Die Suche ergab 2323 Treffer

von Europa2050
Di 21. Nov 2017, 16:43
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Jamaika ist gescheitert - Wie geht es weiter?
Antworten: 1224
Zugriffe: 4945

Re: Jamaika ist gescheitert - Wie geht es weiter?

(21 Nov 2017, 15:31) Mit dieser inhaltsleeren Sprechblase locker du keinen sozial eingestellten Menschen hinterm Ofen vor. Deutlich umfangreichere Erläuterungen des Liberalismus findest Du in diesem Forum von @Alex, @JJ, @mir oder anderen. Liberalismus ist erstmal ein Konzept der Organisation des m...
von Europa2050
Di 21. Nov 2017, 12:49
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Belarus
Antworten: 32
Zugriffe: 5669

Re: Belarus

(21 Nov 2017, 12:12) Welche Linken konkret? Naja, fangen wir mal bei Schröder und Gabriel an und arbeiten uns zu Wagenknecht und nahezu derganzen "Die Linke" (siehe angelehnte Anträge am Hannoveraner Parteitag im Juni) vor. Auch viele eher links angehauchten Fiskutantwn hier neigen eher z...
von Europa2050
Di 21. Nov 2017, 11:23
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Belarus
Antworten: 32
Zugriffe: 5669

Re: Belarus

(21 Nov 2017, 10:06) Und das macht er ja auch gut, das muss man ihm lassen. Er ist wohl einer der begnadetsten Politiker, den die kommunistische Welt je hatte. In einer geopolitischen und wirtschaftlichen Sch...Lage macht er aus Belarus das bestmögliche, hält Putin auf größtmöglicher Distanz (mehr ...
von Europa2050
Di 21. Nov 2017, 08:05
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Jamaika ist gescheitert - Wie geht es weiter?
Antworten: 1224
Zugriffe: 4945

Re: Jamaika ist gescheitert - Wie geht es weiter?

(21 Nov 2017, 07:29) Nein, sie zeigte dann nur Einsicht in ihre staatspolitische Verantwortung, anders als die FDP. Der Schritt von "die wollen eh nur an die Futtertröge" zu "wo bleibt die Verantwortung für das Ganze" geht mir aber schon etwas schnell. Letztlich scheint mir da v...
von Europa2050
Di 21. Nov 2017, 07:56
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Jamaika ist gescheitert - Wie geht es weiter?
Antworten: 1224
Zugriffe: 4945

Re: Jamaika ist gescheitert - Wie geht es weiter?

(21 Nov 2017, 07:40) Nicht geschlossen, aber entschlossen zu jedem Preis, egal wie hoch, mitregieren zu wollen. Nichts Neues bei den Grünen. Man muss den Grünen aber zu Gute halten, dass sie eben im Gegensatz zur SPD und FDP (und teilweise CSU) noch nicht erlebt haben, wie das ist, von der Kanzleri...
von Europa2050
Mo 20. Nov 2017, 20:59
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Jamaika ist gescheitert - Wie geht es weiter?
Antworten: 1224
Zugriffe: 4945

Re: Jamaika ist gescheitert - Wie geht es weiter?

(20 Nov 2017, 20:48) Egal wie man das verhalten der fdp sieht, zu Merkel gekrochen sind sie nicht, das wäre auch eng geworden, die grünen schleimten schon konkurrenzlos Mutti voll. Man sollte vielleicht auch das Trauma 2013 der FDP sehen, dessen Wurzeln die damalige Führung der FDP 2009 mit der Koa...
von Europa2050
So 19. Nov 2017, 14:47
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Implodiert Spanien?
Antworten: 2771
Zugriffe: 50649

Re: Implodiert Spanien?

unity in diversity hat geschrieben:(19 Nov 2017, 10:50)

Mündige Bürger fallen nicht auf social-bots rein.


Es gibt aber eben auch genügend andere, und in einer Demokratie sind die genauso viel wert.

Was prinzipiell auch gut ist, im Einzelfall aber Komplikationen erzeugen kann.
von Europa2050
Sa 18. Nov 2017, 16:55
Forum: 22. Parteien
Thema: Zukunft der CSU
Antworten: 121
Zugriffe: 2672

Re: Zukunft der CSU

(18 Nov 2017, 15:56) http://www.sueddeutsche.de/bayern/csu-aigner-bringt-urwahl-fuer-seehofer-nachfolge-ins-spiel-1.3755429 SZ 18. November Aigner bringt Urwahl für Seehofer-Nachfolge ins Spiel Als zugereister Preusse kann ich nur staunen ob der bayerischen Affinität zum großen Theater in mehreren ...
von Europa2050
Sa 18. Nov 2017, 16:34
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Jamaika: Die neue Bundesregierung
Antworten: 3133
Zugriffe: 53732

Re: Jamaika: Die neue Bundesregierung

(18 Nov 2017, 08:01) Nach Neuwahlen werden alle schlechter dastehen, nicht nur die SPD. Ich befürchte, dass das so eben nicht für alle gilt, und die CSU tatsächlich darauf setzt, dass ihr ihre starre Haltung, die sie dann als Verhinderung der "Linksgrünen" verkauft, in Bayern Pluspunkte b...
von Europa2050
Do 16. Nov 2017, 16:54
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Drohender Krieg mit Russland?
Antworten: 7763
Zugriffe: 452718

Re: Drohender Krieg mit Russland?

(15 Nov 2017, 13:34) https://www.rf-news.de/rote-fahne/2017/nr22/wohin-die-verteidigung-des-neuimperialistischen-landes-russland-die-dkp-fuehrt Die besonders weit linke Partei MLPD kritisiert Russlands "imperialistische" Politik. Der Sprachgebrauch neigt zwar etwas zum kabarettistischen, ...
von Europa2050
Sa 11. Nov 2017, 10:05
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Die US-Republikaner
Antworten: 111
Zugriffe: 8358

Re: Die US-Republikaner

(11 Nov 2017, 09:39) Unter allen Dickköpfen, haben die Europäer leider die meisten. Jeder will der Boss sein und bestimmen wie der Hase zerfleischt wird. Das da mal ein Grundkonsens zustande kommt ist, als könne sich eine Maus in einen Adler verwandeln. Man findet ja noch nicht einmal eine gemeinsa...
von Europa2050
Sa 11. Nov 2017, 08:08
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Die US-Republikaner
Antworten: 111
Zugriffe: 8358

Re: Die US-Republikaner

Olympus hat geschrieben:(10 Nov 2017, 23:32)

Tja, Bannon ist nur offiziell wech. Der Plan der Zerstörung geht weiter.


Um so wichtiger, dass Europa sich eint und von den Großmächten emanzipiert.

Keine Zeit für Klein-klein!
von Europa2050
Fr 10. Nov 2017, 20:37
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Die Krise der Konservativen in Deutschland
Antworten: 73
Zugriffe: 2353

Re: Die Krise der Konservativen in Deutschland

(10 Nov 2017, 20:01) Lass mich überlegen..Nö. Davon hat ein Gauland und Gefolge sicher nie etwas gehört. Naja, das mit der Überflussgesellschaft bekommen die hin. "Nimm es dem Volk und verteil es unter den eigenen Armen!" Rest ist eigentlich klar. Krieg = gut Humanismus = nur gut für mich...
von Europa2050
Fr 10. Nov 2017, 19:43
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Die Krise der Konservativen in Deutschland
Antworten: 73
Zugriffe: 2353

Re: Die Krise der Konservativen in Deutschland

(10 Nov 2017, 19:29) Welche wären? Etwa, "Wie bekommen wir alle niederen Lebensformen los, die keinen biodeutschen Ariernachweis seit WK2 haben?" :?: Eher weniger, das ist - unabhängig von ihrer Unmenschlichkeit - eine Fragestellung der Vergangenheit. Darauf hat die AfD vielleicht sogar A...
von Europa2050
Fr 10. Nov 2017, 16:45
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Jamaika: Die neue Bundesregierung
Antworten: 3133
Zugriffe: 53732

Re: Jamaika: Die neue Bundesregierung

(10 Nov 2017, 16:38) das ist ja auch noch der Effekt, dass man selbst besser mit dem Geld umgehen kann, als der Staat. beim Staat weiss ich nicht, wie er das Geld ausgibt, aber wenn ich diese 60 Euro behalten kann, dann weiss ich es. der Staat nimmt dem Buerger viel zu viele Sachen ab, das faengt s...
von Europa2050
Fr 10. Nov 2017, 16:31
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Jamaika: Die neue Bundesregierung
Antworten: 3133
Zugriffe: 53732

Re: Jamaika: Die neue Bundesregierung

(10 Nov 2017, 16:23) Bei 50000 Euro jahresverdienst ist es noch lächerlicher, wegen 60 Euro im Monat rumzuheulen. Ehrlicherweise traue ich mir, meiner Frau und jedem meiner drei Kinder jederzeit zu, mit den 60 € (oder jedem ähnlichen Betrag) sinnvoller umzugehen, als Organen eines Gemeinwesens, die...
von Europa2050
Fr 10. Nov 2017, 16:19
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Die Krise der Konservativen in Deutschland
Antworten: 73
Zugriffe: 2353

Re: Die Krise der Konservativen in Deutschland

(10 Nov 2017, 15:47) Mit Alexander Gauland sitzt ein Politiker im neuen Bundestag, der ein Buch "Anleitung zum Konservativsein" geschrieben hat, keinen Computer oder sonst irgendein Digitalgerät besitzt oder benutzt und Artikel zuhause mit der Schreibmaschine schreibt. ... und wie die and...
von Europa2050
Fr 10. Nov 2017, 11:28
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 59866
Zugriffe: 1582645

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(10 Nov 2017, 10:11) Warum glaubst du wohl, hat die FDP einen Stimmenzuwachs von ca. 6% bekommen? 2% Lindner und 4% Ausrichtung! Dass da immer abschließend eine PC-Satz dabei ist .. geschenkt. Ich z.B. hätte sie niemals gewählt, wenn sie die ursprüngliche Flüchtlingspolitik goutiert hätte. Und Du b...
von Europa2050
Fr 10. Nov 2017, 09:32
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 59866
Zugriffe: 1582645

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(09 Nov 2017, 23:35) Das ist nicht der Punkt. Natürlich docken sich auch echte Radikale an. Ein Teil dessen, was so wahrgenommen wird, ist aber lediglich der Druck der aufgebaut wird, der aufgebaut werden musste und muss, um die Etablierten überhaupt zu bewegen Abstand von ihrer unkritischen Willko...
von Europa2050
Fr 10. Nov 2017, 06:58
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Warum driftet Deutschland nach rechts?
Antworten: 1344
Zugriffe: 33516

Re: Warum driftet Deutschland nach rechts?

(09 Nov 2017, 21:15) Die SPD hinterlässt nichts. Kein Milieu, kein vorpolitisches Netzwerk und keine Idee. Sie endet einfach. Ich bin nun wahrlich kein SPD-ler, aber ein Absinken der SPD in die Bedeutungslosigkeit, würde ein elementares Defizit an der Stelle im Kräftegleichgewicht hinterlassen, wo ...

Zur erweiterten Suche