Die Suche ergab 36439 Treffer

von Realist2014
Di 19. Jun 2018, 20:57
Forum: 22. Parteien
Thema: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original
Antworten: 3975
Zugriffe: 114871

Re: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original

lili hat geschrieben:(19 Jun 2018, 21:51)

Ja


daher keine Mehrheit...
von Realist2014
Di 19. Jun 2018, 20:56
Forum: 22. Parteien
Thema: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original
Antworten: 3975
Zugriffe: 114871

Re: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original

lili hat geschrieben:(19 Jun 2018, 21:52)

Eher mit Maschinen...


Maschinen gibt es heute schon- schon seit Jahrzehnten

Und was die erwirtschaften- gehört den Eigentümern
von Realist2014
Di 19. Jun 2018, 20:55
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Kritik der DDR
Antworten: 17
Zugriffe: 260

Re: Kritik der DDR

Kölner1302 hat geschrieben:(19 Jun 2018, 21:53)

... vielleicht... würde aber heute eine Planwirtschaft mit der Hilfe von Prozessoren funktionieren... ..


nicht in D

da steht der Artikel 14 unserer Verfassung dazwischen

aber auf dem Mond könnten die Verfechter das ja mal ausprobieren...
von Realist2014
Di 19. Jun 2018, 20:27
Forum: 22. Parteien
Thema: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original
Antworten: 3975
Zugriffe: 114871

Re: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original

lili hat geschrieben:(19 Jun 2018, 21:23)

Nichts hält ewig.


die Wettbewerbsgesellschaft schon...
von Realist2014
Di 19. Jun 2018, 20:26
Forum: 22. Parteien
Thema: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original
Antworten: 3975
Zugriffe: 114871

Re: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original

lili hat geschrieben:(19 Jun 2018, 21:24)

Nein es bekommen die Falschen.


da ist DEINE Meinung

die hast du exklusiv
von Realist2014
Di 19. Jun 2018, 19:57
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Kritik der DDR
Antworten: 17
Zugriffe: 260

Re: Kritik der DDR

(19 Jun 2018, 20:54) Marx wurde falsch interpretiert. A nstatt einer "Diktatur des Proletariats " wurde eine "Diktatur der Partei des Proletariats". Das eine ist demokratisch das andere diktatorisch. . Eine DIKTATUR ist "demokratisch"..... :D :dead: Wahre Freiheit bede...
von Realist2014
Di 19. Jun 2018, 19:55
Forum: 22. Parteien
Thema: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original
Antworten: 3975
Zugriffe: 114871

Re: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original

lili hat geschrieben:(19 Jun 2018, 20:02)



Sanktionen sind schwachsinnig.


nein

Notwendig für die Schmarotzer
von Realist2014
Di 19. Jun 2018, 19:55
Forum: 22. Parteien
Thema: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original
Antworten: 3975
Zugriffe: 114871

Re: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original

(19 Jun 2018, 20:02) Was heißt noch mehr abgenommen. Einzelne Rechnungen haben ergeben, dass 1000 Euro machbar sind. g. es sind 850 Euro DAVON aber 200 Euro GKV es bleibt dabei das ist gegenüber den heutigen, bedarfsorientierten Sozialsystemen ASOZIAL es bleibt dabei es gibt keine "Arbeitsbefr...
von Realist2014
Di 19. Jun 2018, 17:25
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Handelskrieg
Antworten: 721
Zugriffe: 9698

Re: Handelskrieg

Alter Stubentiger hat geschrieben:(19 Jun 2018, 17:20)

Eine ganze Menge. Die Schwäche der US-Wirtschaft ist hausgemacht durch eine Vielzahl von Entwicklungen die durch Firmen wie Wal-Mart und Apple verursacht wurden. .


welche "Entwicklungen" hat denn Apple "verursacht"?
von Realist2014
Di 19. Jun 2018, 15:17
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 8155
Zugriffe: 254555

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

(19 Jun 2018, 12:59) er meint das also im Vergleich zur Personengesellschaft. Ja, der Gleichbehandlungsgrundsatz ist ein starkes Argument. Das scheint bis 1953 niemanden interessiert zu haben. . "Mit der Erzbergerschen Steuer- und Finanzreform wurde 1920 erstmals eine einheitliche Körperschaft...
von Realist2014
Di 19. Jun 2018, 15:15
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 8155
Zugriffe: 254555

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

(19 Jun 2018, 12:53) nein, es gibt gute Gründe zu sagen, die Unternehmenssteuern auf Gewinne und die Einkommenssteuern des Investors sind zwei paar Schuhe. . nein, die gibt es NICHT. Ganz im Gegenteil denn es handelt sind hier nicht um "Investoren", sondern die Gesellschafter=EIGENTÜMER d...
von Realist2014
Di 19. Jun 2018, 15:12
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 8155
Zugriffe: 254555

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

(19 Jun 2018, 12:40) Wieso wird ein Handwerker anders besteuert? Wenn er im Unternehmen arbeitet, bekommt er ein "normales" Gehalt. Und wenn er Gewinne aus dem Unternehmen abzieht, dann ist das ein zusätzliches Einkommen und das wurde bis 1953 auch als solches zusätzlich besteuert ;) wir ...
von Realist2014
Mo 18. Jun 2018, 20:17
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Produktionswege ohne Preise
Antworten: 304
Zugriffe: 4512

Re: Produktionswege ohne Preise

(18 Jun 2018, 15:39) du scheinst nicht begriffen zu haben, wie die Planung in Großkonzernen funktioniert. ;) yoh alle anderen "begreifen" nicht die Sichtweise unseres Marktwirtschaft-Ablehners... irgendwie erinnert mich das an den Geisterfahrer, der SELBER von 1000 Geisterfahrern schwadro...
von Realist2014
Mo 18. Jun 2018, 20:14
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Produktionswege ohne Preise
Antworten: 304
Zugriffe: 4512

Re: Produktionswege ohne Preise

(18 Jun 2018, 13:25) demzufolge sind planwirtschaftlich geführte Großunternehmen wie Daimler-Benz t. es gibt keine "planwirtschaftlich" geführten Betriebe der Begriff Planwirtschaft klar definiert und hat NICHTS mit den Planungsprozessen einzelner Unternehmen in der Marktwirtschaft zu tun.
von Realist2014
Mo 18. Jun 2018, 19:19
Forum: 22. Parteien
Thema: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original
Antworten: 3975
Zugriffe: 114871

Re: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original

(18 Jun 2018, 18:52) Das Modell ist sehr sozial. Wenn man mit 1000 Euro anfängt. es wird kein "Modell" geben, wo den Leistungsträgern noch mehr abgenommen wird. daher steht eben nur 650 Euro zur Verfügung das ist dann asozial daher wird es bei den heutigen Systemen bleiben auch bei ALG II...
von Realist2014
Mo 18. Jun 2018, 19:03
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Bewusstes Konsumverhalten am Beispiel Kleidung
Antworten: 108
Zugriffe: 2080

Re: Bewusstes Konsumverhalten am Beispiel Kleidung

(18 Jun 2018, 19:55) Es gibt eine soziale Schicht, die achten darauf, dass Deine Haushaltgeräte von Miele Dein Fernseher ein Flachbildschirm Dein Handy von Aplle oder mindestens von Samsung Dein Auto von Audi, VW oder Mercedes Deine Sportsachen von Adidas usw. sind. n... welche "soziale Schich...
von Realist2014
Mo 18. Jun 2018, 17:50
Forum: 22. Parteien
Thema: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original
Antworten: 3975
Zugriffe: 114871

Re: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original

lili hat geschrieben:(18 Jun 2018, 18:47)

Das war ja auch nur ein Beispiel. 1000 Euro ist aber machbar.



nein, es reicht nur für 650 Euro plus 200 Euro für die GKV

daher ist und bleibt es ein asoziales Modell
von Realist2014
Mo 18. Jun 2018, 16:15
Forum: 22. Parteien
Thema: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original
Antworten: 3975
Zugriffe: 114871

Re: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original

lili hat geschrieben:(17 Jun 2018, 22:50)

Es kommt darauf an, was für ein Modell man bevorzugt. Hartz 4 + Bürokratie + Gerichtskosten u.s.w...Da wäre ein BGE besser.


das ergibt keine 1500 Euro

mit Zahlen & Fakten scheinst du es nicht zu haben
von Realist2014
Mo 18. Jun 2018, 16:06
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 8155
Zugriffe: 254555

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

(18 Jun 2018, 11:14) d ? Damit ist euer Vorschlag als gedanklicher Irrweg widerlegt, wonach Ausschüttungen als Kosten behandelt werden könnten und dadurch den Gewinn schmälern würden. . der Vorschlag war von Bluemonday. Das solltest du mit ihm diskutieren.Es war lediglich ein Vorschlag DEINE Vorste...
von Realist2014
So 17. Jun 2018, 21:41
Forum: 22. Parteien
Thema: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original
Antworten: 3975
Zugriffe: 114871

Re: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original

lili hat geschrieben:(17 Jun 2018, 22:38)

Nein 1000-1200 Euro würden reichen. .



Dafür ist das Geld NICHT da..

denn das müsste man ANDEREN ja wegnehmen..

das lassen die aber nicht zu

Zur erweiterten Suche