Die Suche ergab 6199 Treffer

von unity in diversity
Di 18. Sep 2018, 09:36
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Wie weiter mit Syrien ?
Antworten: 23944
Zugriffe: 1107834

Re: Wie weiter mit Syrien ?

(18 Sep 2018, 09:14) Erdogan will ja die Rebellen aus idlib nach afrin und anderswo hin bringen. Das sieht für mich schon etwas wie ethnische Säuberung aus. Ich hoffe immer noch auf eine abnehmbare Lösung oder auf einen Militär Schlag seitens SAA und RF. Wenn alles mit rechten Dingen zugehen soll, ...
von unity in diversity
Di 18. Sep 2018, 03:23
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Wie weiter mit Syrien ?
Antworten: 23944
Zugriffe: 1107834

Re: Wie weiter mit Syrien ?

(17 Sep 2018, 21:13) Offen gestanden interessiert es mich nicht, was es gekostet hat, denn wir wissen beide, dass jede Verhandlung ihren Preis hat. Was immer es ist, es ist weniger wert, als das Leben einer Million Kinder. Keiner kommt raus und keiner rein, außer humanitäre Hilfskonvois. Leerfracht...
von unity in diversity
Di 18. Sep 2018, 01:56
Forum: 32. Asien – Fernost
Thema: Die Nordkorea-Frage
Antworten: 1184
Zugriffe: 47917

Re: Die Nordkorea-Frage

Die Spitzen der südkoreanischen Wirtschaft fahren mit.
Problem:
Sie dürfen nichts vereinbaren, was das gegen Nordkorea gerichtete Sanktionsregime in Frage stellt.
Es sei denn, Nordkorea zeigt richtiges Entgegenkommen.
von unity in diversity
Di 18. Sep 2018, 00:18
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 3302
Zugriffe: 64077

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

Am Mittwoch und Donnerstag findet ein informelles Treffen in Salzburg statt: https://salzburg.orf.at/news/stories/2936474/ Zu Thema Zuwanderung ist nichts Substanzielles zu erwarten, weil die meisten EU-Länder nicht gerade offensiv um Migranten werben. Viele lehnen Migration sogar vollständig ab. Di...
von unity in diversity
Mo 17. Sep 2018, 13:35
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Wie weiter mit Syrien ?
Antworten: 23944
Zugriffe: 1107834

Re: Wie weiter mit Syrien ?

(17 Sep 2018, 12:15) Du weißt schon, daß das letzte Mal, als Forderungen nach Änderungen aufkamen, ein Bürgerkrieg losgetreten wurde, der bis heute anhält? Weil selbst die „moderaten“ Islamisten für die mehrheitlich säkulare Bevölkerung in Syrien nicht vermittelbar sind. Sonst wären die Russen gena...
von unity in diversity
Mo 17. Sep 2018, 04:40
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Wie weiter mit Syrien ?
Antworten: 23944
Zugriffe: 1107834

Re: Wie weiter mit Syrien ?

jack000 hat geschrieben:(17 Sep 2018, 05:11)

Ich hätte da eine gute Idee:
https://goo.gl/images/zVxAkm

Ob militante islamistische "Freiheitskämpfer" in der deutschen Zivilgesellschaft auf Zustimmung stossen?
Ich denke, vorher müssten Begriffe geklärt werden.
von unity in diversity
Mo 17. Sep 2018, 02:35
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Wie weiter mit Syrien ?
Antworten: 23944
Zugriffe: 1107834

Re: Wie weiter mit Syrien ?

Heute findet nochmal ein Gipfel über Idlib statt: http://www.faz.net/agenturmeldungen/dpa/putin-und-erdogan-beraten-ueber-lage-in-idlib-15791670.html In Idlib haben sich Gotteskrieger verschanzt, die kein Herkunftsland zurückhaben will. Usbeken, Tschetschenen und Uiguren. Putin will nicht mit Terror...
von unity in diversity
Sa 15. Sep 2018, 12:26
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Spenderorgan-Mangel: Vorstoss Widerspruchslösung
Antworten: 227
Zugriffe: 2930

Re: Spenderorgan-Mangel: Vorstoss Widerspruchslösung

(15 Sep 2018, 09:27) Das wirst Du auch nicht erleben. Und Du hast ja auch die Möglichkeit, Dich gegen Organentnahme nach dem Tod zu entscheiden. Tue es einfach, aber verschone uns mit Deinen Horrorvorstellungen, die ABSOLUT nichts mit der Realität zu tun haben. Andere Menschen fürchten sich davor, ...
von unity in diversity
Sa 15. Sep 2018, 06:13
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Wie weiter mit Syrien ?
Antworten: 23944
Zugriffe: 1107834

Re: Wie weiter mit Syrien ?

Sollte Assad seine Großoffensive starten, bestätigen sich Vermutungen, die auf einen langen Abnutzungskrieg hindeuten. Assad könnte die Durchlässigkeit der türkischen Grenze für Flüchtlinge testen wollen und ob Erdogan bereit wäre, einen Teil seines Gebietes quasi aufzugeben. Das wäre die Rache für ...
von unity in diversity
Fr 14. Sep 2018, 17:54
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 8729
Zugriffe: 330851

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

lili hat geschrieben:(14 Sep 2018, 18:46)

Da gebe ich dir vollkommen recht. Aus diesem Grund sollte man Leute mit einem niedrigen Gehalt entlasten. Das geht nur mit einem BGE.

Über den Nutzen von Positivsteuern und Negativsteuern wird noch gestritten.
Man überlegt aktuell, wie man die Sache kostenneutral gestaltet.
von unity in diversity
Fr 14. Sep 2018, 17:31
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: HartzIV - Sammelstrang
Antworten: 2553
Zugriffe: 108390

Re: HartzIV

lili hat geschrieben:(14 Sep 2018, 18:27)

Die Umschulung wird aber nicht immer unterstützt.

Was unterstützt wird, hängt von deiner Startkompetenz ab.
von unity in diversity
Fr 14. Sep 2018, 17:24
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: HartzIV - Sammelstrang
Antworten: 2553
Zugriffe: 108390

Re: HartzIV

lili hat geschrieben:(14 Sep 2018, 18:09)

Das spielt ja grundsätzlich keine Rolle. Was willst du mit dem Rest machen?

Umlernen, im Arbeitsamt liegen Bildungsgutscheine rum.
Zugreifen muß man allerdings selber.
von unity in diversity
Fr 14. Sep 2018, 17:06
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: HartzIV - Sammelstrang
Antworten: 2553
Zugriffe: 108390

Re: HartzIV

lili hat geschrieben:(14 Sep 2018, 18:03)

Die können ja mit dem Lohn auch schlecht über die Runden kommen.

Es soll intelligentere Arbeitsplätze geben.
Ganz ohne Aufstockerei.
von unity in diversity
Fr 14. Sep 2018, 17:01
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: HartzIV - Sammelstrang
Antworten: 2553
Zugriffe: 108390

Re: HartzIV

Realist2014 hat geschrieben:(14 Sep 2018, 17:54)

ja logisch

weil sonst keiner die geringwertschöpfenden , unangenehmen Jobs machen würde....

Die zuerst der Automatisierung zum Opfer fallen sollten, damit der uralte Menschheitstraum wahr wird, sich von der Last der physischen Arbeit zu befreien.
von unity in diversity
Fr 14. Sep 2018, 16:49
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: HartzIV - Sammelstrang
Antworten: 2553
Zugriffe: 108390

Re: HartzIV

lili hat geschrieben:(14 Sep 2018, 17:45)

Was hat das denn damit zu tun? Wieso sollte ich gern jemanden auf die Tasche liegen?

Das frage ich mich auch.
Ich verlange nichts, was ich nicht selber zu geben imstande bin.
von unity in diversity
Fr 14. Sep 2018, 16:43
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: HartzIV - Sammelstrang
Antworten: 2553
Zugriffe: 108390

Re: HartzIV

lili hat geschrieben:(14 Sep 2018, 17:38)

Die Frage erübrigt sich......Jeder sollte eine Grundsicherung bekommen (Grundeinkommen).

Die will aber verdient sein. Wem willst du gern auf der Tasche liegen?
von unity in diversity
Fr 14. Sep 2018, 14:32
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Die Rente ist NICHT sicher! Wie kann man die Rente in angemessener Höhe sichern?
Antworten: 152
Zugriffe: 1474

Re: Die Rente ist NICHT sicher! Wie kann man die Rente in angemessener Höhe sichern?

Realist2014 hat geschrieben:(14 Sep 2018, 14:45)

globale Fonds sind da sicher die bessere Wahl

oder Wohnimmobilienfonds

Norwegische oder japanische Staatsfonds?
von unity in diversity
Fr 14. Sep 2018, 14:21
Forum: 99. Vereine, Interessengruppen und Parteien stellen sich vor
Thema: Mitgliedersuche für einen Verein (Partei)
Antworten: 28
Zugriffe: 617

Re: Mitgliedersuche für einen Verein (Partei)

frems hat geschrieben:(13 Sep 2018, 12:58)

Gute Webdesigner sind aber leicht nicht am Start. Augenkrebs aus den 90ern: https://www.die-guten.de/

Jeder hat mal schwach angefangen und dann stark nachgelassen.
von unity in diversity
Fr 14. Sep 2018, 14:12
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: befreit die Brüste
Antworten: 382
Zugriffe: 16026

Re: befreit die Brüste

Alpha Centauri hat geschrieben:(12 Sep 2018, 16:19)

Naja ich bin mal gespannt wann hier die User nach der Befreiung der Brüste nach der Befreiung des Penis lauthals schreien, sind wir denn nicht alle ein bisschen Porno :D

Und was passiert, wenn du deinen Penis allein massieren musst?
Selbstbefruchtung, Jungfernzeugung?
von unity in diversity
Fr 14. Sep 2018, 13:43
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Die Rente ist NICHT sicher! Wie kann man die Rente in angemessener Höhe sichern?
Antworten: 152
Zugriffe: 1474

Re: Die Rente ist NICHT sicher! Wie kann man die Rente in angemessener Höhe sichern?

Realist2014 hat geschrieben:(14 Sep 2018, 14:40)

nein

Umlagefinaziert PLUS privat finanziert ( eigener Kapitalstock) plus betriebliche Renten , wie ja heute schon bei Millionen Rentnern der Fall

Privater Kapitalstock, sind das VW-Aktien?
Oder Telecom?

Zur erweiterten Suche