Die Suche ergab 5318 Treffer

von unity in diversity
Mo 23. Apr 2018, 01:45
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 7352
Zugriffe: 237161

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

(22 Apr 2018, 22:55) Eine weltweite Währung ist möglich. Natürlich gibt es dazu Fragen. Stimmt. Die Produktion von Gütern mit einer hohen Wertdichte, konzentriert sich in wenigen Weltregionen. Die Zulieferer dieser High-Tech Industrie, gruppieren sich um diese Zentren. Dort wird gut verdient. Wie v...
von unity in diversity
So 22. Apr 2018, 17:21
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Linke Argumentation/Agitation
Antworten: 96
Zugriffe: 1809

Re: Linke Argumentation/Agitation

DarkLightbringer hat geschrieben:(22 Apr 2018, 14:26)

Malofejew hat Brot, Wagenknecht hat Liedgut.

Wagenknecht hat mehr Grips als die klobige Frau mit der Ausstrahlung einer Trauerweide.
von unity in diversity
So 22. Apr 2018, 17:19
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Andrea Nahles zur SPD-Chefin gewählt
Antworten: 55
Zugriffe: 791

Re: Andrea Nahles zur SPD-Chefin gewählt

jack000 hat geschrieben:(22 Apr 2018, 17:53)

http://www.spiegel.de/politik/deutschla ... 04199.html
Wird Andrea Nahles die SPD wieder voranbringen können?

Merkel und Nahles, können sich gegenseitig ihre Hosenanzüge ausleihen.
von unity in diversity
So 22. Apr 2018, 11:03
Forum: 32. Asien – Fernost
Thema: Singapur - Ein Vorbild für Deutschland?
Antworten: 607
Zugriffe: 7751

Re: Singapur - Ein Vorbild für Deutschland?

Weltregierung hat geschrieben:(22 Apr 2018, 09:33)

Wer Sippenhaft und Pranger fordert, tut nun einmal genau das.

Narrenhände beschmieren Tisch und Wände.
Ich bin für die Einführung der Scharia.
Schlagt den asozialen Sprayern ihre nutzlosen Hände und Füße ab. Und danach den nutzlosen Kopf.
von unity in diversity
So 22. Apr 2018, 10:20
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Angst vor einem Umsturz von Rechts?
Antworten: 305
Zugriffe: 7701

Re: Angst vor einem Umsturz von Rechts?

(22 Apr 2018, 10:28) Wenn du die Trickfilme und Volksmusik weglässt, und das schleichende und die Salamitaktik im Auge behälst, siehst du den Islam. Und das Christentum als potenzielle Herrschaftsideologie. Religionen und Ideologien sind Rechtfertigungslügen, um angestrebte Machtverhältnisse zu leg...
von unity in diversity
So 22. Apr 2018, 09:49
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Angst vor einem Umsturz von Rechts?
Antworten: 305
Zugriffe: 7701

Re: Angst vor einem Umsturz von Rechts?

jellobiafra hat geschrieben:(22 Apr 2018, 10:42)

Also sind die CSU die Umstürzler. Herrje die sind ja schon in der Regierung.

Man spielt sich gegenseitig die Bälle zu, bis es paßt.
Würden Wahlen etwas verändern, wären sie verboten.
von unity in diversity
So 22. Apr 2018, 09:40
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Russlands Generalstab ortet keine Luftschläge Frankreichs in Syrien
Antworten: 171
Zugriffe: 1803

Re: Russlands Generalstab ortet keine Luftschläge Frankreichs in Syrien

zollagent hat geschrieben:(22 Apr 2018, 10:06)

Nein. Sic pacem, para bellum! Oder der Tirpitzsche Risikogedanke steht dem Pate. Bei mir darf man darauf vertrauen, daß ich ALLES, was ich selber erfahre, 10fach zurückgebe. ;)

Einfach reicht meistens.
von unity in diversity
So 22. Apr 2018, 09:32
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Linke Argumentation/Agitation
Antworten: 96
Zugriffe: 1809

Re: Linke Argumentation/Agitation

Excellero hat geschrieben:(22 Apr 2018, 09:23)

Ich wäre bestürzt würde das von einem vernunftbegabten Menschen kommen...

" Solange ihr es den Betroffenen glaubwürdig erklären könnt, dürft ihr mit denen machen, was ihr wollt"
(Saloth Sar)
von unity in diversity
So 22. Apr 2018, 09:23
Forum: 32. Asien – Fernost
Thema: Die Nordkorea-Frage
Antworten: 618
Zugriffe: 29615

Re: Die Nordkorea-Frage

(22 Apr 2018, 09:56) Ich sehe es nicht als "gute Nachricht", sondern einfach nur als einen Knochen, den man dem Hund hinwirft, um den Braten behalten zu können. Und die Kurzdenker sind begeistert. Es soll hier irgendwo einen Therapiestrang geben. Könnte es dieser sein? http://www.politik-...
von unity in diversity
So 22. Apr 2018, 08:57
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Russlands Generalstab ortet keine Luftschläge Frankreichs in Syrien
Antworten: 171
Zugriffe: 1803

Re: Russlands Generalstab ortet keine Luftschläge Frankreichs in Syrien

zollagent hat geschrieben:(22 Apr 2018, 09:52)

Meinen Segen hast du! :D

Warum lachst du?
Dein Avatarbild ist reformbedürfig, sozusagen als erste vertrauensbildende Maßnahme.
von unity in diversity
So 22. Apr 2018, 08:51
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Russlands Generalstab ortet keine Luftschläge Frankreichs in Syrien
Antworten: 171
Zugriffe: 1803

Re: Russlands Generalstab ortet keine Luftschläge Frankreichs in Syrien

zollagent hat geschrieben:(22 Apr 2018, 09:44)

Das ist ein Detail, das zwar lobenswert ist, aber eher nicht irgendwas zu dieser Diskussion beiträgt.
Mein Beitrag war eine Antwort auf den nicht zum Thema passenden Beitrag von DL.
Mögen es mir die Götter dieses Forums nachsehen.
von unity in diversity
So 22. Apr 2018, 08:41
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Russlands Generalstab ortet keine Luftschläge Frankreichs in Syrien
Antworten: 171
Zugriffe: 1803

Re: Russlands Generalstab ortet keine Luftschläge Frankreichs in Syrien

DarkLightbringer hat geschrieben:(21 Apr 2018, 17:46)

Es gehört aber zu den zwei Hauptstrategien der Israelischen Armee, als unbesiegbar zu gelten.
;)

Israel läßt keinen Kämpfer/in auf dem Schlachtfeld zurück.
Weder Tote, noch Verwundete.
Nichtmal Palis in den IDF.
Daran sollten sich andere Armeen ein Beispiel nehmen.
von unity in diversity
So 22. Apr 2018, 08:20
Forum: 32. Asien – Fernost
Thema: Die Nordkorea-Frage
Antworten: 618
Zugriffe: 29615

Re: Die Nordkorea-Frage

(21 Apr 2018, 23:12) Ich kann mich nach dem letzten Test durch Kim daran erinnern, dass er damals schon gesagt hat, dass weitere Tests nicht nötig seien, weil sein Hauptziel der Testerei war, die USA mit seinen Raketen treffen zu können, was nun erreicht sei. Kim hat 2 Ziele: Einerseits will er im ...
von unity in diversity
So 22. Apr 2018, 03:23
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Wie weiter mit Syrien ?
Antworten: 22651
Zugriffe: 1048902

Re: Wie weiter mit Syrien ?

(21 Apr 2018, 09:40) ...lieber betreiben diese gefühlten Mehrheiten eine Appeasement-Politik. Wer die Lehren der Geschichte nicht befolgt, ist verdammt, sie zu wiederholen. George Santayana (* 16. Dezember 1863 in Madrid; † 26. September 1952 in Rom Zitat aus dem Gutachten des wissenschaftlichen Di...
von unity in diversity
So 22. Apr 2018, 02:23
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Angst vor einem Umsturz von Rechts?
Antworten: 305
Zugriffe: 7701

Re: Angst vor einem Umsturz von Rechts?

(21 Apr 2018, 15:28) Umsturz von Rechts fällt aus. Die Afd ist vergleichsweise harmlos und hat auch kein Wachstumspotential mehr. Koalitionspartner sind weit und breit nicht in Sicht. Wenn im Fernsehen auf allen Kanälen Trickfilme zu sehen und im Radio überall Volksmusik zu hören ist, gab es einen ...
von unity in diversity
Sa 21. Apr 2018, 18:08
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Linke Argumentation/Agitation
Antworten: 96
Zugriffe: 1809

Re: Linke Argumentation/Agitation

(21 Apr 2018, 19:04) Oh, :eek: Dir gefällt mein Eingangstext nicht? Das macht mich traurig ... Aber wir alle müssen wohl damit leben dass der oder die eine oder andere hier Sachen schreibt, die man garnicht lesen möchte. Auch ich würde mich gerne stärker mich Sachdiskussion befassen. Das könnte sog...
von unity in diversity
Sa 21. Apr 2018, 18:02
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Linke Argumentation/Agitation
Antworten: 96
Zugriffe: 1809

Re: Linke Argumentation/Agitation

Selina hat geschrieben:(21 Apr 2018, 19:00)

Genau. Und mancher hängt sein Fähnlein so dermaßen innen Wind, dass er unkenntlich wird ;)

Wess Brot ich ess, dess Lied ich sing.
von unity in diversity
Sa 21. Apr 2018, 17:53
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Linke Argumentation/Agitation
Antworten: 96
Zugriffe: 1809

Re: Linke Argumentation/Agitation

think twice hat geschrieben:(21 Apr 2018, 18:45)

Wobei die Tendenz bei manchen themenabhaengig ist....

Das nennt man Kontextbezogenheit.
von unity in diversity
Sa 21. Apr 2018, 17:51
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Linke Argumentation/Agitation
Antworten: 96
Zugriffe: 1809

Re: Linke Argumentation/Agitation

Selina hat geschrieben:(21 Apr 2018, 18:41)

Lupenreine "Mitte" gibt es gar nicht. Jeder Einzelne hat ne Tendenz in eine bestimmte Richtung. Ob ihm das nun bewusst ist oder nicht.

Vor allem die extreme Mitte neigt dazu, jeden Zweifel oder Widerspruch in eine andere extreme Ecke abzuschieben.
von unity in diversity
Sa 21. Apr 2018, 17:35
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Linke Argumentation/Agitation
Antworten: 96
Zugriffe: 1809

Re: Linke Argumentation/Agitation

(21 Apr 2018, 15:59) Es reicht vollkommen aus über linke Polemik und Schubladendenken zu diskutieren. Du braucht es nicht praktizieren. Dennoch vielen Dank für Deine anschauliche Demonstration. Es reicht völlig aus, die überzeugenderen Argumente in die Waagschale zu werfen. Wenn man das nicht kann,...

Zur erweiterten Suche