Die Suche ergab 6197 Treffer

von Bielefeld09
Fr 21. Sep 2018, 17:26
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Journalist verstirbt
Antworten: 127
Zugriffe: 1375

Re: Journalist verstirbt

Alles war hier so nicht der Fall.
Ein Mensch ist gestorben.
Es ist doch wohl Zeit für eine Pause.
von Bielefeld09
Mi 19. Sep 2018, 20:22
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Journalist verstirbt
Antworten: 127
Zugriffe: 1375

Re: Journalist verstirbt

(19 Sep 2018, 21:10) Ich habe Respekt vor den Polizisten, die sich von Ökoterroristen mit Scheisse und Stahlkugeln beschmeissen lassen müssen, um unseren Rechtsstaat zu vertreten. Wer meinen Respekt hat, bestimme immer noch ich selbst, klar?! Nein, das bestimmst du nicht und ich auch nicht. Gegense...
von Bielefeld09
Mi 19. Sep 2018, 20:03
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Journalist verstirbt
Antworten: 127
Zugriffe: 1375

Re: Journalist verstirbt

ThorsHamar hat geschrieben:(19 Sep 2018, 20:50)

Deklassieren? Was stimmt an meiner Darstellung nicht? Berichten Sie mir doch bitte korrigierend vom Geschehen. Ich lerne bereitwillig ....

Egal, wer stirbt;
Respekt gehört jedem Menschen gegenüber!
Warum vergessen Sie das so gerne?
von Bielefeld09
Mi 19. Sep 2018, 19:55
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sammelstrang: Straftaten von Flüchtlingen
Antworten: 12346
Zugriffe: 601204

Re: Sammelstrang: Straftaten von Flüchtlingen

(19 Sep 2018, 20:48) Nach der BT-Wahl wunderten sich einige Politiker bei mir in der Kleinstadt, warum hier 13% die AfD gewählt hatten. Dass es unter den Flüchtlingen einen Mord und mehrere teils schwere Körperverletzungen gab, dazu auch sexuelle Übergriffe, war wohl einigen im Stadtrat nicht bewus...
von Bielefeld09
Mi 19. Sep 2018, 19:48
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Journalist verstirbt
Antworten: 127
Zugriffe: 1375

Re: Journalist verstirbt

(19 Sep 2018, 20:35) Haar in der Suppe? Der Mann wollte besser verkaufbare Artikel schreiben, hat sich vorsätzlich in Gefahr begeben und ist dabei ums Leben gekommen. Das kann man tragisch nennen, denn sein Tod ist völlig sinnlos .... Respekt ist auch wieder mal kein Thema! Mann muss auch diesen Me...
von Bielefeld09
Mi 19. Sep 2018, 19:42
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Verrohung der Gesellschaft
Antworten: 241
Zugriffe: 19347

Re: Verrohung der Gesellschaft

(19 Sep 2018, 20:28) Ich wage stark zu bezweifeln das das wirkungsvoll. Das zu viele Dummköpfe einen Führerschein haben und da wird inzwischen hart durchgegriffen und Strafen verteilt. Und an dieser Stelle setzt wieder kein Aha Effekt ein? Wer die Rettungsleute durchlässt, der hat kein Problem. Wer...
von Bielefeld09
Mi 19. Sep 2018, 19:21
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Allgemeines Schulwesen, ein fröhlicher Experimentierbaukasten für Ideologen?
Antworten: 44
Zugriffe: 809

Re: Allgemeines Schulwesen, ein fröhlicher Experimentierbaukasten für Ideologen?

(19 Sep 2018, 19:13) Ja klar, drum kam grad im TV das nicht nur die Rechtschreib- sondern auch die Rechenleistungen abgenommen haben. Und warum ? Weil die Schulen zu wenig Geld haben. Logisch, an den Lehrern, den politisch gewollten Lehrplänen etc. kann es selbstverständlich nicht liegen. Ja, schon...
von Bielefeld09
Mi 19. Sep 2018, 19:04
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Journalist verstirbt
Antworten: 127
Zugriffe: 1375

Re: Journalist verstirbt

(19 Sep 2018, 19:56) Das war zu erwarten selbst mti dem Tod eines Menschen machen sie noch Politik und Stimmung. Ein mieser Unterton, der sich eines tragischen Unglücks bedient. https://www.merkur.de/politik/hambacher-forst-nach-tod-journalisten-fordern-politiker-und-aktivisten-sofortigen-abbruch-e...
von Bielefeld09
Mi 19. Sep 2018, 18:59
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Verrohung der Gesellschaft
Antworten: 241
Zugriffe: 19347

Re: Verrohung der Gesellschaft

jack000 hat geschrieben:(19 Sep 2018, 19:35)

Genau das findet aber nicht statt. Was aber kann man tun damit das stattfindet?

Einfluss nehmen durch Gespräche und Medien,
Fehlverhalten zeitnah spürbar sanktionieren
und weitere Angebote machen.
Wo ist denn das Problem bei einer Rettungsgasse auf Autobahnen?
von Bielefeld09
Mi 19. Sep 2018, 18:30
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Verrohung der Gesellschaft
Antworten: 241
Zugriffe: 19347

Re: Verrohung der Gesellschaft

jack000 hat geschrieben:(19 Sep 2018, 18:50)

Was ist denn deine Lösung?

Vielleicht dem Gegenüber einfach nur Respekt entgegen bringen!
Aber das ist eben keine Einbahnstrasse.
Und genau um dieses Thema geht es hier!
von Bielefeld09
Mi 19. Sep 2018, 17:48
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Verrohung der Gesellschaft
Antworten: 241
Zugriffe: 19347

Re: Verrohung der Gesellschaft

Wer möchte hier widersprechen?
Nur wie soll das permanente aufzählen von Beispielen diskutiert werden?
Wer wagt den Schritt vom empörten Beispielsgeber
zum lösungsorientierten Diskussionsteilnehmer?
von Bielefeld09
So 16. Sep 2018, 01:22
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Landtagswahl in Bayern 2018
Antworten: 1268
Zugriffe: 29475

Re: Landtagswahl in Bayern 2018

und nUN?
Den Rest machst du, oder?
von Bielefeld09
Sa 15. Sep 2018, 21:35
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Immer mehr Deutsche verlieren das Vertrauen in den Rechtsstaat
Antworten: 431
Zugriffe: 9292

Re: Immer mehr Deutsche verlieren das Vertrauen in den Rechtsstaat

(15 Sep 2018, 12:00) Das ist ein philosophisches Argument, Weltoffenheit schafft ebenso Probleme die es nicht geben müsste. Jedes hat eben in seinem Umfeld seine Berechtigung. Und leider, da sollten wir uns nichts vormachen, ist es mit Inakzeptanz nicht getan. Menschen möchten missionieren, haben e...
von Bielefeld09
Sa 15. Sep 2018, 21:20
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Maaßen und die AfD
Antworten: 1071
Zugriffe: 10931

Re: Maaßen und die AfD

DarkLightbringer hat geschrieben:(15 Sep 2018, 22:00)

Das ist eine Meinung aus der Mitte. Es gibt ja offenbar auch andere Meinungen aus der Mitte.
Das ist das Problem, zwei Meinungen, eine Mitte.

Nöö, der Typ macht deutlich wie Deutschland tickt!
Nach Rechts und wenig Widerworte.
So ist das eben!
Nicht mit mir!
von Bielefeld09
Sa 15. Sep 2018, 21:11
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 82574
Zugriffe: 2071283

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(15 Sep 2018, 22:00) Die Ostdeutschen sollen nicht rumheulen. Sie waren es doch, die partout zu Westdeutschland gehörden wollten. Sie waren es, die ihr eigenes Land für ein paar Kilo Bananen, ein paar Flaschen Coca Cola und ein paar Levis-Jeans verhökert haben. Sie wussten, dass sie nach der Verein...
von Bielefeld09
Sa 15. Sep 2018, 20:55
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sachsen und Rechtsextremismus
Antworten: 3194
Zugriffe: 39349

Re: Sachsen und Rechtsextremismus

(15 Sep 2018, 19:01) Glaube, im Fall eines Hitlergrüßers forderte die Staatsanwaltschaft ein Jahr ohne Bewährung, er bekam aber 8 Monate mit Bewährung. Man mag darüber streiten, ob dies nun milde oder ausreichend ist, aber eine Bewährungsstrafe bedeutet jedenfalls, der Betroffene sollte sich eine g...
von Bielefeld09
Sa 15. Sep 2018, 20:45
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Maaßen und die AfD
Antworten: 1071
Zugriffe: 10931

Re: Maaßen und die AfD

Raul71 hat geschrieben:(15 Sep 2018, 21:40)

Ich mag ihn. Einer, der sich der Wahrheit verpflichtet fühlt.

Sollte ich dich nicht schätzen,
weil du dich der Wahrheit verpflichtest?
Man muss das nicht machen.
Ich mag dich.
Und Herr Maaßen darf in den Ruhestand!
von Bielefeld09
Sa 15. Sep 2018, 20:37
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Maaßen und die AfD
Antworten: 1071
Zugriffe: 10931

Re: Maaßen und die AfD

(15 Sep 2018, 21:28) Das erwarten alle, die fest auf dem Grundgesetz stehen und keinen Millimeter weichen wollen. Der Innen-Experte und Abgeordnete Philipp Amthor geht noch einen Schritt weiter, wenn er da sagt, er kenne Maaßen und es gebe keinerlei Zweifel an dessen Verfassungsnähe. Das ist mehr a...
von Bielefeld09
Sa 15. Sep 2018, 20:27
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: HartzIV - Sammelstrang
Antworten: 2553
Zugriffe: 109313

Re: HartzIV - Sammelstrang

Realist2014 hat geschrieben:(15 Sep 2018, 13:01)

richtig

und daher wird es in D ganz sicher NICHT "erhöht"....

Das bedeutet romänische Verhältnisse in allen deutschen Haushalten.
Das ist deine Rede hier zu Europa!
Angleichung aller Verhältnisse!
Na denn.
von Bielefeld09
Sa 15. Sep 2018, 20:20
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Ist das Kunst?
Antworten: 60
Zugriffe: 1338

Re: Ist das Kunst?

Huuoch, jetzt müssen wir alle Angst haben!?
So schlimm ist eben Kunst!

Zur erweiterten Suche