Die Suche ergab 4187 Treffer

von hallelujah
Fr 18. Aug 2017, 15:09
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Diskussionen mit den Mods zum Forum Nr. 31 - EU
Antworten: 292
Zugriffe: 42426

Re: Diskussionen mit den Mods zum Forum Nr. 31 - EU

(18 Aug 2017, 15:44) Es passiert mir oft... ich opfere Zeit und etwas Mühe, schreibe eine sehr sachliche, strukturierte Antwort, will auf Senden drücken und der Thread wurde gerade gesperrt, Beitrag futsch. Wozu überhaupt noch was schreiben ? Diese Unsitte der Threadsperrungen kotzt mich an. Wie im...
von hallelujah
Do 17. Aug 2017, 16:01
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 5595
Zugriffe: 193914

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(17 Aug 2017, 01:23) Das ist aber ein Problem der unterschiedlichen Lebenshaltungskosten in verschiedenen Regionen. Und es ist auch ein Problem der Mietkosten in bestimmten Ballungsräumen. Diese Probleme kann man natürlich nicht mit einem BGE lösen. Bzw. man kann nicht irgendwelche ganz anderen Pro...
von hallelujah
Mi 16. Aug 2017, 21:55
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 5595
Zugriffe: 193914

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(16 Aug 2017, 22:47) Der hat ja mehr Netto vom Brutto und kann daher ja privat vorsorgen. Ich bin ja selbst Befürworter von mehr Eigenverantwortung. Es hat aber auch Grenzen. Zu viele sind damit überfordert oder ignorieren Vorsorge. kannst du argumentieren selbst schuld. Ändert aber nichts an sozia...
von hallelujah
Mi 16. Aug 2017, 21:41
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 5595
Zugriffe: 193914

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

3x schwarzer Kater hat geschrieben:(16 Aug 2017, 22:32)

Wen träfe es denn sonst?


Könnte jeden treffen, der seinen Job verliert und nicht sofort einen neuen Job findet...
von hallelujah
Mi 16. Aug 2017, 21:28
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 5595
Zugriffe: 193914

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

3x schwarzer Kater hat geschrieben:(16 Aug 2017, 22:23)

Nun. Ich sehe tatsächlich kein Problem. Worin sollte das liegen? Warum soll man Leuten die nicht arbeiten wollen, den teuren Lebensunterhalt in München finanzieren? Das ist ein Partialproblem.


Träfe es nur die, die nicht wollen, wäre mir das egal. Tut es aber nicht...
von hallelujah
Mi 16. Aug 2017, 21:16
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 5595
Zugriffe: 193914

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

3x schwarzer Kater hat geschrieben:(16 Aug 2017, 22:11)

Ich schon, wo liegt das Problem?


Ich glaube eher, du erkennst das Problem, kannst aber nicht über deinen Schatten springen, deine eingeschlagene Haltung zu überdenken. Der Diskussionsstil gerade ist typisch für sowas...
von hallelujah
Mi 16. Aug 2017, 21:04
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 5595
Zugriffe: 193914

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(16 Aug 2017, 21:58) Wieso sollte das ein Problem sein? Wenn du in Ballungsgebieten trotz der sogenannten Grundsicherung deinen Lebensunterhalt nicht mehr bestreiten kannst, dann ist das ein Problem. Völkerwanderung sehe ich nicht als Lösung... Verschärft durch die Mietproblematik, wenn diese steig...
von hallelujah
Mi 16. Aug 2017, 20:52
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 5595
Zugriffe: 193914

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(16 Aug 2017, 21:48) Nun, wäre der Zuzug signifikant? Es gäbe ja auch noch die Möglichkeit für 5 € die Stunde in München Regale einzuräumen ... Dann bist du dort angekommen, was ich schon lange als Problem angesprochen hatte. Der Druck auf Arbeitnehmer nimmt zu, für weniger Geld zu arbeiten. dadurc...
von hallelujah
Mi 16. Aug 2017, 20:44
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 5595
Zugriffe: 193914

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(16 Aug 2017, 21:28) Na und? Wer in München nicht mit dem BGE rumkommt muss halt nach Meck-Pomm umziehen oder in den Bayerischen Wald. Bedingungsloses Grundeinkommen setzt schließlich bedingungslose Selbstverantwortung voraus.... Und dann? Steigen dort die Mieten, aber Jobs gibt es dort trotzdem ni...
von hallelujah
Mi 16. Aug 2017, 20:23
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 5595
Zugriffe: 193914

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(16 Aug 2017, 21:13) Wie geschrieben, das sehe ich nicht so. Es ist relativ einfach, Der Staat stellt jetzt schon die Existenz eines jeden sicher. Insofern ist das keine Frage, dass das auch mit einem BGE geschehen kann ... eben auf Existenzminimumsniveau. Die Frage ist letztendlich ob man mit den ...
von hallelujah
Mi 16. Aug 2017, 20:09
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 5595
Zugriffe: 193914

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(16 Aug 2017, 20:55) Ich hatte das ja schon mal hier mit Beispielen durchgerechnet. Defizite gäbe es nur bei absoluten Spitzenverdienern. Alle anderen hätten Netto mehr, müssten aber von diesem Netto natürlich privat vorsorgen. Familien würden überproportional stark profitieren. Singles in Großstäd...
von hallelujah
Mi 16. Aug 2017, 19:44
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 5595
Zugriffe: 193914

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(16 Aug 2017, 20:28) Es geht nicht um Steuerklassen, sondern um die Einkommensteuer. Deine im Beispiel angesetzte Steuerklasse 3 setzt ja voraus, dass man verheiratet ist. Daher gäbe es es ja 2000 € BGE ... Ist mir durchaus bewusst. Deshalb sagte ich ja, es ist interessant, mal verschiedene Optione...
von hallelujah
Mi 16. Aug 2017, 19:23
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 5595
Zugriffe: 193914

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(16 Aug 2017, 19:50) Da hast du irgendwo einen Denkfehler. Ich weiß nur noch nicht wo. Er liegt richtig. Rechenbeispiel 5000 Euro brutto, Steuerklasse III , circa 3330 netto Bei BGE 2500 netto + 1000 BGE - 200 Kopfpauschale = 3300 netto BGE aber ohne Rentenbeiträge. (Rente bei ausreichend Beitragsj...
von hallelujah
Di 15. Aug 2017, 21:09
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Warum Zinsen immer mit Leid verbunden sind.
Antworten: 413
Zugriffe: 3988

Re: Warum Zinsen immer mit Leid verbunden sind.

Kann mir jemand erklären was der Mist soll? Ein totes Baby um dann einen Schwenk zu Zinsen und Verteilungsgerechtigkeit zu machen.
Sorry, aber diese Gedankengänge sind einfach nur krank!
von hallelujah
Di 15. Aug 2017, 20:59
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Demokratische Regierungen - Nur ein Büttel des Kapitals?
Antworten: 263
Zugriffe: 3854

Re: Demokratische Regierungen - Nur ein Büttel des Kapitals?

(15 Aug 2017, 21:53) Bei jeder "Entflechtung" eines derartigen Unternehmens fallen Arbeitsplätze weg... Toyota würde sich vor Begeisterung über soviel deutsche DUMMHEIT sicher freuen... Der edle moralische Anspruch braucht keine Konsequenzen zu rechtfertigen. Eine bequeme Ausgangsposition...
von hallelujah
Di 15. Aug 2017, 20:57
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Demokratische Regierungen - Nur ein Büttel des Kapitals?
Antworten: 263
Zugriffe: 3854

Re: Demokratische Regierungen - Nur ein Büttel des Kapitals?

(15 Aug 2017, 21:48) Die Aktionäre haben den Vorstand via Aufsichtsrat bestellt, da hätten sie dann wohl mehr Sorgfalt walten lassen müssen, außerdem haben die Aktionäre durch den Betrug erwirtschaftete, höhere Dividende auch profitiert. Entfelchtung bedeutet nicht, dass das Teil-Unternehmen aufhör...
von hallelujah
Di 15. Aug 2017, 17:12
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Demokratische Regierungen - Nur ein Büttel des Kapitals?
Antworten: 263
Zugriffe: 3854

Re: Demokratische Regierungen - Nur ein Büttel des Kapitals?

Tom Bombadil hat geschrieben:(15 Aug 2017, 17:59)

O mei, was sind denn VW, Audi, Porsche, Skoda, Seat, Bentley, Bugatti, Ducati, Lamborghini, Scania, MAN und Neoplan?



Könnte es sein, daß die gekauft wurden, weil sie alleine nicht überlebensfähig waren (jedenfalls der größere Teil der Genannten)?
von hallelujah
Di 15. Aug 2017, 06:30
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Einführung von Autoreisezügen für Elektroautos
Antworten: 103
Zugriffe: 1524

Re: Einführung von Autoreisezügen für Elektroautos

(15 Aug 2017, 01:21) "Dort ist im Sommer alles voll mit deutschen Kennzeichen." Das sollen Leihwagen sein? Du hattest aber auf meinen Beitrag "mir fallen die auf..." geantwortet. Dieser Beitrag war eine Antwort auf Frems Beitrag, Abschnitt "fallen nicht auf", dort ging...
von hallelujah
Mo 14. Aug 2017, 19:32
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 5595
Zugriffe: 193914

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(14 Aug 2017, 20:11) Weißt Du, überzeugt bin ich immer noch. Aber wenn ich eine funktionierende Kristallkugel hätte, würde ich Lotto spielen. Was weiß ich was passiert. Vielleicht wird diese eigentlich gute Idee einfach schlecht umgesetzt. Wer will das schon wissen. Und außerdem leide ich nicht an ...
von hallelujah
Mo 14. Aug 2017, 18:21
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Einführung von Autoreisezügen für Elektroautos
Antworten: 103
Zugriffe: 1524

Re: Einführung von Autoreisezügen für Elektroautos

Tom Bombadil hat geschrieben:(14 Aug 2017, 17:42)

Das waren bestimmt Rentner, die ihren Lebensabend dort verbringen. Davon gibt es gar nicht so wenige.



Mieten sich die Rentner, die dort dauerhaft leben, dort Autos? Ergibt wenig Sinn.
Das Alter war sowieso gemischt, jung bis alt.

Zur erweiterten Suche