Die Suche ergab 14285 Treffer

von 3x schwarzer Kater
Sa 17. Nov 2018, 12:07
Forum: 71. Geschichte
Thema: quizz
Antworten: 12866
Zugriffe: 473826

Re: quizz

aleph hat geschrieben:(17 Nov 2018, 12:01)

ja, ich hoffe, es kommt hier niemand auf dumme gedanken :dead:

wir suchen einen mann, der sehr viele frauen glücklich machte


Gottlob Bauknecht ;)
von 3x schwarzer Kater
Mi 14. Nov 2018, 12:05
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Jens Spahn und die Kinderlosen
Antworten: 272
Zugriffe: 4148

Re: Jens Spahn und die Kinderlosen

becksham hat geschrieben:(14 Nov 2018, 12:04)

Habe ich keine Kinder, wer zahlt dann? Vermutlich der Sozialstaat. Oder?


genau.
von 3x schwarzer Kater
Mi 14. Nov 2018, 07:38
Forum: 22. Parteien
Thema: Wird AUFSTEHEN eine reguläre Partei?
Antworten: 26
Zugriffe: 362

Re: Wird AUFSTEHEN eine reguläre Partei?

Arcturus hat geschrieben:(13 Nov 2018, 21:59)

Also ich bin in einem Sport- und Geschichtsverein aktiv, das kann ich nicht bestätigen.


Das Impressum von aufstehen.de bestätigt das schon.
von 3x schwarzer Kater
Di 13. Nov 2018, 23:13
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Erziehungsdividende - Privatisierung des Wertes der Erziehungsleistung
Antworten: 57
Zugriffe: 724

Re: Erziehungsdividende - Privatisierung des Wertes der Erziehungsleistung

Skeptiker hat geschrieben:(13 Nov 2018, 22:54)

Es wäre mir neu, dass irgendein Produktionsfaktor - und Menschen gehören betriebswirtschaftlich dazu -


Der nächste deiner Irrtümer. Der Mensch ist auch kein Produktionsfaktor. Arbeit ist ein Produktionsfaktor.
von 3x schwarzer Kater
Di 13. Nov 2018, 13:55
Forum: 71. Geschichte
Thema: quizz
Antworten: 12866
Zugriffe: 473826

Re: quizz

Misterfritz hat geschrieben:(13 Nov 2018, 13:32)

Immer noch der falsche Kontinent ;)


Es geht also um afrikanisches Bier.

Irgendwas mit Pyramiden?
von 3x schwarzer Kater
Di 13. Nov 2018, 09:09
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Erziehungsdividende - Privatisierung des Wertes der Erziehungsleistung
Antworten: 57
Zugriffe: 724

Re: Erziehungsdividende - Privatisierung des Wertes der Erziehungsleistung

(13 Nov 2018, 00:12) Wenn Du aber den volkswirtschaftlichen Wert des Menschen als solches zugrundelegst, Schon dieser Ansatz ist meiner Meinung nach falsch. Es gibt keinen wie auch immer gearteten volkswirtschaftlichen Wert des Menschen. Es gibt kein anonymes Etwas, wie eine "Volkswirtschaft&q...
von 3x schwarzer Kater
Di 13. Nov 2018, 08:55
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Erziehungsdividende - Privatisierung des Wertes der Erziehungsleistung
Antworten: 57
Zugriffe: 724

Re: Erziehungsdividende - Privatisierung des Wertes der Erziehungsleistung

(12 Nov 2018, 22:15) Dann lese es Dir vielleicht nochmal durch. Nicht das Kind zahlt zusätzliche Steuern an die Eltern sondern das Kind zahlt die selben Steuern an den Staat, aber der Staat beteiligt die Eltern am steuerlichen Erfolg der Kinder. DAFÜR aber Entfall des Kindergeldes (im gewählten Bei...
von 3x schwarzer Kater
Mo 12. Nov 2018, 19:39
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Jens Spahn und die Kinderlosen
Antworten: 272
Zugriffe: 4148

Re: Jens Spahn und die Kinderlosen

(12 Nov 2018, 18:24) Dein Fehler: du vergleichst 1 Single auf der einen Seite mit mehreren Personen auf der anderen Seite. Du musst aber- bei der Steuer- gegenüberstellen: das Einkommen des Singles (ohne Kind) mit den Einkommen des Familienvaters,abzüglich der Kinderfreibeträge. Dann hast du defact...
von 3x schwarzer Kater
Mo 12. Nov 2018, 18:19
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Jens Spahn und die Kinderlosen
Antworten: 272
Zugriffe: 4148

Re: Jens Spahn und die Kinderlosen

(12 Nov 2018, 17:43) Ach ja? Dann lies mal: Von der Anzahl der mitversorgten Kinder steht da nix, null, gar nichts. Auch nicht, dass "steuerliche Leistungsfähigkeit" etwas mit der Anzahl von Kindern zu tun hätte. Die Beachtung des Leistungsfähigkeitsprinzips im deutschen Steuersystem steh...
von 3x schwarzer Kater
Mo 12. Nov 2018, 16:29
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Jens Spahn und die Kinderlosen
Antworten: 272
Zugriffe: 4148

Re: Jens Spahn und die Kinderlosen

(12 Nov 2018, 16:14) Nein, tun sie nicht. Sie zahlen genauso viel Steuern- in Abhängigkeit von der Personenzahl, die von diesem Einkommen leben. Das ist Unsinn. Ein Single der 5.000 € Brutto hat zahlt mehr Abgaben, als eine Familie mit zwei Kindern die ebenfalls 5.000 € brutto hat. Das kann man nic...
von 3x schwarzer Kater
Mo 12. Nov 2018, 15:17
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Jens Spahn und die Kinderlosen
Antworten: 272
Zugriffe: 4148

Re: Jens Spahn und die Kinderlosen

(12 Nov 2018, 13:58) JEDER!- wirklich JEDER in D. hat das Recht, dass das Existenzminimum steuerfrei bleibt. Korrekt. Und genau deswegen zahlen Kinderlose bei sonst gleichen Voraussetzungen eben mehr Abgaben und finanzieren somit in höheren Maß die Staatsausgaben. Grundlage dafür ist die Besteuerun...
von 3x schwarzer Kater
Mo 12. Nov 2018, 13:45
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Jens Spahn und die Kinderlosen
Antworten: 272
Zugriffe: 4148

Re: Jens Spahn und die Kinderlosen

(12 Nov 2018, 13:29) Aber nein, bewahre! Im Gegenteil: Ich bin nach all der Diskussion unbedingt für folgendes: Abschaffung der Steuer-Bevorteilung! Kein Kinderfreibetrag, ergo kein KG. Wer sich kein Kind leisten kann, soll sich keins anschaffen. Abschaffung der Bevorzugung von Kinderhabenden in de...
von 3x schwarzer Kater
Mo 12. Nov 2018, 12:23
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Jens Spahn und die Kinderlosen
Antworten: 272
Zugriffe: 4148

Re: Jens Spahn und die Kinderlosen

(12 Nov 2018, 11:50) Um es einfach mal in den Raum zu schmeißen: Aktuell zahlen Kinderlose 0,25% mehr in die Pflegeversicherung ein als Kinderhabende. 0,25% ! Kollege A mit Kind und Einkommen X zahlt 100 Euro. Kollege B ohne Kind mit gleichem Einkommen X zahlt 100,25 Euro. die komplette Diskussion ...
von 3x schwarzer Kater
Mo 12. Nov 2018, 08:47
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Erziehungsdividende - Privatisierung des Wertes der Erziehungsleistung
Antworten: 57
Zugriffe: 724

Re: Erziehungsdividende - Privatisierung des Wertes der Erziehungsleistung

Der Staat soll also ein Gesetz beschließen, das Kinder dazu verpflichtet neben den Steuern, die sie bezahlen auch noch einen Teil ihres Einkommens an die Eltern zu zahlen. Ich halte das für etwas befremdlich.
von 3x schwarzer Kater
Do 8. Nov 2018, 15:05
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge
Antworten: 2077
Zugriffe: 107014

Re: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge

immernoch_ratlos hat geschrieben:(08 Nov 2018, 12:56)


Wäre es nach Deinen Überlegungen gegangen, gäbe es wohl keinerlei Smartphone nebst der Infrastruktur die kontinuierlich damit gewachsen ist.



Es gäbe vor allem deswegen kein Smartphone, weil es nicht mal ein Telefon gäbe ;)
von 3x schwarzer Kater
Do 8. Nov 2018, 09:58
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Keine Meinungsfreiheit ohne Urheberrechtsverletzung?
Antworten: 117
Zugriffe: 3341

Re: Keine Meinungsfreiheit ohne Urheberrechtsverletzung?

(07 Nov 2018, 22:23) Die drohende Filterung steht in keinem Kontext zum angeblichen Verlust der Unternehmen, die ihres geistigen und kreativen Eigentums "beraubt" wurden. Das ist schon mal der falsche Ansatz. Es geht beim Urheberrecht primär nicht darum, ob ein Schaden oder ein Verlust en...
von 3x schwarzer Kater
Do 8. Nov 2018, 09:39
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Keine Meinungsfreiheit ohne Urheberrechtsverletzung?
Antworten: 117
Zugriffe: 3341

Re: Keine Meinungsfreiheit ohne Urheberrechtsverletzung?

(08 Nov 2018, 09:29) Die aktuelle "Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)" ist weitgehend und in Teilen lediglich eine Anpassung des unrsprüglichen (analogen) UrhG an digetale Technologien. Das heißt. was jetzt verboten ist, war eventuell schon vorher verboten - es wird nur jetzt konkreter b...
von 3x schwarzer Kater
Mi 7. Nov 2018, 18:20
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Keine Meinungsfreiheit ohne Urheberrechtsverletzung?
Antworten: 117
Zugriffe: 3341

Re: Keine Meinungsfreiheit ohne Urheberrechtsverletzung?

(07 Nov 2018, 17:56) Na gut. Mein Thread-Titel und Eröffnungsbeitrag sagen zwar was anderes, aber bitte. Ich wollte nur verhindern, dass der Thread hier irgendwann gesperrt wird, weil man sich plötzlich um andere Sachen unterhält, die sich sich zwar vom eigentlichen Thema ableiten, aber nicht das e...
von 3x schwarzer Kater
Mi 7. Nov 2018, 17:42
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Keine Meinungsfreiheit ohne Urheberrechtsverletzung?
Antworten: 117
Zugriffe: 3341

Re: Keine Meinungsfreiheit ohne Urheberrechtsverletzung?

(07 Nov 2018, 16:09) Das Geschäftsmodell ist ja wieder was anderes. Wie kann ich einen kostenlosen Dienst anbieten und trotzdem Kohle ohne Ende scheffeln? Aha, ich verkauf einfach die persönlichen Daten meiner Kunden/Nutzer! Aber das gehört jetzt nicht zu diesem Thema. Das gehört natürlich zum Them...
von 3x schwarzer Kater
Mi 7. Nov 2018, 11:53
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos.
Antworten: 2319
Zugriffe: 130418

Re: Elektroautos.

(07 Nov 2018, 07:20) Das schöne ist: diese "exotische Art von Gas" wäre (aufgrund gleicher chemischer Eigenschaften) zu 100% mit der bisherigen Gas-Technik kompatibel. Noch schöner ist das X in P2X. Das bedeutet nämlich, dass wir es in der Entwicklung eben nicht nur mit Power to Gas, sond...

Zur erweiterten Suche