Die Suche ergab 2524 Treffer

von Europa2050
Fr 19. Jan 2018, 21:50
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 65652
Zugriffe: 1666160

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(19 Jan 2018, 21:37) ... Die Zeiten der Leichtigkeit des Abgeordnetenseins ist vorbei. Diese „leichten“ Abgeordneten haben uns aber 70 Jahre Frieden,Wohlstand und internationale Anerkennung gebracht und als Gesamtsystem eine Performance hingelegt, die weltweit ihresgleichen sucht. Dazu haben sie no...
von Europa2050
Fr 19. Jan 2018, 21:09
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 6379
Zugriffe: 212890

Re: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread

(19 Jan 2018, 19:41) Der Faschismus sagt dass Kommunismus nicht möglich wäre weil die Natur des Menschen das Negative ist. Der Kommunismus sagt dass er möglich ist gerade weil der Mensch ein widersprüchliches Wesen ist. Der Mensch ist weder Natur noch Kultur sondern beides. Der Faschismus sagt, das...
von Europa2050
Fr 19. Jan 2018, 20:36
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der SPD
Antworten: 973
Zugriffe: 29580

Re: Die Zukunft der SPD

(19 Jan 2018, 18:53) Weiss der Geier, wie sie das hin bekommen haben. ;) Innenpolitik und Demokratieentwicklung machte die SPD, Wirtschaftspolitik die FDP und aussenpolitisch war man sich einig, dass man gegen Nationalismus jeder Art ist und mit den WP-Staaten mal reden sollte, aber klar transatlan...
von Europa2050
Fr 19. Jan 2018, 18:51
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der SPD
Antworten: 973
Zugriffe: 29580

Re: Die Zukunft der SPD

think twice hat geschrieben:(19 Jan 2018, 18:49)

Neoliberale und Sozialdemokraten geht gar nicht.


Brandt und Schmidt konnten das - damals ausgesprochen zum Nutzen Deutschlands.
von Europa2050
Fr 19. Jan 2018, 18:48
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der SPD
Antworten: 973
Zugriffe: 29580

Re: Die Zukunft der SPD

think twice hat geschrieben:(19 Jan 2018, 18:43)

den Post verstehe ich nicht.


Das war die Antwort auf die Frage „Wo mehr Selbstbestimmungsrecht?“.
Ok, ist ein bisschen mehr geworden.

Und da es hier um die SPD geht, ja eh irrelevant.
von Europa2050
Fr 19. Jan 2018, 18:40
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der SPD
Antworten: 973
Zugriffe: 29580

Re: Die Zukunft der SPD

(19 Jan 2018, 18:26) Ich will dir ja nicht zu nahe treten, aber so oft seid ihr Liberalen in der Regierung nun nicht grade beteiligt, dass ihr für irgendwas sorgen könnt. Und in welchen Punkten sollte denn mehr Selbstbestimmungsrecht stattfinden? Das war jetzt auch eher ideal, da ich selbst politis...
von Europa2050
Fr 19. Jan 2018, 18:27
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Drohender Krieg mit Russland?
Antworten: 7964
Zugriffe: 461653

Re: Drohender Krieg mit Russland?

(19 Jan 2018, 18:19) Selbstverständlich. Mehrere sogar. In diesem Fall: Konkludentes Handeln. Ich kenne den Fall nicht, deswegen kann ich jetzt auch nicht beurteilen. Konkludentes Handeln würde vorliegen, wenn die Ukraine mit der Aktion - auch ohne Vertrag - einverstanden wäre und dieses durch eine...
von Europa2050
Fr 19. Jan 2018, 18:20
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der SPD
Antworten: 973
Zugriffe: 29580

Re: Die Zukunft der SPD

(19 Jan 2018, 18:11) Klingt so, als ob den Neoliberalen und Kapitalisten ihre eigenen Vorstellungen selbst nicht ganz geheuer sind und sie sich als Korrektiv die SPD wünschen.;) Die Wahrheit liegt in der Mitte - im ausgleichenden Spiel der Kräfte. Damit sind wir jetzt über 70 Jahre gut gefahren. Un...
von Europa2050
Fr 19. Jan 2018, 17:54
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Warum driftet Deutschland nach rechts?
Antworten: 1601
Zugriffe: 40001

Re: Warum driftet Deutschland nach rechts?

(19 Jan 2018, 17:36) Ich wüsste nicht, warum ich meine Zeit und Energie für Diskussionen verschwenden soll mit Leuten, die mich nie verstehen werden und ich sie nicht. Um Zweifel an seinem Dogma zu säen, und um selbst zu lernen, wie die Leute ticken (gilt für die national hirnbefreiten genauso). Ic...
von Europa2050
Fr 19. Jan 2018, 16:44
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der SPD
Antworten: 973
Zugriffe: 29580

Re: Die Zukunft der SPD

(19 Jan 2018, 16:39) Du begreifst, worauf ich hinauswollte. :thumbup: Die Grünen muss man bei “links“ auch noch erwähnen, aber die sind für mich unwählbar. Gesetzt den Fall, die SPD würde “sich auflösen“, gäbe es keine gemäßigte linke Partei mehr, die als relatives Gleichgewicht der Kräfte wählbar ...
von Europa2050
Fr 19. Jan 2018, 16:07
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Wie sehr darf eine Nation "an sich" denken? Wo beginnt Nationalismus bzw. ab wo wirds eklig?
Antworten: 101
Zugriffe: 1593

Re: Wie sehr darf eine Nation "an sich" denken? Wo beginnt Nationalismus bzw. wo wirds eklig?

(19 Jan 2018, 10:21) Du beantwortest das, wie ich finde, schon sehr schlüssig. Ich denke zum einen wird wohl häufig Patriotismus und Nationalismus nicht klar getrennt. Für mich ist es "verstörend" wenn jemand sich sehr nationalistisch äußert und Deutschland und Deutsche überlegen und wert...
von Europa2050
Fr 19. Jan 2018, 15:59
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der SPD
Antworten: 973
Zugriffe: 29580

Re: Die Zukunft der SPD

Dieter Winter hat geschrieben:(19 Jan 2018, 15:56)

Man könnte heulen, wenn man sieht wohin die alte Dame gesteuert wurde. Und das auch ohne SPD Anhänger zu sein.


Meist stimme ich Dir ja eher nicht zu ;) - hier schon :s
von Europa2050
Fr 19. Jan 2018, 15:47
Forum: 30. Nordamerika
Thema: USA - Russland Connection oder beeinflusst Russland bsp. Wahlen ?
Antworten: 118
Zugriffe: 2219

Re: USA - Russland Connection oder beeinflusst Russland bsp. Wahlen ?

(19 Jan 2018, 15:14) "Deutsche Bank" meldet mögliche Geldwäsche durch Trump-Schwiegersohn Die Information wurde der Finanzaufsicht Bafin gemeldet, sie soll aber auch an Sonderermittler Mueller weiter geleitet werden, der die Verflechtungen des Clans durchforscht. http://www.spiegel.de/wir...
von Europa2050
Fr 19. Jan 2018, 13:43
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der SPD
Antworten: 973
Zugriffe: 29580

Re: Die Zukunft der SPD

(19 Jan 2018, 12:42) Für das Land. Die SPD hat unserem Land schwerste Schäden zugefügt. Angefangen mit ihrer Schulpolitik. Ihrer Aufpäppelung der Grünen und ihrer Salonfähigmachung der Grünen. Hartz IV. Ihrer Verweigerung, die russischen SS-20 zu bekämpfen. Ihrer Abkehr von der Kernkraft usw... Die...
von Europa2050
Fr 19. Jan 2018, 10:53
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Drohender Krieg mit Russland?
Antworten: 7964
Zugriffe: 461653

Re: Drohender Krieg mit Russland?

(19 Jan 2018, 10:29) Nur waren sie es da halt nicht. Die Kausalität ist schon die, dass die Russen erst danach, also nach der Aufnahme, zur Bedrohung wurden. ... Ein eindeutiges „Jein“. Unter Gorbi und Jelzin waren UdSSR bzw. Russland keine Bedrohung für einen Nachbarn, auch nicht als Polen, ČR und...
von Europa2050
Do 18. Jan 2018, 14:05
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Drohender Krieg mit Russland?
Antworten: 7964
Zugriffe: 461653

Re: Teeernte zur Bedrohung.

(18 Jan 2018, 13:58) Schaust DU : ist Thema. Das was "Oben" steht - ist grad - >>>Teeernte zur Bedrohung <<<- da passt DEINE "E mp /(R)fundene Bedrohung grad auch nicht. Aktuell ging es gerade aber um die Facetten der NATO-Osterweiterung von 1997 ff. Und zum Tenor „Es gibt gibt kein ...
von Europa2050
Do 18. Jan 2018, 13:53
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Drohender Krieg mit Russland?
Antworten: 7964
Zugriffe: 461653

Re: Drohender Krieg mit Russland?

(18 Jan 2018, 13:37) Schau doch - Ukraine ? Ein Milliardengrab. Hochverschuldet - die Rohstoffe LANGFRISTIG an die Chinesen verscherbelt. Die beworbene Landwirtschaft liegt am Boden - und hat mehr Milben, Fremdstoffe in der Ernte - als Getreide. Die Chinesen habens gesperrt. Wird grad wieder RICHTI...
von Europa2050
Do 18. Jan 2018, 13:16
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Drohender Krieg mit Russland?
Antworten: 7964
Zugriffe: 461653

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Teeernte hat geschrieben:(18 Jan 2018, 13:09)

Es lohnt nicht.

Da könnte man eher über Saudiarabien oder Kuwait reden.
Hach da stehen lauter Amis rum...die IHR Einflussbereich gesichert haben.


Ob die einen Esten, Polen oder Ukrainer dort stören?
von Europa2050
Do 18. Jan 2018, 13:04
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Drohender Krieg mit Russland?
Antworten: 7964
Zugriffe: 461653

Re: Drohender Krieg mit Russland?

(18 Jan 2018, 12:55) RUS hätte keinen Anlass dazu. Ein paar misshandelte Russen ließen sich z.B. in Estland schon finden, oder ein Landsmann klagt, dass er auf Russisch nicht bedient wurde oder irgend eine zaristische oder stalinistische Statue wird weggeräumt. Hatten wir doch alles schon ... Viell...
von Europa2050
Do 18. Jan 2018, 12:51
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Drohender Krieg mit Russland?
Antworten: 7964
Zugriffe: 461653

Re: Drohender Krieg mit Russland?

(18 Jan 2018, 12:32) Vor der NATO Osterweiterung waren diese "begründeten Ängste" unbegründet. RUS hatte keinerlei Ansprüche erhoben. In den frühen 90ern, über die wir hier diskutieren, hat Russland keine nationalistischen Ansprüche gestellt, mit oder ohne NATO-Osterweiterung. Da war man ...

Zur erweiterten Suche