Die Suche ergab 4487 Treffer

von Orwellhatterecht
So 6. Mai 2018, 22:28
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9461
Zugriffe: 340043

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

(06 May 2018, 22:39) Eher an den Wurzeln des Sozialismus und Kommunismus... Ludwig Erhard war übrigens auch ein Neoliberaler! Und man versuchte auch zu sagen, dass Erhard 0 Anteil am "Wirtschaftswunder" gehabt hätte... Aber ich gebe zu, dass Pinnochet etwas zu schnell die Reformen durchge...
von Orwellhatterecht
So 6. Mai 2018, 19:26
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9461
Zugriffe: 340043

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

(06 May 2018, 17:32) Dein Friedrich Schiller wollte bei dem einen Werk das bürgerliche Selbstbewusstsein gegen dem Adel(und damit dem herrschenden Feudalismus) hervorleben... An den Wurzeln des Neoliberalismus klebt Blut, ganz viel Blut !!! http://www.spiegel.de/wirtschaft/30-jahre-pinochet-das-mae...
von Orwellhatterecht
So 6. Mai 2018, 16:15
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9461
Zugriffe: 340043

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

(06 May 2018, 04:23) Wenn man Milton Friedman richtig umsetzen würde, würde sich der Wohlstand auf der Welt erheblich steigern und viele Probleme würden sich in Luft auflösen... Den Anfang davon hat Milton Friedman und seine Unterstützer ja einst gemacht, übrigens auch an einem 11. September! (1973)
von Orwellhatterecht
So 6. Mai 2018, 16:13
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Kriminelle Manager vor Gericht
Antworten: 279
Zugriffe: 6538

Re: Kriminelle Manager vor Gericht

(04 May 2018, 16:50) Diese Befürchtung haben einige Teilnehmer schon gehegt. Staatsanwälte arbeiten weisungsgebunden. Da gibt es also Steuerungsmöglichkeiten der Regierung in Hannover. Staatsanwälte ja, aber Richter eindeutig nein. Und dafür sollten wir uns allesamt einsetzen, dass das auch so blei...
von Orwellhatterecht
So 6. Mai 2018, 16:12
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Kriminelle Manager vor Gericht
Antworten: 279
Zugriffe: 6538

Re: Kriminelle Manager vor Gericht

(04 May 2018, 16:50) Diese Befürchtung haben einige Teilnehmer schon gehegt. Staatsanwälte arbeiten weisungsgebunden. Da gibt es also Steuerungsmöglichkeiten der Regierung in Hannover. Staatsanwälte ja, aber Richter eindeutig nein. Und dafür sollten wir uns allesamt einsetzen, dass das auch so blei...
von Orwellhatterecht
So 6. Mai 2018, 16:10
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Kriminelle Manager vor Gericht
Antworten: 279
Zugriffe: 6538

Re: Kriminelle Manager vor Gericht

(04 May 2018, 13:17) Gewisse Managergebaren, das ist sehr euphemistisch ausgedrückt. Ich meine, unsere Wirtschaftsethik muß neu formuliert werden. Wo bitte wird dem Kunden denn nicht etwas vorgegaugelt, was er letztlich nicht erhält? Man sehe sich die "Qualität" der angebotenen Möbel an, ...
von Orwellhatterecht
Di 3. Apr 2018, 12:28
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Arbeitsdienst bei Arbeitslosen
Antworten: 763
Zugriffe: 24109

Re: Arbeitsdienst bei Arbeitslosen

(28 Mar 2018, 17:27) Kommt drauf an. Nehmen wir mal den Job des CallCenterAgents. Für Callcenter möchten Kunden am liebsten gar nichts bezahlen - tun sie natürlich über den Preis der Ware, aber nie direkt dafür. Die Leute müssen aber dennoch bezahlt werden. Vielleicht liegt das ja auch daran, dass ...
von Orwellhatterecht
Sa 31. Mär 2018, 14:27
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Die rote GroKo schadet der Wirtschaft
Antworten: 52
Zugriffe: 2232

Re: Die rote GroKo schadet der Wirtschaft

(21 Mar 2018, 15:23) Die GroKo unter der roten Kanzlerin im schwarzen Gewand schadet der Wirtschaft, aussitzen statt Reformen und Investitionen in die Zukunft. Gepaart mit Vorschriften und Regulierungen die den Unternehmen als Motor der Wirtschaft schaden oder das Leben schwer machen. Ein guter Art...
von Orwellhatterecht
So 18. Mär 2018, 13:02
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Bringt der Mindestlohn mehr Schwarzarbeit?
Antworten: 238
Zugriffe: 6603

Re: Ein höherer H4 Satz...was würde das bringen?

(18 Mar 2018, 12:50) Wenn der Nachbar Meier dem Nachbarn Huber die Wohnung renoviert und dafür 1000 € kassiert, ist das Schwarzarbeit. Aber wie gesagt, Meier und Huber sind unwichtig. Du hast meine Antwort offenbar nicht verstanden! Wenn der Nachbar Meier dem Nachbarn Huber die Wohnung renoviert, s...
von Orwellhatterecht
So 18. Mär 2018, 12:56
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: HartzIV - Sammelstrang
Antworten: 2742
Zugriffe: 118256

Re: Ein höherer H4 Satz...was würde das bringen?

(18 Mar 2018, 00:07) Na klar. Und Weltreisen würden sie sich leisten, Luxusyachten kaufen und Immobilien. Gute Besserung! :rolleyes: ... und damit es auf den Weltmeeren nicht so ein Gedränge wie auf den hiesigen Autobahnen gibt, gilt es, die inflationäre Verbreitung von Luxusyachten, noch dazu in A...
von Orwellhatterecht
So 18. Mär 2018, 12:43
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Bringt der Mindestlohn mehr Schwarzarbeit?
Antworten: 238
Zugriffe: 6603

Re: Ein höherer H4 Satz...was würde das bringen?

(18 Mar 2018, 09:06) Selten so einen Blödsinn gelesen. Seit wann ist der Staat für die Erhaltung privaten Eigentums zuständig? Zuständig wird der Staat dann, wenn Malermeister Mueller wegen mangelnder Auftragslage aufstocken geht, weil der Huber sich lieber vom Nachbarn Meier kostengünstig und schw...
von Orwellhatterecht
So 18. Mär 2018, 12:36
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Bringt der Mindestlohn mehr Schwarzarbeit?
Antworten: 238
Zugriffe: 6603

Re: Ein höherer H4 Satz...was würde das bringen?

(18 Mar 2018, 12:14) Unser Staat drückt kein Auge zu, sondern ihm fehlt schlicht das Personal, um den Straftatbestand der Schwarzarbeit umfänglich bekämpfen zu können. Ich weiss das am besten, denn ich war jahrelang als Vollzugsbeamtin entsprechend unterwegs. Und jetzt erwartest du von mir, dass ic...
von Orwellhatterecht
Mi 14. Mär 2018, 17:12
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: HartzIV - Sammelstrang
Antworten: 2742
Zugriffe: 118256

Re: Re:

jorikke hat geschrieben:(14 Mar 2018, 14:29)

Nicht nur Manche.
Körperliche Gebrechen und Sprachfehler verhindern zu 27,2% einen Arbeitsvertrag.


Ich wollte lediglich die einschlägigen Vorurteile meines Vorposters vervollständigen, kann ja jeder mal etwas vergessen!
von Orwellhatterecht
Mi 14. Mär 2018, 17:10
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: HartzIV - Sammelstrang
Antworten: 2742
Zugriffe: 118256

Re: Re:

(14 Mar 2018, 14:49) Sie sind trotzdem Teil unser Gesellschaft. Die art und weise wir wir bzw. der Staat mit diesen Menschen umgeht, ist nicht obsolet und dies fängt schon bei der Rhetorik an. Ist das auch allgemein bekannt? Ich meine, vor allen Dingen bei jenen, die die Gesetze machen und denjenig...
von Orwellhatterecht
Mi 14. Mär 2018, 14:21
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: HartzIV - Sammelstrang
Antworten: 2742
Zugriffe: 118256

Re: Re:

(14 Mar 2018, 08:28) Der deutsche Assi Langzeitarbeitslose ist eine Mini Randerscheinung. Meist sind die Hartzer: - Alleinerziehende - Migranten - Familien für die sich Arbeit einfach nicht lohnt Die Gruppen musst du nicht irgendwo heran führen. Letztere wollen nicht arbeiten und erstere können es ...
von Orwellhatterecht
Mo 12. Mär 2018, 13:46
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: HartzIV - Sammelstrang
Antworten: 2742
Zugriffe: 118256

Re: Ein höherer H4 Satz...was würde das bringen?

(22 Nov 2012, 10:13) Das ist auch der einzige grund, warum das gemacht werden könnte. Der einzelhandel hat eine lobby, die hartzer nicht. Was diese leute brauchen, sind auch nicht höhere almosen, sondern die möglichkeit, wieder stolz zu sein. Also, mal von den arbeitsunfähigen, schwerstbehinderten ...
von Orwellhatterecht
Mo 12. Mär 2018, 13:40
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: HartzIV - Sammelstrang
Antworten: 2742
Zugriffe: 118256

Re: Ein höherer H4 Satz...was würde das bringen?

(22 Nov 2012, 09:55) http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/bundesagentur-berechnet-kosten-fuer-erhoehung-von-hartz-iv-a-868607.html Die Grünen, die damals den H4 Satz einführten mit der SPD, wollen nun diesen erheblich anheben- ausserdem ist das Ziel, Sanktionen gegenüber H4 Empfänger abzuschaf...
von Orwellhatterecht
Mi 7. Mär 2018, 15:00
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Ist unsere Wirtschaft noch eine Marktwirtschaft?
Antworten: 76
Zugriffe: 4433

Re: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread

(27 Feb 2018, 17:46) Gibt es noch Kinderarbeit, gibt es noch wie mitten der industrielle Revolution sehr schwere Arbeiten??(wie 1890, der Markt hat sich selber reguliert) Durch Wachstum und Entwicklung der Wirtschaft während der Erhard-Ära nahmen auch die Löhne rasant zu... Also, darauf wäre ich nu...
von Orwellhatterecht
So 4. Mär 2018, 11:29
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Die Tafel - Eine unvermeidbare Erscheinung?
Antworten: 459
Zugriffe: 15391

Re: Die Tafel - Eine unvermeidbare Erscheinung?

(02 Mar 2018, 16:40) Richtig. Allerdings ist es auch bekannt, dass mit Schröders Agenda2010 - nach Absprache und ideologischer Übereinkunft mit Blair - die Neoliberalisierung der SPD begann. Damit verlor die SPD viele tausende Mitglieder. Führende Köpfe der SPD kennen den Zusammenhang schon sehr la...
von Orwellhatterecht
So 4. Mär 2018, 11:22
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Die Tafel - Eine unvermeidbare Erscheinung?
Antworten: 459
Zugriffe: 15391

Re: Die Tafel - Eine unvermeidbare Erscheinung?

(03 Mar 2018, 08:31) Richtig. Da müsste man allerdings auch mal an die Superreichen ran steuerlich. Diesen Akt scheut die konservative Politik ja wie der Teufel das Weihwasser. Das steht aber schon in der Bibel, dass genau das unmöglich ist! Wie heisst es dort so schön in Markus 10.25? "... Eh...

Zur erweiterten Suche