Die Suche ergab 12526 Treffer

von 3x schwarzer Kater
Sa 18. Nov 2017, 01:12
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Was ist eigentlich "Kultur"?
Antworten: 252
Zugriffe: 6700

Re: Was ist eigentlich "Kultur"?

(17 Nov 2017, 22:55) Naja, da biste schon etwas frei in der Interpretation meiner Worte. Ich finde einfach, du überbetonst die Rolle der Kultur. ich beobachte eure Diskussion schon ein Weilchen. Mein Eindruck. Du verlierst in der Diskussion. Nicht weil du Unrecht hast, sondern weil du dich einfach ...
von 3x schwarzer Kater
Do 16. Nov 2017, 09:38
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Vermögensgerechtigkeit
Antworten: 29
Zugriffe: 449

Re: Warum Zinsen immer mit Leid verbunden sind.

(16 Nov 2017, 02:37) Dem kann ich mich anschließen. Ich denke wir sind uns einig, dass das öffentliche Vermögen da durchaus größer als das private Vermögen ist. Es aber wenn man vom Gesamtvermögen der Menschheit redet wohl mitzuzählen ist. Da wäre ich mir ehrlich gesagt nicht so sicher. Denn entsch...
von 3x schwarzer Kater
Mi 15. Nov 2017, 17:08
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Arbeitslose sollen demnächst Geld im Supermarkt bekommen
Antworten: 59
Zugriffe: 1143

Re: Arbeitslose sollen demnächst Geld im Supermarkt bekommen

Misterfritz hat geschrieben:(15 Nov 2017, 17:06)

Wenn Du die Aufstocker und nicht die Schwarzarbeiter meinst, die haben in der Regel ein Konto, auf das sie ihr Gehalt überwiesen bekommen.


um das geht es hier doch gar nicht :?:
von 3x schwarzer Kater
Mi 15. Nov 2017, 15:17
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Arbeitslose sollen demnächst Geld im Supermarkt bekommen
Antworten: 59
Zugriffe: 1143

Re: Arbeitslose sollen demnächst Geld im Supermarkt bekommen

(15 Nov 2017, 07:47) Für eine Gesellschaft in der Teile von Unterstützungsmaßnahmen leben müssen, muss es auch normal sein, sie öffentlich zu akzeptieren. Wer also einen Unterstützungsempfänger in der Öffentlichkeit erkennt und über ihn die Nase rümpft, ist ein bigotter Schleimer. Wobei es ja schon...
von 3x schwarzer Kater
Mi 15. Nov 2017, 11:15
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Vermögensgerechtigkeit
Antworten: 29
Zugriffe: 449

Re: Warum Zinsen immer mit Leid verbunden sind.

(15 Nov 2017, 01:47) Allerdings wäre noch das Vermögen von Kirchen und Religionsgemeinschaften zu bewerten. Und sind Vereine immer Privatvermögen ihrer Mitglieder??? Man muss es jetzt nicht komplizierter machen als es ist. Das Vermögen der Kirchen wäre dem Staatsvermögen zuzuordnen, da es sich bei ...
von 3x schwarzer Kater
Mi 15. Nov 2017, 10:55
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Vermögensgerechtigkeit
Antworten: 29
Zugriffe: 449

Re: Warum Zinsen immer mit Leid verbunden sind.

(15 Nov 2017, 01:42) Du machst es Dir etwas zu einfach. Was ist der Wert eines Unternehmens ? Ist der Wert eines an den Börsen notierten Unernehmens realistisch und rational zu bewerten ? Meine Meinung dazu ist "NEIN !". Vor 15 Jahren war eine kleine aufstrebende Klitsche namens "Goo...
von 3x schwarzer Kater
Mi 15. Nov 2017, 00:40
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Vermögensgerechtigkeit
Antworten: 29
Zugriffe: 449

Re: Warum Zinsen immer mit Leid verbunden sind.

(15 Nov 2017, 00:30) Nun ja, allerdings ist der Wert aller Aktien der Bahn zusammen geringer als der Wert Ihres Grundbesitzes. Von daher hat das mit dem Unternehmensvermögen durchaus eine gewisse Berechtigung. Die Bahn ist noch ein Staatsunternehmen ;) . Und da die Aktien nicht gehandelt werden gib...
von 3x schwarzer Kater
Mi 15. Nov 2017, 00:26
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Vermögensgerechtigkeit
Antworten: 29
Zugriffe: 449

Re: Warum Zinsen immer mit Leid verbunden sind.

(15 Nov 2017, 00:03) . Im übrigen selbst wenn man das glaubt, gehört den 67 nur mehr als die Hälfte des Privatvermögen. Zum gesamten Vermögen der Menschheit gehört aber auch das Vermögen der Staaten und Unternehmen. . Ganz so kann man das nicht sagen. Eigentlich kann man nur zwischen Privatvermögen...
von 3x schwarzer Kater
Di 14. Nov 2017, 23:39
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Vermögensgerechtigkeit
Antworten: 29
Zugriffe: 449

Re: Warum Zinsen immer mit Leid verbunden sind.

(14 Nov 2017, 23:35) Schau dir die Liste der topreichsten Menschen an und addiere deren Vermögen. Anschließend multipliziere mit einem Faktor deiner Wahl >1, da davon auszugehen ist, dass diese Herrschaften eher tiefstapeln. Kommt gut was zusammen, oder ? Ändert aber nichts daran, dass die Aussage ...
von 3x schwarzer Kater
Di 14. Nov 2017, 23:27
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Vermögensgerechtigkeit
Antworten: 29
Zugriffe: 449

Re: Warum Zinsen immer mit Leid verbunden sind.

fullofshiticus hat geschrieben:(14 Nov 2017, 23:20)

Leid verursacht, dass 67 Menschen mehr als die Hälfte des gesamten Vermögens der Menschheit gehören. l


Das halte ich für Unsinn.
von 3x schwarzer Kater
Di 14. Nov 2017, 21:39
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Warum Zinsen immer mit Leid verbunden sind.
Antworten: 1040
Zugriffe: 23234

Re: Warum Zinsen immer mit Leid verbunden sind.

(14 Nov 2017, 21:25) Ich finde auch die Idee gut dass man den Menschen die Angst nimmt durch ein bedingungsloses Grundeinkommen von 1200 Euro im Monat. Angst ist ein Gift was die Seele frisst. Ich fände 5.000 € noch besser. Dann bräuchte eigentlich keiner mehr arbeiten und jeder könnte ein halbwegs...
von 3x schwarzer Kater
Di 14. Nov 2017, 21:21
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Warum Zinsen immer mit Leid verbunden sind.
Antworten: 1040
Zugriffe: 23234

Re: Warum Zinsen immer mit Leid verbunden sind.

(14 Nov 2017, 21:02) Ist logisch aber eine Gesellschaft in der jeder mit allem versorgt wird als Gegenleistung für seine Arbeitskraft ist besser als eine Gesellschaft die auf Zins basiert. Ob es sinnvoll ist, dass ich von der Gesellschaft mit allem versorgt werden, wenn ich mit meiner Arbeitskraft ...
von 3x schwarzer Kater
Di 14. Nov 2017, 18:54
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Warum Zinsen immer mit Leid verbunden sind.
Antworten: 1040
Zugriffe: 23234

Re: Warum Zinsen immer mit Leid verbunden sind.

(14 Nov 2017, 18:51) Die denen du was "vermietest" müssen Lohnarbeit leisten um dich bezahlen zu können... Sie könnten sich auch eine Wohnung oder ein Haus kaufen. Dazu müssten sie auch "Lohnarbeit" leisten. Oder sie bauen sich eins selber. Dazu müssten sie aber auch arbeiten. V...
von 3x schwarzer Kater
Mo 13. Nov 2017, 11:02
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: E-Bike
Antworten: 104
Zugriffe: 1736

Re: E-Bike

(13 Nov 2017, 10:36) Nun, entscheidend für mich ist das hier : " Mein persönlicher Wohlfühlgang ist ein nicht zu schnelles, entspanntes Treten, bei dem man aber trotzdem gut vorankommt. Irgendwas ist anders, aber so genau lässt sich das gar nicht mehr sagen. Im Handumdrehen haben wir den Stadt...
von 3x schwarzer Kater
So 12. Nov 2017, 22:25
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Arbeitslose sollen demnächst Geld im Supermarkt bekommen
Antworten: 59
Zugriffe: 1143

Re: Arbeitslose sollen demnächst Geld im Supermarkt bekommen

(12 Nov 2017, 22:17) Bisher kenne ich die Praxis nur so, dass ich, wenn ich für mindestens 20€ per Kartenzahlung einkaufe, ich die Möglichkeit habe, auch Bargeld mitzunehmen. die gibt's auch. Du kannst aber auch den Bezahldienst Barzahlen.de benutzen und ohne Karte und Mindesteinkaufswert mittels e...
von 3x schwarzer Kater
So 12. Nov 2017, 21:54
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Arbeitslose sollen demnächst Geld im Supermarkt bekommen
Antworten: 59
Zugriffe: 1143

Re: Arbeitslose sollen demnächst Geld im Supermarkt bekommen

(12 Nov 2017, 21:20) Wer außer Bedürftigen bekommt schon nach Übergeben einer Karte/eines Barcodes - was auch immer - Geld an einer Supermarktkasse ausgezahlt? Jeder Umstehende wird doch wissen, was da gerade passiert, wenn sich das etabliert. Du selber z,B. wenn du die Möglichkeit nutzt um Geld ab...
von 3x schwarzer Kater
So 12. Nov 2017, 18:55
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 6734
Zugriffe: 252840

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(12 Nov 2017, 18:34) Die Diskussion dreht sich wieder einmal im Kreis. Ein Grundeinkommen soll zur Existenzabsicherung dienen, aber auch Leistungsanreize bieten. Dann ist es aber nicht mehr bedingungslos. Können wir aber nicht gemeinsam aus den vorhergehenden Seiten heraus, eine neue Fragestellung ...
von 3x schwarzer Kater
So 12. Nov 2017, 17:08
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Arbeitslose sollen demnächst Geld im Supermarkt bekommen
Antworten: 59
Zugriffe: 1143

Re: Arbeitslose sollen demnächst Geld im Supermarkt bekommen

Wo liegt jetzt das Problem? ALG-Empfänger, die über kein Bankkonto verfügen können sich in Zukunft über einen etablierten und bereits anerkannten Zahlungsdienst, das ALG an Supermarktkassen auszahlen lassen (oder auch bei Banken) sofern diese Vertragspartner des Zahlungsdienstes sind. Kostenfrei und...
von 3x schwarzer Kater
So 12. Nov 2017, 16:57
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Warum Zinsen immer mit Leid verbunden sind.
Antworten: 1040
Zugriffe: 23234

Re: Warum Zinsen immer mit Leid verbunden sind.

Rote_Galaxie hat geschrieben:(12 Nov 2017, 16:32)

In Expertenkreisen wird das Gier genannt.


Na dann geh doch mal mit gutem Beispiel voran und berichte hier von deinen Erfolgen.
von 3x schwarzer Kater
So 12. Nov 2017, 16:04
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Arbeitslose sollen demnächst Geld im Supermarkt bekommen
Antworten: 59
Zugriffe: 1143

Re: Arbeitslose sollen demnächst Geld im Supermarkt bekommen

(12 Nov 2017, 15:46) Ich denke, es geht eher darum, Hartz IV- Empfängern kurzfristig Geld auszahlen zu können, unabhängig davon, ob sie im Besitz eines Kontos sind. So wie wir halt eben auch mal schnell 100 Euro von Rewe mitnehmen. genauso ist es. Und meiner Meinung gibt es auch nichts was dagegen ...

Zur erweiterten Suche