Die Suche ergab 3638 Treffer

von Europa2050
Sa 17. Nov 2018, 16:24
Forum: 22. Parteien
Thema: Was wollen die Grünen?
Antworten: 503
Zugriffe: 16786

Re: Was wollen die Grünen?

(17 Nov 2018, 15:05) Aber gut, setzten wir voraus, dass 20 Mio Erwerbstätige nicht mehr benötigt werden, Tendenz steigend. Glaubst du, dass diese Menschen zufrieden damit sind, auf Dauer monatlich ein auskömmliches Versorgungsgeld auf niederer Basis bis an ihr Lebensende in 60-80 Jahren zu erhalten...
von Europa2050
Sa 17. Nov 2018, 14:29
Forum: 22. Parteien
Thema: Was wollen die Grünen?
Antworten: 503
Zugriffe: 16786

Re: Was wollen die Grünen?

(17 Nov 2018, 13:46) Mich treibt gar nicht erst der Gedanke, dass durch die Digitalisierung 20 Mio Arbeitsplätze wegfallen. Das mag daran liegen, dass ich aus einem Konzern komme, dessen zunehmende Digitalisierung ich anteilig mit vorangetrieben habe. Dadurch sind zwar Arbeitsplatzbeschreibungen en...
von Europa2050
Sa 17. Nov 2018, 13:18
Forum: 22. Parteien
Thema: Was wollen die Grünen?
Antworten: 503
Zugriffe: 16786

Re: Was wollen die Grünen?

(17 Nov 2018, 12:49) Es bringt uns gesellschaftlich auch nicht weiter, wenn Habeck und die Grünen den Arbeitslosen eine Stillhalte Prämie zukommen lässt, die in der Endkonsequenz nichts anderes bedeutet als, ich zahl dir was Auskömmliches und dafür lässt du mich mit deinen Forderungen nach Job für ...
von Europa2050
Sa 17. Nov 2018, 13:01
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Wahlumfragen
Antworten: 1587
Zugriffe: 97385

Re: Wahlumfragen

(17 Nov 2018, 12:42) Mehr Konsens benötigen wir bestimmt nicht mehr. Die Konsensbrühe wurde über 30 Jahre lang angerührt und die Depolitisierung der Gesellschaft war ja fast schon nicht mehr auszuhalten, da wurde dann ja von den Köchen der Konsensbrühe auch immer wieder die Wahlmüdigkeit beklagt, i...
von Europa2050
Sa 17. Nov 2018, 12:26
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Wahlumfragen
Antworten: 1587
Zugriffe: 97385

Re: Wahlumfragen

(17 Nov 2018, 07:41) Und wo sammeln sich diejenigen, die den genauen Gegenpol dazu bilden, bei Herrn Merz und Herrn Lindner und oder bei Herrn Gauland? ;) Richtig, die Menschen (nicht nur, aber auch die Deutschen) neigen heute in immer größerem Maß zur Polarisierung. Entweder 100% gegen Zuwanderung...
von Europa2050
Mo 12. Nov 2018, 18:58
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Jens Spahn und die Kinderlosen
Antworten: 275
Zugriffe: 4254

Re: Jens Spahn und die Kinderlosen

(12 Nov 2018, 18:24) Dein Fehler: du vergleichst 1 Single auf der einen Seite mit mehreren Personen auf der anderen Seite. Du musst aber- bei der Steuer- gegenüberstellen: das Einkommen des Singles (ohne Kind) mit den Einkommen des Familienvaters,abzüglich der Kinderfreibeträge. Dann hast du defact...
von Europa2050
Mo 12. Nov 2018, 12:09
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Lehren aus dem Nationalsozialismus - Wie aktuell sind sie heute?
Antworten: 447
Zugriffe: 7831

Re: Lehren aus dem Nationalsozialismus - Wie aktuell sind sie heute?

(12 Nov 2018, 11:42) .... Nur: Meine Frage ist damit immernoch nicht beantwortet. Nochmal: WAS wollt ihr hören oder lesen? Nachdem Du auf meine Konkretisierung bzgl. deiner Nachfrage nicht mehr geantwortet hast, bin ich davon ausgegangen, dass deine Frage beantwortet ist ... http://www.politik-foru...
von Europa2050
Mo 12. Nov 2018, 10:15
Forum: 22. Parteien
Thema: Was wollen die Grünen?
Antworten: 503
Zugriffe: 16786

Re: Was wollen die Grünen?

(12 Nov 2018, 09:42) Pro Europa ist längst etabliert bei CDU, SPD und FDP. Mir fällt auf der gesamten politischen Bühne niemand ein, der pro europäischer wäre als Frau Merkel. Nur tanzt die halt nicht fröhlich lächelnd auf der Bühne. Meinetwegen sollen sie tanzen. Für mich sind die Beschlüsse inter...
von Europa2050
Mo 12. Nov 2018, 09:56
Forum: 22. Parteien
Thema: Was wollen die Grünen?
Antworten: 503
Zugriffe: 16786

Re: Was wollen die Grünen?

(12 Nov 2018, 09:19) Also die Fraktion:"Mir ist alles egal, nur kein Nationalismus" müsstest du mir näher erläutern. Weil ich schon denke, dass wenn sich einer gegen den aufkommenden Nationalismus in Europa wendet, dann hat er zumindest ein rudimentäres Verständnis von Politik und Geschic...
von Europa2050
Mo 12. Nov 2018, 08:32
Forum: 22. Parteien
Thema: Was wollen die Grünen?
Antworten: 503
Zugriffe: 16786

Re: Was wollen die Grünen?

(12 Nov 2018, 08:14) Bei mir scheitern die Grünen regelmäßig an zwei Fragen, - was kostet das? - was bringt das? Und doch haben die Grünen als einzige Partei verstanden - obwohl SPD, FDP und Linke das durchaus auch wollen - sich als Bewegung: - gegen Nationalismus, - für Europa zu positionieren und...
von Europa2050
So 11. Nov 2018, 09:43
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Isolation oder Bewahrung der globalen US-Stellung? Die Protokolle von Greenwich
Antworten: 445
Zugriffe: 31011

Re: Isolation oder Bewahrung der globalen US-Stellung? Die Protokolle von Greenwich

Cobra9 hat geschrieben:(11 Nov 2018, 09:39)

Trump will das Finanzielle in der NATO auf viele Schultern verteilt wwird. Mehr nicht


Dann sollte ihm aber bewusst sein, dass das Ganze auch mit Mitsprache verbunden ist.
Tributzahlungen ist nicht.
von Europa2050
So 11. Nov 2018, 09:38
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Isolation oder Bewahrung der globalen US-Stellung? Die Protokolle von Greenwich
Antworten: 445
Zugriffe: 31011

Re: Isolation oder Bewahrung der globalen US-Stellung? Die Protokolle von Greenwich

King Kong 2006 hat geschrieben:(11 Nov 2018, 09:35)

Trump fühlt sich von der Idee einen europäischen Armee beleidigt.



Mehr Eigenständigkeit wäre natürlich ein Problem. ;)


Und doch die einzig richtige Antwort auf die aktuelle antieuropäische Allianz aus Washington und Moskau.
von Europa2050
So 11. Nov 2018, 09:35
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europawahl 2019
Antworten: 227
Zugriffe: 7362

Re: Europawahl 2019

Nomen Nescio hat geschrieben:(11 Nov 2018, 09:03)

und das finde ich vollkommen normal.


Ich bin als Deutscher der niederländischen Regierung ausgesprochen dankbar, dass sie hier mal die Rolle des Spielverdebers übernimmt. :thumbup:

Müssen ja nicht immer die Deutschen sein.
von Europa2050
So 11. Nov 2018, 08:15
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Lehren aus dem Nationalsozialismus - Wie aktuell sind sie heute?
Antworten: 447
Zugriffe: 7831

Re: Lehren aus dem Nationalsozialismus - Wie aktuell sind sie heute?

(11 Nov 2018, 03:17) Das heißt - wären all die ermordeten, zig Millionen Menschen In Europa doch nur kritischer, misstrauischer und "feiger" gewesen, dann hätten sie alle den Nationalsozialismus überleben können? Du weiß aber schon, dass die Menschen seinerzeit KEINE WAHL hatten? Das setz...
von Europa2050
Sa 10. Nov 2018, 22:26
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Lehren aus dem Nationalsozialismus - Wie aktuell sind sie heute?
Antworten: 447
Zugriffe: 7831

Re: Lehren aus dem Nationalsozialismus - Wie aktuell sind sie heute?

(10 Nov 2018, 22:08) Sie sehen aber dieses Vorher mit dem Wissen desjenigen, der schon das Nachher kennt. Wer aber in der Gegenwart lebt, kann das Nachher immer nur kontrafaktisch behandeln. Und daher weisen Sie ihm (dem Einzelnen) schon einmal pro forma und a-priori eine potenzielle Schuld zu, die...
von Europa2050
Sa 10. Nov 2018, 21:44
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 85853
Zugriffe: 2177393

Re: Hat dieser Mann ein Gewissen?

(10 Nov 2018, 21:33) Eben. Und daher wird der Großteil der AfD Wähler auch immer die AfD wählen. Ich setze da auf die Eindimensionalität des Publikums. Wenn die merken, dass „man“ nach dem dritten Mal AfD wählen für sie immer noch nichts getan hat, finden sie das Spielzeug auch nicht mehr schön und...
von Europa2050
Sa 10. Nov 2018, 21:31
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Lehren aus dem Nationalsozialismus - Wie aktuell sind sie heute?
Antworten: 447
Zugriffe: 7831

Re: Lehren aus dem Nationalsozialismus - Wie aktuell sind sie heute?

(10 Nov 2018, 21:20) Diese These ist eigentlich nur dann verständlich, wenn ihr "Kollektivschuld" als Prämisse zugrunde liegt. Anders macht sie keinen Sinn, weil das Individuum ja unabhängig von allem persönlichen Handeln für die Taten des Kollektivs verantwortlich gemacht wird. Ich bin i...
von Europa2050
Sa 10. Nov 2018, 21:12
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Lehren aus dem Nationalsozialismus - Wie aktuell sind sie heute?
Antworten: 447
Zugriffe: 7831

Re: Lehren aus dem Nationalsozialismus - Wie aktuell sind sie heute?

Die Lehren aus dem Nationalsozialismus (und jeder Art von Faschismus, auch denen, die nicht Zigmillionen Opfer gekostet haben) sind doch gar nicht schwierig: - sich nicht von interessierten Menschen auf ein Problem, meist sogar ein nebenrangiges, fokussieren lassen, - niemandem glauben, der verspric...
von Europa2050
Sa 10. Nov 2018, 11:13
Forum: 71. Geschichte
Thema: quizz
Antworten: 12870
Zugriffe: 474331

Re: quizz

(10 Nov 2018, 11:09) Nun ja, er war 13 Monate im Amt, davon ein Großteil im Krankenhaus. https://en.m.wikipedia.org/wiki/Konstantin_Chernenko#Death_and_legacy Das stimmt auch, er und Tito waren die, die erst gestorben sein durften, als der Nachlas geregelt war. Notfalls als Mumie mit Stecken im Kre...
von Europa2050
Sa 10. Nov 2018, 10:51
Forum: 71. Geschichte
Thema: quizz
Antworten: 12870
Zugriffe: 474331

Re: quizz

(10 Nov 2018, 10:35) Konstantin Tschernenko UdSSR? Wenn mein Junior heute beim Eishockey auch so ein Abstaubertor schießt, verzeih ich dir gerne ... ;) + Klugscheissmodus @bennyh: Soooo gering würde ich Tschernenkos Wirken gar nicht einschätzen, er bereitete die Abkehr von Breshenews Sowjetmilitari...

Zur erweiterten Suche