Die Suche ergab 3952 Treffer

von Boraiel
Sa 29. Sep 2018, 10:38
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 85819
Zugriffe: 2176163

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(29 Sep 2018, 11:09) Eine solche Entscheidung, nebst unanfechtbarer Begründung,überlasse ich seinem Arbeitgeber. Mir fällt nur beim besten Willen nicht ein, wo Höcke noch einsetzbar wäre. Selbst für Aktenvernichtung gibt es heute schon nicht mitlesende Geräte. Naja, unanfechtbare Begründung kann wo...
von Boraiel
Sa 29. Sep 2018, 09:46
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 85819
Zugriffe: 2176163

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(28 Sep 2018, 19:00) Die große Mehrheit der Muslime lebt einen Islam der sehr wohl mit der Demokratie vereinbar ist. Mit deiner Begründung müsste man das Christentum ebenfalls als Extremismus bezeichnen, denn auch dort steht nichts höher als Gottes Wort. Solche Ansichten halte ich für gefährlich. W...
von Boraiel
Sa 29. Sep 2018, 09:40
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 85819
Zugriffe: 2176163

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

JJazzGold hat geschrieben:(29 Sep 2018, 06:57)

Was heißt mobben? Wo wollen Sie den noch einsetzen? Der stört doch überall den sog. Betriebsfrieden.

Höckes Rechte als Beamter wiegen aber schwerer als ein angeblicher Betriebsfrieden.
von Boraiel
Mi 26. Sep 2018, 20:13
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 85819
Zugriffe: 2176163

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(26 Sep 2018, 21:01) Es ist kein Aprilscherz! Die AfD ist deutschlandweit mit 18% (INSA, Infratest) bereits zweitstärkste Partei. Die AfD wächst, wird stärker und geht voran :thumbup: Die Diffamierungs- und Ausgrenzungsstrategien gegen die AfD sind allesamt nicht aufgegangen und werden auch in Zuku...
von Boraiel
Mi 26. Sep 2018, 20:11
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 85819
Zugriffe: 2176163

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(26 Sep 2018, 19:13) Bitte, sagt, dass das alles ein Aprilscherz ist ...oder ich mich hab veräppeln lassen. Es ist wahrscheinlich, dass die AfD in Deutschland mittelfristig die Rolle, die die ÖVP in Österreich oder die SVP in der Schweiz hat, einnehmen wird. Das ist ein Schritt hin zur Normalität u...
von Boraiel
Di 25. Sep 2018, 14:04
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Maaßen und die AfD
Antworten: 1632
Zugriffe: 32305

Re: Maaßen und die AfD

(25 Sep 2018, 14:59) So, bitte belege diese Aussage doch seriös. Danke. http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/maassen-soll-zahlen-aus-verfassungsschutzbericht-an-afd-gegeben-haben-15785951.html Laut Bericht hat Maaßen 237 Gespräche mit Politikern seit 2012 geführt, 121 davon mit der Union, 5 mi...
von Boraiel
Fr 24. Aug 2018, 18:03
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Wohnungspolitik
Antworten: 601
Zugriffe: 27843

Re: Wohnungspolitik abschaffen

(24 Aug 2018, 13:08) http://www.faz.net/aktuell/finanzen/meine-finanzen/mieten-und-wohnen/beratergremium-lehnt-mietpreisbremse-und-sozialen-wohnungsbau-ab-15751723.html Nach Ansicht eines wirtschaftswisenschaftlichen Beratergremiums der Bundesregierung stören Mietpreisbremse und Sozialwohnungen nur...
von Boraiel
Sa 18. Aug 2018, 20:02
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Logik liberaler Positionen bzgl. des Mindestlohns
Antworten: 104
Zugriffe: 3275

Re: Logik liberaler Positionen bzgl. des Mindestlohns

Der Neandertaler hat geschrieben:(18 Aug 2018, 20:32)

Zynismus aus!

Das war kein Zynismus. Staatliche Mietpreisbremsen verbessern die Lage jedenfalls kein Stück, im Gegenteil sie verschlechtern sie.
von Boraiel
Sa 18. Aug 2018, 19:28
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Logik liberaler Positionen bzgl. des Mindestlohns
Antworten: 104
Zugriffe: 3275

Re: Logik liberaler Positionen bzgl. des Mindestlohns

(17 Aug 2018, 18:18) Innerhalb der letzten Jahre habe ich viele Positionen zum Mindestlohn, aber auch anderen politischen Eingriffen in den Markt, gehört. Die FDP, aber auch andere europäische liberale Parteien, reagieren auf Fragen zu dem Mindestlohn oft nach dem selben Muster. Und zwar gehen Sie ...
von Boraiel
Fr 25. Mai 2018, 14:44
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Ist mein Leben unwirksam ?
Antworten: 33
Zugriffe: 2360

Re: Ist mein Leben unwirksam ?

(25 May 2018, 15:37) Diese Welt funktioniert physikalisch? Vielleicht ist das mein Erfolgsthema. Physik. Physikalisches Experiment war ich. Wie lang hält er durch ohne physikalische Gesetze. Jetzt fang ich an sie zu integrieren. Ich hatte in Physik immer eine 5. In der Schule. Heisst das das man ni...
von Boraiel
Fr 25. Mai 2018, 14:18
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Ist mein Leben unwirksam ?
Antworten: 33
Zugriffe: 2360

Re: Ist mein Leben unwirksam ?

(25 May 2018, 15:10) Stimmen höre ich in dem Sinne nicht. Ich beschäftige mich zwar viel mit spirituellen Dingen. Aber mit Stimmen wurde ich nicht In Verbindung gebracht. Ich fühle mich in meiner Wahrnehmung nicht wesentlich beeinträchtigt. Man behauptet zwar aber vom fühlen her bin ich sehr empath...
von Boraiel
Fr 25. Mai 2018, 14:14
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Ist mein Leben unwirksam ?
Antworten: 33
Zugriffe: 2360

Re: Ist mein Leben unwirksam ?

(25 May 2018, 14:49) Hallo liebes Forum Ich mache mir so Gedanken über meinen Zustand meines lebens. In mir tauchen da diverse Fragen auf . Ich lebe seit 5 jahren in einer Einrichtung für psych. Kranke. Wie ist dann die Grundstruktur bei einer lebensform "psych. Krank"? Heisst das automat...
von Boraiel
So 20. Mai 2018, 22:32
Forum: 22. Parteien
Thema: Warum wählen die Leute jetzt FDP?
Antworten: 703
Zugriffe: 28902

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

(20 May 2018, 20:13) ich gehe sehr oft durch viel Städte schon seit Jahrzehnten und "ELEND" gibt es in deutschen Städten nicht Was man als Elend sieht, hängt wohl von einem selber ab. Ich würde definitiv sagen, dass es Elend in deutschen Städten gibt, in Bayern wohl weniger als in NRW.
von Boraiel
Sa 19. Mai 2018, 22:07
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen
Antworten: 1448
Zugriffe: 42001

Re: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen

(19 May 2018, 16:31) Große deutsche Bank steigt aus Das Zentral-Institut der Volks- und Raiffeisenbanken zieht Konsequenzen und steigt zum 1. Juli vollständig aus dem Zahlungsverkehr mit dem Iran aus. Das Institut mit Sitz in Frankfurt gehört zu den größten deutschen Banken. http://www.spiegel.de/w...
von Boraiel
Sa 19. Mai 2018, 00:43
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen
Antworten: 1448
Zugriffe: 42001

Re: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen

Was Trump macht, kann man mit einem Wort zusammenfassen:
Führung.
von Boraiel
So 13. Mai 2018, 14:35
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Grünen in der Abwärtsspirale?
Antworten: 349
Zugriffe: 14564

Re: Die Grünen in der Abwärtsspirale?

(07 May 2018, 08:45) Immerhin habe ich noch das Fragezeichen benutzt. Doch die Zeichen mehren sich. Eine ähnliche Entwicklung wie bei der SPD lässt sich erahnen. Die Partei gibt sich zu bürgerlich, ist es vermutlich auch, und die Wähler der Gründungszeit gehen von der Fahne. Zudem herrscht auch bei...
von Boraiel
So 13. Mai 2018, 14:33
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Grünen in der Abwärtsspirale?
Antworten: 349
Zugriffe: 14564

Re: Die Grünen in der Abwärtsspirale?

(13 May 2018, 14:18) Naja, Habeck hat schon recht. Der Begriff "das deutsche Volk" oder "das Volk" wird schon sehr unterschiedlich verwendet. Und vor allem von unterschiedlichen Leuten. Ich möchte zum Beispiel nicht von Pegida oder ihrer Partnerorganisation, der AfD, unter "...
von Boraiel
Fr 11. Mai 2018, 22:49
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen
Antworten: 1448
Zugriffe: 42001

Re: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen

King Kong 2006 hat geschrieben:(11 May 2018, 16:57)

Nanü, ungewohnte Töne:



Wird Angela M. "erwachsen"?

Wohl eher eine lahme Ente, wie die Amerikaner sagen würden.
von Boraiel
Fr 11. Mai 2018, 22:48
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen
Antworten: 1448
Zugriffe: 42001

Re: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen

DarkLightbringer hat geschrieben:(11 May 2018, 23:34)

https://www.welt.de/politik/ausland/art ... oblem.html

Es scheint, als ob die Karten neu gemischt werden. Niemand kann jetzt weitermachen wie bisher.

Noch mehr gute Nachrichten. :thumbup:
von Boraiel
Mi 9. Mai 2018, 19:00
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen
Antworten: 1448
Zugriffe: 42001

Re: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen

(09 May 2018, 19:52) Es steht zu befürchten, diese zwei Stimmen werden die Trunkenheit europäischer Appeaser kaum ernüchtern. Fast scheint es, als wolle man schlafwandlerisch auf den größtmöglichen Knall zuschreiten; stets gewillt, die Pauken und Trompeten zu überhören. https://www.welt.de/debatte/...

Zur erweiterten Suche