bedingungsloses Grundeinkommen geben, es sollte ein zusätzliches Einkommen geben, zusätzlich zum Arbeitseinkommen gebunden an die Arbeit geben. Dann haben Hartz4-Bezieher viel mehr Motivation zum arbeiten. Und man sollte die Preissteigerungen in a...
von Occham
So 21. Okt 2018, 11:39
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Die Rente ist NICHT sicher! Wie kann man die Rente in angemessener Höhe sichern?
Antworten: 415
Zugriffe: 7760

Re: Die Rente ist NICHT sicher! Wie kann man die Rente in angemessener Höhe sichern?

(21 Oct 2018, 11:13) Prinzipiell bin ich bei dir, aber... Eine Mindestrente würde den Sozialhaushalt aufblähen. Einfach aus dem Grund, dass diejenigen, die heute noch den Weg zum Sozialamt aus Schamgründen scheuen, die Kohle dann automatisch überwiesen bekämen. ( Dieses "Argument" bitte i...
von Occham
So 21. Okt 2018, 09:52
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Die Rente ist NICHT sicher! Wie kann man die Rente in angemessener Höhe sichern?
Antworten: 415
Zugriffe: 7760

Re: Die Rente ist NICHT sicher! Wie kann man die Rente in angemessener Höhe sichern?

Es sollte finde ich eine Mindestrente geben, denn irgendein Amt muss ohnehin auf Existenzminimum aufstocken... Das wäre ein bisschen Bürokratie weniger.
von Occham
Fr 19. Okt 2018, 11:06
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Die Rente ist NICHT sicher! Wie kann man die Rente in angemessener Höhe sichern?
Antworten: 415
Zugriffe: 7760

Re: Die Rente ist NICHT sicher! Wie kann man die Rente in angemessener Höhe sichern?

zollagent hat geschrieben:(19 Oct 2018, 11:59)

Ein neues Modell, kann es so funktionieren? Und was würde geschehen mit denen, die nicht mehr in dieses Raster kommen können?

Die Frage ist einfach zu beantworten, irgendein anderes Amt muss einen Existenzminimum gewähren...
von Occham
Sa 29. Sep 2018, 10:21
Forum: 81. Religion
Thema: Welcher Religion gehoert ihr an? II
Antworten: 514
Zugriffe: 93072

Re: Welcher Religion gehoert ihr an? II

Was spricht eigentlich dagegen religionen an das Nahrungsmittelangebot in allen Kontinenten anzupassen?
von Occham
Di 25. Sep 2018, 08:07
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Massenchaos
Antworten: 197
Zugriffe: 5024

Re: Massenchaos

Ich finde wer viel Erfahrung hat, kann sich auch viel erlauben, wer wenig Erfahrung hat, kann sich wenig erlauben. Deswegen muss man bei diesen Wettbewerben den Leuten mit viel Erfahrung (...) den Vortritt lassen. Leute mit wenig Erfahrung machen bei irgendeiner Übernahme alles kaputt, weil sie durc...
von Occham
Di 25. Sep 2018, 07:49
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9469
Zugriffe: 356993

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

(25 Sep 2018, 08:32) Richtig - weil in Kollektiven verbindlich festgelegte Ordnungen - durchaus erfolgreich - durch persönliche Beziehungen (man kennt seine „Papenheimer“) ersetzt werden und laut Psychologen der Mensch maximal fähig ist zu bis zu 150 anderen Menschen persönliche Beziehungen aufzuba...

Zur erweiterten Suche