Die Suche ergab 10398 Treffer

von Teeernte
Di 27. Jun 2017, 21:52
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Die Sozialkosten explodieren – und niemand handelt
Antworten: 302
Zugriffe: 9975

Re: Die Sozialkosten explodieren – und niemand handelt

Realist2014 hat geschrieben:(27 Jun 2017, 22:31)

naja

Standardprozess....

wo ist dann das Problem vom Occämchen... :?:


Die Arbeit fangt zu früh an,
dauert zu lange,
bringt zu wenig Geld..
von Teeernte
Di 27. Jun 2017, 21:50
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 3762
Zugriffe: 147335

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

Bielefeld09 hat geschrieben:(27 Jun 2017, 22:44)

Du hast doch andere Probleme.
Kümmere dich doch darum!
Möglicherweise um Leute, denen ein BGE helfen würde.
Werde Sozial!


Bildung ist sozial....

Verziehen/bestechen NICHT.
von Teeernte
Di 27. Jun 2017, 21:46
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 3762
Zugriffe: 147335

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

Bielefeld09 hat geschrieben:(27 Jun 2017, 22:40)

Danke für die gute Frage!
Endlich Chancengleichheit für intelligente junge Menschen.
Davon schon mal was gehört?


Junge Menschen gehen dem Geld entgegen - da sie wissen, dass es nicht von allein kommt....
von Teeernte
Di 27. Jun 2017, 21:25
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 3762
Zugriffe: 147335

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(27 Jun 2017, 22:21) Du meinst also, ich sollte deren Faulheit schlicht hinnehmen und dafür zahlen? Hallo? Wenn ich nicht arbeiten müsste, ich würde es nicht tun. Und das, obwohl ich einen interessanten Job mit Leitungsfunktion habe. Ich habe genügend Interessen, denen ich dann hemmungslos nachgehe...
von Teeernte
Di 27. Jun 2017, 21:22
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Die Sozialkosten explodieren – und niemand handelt
Antworten: 302
Zugriffe: 9975

Re: Die Sozialkosten explodieren – und niemand handelt

Realist2014 hat geschrieben:(27 Jun 2017, 22:17)

was wäre denn ein "Ettapenkonzept"?

KONKRET?


1 Eurojob...

Leiharbeiter...

Abhängig Beschäftigter..
von Teeernte
Di 27. Jun 2017, 21:20
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 3762
Zugriffe: 147335

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

Bielefeld09 hat geschrieben:(27 Jun 2017, 22:18)

Der Mensch ist so , wie er ist!
Er ist Teil meiner Mitte,
und damit Teil von mir.
Erklärt der Satz was oder Bedarf es noch weiterer ökonomischer Erklärungen?


...ich bins nicht... :D :D :D
von Teeernte
Di 27. Jun 2017, 21:16
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 3762
Zugriffe: 147335

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

lili 1 hat geschrieben:(27 Jun 2017, 22:12)

Sie können sich weiterbilden oder ihr Hobby zum Beruf machen.


Jeder Aufstocker macht das...wenn er will..
von Teeernte
Di 27. Jun 2017, 21:15
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 3762
Zugriffe: 147335

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

Realist2014 hat geschrieben:(27 Jun 2017, 22:11)

WAS ändert sich für DIE bei einem BGE?


....der Markt....das Angebot an Arbeitskraft wird kleiner... :D :D :D
von Teeernte
Di 27. Jun 2017, 19:42
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: EWE baut weltgrößte Redoxflow-Batterie
Antworten: 88
Zugriffe: 1433

Re: EWE baut weltgrößte Redoxflow-Batterie

(27 Jun 2017, 20:29) :?: :?: :?: Schwierig, schwierig bei Dir werte Teeernte einen echten Sinn in einem Beitrag von Dir zu erahnen... nun ja - wenn Du schon keinen Links geben möchtest - schaut man selbst : :? = Ist Dir das entgangen : " Steuern und Umlagen kommen in der jeweiligen gesetzliche...
von Teeernte
Di 27. Jun 2017, 19:21
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Deutliche Mehrheit für Ehe für alle
Antworten: 304
Zugriffe: 7169

Re: Deutliche Mehrheit für Ehe für alle

Ebiker hat geschrieben:(27 Jun 2017, 20:09)

nee nicht beten, wählen. So das die CDU wieder zur Mitte kommt.


Für die meisten ist Merkel bei der SPD..... :D :D :D
von Teeernte
Di 27. Jun 2017, 18:53
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Deutliche Mehrheit für Ehe für alle
Antworten: 304
Zugriffe: 7169

Re: Deutliche Mehrheit für Ehe für alle

(27 Jun 2017, 19:45) Sollnse heiraten wen se wollen. Aber sofort Ehegattensplitting abschaffen, bringt eh nix und der Andrang wird deutlich weniger. Ansonsten ist das Wahlverhalten der Parteien in dieser Frage nur ein weiteres Indiz dafür das es in der Mitte nichts mehr gibt, alle sind nach links g...
von Teeernte
Di 27. Jun 2017, 18:50
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 3762
Zugriffe: 147335

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(27 Jun 2017, 19:13) Das grösste Problem der BGE Gegner ist doch nur eins. Sie unterstellen allen Menschen, das sie mit einem BGE keine Leistung mehr erbringen würden! Was für ein erbärmliches Menschenbild haben die eigentlich? LEISTUNG muss sich wieder LOHNEN >> damit ist die DDR zusammengefallen....
von Teeernte
Di 27. Jun 2017, 18:47
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sammelstrang Kriminalität durch Flüchtlinge
Antworten: 8436
Zugriffe: 340858

Re: Sammelstrang Kriminalität durch Flüchtlinge

(27 Jun 2017, 19:37) Vielleicht einigen wir beiden uns darauf, das es in Deutschland lebende Kriminelle gibt, die nicht nur durch Polizei und Prävention bekämpft werden, sondern auch durch politische Akteure ausgenutzt werden, um deren Interessen zu befriedigen. SPD und Grüne ? ....die anderen woll...
von Teeernte
Di 27. Jun 2017, 18:36
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sammelstrang Kriminalität durch Flüchtlinge
Antworten: 8436
Zugriffe: 340858

Re: Sammelstrang Kriminalität durch Flüchtlinge

(27 Jun 2017, 19:23) Du hast weder Belege gebracht noch eine Statistik gepostet. Und dann hast du Pauschalisiert, was Hetze ist. Und dann noch Suggestivfragen gestellt. War eine gute Ausbeute heute für dich. Wirklich. Ich weiß durchaus, wann ich den Begriff Hetze gegenüber einem User verwende und g...
von Teeernte
Di 27. Jun 2017, 18:19
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sammelstrang Kriminalität durch Flüchtlinge
Antworten: 8436
Zugriffe: 340858

Re: Sammelstrang Kriminalität durch Flüchtlinge

(27 Jun 2017, 18:56) Nein. Aber es macht natürlich Eindruck , wenn man sich gezielt die Straftaten einer Gruppe raussucht. Mann erstach seinen Gartennachbarn". DAS interessiert aber kein Schwein. ;) Hach.....die Gruppe macht Straftaten .....da MUSS man nicht suuuuuuchen... 26.6.17 Hamburg. Fre...
von Teeernte
Di 27. Jun 2017, 16:48
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Deutliche Mehrheit für Ehe für alle
Antworten: 304
Zugriffe: 7169

Re: Deutliche Mehrheit für Ehe für alle

3x schwarzer Kater hat geschrieben:(27 Jun 2017, 17:44)

Es geht doch hier nicht um die Kirche, sondern um den zivilrechtlichen Status der Ehe.



....eine angebliche deutliche Mehrheit.... :D :D :D
von Teeernte
Di 27. Jun 2017, 15:19
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Deutliche Mehrheit für Ehe für alle
Antworten: 304
Zugriffe: 7169

Re: Deutliche Mehrheit für Ehe für alle

H2O hat geschrieben:(27 Jun 2017, 16:05)

Naja, die Angelegenheit sollte schon Hand und Fuß haben!.


Vater und Mutter... :D :D
von Teeernte
Di 27. Jun 2017, 14:59
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Deutliche Mehrheit für Ehe für alle
Antworten: 304
Zugriffe: 7169

Re: Deutliche Mehrheit für Ehe für alle

Keoma hat geschrieben:(27 Jun 2017, 15:56)

Wieso ist der grundsätzliche Zweck der Ehe, Kinder zu bekommen?
Geht das ohne nicht?


schon -....macht aber ARM.
von Teeernte
Di 27. Jun 2017, 14:58
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Deutliche Mehrheit für Ehe für alle
Antworten: 304
Zugriffe: 7169

Re: Deutliche Mehrheit für Ehe für alle

(27 Jun 2017, 15:38) Es ist Ihnen sicherlich auch bekannt, dass es heterosexuelle Paare gibt, bei denen einer der Partner bereits vor der Eheschließung nachweislich keine Kinder zeugen kann. Wenn der Sinn und Zweck einer Ehe darauf reduziert wird, Nachwuchs zu zeugen und aufzuziehen, dann müssten s...
von Teeernte
Di 27. Jun 2017, 14:46
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 3762
Zugriffe: 147335

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

lili 1 hat geschrieben:(27 Jun 2017, 15:36)

Boracay: Wir haben auch viele Leute die keine Migranten sind. Was ist z.B mit jemanden der über 50 ist und keine Stelle bekommt?


Warum dann keine RENTE ab 50 ?

Auch danach kann JEDER etwas dazuverdienen ?

Zur erweiterten Suche