Die Suche ergab 6360 Treffer

von Bielefeld09
Mi 5. Dez 2018, 03:52
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Diskussionsstrang zur Moderation im Forum 10.
Antworten: 93
Zugriffe: 31990

Re: Diskussionsstrang zur Moderation im Forum 10.

Coole Typen !
Mehr?
von Bielefeld09
Mi 5. Dez 2018, 02:19
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der CDU
Antworten: 1800
Zugriffe: 42501

Re: Die Zukunft der CDU

Raul71 hat geschrieben:(05 Dec 2018, 01:10)

Stimmt doch gar nicht. Sie hat bekundet, dass sie gegen Ehe für alle ist und eine Konfrontation mit Russland will.
Sie repräsentiert die Erfahrung aus einem winzigen Bundesland und große Teile Merkels.

Soll sie doch machen,
was sie will.
Wo ist die Zukunft?
von Bielefeld09
Di 4. Dez 2018, 23:54
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der CDU
Antworten: 1800
Zugriffe: 42501

Re: Die Zukunft der CDU

(04 Dec 2018, 23:24) Wenn die CDU kommt, steht deren Untergang vor der Tür!!! :D Das bezieht sich sicherlich auf euch beide, oder? Aber nun zurück zum Thema: Von Herrn Merz hört man aktienbasierte Vorschläge zur Rentenlösung. Von Herrn Spahn hört man, das Flüchtlingsprotokoll muss neu diskutiert we...
von Bielefeld09
Di 4. Dez 2018, 23:17
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der CDU
Antworten: 1800
Zugriffe: 42501

Re: Die Zukunft der CDU

(04 Dec 2018, 22:55) Die Frage ist zudem , wer alles delegiert wird und ob sich Merkel diese ausgesucht hat..(Seilschaft-Partei seit Merkel) Nochmal: Es geht hier um die Zukunft der CDU. Inhaltlich habt ihr nichts mehr zu sagen und schwächelt euch so gegenseitig stark. Aber dann hat man doch auch A...
von Bielefeld09
Di 4. Dez 2018, 23:10
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Rechtsextremistische Kriminalität
Antworten: 5502
Zugriffe: 695512

Re: Rechtsextremistische Kriminalität

(04 Dec 2018, 22:40) Rechtsradikale werden deutlich mehr darunter sein, nur hatten diese Straftaten keinen rechten Hintergrund. Wenn ein Rechtsradikaler einen Bankraub begeht, wird dieser Fall nicht unter rechtsextreme Kriminalität geführt. Sorry, aber wer sich mit Formen von Kriminalität auseinand...
von Bielefeld09
Di 4. Dez 2018, 22:47
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der CDU
Antworten: 1800
Zugriffe: 42501

Re: Die Zukunft der CDU

(04 Dec 2018, 22:28) Nur weil die Mehrheit der CDU-Delegierten Merkel immer wieder gewählt hat, sagt das noch lange nichts über die Stimmung aus... Die sind einfach Opportunisten... Wo liegt denn eigentlich das Problem? Wer Parteien kennt, dem ist auch bekannt, das Deligierte auf Bezirksebene von M...
von Bielefeld09
Di 4. Dez 2018, 22:30
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Rechtsextremistische Kriminalität
Antworten: 5502
Zugriffe: 695512

Re: Rechtsextremistische Kriminalität

(04 Dec 2018, 22:17) Volksverhetzung dürfte sehr häufig vorkommen. Wirklich politisch ist das nicht. Waffenschmuggel soll auch vorkommen, Drogenhandel, ...es wird schon Gründe haben. In Deutschland wird man nicht so leicht eingebuchtet wie wir wissen. Rechte schon gar nicht, da verschwindet auf mys...
von Bielefeld09
Di 4. Dez 2018, 22:14
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der CDU
Antworten: 1800
Zugriffe: 42501

Re: Die Zukunft der CDU

(04 Dec 2018, 21:47) Leider ist es nicht zum Putsch gekommen ): Verpasste Chance! Was denn für ein Putsch? Merkel ist von der Mehrheit wieder gewählt worden. Und nebenbei, die Zukunft der CDU liegt bestimmt nicht in der Vergangenheit. Der Wähler wird die CDU an konkreten Aussagen messen: Was ist de...
von Bielefeld09
Di 4. Dez 2018, 20:13
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Könnte man die Wochenarbeitszeit verkürzen?
Antworten: 157
Zugriffe: 4536

Re: Könnte man die Wochenarbeitszeit verkürzen?

(02 Dec 2018, 10:26) Danke für die ausführliche Darstellung. Ich hatte allerdings nicht diese aktuelle Regelung kritisiert, sondern die Forderung von Bielefeld09, die wöchentliche Arbeiszeit starr auf 48 Stunden zu begrenzen. Möglicherweise sollte hier auch dargestellt werden, wozu diese Ausnahmere...
von Bielefeld09
Fr 30. Nov 2018, 21:02
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Könnte man die Wochenarbeitszeit verkürzen?
Antworten: 157
Zugriffe: 4536

Re: Könnte man die Wochenarbeitszeit verkürzen?

Wer sich mit diesem Thema auskennt,
dem ist auch bekannt,
das eine Wochenarbeitszeitverkürzung möglicher Wunsch der Gewerkschaften ist.
Wer sich aber um Arbeitnehmerrechte kümmern will,
der begrenzt gesetzlich die wöchentliche Höchstarbeitszeit auf 48 Stunden.
So sehen realistische Lösungen aus!
von Bielefeld09
Mi 28. Nov 2018, 00:00
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Sterbehilfe im Gefängnis (Ethik)
Antworten: 52
Zugriffe: 1260

Re: Sterbehilfe im Gefängnis (Ethik)

(27 Nov 2018, 23:45) Das Recht auf Suizid im Knast könnte sich leicht zur Todesstrafe über Bande entwickeln. Lebenslänglich + Sicherheitsverwahrung + unerträgliche Haftbedingungen = ? Der Staat käme in Teufels Kochstudio, würde er sich darauf einlassen. Entweder bin ich behindert, oder es ist so, w...
von Bielefeld09
Di 27. Nov 2018, 23:28
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Sterbehilfe im Gefängnis (Ethik)
Antworten: 52
Zugriffe: 1260

Re: Sterbehilfe im Gefängnis (Ethik)

(27 Nov 2018, 23:10) Warum? Wo steht, dass der Staat das Recht über den Tod eines Menschen hat? Nun aber gut. Wenn sich ein Mensch aus diesem Leben verabschiedet, welcher Staat hat welche Verantwortung? Und welcher Staat übernimmt diese nicht? Und das beinhaltet auch Sterbehilfe. Sowas ist offen in...
von Bielefeld09
Di 27. Nov 2018, 23:09
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Sterbehilfe im Gefängnis (Ethik)
Antworten: 52
Zugriffe: 1260

Re: Sterbehilfe im Gefängnis (Ethik)

Nebenbei,
das Thema ist ein Luxusproblem hier im Forum.
Oder wer will hier ernsthaft diskutieren?
von Bielefeld09
Di 27. Nov 2018, 23:03
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Sterbehilfe im Gefängnis (Ethik)
Antworten: 52
Zugriffe: 1260

Re: Sterbehilfe im Gefängnis (Ethik)

Bolero hat geschrieben:(27 Nov 2018, 22:48)

Das hat sie doch geschrieben!!!

Nöö, aber du behauptest aber nur einen Fake.
Sterbehilfe ist eben ein Thema für kranke Menschen,
nicht für Lebenslängliche zur Flucht!
von Bielefeld09
Di 27. Nov 2018, 22:47
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Könnte man die Wochenarbeitszeit verkürzen?
Antworten: 157
Zugriffe: 4536

Re: Könnte man die Wochenarbeitszeit verkürzen?

(27 Nov 2018, 22:07) Es gibt immer wieder Menschen, die meinen, es besser für andere zu wissen. Auch wenn die anderen das selbst anders sehen. :D mfg Gestern um 12.00 angefangen und heute den Dienst beendet um 14.00. Dazwischen 11 Stunden Pause. Dann wieder morgen anfangen zu schichten, weil Mensch...
von Bielefeld09
Di 27. Nov 2018, 22:35
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Die Rente ist NICHT sicher! Wie kann man die Rente in angemessener Höhe sichern?
Antworten: 448
Zugriffe: 9426

Re: Rente

Odin1506 hat geschrieben:(27 Nov 2018, 20:14)

Das sind aber die, die wesendlich mehr Rente verdient haben als die GruSi.

Aber das klärt man eben nicht über das Rentensystem ab.
Der Sozialstaat hat sich zu erklären.
Und die Solidargemeinschaft.
Und nebenbei, deine Rente ist sicher,
Erklär hier keinen Unfug.
von Bielefeld09
Di 27. Nov 2018, 22:12
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Sterbehilfe im Gefängnis (Ethik)
Antworten: 52
Zugriffe: 1260

Re: Sterbehilfe im Gefängnis (Ethik)

(27 Nov 2018, 20:49) Ich bin absolut dafür, dass der Mensch selbst auch über das Ende seines Lebens entscheiden darf. Das sollte auch für Menschen gelten, die eh' keine Chance haben, wieder in Freiheit zu gelangen. So einfach ist das eben nicht! Das sollen doch bitte die Sterbewilligen doch bitte s...
von Bielefeld09
Sa 24. Nov 2018, 01:23
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 33423
Zugriffe: 1654654

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

(23 Nov 2018, 22:25) Das ist der Plan. Individualisierung, Privatisierung, Entsolidarisierung, Abschaffung des Sozialstaates! Mittels asozialer Einwanderermassen kann man wunderbar den sozialen Zusammenhalt sprengen. Dinge, für die man unter normalen Umständen in Deutschland nie eine Mehrheit bekäm...
von Bielefeld09
Do 22. Nov 2018, 01:25
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 9122
Zugriffe: 372145

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(22 Nov 2018, 00:44) Oh ja, die armen jungen Leute heute. Sind ja so unter Druck. Müssen ganz schnell Geld verdienen, so ohne Rücklagen. Ja, zum Henker, glaubst Du, in meinen jungen Jahren sei das Geld auf den Bäumen gewachsen? Und der Keller wäre voller "Rücklagen" gewesen? Nada, mein Fr...
von Bielefeld09
Do 22. Nov 2018, 01:10
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Verrohung der Gesellschaft
Antworten: 274
Zugriffe: 23779

Re: Verrohung der Gesellschaft

(21 Nov 2018, 10:01) Der Hauptgrund ist wohl kurz und bündig Neid. Überall sieht man Leute die mehr besitzen als man selbst. Dabei tun diese doch auch nicht mehr. So zumindest die eigene Sicht der Dinge. Manchmal mag das so sein, aber nicht immer. Bei Stars z.B. vergisst man allzu oft, wie besessen...

Zur erweiterten Suche