Die Suche ergab 1556 Treffer

von Occham
Mo 23. Apr 2018, 16:32
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Gemeinwohlökonomie
Antworten: 285
Zugriffe: 4319

Re: Gemeinwohlökonomie

Realist2014 hat geschrieben:(20 Apr 2018, 16:12)

WO und WANN?


und was sind "viele"?


die paar tausend Hansel interessieren nicht

In D gibt es aktuell NULL Gefährdung für den sozialen Frieden..

Wie viele Menschen müssen es denn sein, damit sie dich interessieren?
von Occham
Fr 20. Apr 2018, 10:10
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 7362
Zugriffe: 237571

Re: Re

(20 Apr 2018, 10:15) Ja klar. Und wer entscheidet dann? Ich stell mir grad meine Abteilung ohne Abteilungsleiter vor. Und dann machen wir jedes Mal ne demokratische Abstimmung oder ich muss selber die Verantwortung übernehmen (hab ich ja voll Bock drauf). Nur mal so als Frage: Du gehst ja generell ...
von Occham
Sa 14. Apr 2018, 14:04
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Umgang mit psychischen Erkrankungen.
Antworten: 85
Zugriffe: 1474

Re: Umgang mit psychischen Erkrankungen.

psychisch kranke Menschen gehören in eine Arbeitstherapie, um die Arbeitsverweigerer von den tatsächlich Kranken zu trennen.
von Occham
Mo 2. Apr 2018, 19:52
Forum: 80. Integration
Thema: Gehört der Islam zu Deutschland?
Antworten: 2942
Zugriffe: 106976

Re: Gehört der Islam zu Deutschland?

Ich hab einen Freund der kommt aus dem Islam, er sagt selbst, Ausländer raus :eek: ich bin sicher er meint das nicht ernst :s
von Occham
So 11. Mär 2018, 15:25
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Arbeitsdienst bei Arbeitslosen
Antworten: 763
Zugriffe: 12189

Re: Arbeitsdienst bei Arbeitslosen

(11 Mar 2018, 14:25) Mindestens zum Fach -Arbeiter ausbilden lassen. Ausbildung ist auch meine Meinung, doch junge Leute die auf Abstellgleis landen, landen da nicht grundlos. Die landen da, also werden aufgrund von psychischer Krankheit dort abgestellt. Das halte ich persönlich für falsch. Solche ...
von Occham
So 11. Mär 2018, 11:16
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Arbeitsdienst bei Arbeitslosen
Antworten: 763
Zugriffe: 12189

Re: Arbeitsdienst bei Arbeitslosen

(11 Mar 2018, 10:45) ...zum Akten umhertragen//im Rollwagen ....im Amt - sollte man schon lieber ältere Kollegen nehmen - die keine Betonplatten mehr verlegen können... ...und beim "Pförtner" ....ähmmmmm dem "Wissenschaftlichen Mitarbeiter für Besucherfragen" kann auch eine älte...
von Occham
Mi 28. Feb 2018, 14:30
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Was ist "gute Wirtschaftspolitik"?
Antworten: 197
Zugriffe: 4096

Re: Was ist "gute Wirtschaftspolitik"?

3x schwarzer Kater hat geschrieben:(28 Feb 2018, 11:38)
Ein höheres Verantwortungsbewußtsein hat deswegen keiner, denn das hat man nun mal oder man hat es nicht.


Das sehe ich anders. Wenn etwas mir gehört, gebe ich mehr darauf acht, wie wenn es nicht mir gehört. Dass ist das Dilemma der Unternehmer.

Tja
von Occham
Do 22. Feb 2018, 17:52
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 7362
Zugriffe: 237571

Re: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread

3x schwarzer Kater hat geschrieben:(22 Feb 2018, 17:40)

Was für ein Unsinn. Das "Kapital" finanziert den Staat.

Und ich dachte das machen arbeitende Menschen :eek:
von Occham
So 18. Feb 2018, 12:57
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Was ist "gute Wirtschaftspolitik"?
Antworten: 197
Zugriffe: 4096

Re: Was ist "gute Wirtschaftspolitik"?

Realist2014 hat geschrieben:(18 Feb 2018, 11:42)

dann haben wir das ja in D.

Denn ALLEN ökonomischen Schichten geht es HEUTE so gut wie nie zuvor ( jeder "Vergleichsschicht" von "früher")

Dann macht die Politik also gute Wirtschaftspolitik?
von Occham
So 18. Feb 2018, 11:05
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Was ist "gute Wirtschaftspolitik"?
Antworten: 197
Zugriffe: 4096

Re: Was ist "gute Wirtschaftspolitik"?

Gute Wirtschaftspolitik ist es dann, wenn es dem Volk gut geht.
von Occham
Do 15. Feb 2018, 05:12
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 7362
Zugriffe: 237571

Re: Re:

(14 Feb 2018, 18:34) nö, das sagt die Realität auf diesem Planeten Wenn man mal davon ausgeht, das es ein Oben und ein Unten geben „muss“, dann auch nur um Hand in Hand von Unten nach Oben geführt zu werden, am besten in einem Bildungsgefüge, das alle Menschen umfasst. Ich kenne aber deine Sichtwei...
von Occham
Do 15. Feb 2018, 03:21
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 7362
Zugriffe: 237571

Re: Re:

Rote_Galaxie hat geschrieben:(14 Feb 2018, 18:43)

Mir ist noch nie ein Mensch begegnet der nicht arbeiten will. Selbst jemand der Hartz4 bezieht sehnt sich nach einiger Zeit nach einer Aufgabe.

Ein paar Jahre macht man arbeitslosigkeit schon mit, aber irgendwann sehnt man sich nach einer Aufgabe.
von Occham
Mi 14. Feb 2018, 16:53
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 7362
Zugriffe: 237571

Re: Re:

Realist2014 hat geschrieben:(14 Feb 2018, 15:41)

da KANN es nicht geben, weil "Wohlstand" IMMER relativ ist...

es gibt immer ein OBEN und UNTEN in der Wohlstandshierarchie...

Sagt dir das deine Glaskugel, das es ein Oben und ein Unten geben muss? Dann erzähl mir mal die Lottozahlen, wenn du hellsehen kannst.
von Occham
Sa 10. Feb 2018, 12:58
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 7362
Zugriffe: 237571

Re: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread

(10 Feb 2018, 10:46) Das mit dem "Erziehen" hat ja bisher bei den Versuchen wunderbar geklappt. :p In dem Wort ‚erziehen‘ steckt das Wort ‚ziehen‘, etwas was viele leider so handhaben, deswegen gefällt mir das Wort ‚ausbilden‘ besser. Vielleicht hat man ja 40 Jahre lang gezogen und gezerr...
von Occham
Sa 10. Feb 2018, 10:32
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 7362
Zugriffe: 237571

Re: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread

Ein Problem ist, das man Menschen für ein bestimmtes System erziehen bzw. ausbilden muss. Heisst, der Kommunismus ist wie jedes System nur Schritt für Schritt erreichbar. Klein angefangen, über mehrere Stadien hinweg ausgewachsen.
von Occham
Do 1. Feb 2018, 09:52
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 7362
Zugriffe: 237571

Re: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread

(31 Jan 2018, 22:41) Maschinen müssen entwickelt, gebaut, gekauft, gewartet werden. Das bezahlt und macht nicht Dein Arbeiter in der Fabrik. Worum geht es hier? Dass das was du aufgelistet hast, alles der Unternehmer bewerkstelligt? Dem müsst ich ein Strich durch die Rechnung machen. Entwickeln, ba...
von Occham
Mi 31. Jan 2018, 19:48
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 7362
Zugriffe: 237571

Re: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread

unity in diversity hat geschrieben:(26 Jan 2018, 17:29)

Alles entwickelt sich weiter, nur nicht der Kommunismus.
切腹

Entwickeln kann sich auch nur etwas, was sich durchsetzt. Was sich nicht durchsetzt, erfährt (logischerweise) auch keine Entwicklung........
von Occham
Do 25. Jan 2018, 15:50
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 7362
Zugriffe: 237571

Re: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread

(25 Jan 2018, 14:43) Worum geht es ? Wer leugnet da was ? Zum Thema und in Bezug zum Thema hier ? :?: mfg Die Verbindung zum Thema war die Behauptung, das nach dem Ende des Erdöles sich der Kommunismus ausbreiten könnte… aber da das geleugnet wird… kommt man nicht umhin das Thema auch von anderen S...
von Occham
Do 25. Jan 2018, 14:26
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 7362
Zugriffe: 237571

Re: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread

(25 Jan 2018, 13:45) Nach diversen Voraussagen in den 70ern dürfte es eigentlich heute schon kein Erdöl mehr geben. Und was ist. Es gibt heute mehr, als man damals meinte und billiger ist es auch noch. Eine Ende der Vorräte wagt heute keiner zu prognostizieren. Alternativen zu Erdöl gibt's heute sc...
von Occham
Do 25. Jan 2018, 13:21
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 7362
Zugriffe: 237571

Re: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread

Welches System sich wohl integriert, wenn das Erdöl alle ist? Nicht etwa der Kommunismus??......

Zur erweiterten Suche