Die Suche ergab 14328 Treffer

von 3x schwarzer Kater
Mi 16. Jan 2019, 08:18
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: SPD plant Anspruch auf HomeOffice
Antworten: 83
Zugriffe: 1280

Re: SPD plant Anspruch auf HomeOffice

(16 Jan 2019, 07:51) Willst du in der Praxis irgendetwas anderes behaupten? Vielleicht das dein Arbeitgeber deinen Arbeitsplatz nicht nach eigenem belieben nach xy legen kann? Dass du kein Mitspracherecht dazu hast, sondern nur angehört wirst? Dass du, wenn das nicht möglich ist, selbst kündigen mu...
von 3x schwarzer Kater
Mi 16. Jan 2019, 08:10
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Wie verdient ein Land vom Export?
Antworten: 5
Zugriffe: 135

Re: Wie verdient ein Land vom Export?

(16 Jan 2019, 07:11) Es wäre schön, wenn du direkt erklärt hättest was du meinst.. Genau das, was ich geschrieben habe. Du solltest einen Blick in die VGR (speziell die Entstehungs- und Verwendungsrechnung des BIP werfen). Dann sollte dir eigentlich klar werden, dass eine Volkswirtschaft natürlich ...
von 3x schwarzer Kater
Mi 16. Jan 2019, 08:05
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Bewerbungs hilfe.
Antworten: 1
Zugriffe: 73

Re: Bewerbungs hilfe.

Max Wein hat geschrieben:(16 Jan 2019, 04:45)

Hättet ihr noch andere punkte die wichtig sind?, wenn ja welche?



Das Wichtigste ist wohl, die Bewerbung in einem vernünftigen, fehlerfreien Deutsch zu verfassen.
von 3x schwarzer Kater
Mi 16. Jan 2019, 06:57
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Wie verdient ein Land vom Export?
Antworten: 5
Zugriffe: 135

Re: Wie verdient ein Land vom Export?

Natürlich verdient ein Land (eine Volkswirtschaft) am Export.. Einfach mal einen Blick in die Entstehungs-/Verwendungsrechnung des BIP werfen.
von 3x schwarzer Kater
Mo 14. Jan 2019, 18:39
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 9832
Zugriffe: 390846

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(14 Jan 2019, 14:45) Wohngeld Ich bin da lieber immer gerne KONKRET. Nicht verschwommen und nicht so unverbindlich. Was soll mit den Menschen (ohne weiteres Einkommen) in den teuren Ballungsräumen passieren ? Die müssen halt dorthin umziehen, wo sie es leisten können. Warum sollte das ein Problem s...
von 3x schwarzer Kater
Fr 11. Jan 2019, 16:41
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: DAX-Unternehmen vergesellschaften - Gedankenexperiment
Antworten: 175
Zugriffe: 2926

Re: DAX-Unternehmen vergesellschaften - Gedankenexperiment

Tom Bombadil hat geschrieben:(11 Jan 2019, 16:39)

Die HV bestellt den AR


Nur zum Teil.
von 3x schwarzer Kater
Fr 11. Jan 2019, 16:28
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: DAX-Unternehmen vergesellschaften - Gedankenexperiment
Antworten: 175
Zugriffe: 2926

Re: DAX-Unternehmen vergesellschaften - Gedankenexperiment

(11 Jan 2019, 16:18) Ähm ich kann aber Aktien verkaufen? Worauf willst du hinaus? Ja kannst du. Aktien sind aber weder das Unternehmen noch Anteile am Unternehmen. Ja klar. Wer bestimmt den Vorstand? Der Aufsichtsrat In welchem Interesse handelt der Vorstand? Der Vorstand muss nur im Interesse des ...
von 3x schwarzer Kater
Fr 11. Jan 2019, 15:58
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: DAX-Unternehmen vergesellschaften - Gedankenexperiment
Antworten: 175
Zugriffe: 2926

Re: DAX-Unternehmen vergesellschaften - Gedankenexperiment

(11 Jan 2019, 14:27) Was zeichnet denn Eigentum an einer Sache aus? hatte ich ja schon erwähnt. Ein Unternehmen ist keine Sache sondern eine juristische Person. Naja, das man damit tun kann, was man will Korrekt. Gesellschafter einer AG können aber mitnichten mit der Gesellschaft machen was sie wol...
von 3x schwarzer Kater
Do 10. Jan 2019, 21:50
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: DAX-Unternehmen vergesellschaften - Gedankenexperiment
Antworten: 175
Zugriffe: 2926

Re: DAX-Unternehmen vergesellschaften - Gedankenexperiment

(10 Jan 2019, 20:25) OMG. Die Lagerbestände gehören dem Unternehmen und das Unternehmen gehört anteilig den Aktionären :rolleyes: Ein weit verbreiteter Irrtum. Das Unternehmen gehört nicht den Aktionären. Eine AG ist eine eigene Rechtspersönlichkeit. Und an Personen kann man kein Eigentum erwerben..
von 3x schwarzer Kater
Do 10. Jan 2019, 17:40
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: DAX-Unternehmen vergesellschaften - Gedankenexperiment
Antworten: 175
Zugriffe: 2926

Re: DAX-Unternehmen vergesellschaften - Gedankenexperiment

Tom Bombadil hat geschrieben:(10 Jan 2019, 16:05)

Die Lagerbestände gehören anteilig den Aktionären.



Die Lagerbestände gehören dem Unternehmen. Die Aktionäre haben keinerlei Eigentumsrechte an den Lagerbeständen.
von 3x schwarzer Kater
Mi 9. Jan 2019, 19:04
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Warum gibt es noch Telefonbücher?
Antworten: 45
Zugriffe: 1209

Re: Warum gibt es noch Telefonbücher?

(09 Jan 2019, 17:56) À propos: mir ist bisher nur der Fall bekannt, daß ein Bewohner der städtischen "Wiener Wohnen" seinen Namen nicht auf dem Hausnamensschild haben möchte. Für Deutschland ist mir solch ein Fall noch nicht bekannt. In Deutschland gibt's in der Regel auch keine Zwangsbes...
von 3x schwarzer Kater
Di 8. Jan 2019, 19:24
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: DAX-Unternehmen vergesellschaften - Gedankenexperiment
Antworten: 175
Zugriffe: 2926

Re: DAX-Unternehmen vergesellschaften - Gedankenexperiment

(08 Jan 2019, 18:25) Nun, zwischendrin wurde von anderen Teilnehmern angebracht, dass man natürlich den „Volksaktionären“ aus deinem Gedankenexperiment die freie Verfügung ermöglichen müsse. Und da wollte ich nur betonen, dass dann das ganze Ding an den Baum fährt und m.M. nach schnellstens verbrat...
von 3x schwarzer Kater
Mo 31. Dez 2018, 16:09
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Berliner Generalstaatsanwältin: Straffreiheit für Schwarzfahrer
Antworten: 161
Zugriffe: 3166

Re: Berliner Generalstaatsanwältin: Straffreiheit für Schwarzfahrer

(30 Dec 2018, 20:51) Es erfolgt KEINE Strafverfolgung - wenn man das erhöhte Beförderungsentgelt zahlt (wie ein "Reicher" Schwarzfahrer) - Strafverfolgung erfolg NUR bei NICHTZAHLUNG des "erhöhten" Beförderungsentgeltes.... Das ist falsch. Die Strafverfolgung erfolgt dann, wenn ...
von 3x schwarzer Kater
Sa 29. Dez 2018, 17:49
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 9832
Zugriffe: 390846

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(29 Dec 2018, 17:10) Du willst doch jetzt nicht etwa das MiLoG für die Vergütung von Arbeit mit leistungslosem Geldbezug vergleichen? Und noch mal: Du bleibst die Antwort schuldig, was die Gesellschaft von Leuten hat, die schlicht ihrem Hobby frönen. Alles Wesentliche dazu würde hier schon kurz zus...
von 3x schwarzer Kater
Sa 29. Dez 2018, 11:45
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 9832
Zugriffe: 390846

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(29 Dec 2018, 10:29) Die Quellenangabe fehlt und eine tatsächliche Berechnung, wie 1,5 Billionen Euro zusammenkommen sollen, fehlt leider komplett. Das ist relativ einfache Mathematik. Bei einem Volkseinkommen von 2,5 Billionen € braucht es lediglich eine Flattax von 60% auf alle Einkommen um die 1...
von 3x schwarzer Kater
Mo 24. Dez 2018, 14:44
Forum: 70. Philosophie
Thema: Pure Vernunft darf niemals siegen?
Antworten: 66
Zugriffe: 1801

Re: Pure Vernunft darf niemals siegen?

(24 Dec 2018, 13:50) Wie begründest du denn die schwerlich durch Fakten belegbare These die meisten Entscheidungen im Leben hingen von Bauchenscheidungen ab ? Das ist nicht schwerlich belegbar, sondern Tatsache. Die meisten Entscheidungen die ein Mensch trifft, nimmt er nicht mal als solche war, so...
von 3x schwarzer Kater
Sa 22. Dez 2018, 19:43
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der CDU
Antworten: 1990
Zugriffe: 51534

Re: Die Zukunft der CDU

(22 Dec 2018, 15:22) Eine liberale, bzw. freie Marktwirtschaft kann nicht sozial sein, weil der freie Markt an sich nicht sozial ist. Der freie Markt bevorzugt den Stärkeren, den Mächtigeren, der Schwächere unterliegt, verliert. Das hat sogar der Dicke aus Fürth mit der Zigarre kapiert, nur hier wi...
von 3x schwarzer Kater
Mi 19. Dez 2018, 16:59
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 9832
Zugriffe: 390846

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

Mendoza hat geschrieben:(19 Dec 2018, 16:50)

Stimmt, so ein niedriges Grundeinkommen geht nicht. Wer 600 EUR BGE hat und davon zum Bleistift 400 Miete zahlen muss, kann sich gleich einen Strick nehmen.


.... oder er geht arbeiten.
von 3x schwarzer Kater
Mi 19. Dez 2018, 16:55
Forum: 70. Philosophie
Thema: Pure Vernunft darf niemals siegen?
Antworten: 66
Zugriffe: 1801

Re: Pure Vernunft darf niemals siegen?

(19 Dec 2018, 16:49) Die meisten unserer Entscheidungen sind Bauchentscheidungen, die kognitive Begründung basteln wir uns danach drumherum, ohne uns das wirklich einzugestehen. Bei den meisten Entscheidungen basteln wir uns gar nichts drumherum, weil wir sie nicht mal als Entscheidung wahrnehmen, ...

Zur erweiterten Suche