Die Suche ergab 6433 Treffer

von unity in diversity
Do 15. Nov 2018, 04:23
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Zusammenschluss aller Streitkräfte zur europäischen Armee?
Antworten: 641
Zugriffe: 49821

Re: Zusammenschluss aller Streitkräfte zur europäischen Armee?

Macron hält an seiner europäischen Armee fest:
https://www.n-tv.de/politik/Macron-Fran ... 22730.html
Ob ihn Merkel zur Ordnung rufen muß, oder mitmachen darf, ist aktuell noch unklar.
von unity in diversity
Do 15. Nov 2018, 01:10
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Die Karawane nach Norden.
Antworten: 32
Zugriffe: 1451

Re: Die Karawane nach Norden.

Herrschaften, hier ist das Nordamerika-Forum.
Mich würde interessieren, wie die Karawane den Norden Mexikos durchqueren konnte.
In dieser Gegend ist die Macht der Zentralregierung von Mexiko-City eher begrenzt.
von unity in diversity
Mi 14. Nov 2018, 23:56
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Die Karawane nach Norden.
Antworten: 32
Zugriffe: 1451

Re: Die Karawane nach Norden.

Die Vorhut hat die Grenze erreicht:
https://www.welt.de/politik/ausland/art ... -hoch.html
Bislang reagiert der US-Grenzschutz deeskalierend/zurückhaltend.
von unity in diversity
Mi 14. Nov 2018, 23:29
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Jens Spahn und die Kinderlosen
Antworten: 247
Zugriffe: 3402

Re: Jens Spahn und die Kinderlosen

(14 Nov 2018, 15:12) Wenn man das alles familiär organisiert nicht. Eltern bekommen Kinder und ziehen diese gross. Die Kinder versorgen und pflegen dann irgendwann ihre alten Eltern. Funktioniert eigentlich ganz einfach. Nur hat halt der anonyme Sozialstaat immer mehr diese familiäre Solidargemeins...
von unity in diversity
Di 13. Nov 2018, 00:48
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Die Karawane nach Norden.
Antworten: 32
Zugriffe: 1451

Re: Die Karawane nach Norden.

Die aktuelle mediale Ignoranz, in den Staaten, ist kein gutes Zeichen für die Flüchtlinge. Wenn Sie eine Chance haben wollen, müssen sie es an offiziellen Grenzübergängen versuchen. Dann suchen sich die Behörden Wunschmigranten aus. In der Wildnis die Grenze zu überschreiten, ist lebensgefährlich. A...
von unity in diversity
Di 13. Nov 2018, 00:27
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Jens Spahn und die Kinderlosen
Antworten: 247
Zugriffe: 3402

Re: Jens Spahn und die Kinderlosen

Das Thema ist Verteilungskampf. Aber nicht so, daß man mit den Einnahmen aus Kinderlosigkeit einen fairen Lastenausgleich für Eltern herbeiführt. Das Geld dient zur Finanzierung von anderen teuren Ereignissen, ist also als fort zu betrachten. Die Kinderlosen haben keine Lobby, darum hat man sie zuer...
von unity in diversity
Mo 12. Nov 2018, 01:45
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Der UN-Migrationspakt
Antworten: 395
Zugriffe: 7626

Re: Der UN-Migrationspakt

(11 Nov 2018, 01:23) Dann lügen die Grünlinken in dem Punkt also auch, und es stimmt gar nicht, dass ohne die Scheinflüchtlinge unsere Rente weg ist?!? Wozu beharrt man dann eigentlich auf Zuwanderung? Vielleicht ist eine Zunahme der Verteilungskämpfe in bestimmten Ländern politisch gewollt. Auf et...
von unity in diversity
Mo 12. Nov 2018, 01:41
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Die Karawane nach Norden.
Antworten: 32
Zugriffe: 1451

Re: Die Karawane nach Norden.

(10 Nov 2018, 17:38) Das Thema scheint nicht mehr in der Propaganda zu exisiteren, der Caravan hat sich in Luft aufgelöst . Auch die Xenophoben und Hysteriker sind vom Thema abgesprungen. Wie zu erwarten. Die Wahlen sind gelaufen. Der Verschwörungstheorie-Fan und Demagoge Trump regierte sichtlich u...
von unity in diversity
Mo 12. Nov 2018, 01:07
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 33242
Zugriffe: 1619556

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

(12 Nov 2018, 00:25) Gerade dann, wenn Merkel zwischen dem Orient und dem Okzitent eine Humanitäre Grenze gezogen hätte, würde sie den den Islamistischen Arschlöchern, und ihren Abendländischen Pendanten Butter aufs Brot schmieren, sie hat genau das gegenteil getan, und dafür den Friedensnobelpreis...
von unity in diversity
Sa 10. Nov 2018, 15:23
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Kongresswahlen 2018
Antworten: 283
Zugriffe: 13954

Re: Kongresswahlen 2018

(10 Nov 2018, 14:48) Mal sehen, ob der Hühnerhaufen der Demokraten es überhaupt schafft einen Speaker zu wählen. Die neuen Linksradikalen im House verabscheuen Estalishment-Demokraten wie Nancy Pelosi. Bei den midterms konnte sich eigentlich niemand neues für die Demokraten als potentieller Präside...
von unity in diversity
Sa 10. Nov 2018, 13:11
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Welche Produkte boykottiert ihr "aus Prinzip"?
Antworten: 302
Zugriffe: 13409

Re: Welche Produkte boykottiert ihr "aus Prinzip"?

Translucent Shirts, aus Polyester.
Baumwolle ist undurchsichtiger, sogar nach Regen.
von unity in diversity
Sa 10. Nov 2018, 12:19
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Jens Spahn und die Kinderlosen
Antworten: 247
Zugriffe: 3402

Re: Jens Spahn und die Kinderlosen

Spahn verbreitet, im Auftrage der Finanzglobalisten, immernoch alternative Fakten. Die Gegenargumente sind überzeugender: https://www.welt.de/wirtschaft/bilanz/article162954750/Die-niedrige-Geburtenrate-ist-ein-grosser-Gewinn-fuer-uns.html https://www.swr.de/odysso/die-demografie-luege/-/id=1046894/...
von unity in diversity
Sa 10. Nov 2018, 12:03
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Zusammenschluss aller Streitkräfte zur europäischen Armee?
Antworten: 641
Zugriffe: 49821

Re: Zusammenschluss aller Streitkräfte zur europäischen Armee?

(10 Nov 2018, 11:49) Ooch, ich finde aber, daß Präsident Mitterand damals viel diplomatischer gesagt hatte, was Sache ist: "Unsere Atomstreitmacht richtet sich gegen niemanden. Sie kann in alle Richtungen eingesetzt werden!" Das behaupten alle aktuellen und künftigen Nuklearmächte, eine v...
von unity in diversity
Sa 10. Nov 2018, 11:47
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der SPD
Antworten: 3097
Zugriffe: 109491

Re: Die Zukunft der SPD

Späte Einsicht ist besser, als gar keine Einsicht, aus der Quelle: " Trotzdem hat Corbyn in einer Sache recht. Ich glaube, dass so in den letzten 20, 30 Jahren oftmals die europäische Sozialdemokratie einen zu großen Kurs der Anpassung an die Finanzmärkte, an die scheinbar unabwendbare Globalis...
von unity in diversity
Sa 10. Nov 2018, 10:25
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der SPD
Antworten: 3097
Zugriffe: 109491

Re: Die Zukunft der SPD

Heute ist in Berlin Dance Camp angesagt, mit anschließender Debatte:
https://www.deutschlandfunk.de/sigmar-g ... _id=432887
Mal sehen, was dabei herauskommt, auch Nicht-SPD-Mitglieder dürfen teilnehmen.
von unity in diversity
Sa 10. Nov 2018, 10:16
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Zusammenschluss aller Streitkräfte zur europäischen Armee?
Antworten: 641
Zugriffe: 49821

Re: Zusammenschluss aller Streitkräfte zur europäischen Armee?

(10 Nov 2018, 09:20) Eine Entscheidung durch 28 Parlamente nach stunden- oder tagelangen Diskussionen von militärischen Laien ist viel zu langwierig. Da muß eine qualifizierte Mehrheit im Europarat unter Einbeziehung der obersten Militärführung ausreichen. Zumindest um eine erste militärische Reakt...
von unity in diversity
Sa 10. Nov 2018, 05:29
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Zusammenschluss aller Streitkräfte zur europäischen Armee?
Antworten: 641
Zugriffe: 49821

Re: Zusammenschluss aller Streitkräfte zur europäischen Armee?

Trump hält nichts von einer EU-Armee, die sich notfalls gegen die Vereinigten Staaten verteidigen könnte:
https://www.n-tv.de/politik/Trump-finde ... 14648.html
Soviel Souveränität darf man Vasallen nicht zubilligen.
von unity in diversity
Fr 9. Nov 2018, 20:32
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Welche Musik hört ihr gerne?
Antworten: 27
Zugriffe: 6653

Re: Welche Musik hört ihr gerne?

Früher nannte man es Stottern, heute nennt man es Rap.
Ich würde die alle auf eine Sprachheilschule schicken.
von unity in diversity
Fr 9. Nov 2018, 19:57
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Der UN-Migrationspakt
Antworten: 395
Zugriffe: 7626

Re: Der UN-Migrationspakt

(09 Nov 2018, 19:49) Nein, wir leben in einer Demokratie. Da bestimmt der Innenminister in Abstimmung mit der Regierung wer den Verfassungsschutz anführt. Damit haben die Feinde der Demokratie natürlich ein Problem. Macht aber nichts, die haben in diesem Land nichts zu melden. Sollen sie einfach we...
von unity in diversity
Fr 9. Nov 2018, 19:12
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Der UN-Migrationspakt
Antworten: 395
Zugriffe: 7626

Re: Der UN-Migrationspakt

Orbiter1 hat geschrieben:(09 Nov 2018, 18:16)

Dann schau mal nach Japan wenn du es nicht kapierst. Die wollen auch ohne Migration auskommen.

Genau.
Die Deutschen sind zu blöd, Flughäfen zu bauen, wollen aber unbedingt die Welt retten.

Zur erweiterten Suche