Die Suche ergab 14309 Treffer

von 3x schwarzer Kater
Do 6. Dez 2018, 19:43
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Schiedsgerichte woher kommt ihre Macht?
Antworten: 30
Zugriffe: 836

Re: Schiedsgerichte woher kommt ihre Macht?

(06 Dec 2018, 16:01) So so, dann veröffentlichen also die Schiedsgerichte die Urteile und wie es dazu gekommen ist? Natürlich. Die Schriftsätze und Urteile, gerade der letzten Jahre, sind online für jedermann einsehbar. Also zumindest, wenn ich so wie ich es hier verstehe, Schiedsgerichte im Zusamm...
von 3x schwarzer Kater
Do 6. Dez 2018, 09:30
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Schiedsgerichte woher kommt ihre Macht?
Antworten: 30
Zugriffe: 836

Re: Schiedsgerichte woher kommt ihre Macht?

Klopfer hat geschrieben:(06 Dec 2018, 09:21)


Wenn alles so intransparent und undurchsichtig im Schatten abläuft wie diese Schiedsgerichte.


wie kommst du zu dieser Schlussfolgerung?
von 3x schwarzer Kater
Mi 5. Dez 2018, 16:30
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Schiedsgerichte woher kommt ihre Macht?
Antworten: 30
Zugriffe: 836

Re: Schiedsgerichte woher kommt ihre Macht?

(05 Dec 2018, 15:54) Sie können und könnten sich ja auch der normalen Gerichtsbarkeit unterwerfen. Warum machen die das wohl bei (Be) Nutzung der Schiedsgerichte nicht. In vielen Fällen ganz einfach deswegen, weil es gar nicht so einfach ist ein staatliches Gericht zu finden, das sich überhaupt für...
von 3x schwarzer Kater
Mi 5. Dez 2018, 12:57
Forum: 99. Vereine, Interessengruppen und Parteien stellen sich vor
Thema: Das Modell der Alternativen Hegemonie (AH-Modell) - Kann es die Welt verändern?
Antworten: 25
Zugriffe: 527

Re: Das Modell der Alternativen Hegemonie (AH-Modell) - Kann es die Welt verändern?

(05 Dec 2018, 10:59) Was ist die Grundidee des Alternative-Hegemonie-Modells (AH-Modell)? Das AH-Modell ist eine Evolution des bisherigen internationalen Politik-und-WirtschaftsSystems. Es entwickelt dieses weiter, behält bestehende Strukturen bei und leitet negativ wirkende Dynamiken um. Das AH-Mo...
von 3x schwarzer Kater
Mi 5. Dez 2018, 12:48
Forum: 430. Helpdesk
Thema: Merkwürdige Anrufe unter 040 30 18 419
Antworten: 13
Zugriffe: 333

Re: Merkwürdige Anrufe unter 040 30 18 419

Liegestuhl hat geschrieben:(05 Dec 2018, 12:07)

Vielleicht hat dein Windows aber tatsächlich einen Fehler.


Allenfalls den, dass es ein Linux ist ;)
von 3x schwarzer Kater
Do 29. Nov 2018, 19:19
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Extremkriminelle therapieren ist sinnvoll?
Antworten: 111
Zugriffe: 2821

Re: Extremkriminelle therapieren ist sinnvoll?

Billie Holiday hat geschrieben:(29 Nov 2018, 18:04)

Dass mein Beitrag nahezu 1:1 Toms gleicht


Inkl. Fehler ... sowas passiert.
von 3x schwarzer Kater
Do 29. Nov 2018, 16:59
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Extremkriminelle therapieren ist sinnvoll?
Antworten: 111
Zugriffe: 2821

Re: Extremkriminelle therapieren ist sinnvoll?

Tom Bombadil hat geschrieben:(29 Nov 2018, 16:54)

Der Staat kümmert sich einen Scheißdreck um die Opfer,


Klar, deswegen gibt es auch ein Opferentschädigungsgesetz.
von 3x schwarzer Kater
Do 29. Nov 2018, 16:39
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Extremkriminelle therapieren ist sinnvoll?
Antworten: 111
Zugriffe: 2821

Re: Extremkriminelle therapieren ist sinnvoll?

Tom Bombadil hat geschrieben:(29 Nov 2018, 16:37)

Bezahlt von den Beitragszahlern und nicht vom Staat :rolleyes:


Alles was der Staat ausgibt wird von irgendwelchen Beitragszahlern oder Steuerzahlern bezahlt. Irgendwo muss das Geld ja herkommen :rolleyes:
von 3x schwarzer Kater
Do 29. Nov 2018, 15:45
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Extremkriminelle therapieren ist sinnvoll?
Antworten: 111
Zugriffe: 2821

Re: Extremkriminelle therapieren ist sinnvoll?

Tom Bombadil hat geschrieben:(29 Nov 2018, 15:09)

Also nicht der Staat, danke für die Information.


Krankenkassen sind Körperschaften des Öffentlichen Rechts und somit natürlich staatliche Organisationen.
von 3x schwarzer Kater
Do 29. Nov 2018, 15:07
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Extremkriminelle therapieren ist sinnvoll?
Antworten: 111
Zugriffe: 2821

Re: Extremkriminelle therapieren ist sinnvoll?

Tom Bombadil hat geschrieben:(29 Nov 2018, 15:00)

Vom Staat? Kostenlos?


Natürlich. Zahlt die Krankenkasse.
von 3x schwarzer Kater
Do 29. Nov 2018, 14:57
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Aktuelle Analysen zur Lage der Nation
Antworten: 2121
Zugriffe: 245945

Re: Aktuelle Analysen zur Lage der Nation

Orbiter1 hat geschrieben:(29 Nov 2018, 14:33)

Aber nicht wenn die Anzahl der Rentenbezieher ,und auch die Rente selbst, schneller steigt als die Anzahl der Einzahler und deren Löhne.


... und auch immer neue Rentengeschenke (versicherungsfremde Leistungen) dazukommen.
von 3x schwarzer Kater
Do 29. Nov 2018, 14:54
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Extremkriminelle therapieren ist sinnvoll?
Antworten: 111
Zugriffe: 2821

Re: Extremkriminelle therapieren ist sinnvoll?

(29 Nov 2018, 14:34) Natürlich. Aber es war anfangs nicht selbstverständlich... Wann Anfangs? Als man(n) noch der Meinung war, dass Vergewaltigung kein Verbrechen sei? Die Aussage war ja, dass Täter therapiert werden und die niemand den Opfern hilft. Und das ist nun mal falsch. Es gibt viele Hilfsa...
von 3x schwarzer Kater
Do 29. Nov 2018, 14:11
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Extremkriminelle therapieren ist sinnvoll?
Antworten: 111
Zugriffe: 2821

Re: Extremkriminelle therapieren ist sinnvoll?

(29 Nov 2018, 13:58) Die Tendenz, Täter zu "streicheln", aber Opfer sich selber zu überlassen, ist noch immer ein "Gutmensch-Symptom". Und schwer auszumerzen. Wobei das nicht stimmt, dass die Opfer sich selbst überlassen werden. Hier gibt es natürlich zahlreiche Therapie- und Hi...
von 3x schwarzer Kater
So 25. Nov 2018, 08:25
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 9137
Zugriffe: 372634

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(24 Nov 2018, 17:26) Ja und warum arbeiten sie nicht? "Eurer" Meinung nach doch wohl weil sie dumm und unbegabt und inkompetent sind oder? Und genau diese Leute sollen weiterhin in wichtige Jobs gedrängt werden anstatt ihnen mit BGE eine Perspektive jenseits davon zu geben? Darauf habe ic...
von 3x schwarzer Kater
Sa 24. Nov 2018, 09:14
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 9137
Zugriffe: 372634

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

lili hat geschrieben:(24 Nov 2018, 09:13)

ja man hat aber mehr Freiheiten.


Also die die nicht arbeiten. Die die arbeiten natürlich nicht.
von 3x schwarzer Kater
Sa 24. Nov 2018, 09:11
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 9137
Zugriffe: 372634

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

lili hat geschrieben:(24 Nov 2018, 08:48)

Ich sage mal so die wenigsten müssen Arbeitem.


Und die die arbeiten arbeiten so viel, dass sie die die nicht arbeiten mitversorgen.
von 3x schwarzer Kater
Fr 23. Nov 2018, 09:00
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Jens Spahn und die Kinderlosen
Antworten: 286
Zugriffe: 5712

Re: Jens Spahn und die Kinderlosen

(23 Nov 2018, 08:36) UND eine Bilanz erstellen. Ob nun bei dieser Studie alle Zahlen korrekt ermittelt wurden, kann ich mit meinen Mitteln nicht prüfen. Die Prüfung ist relativ einfach. Ein Kind (ein Mensch, ein Bürger) kostet den "Staat" mehr als der Bürger an Einnahmen bringt, sonst wür...
von 3x schwarzer Kater
Do 22. Nov 2018, 16:46
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Jens Spahn und die Kinderlosen
Antworten: 286
Zugriffe: 5712

Re: Jens Spahn und die Kinderlosen

(22 Nov 2018, 16:16) @3x schwarzer Kater Da würde nur die Studie selbst weiterhelfen - es nützt offensichtlich nichts, wenn ich das selbst verstanden habe. Der Staat lebt von "Überschüssen" die "er" selbst kreiert (veranlasst). Es liegt an der Gesetzgebung wo "er" wen ...
von 3x schwarzer Kater
Do 22. Nov 2018, 16:39
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 9137
Zugriffe: 372634

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(22 Nov 2018, 16:01) Diese Arbeitszeitverkürzungen würden doch aber leider nur dann keine finanzielle Einbuße bedeuten wenn es eben ein Grundeinkommen gäbe... Warum? Wenn es denn zu so enormen Produktivitätssteigerungen durch Industrie 4.0 kommt, warum sollten dann nicht Lohnsteigerungen bei Arbeit...
von 3x schwarzer Kater
Do 22. Nov 2018, 15:55
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 9137
Zugriffe: 372634

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

Alpha Centauri hat geschrieben:(22 Nov 2018, 15:44)

Und natürlich bergen die negativen.sozialen Folgen.der Digitalisierung / Automatisierung von Arbeit gesellschaftspolitischen Sprengstoff


Was sollte den passieren, was nicht schon die ganze Zeit bei Automatisierung passiert ist.

Zur erweiterten Suche