Die Suche ergab 1516 Treffer

von Der Neandertaler
Di 16. Okt 2018, 10:46
Forum: 4. Technik - Infrastruktur
Thema: Technik: das "Goldene Zeitalter" oder Religionersatz?
Antworten: 9
Zugriffe: 1097

Re: Technik: das "Goldene Zeitalter" oder Religionersatz?

Hallo. Wenn wir uns die Evolution anschauen - ganz gleich, ob in menschlicher oder in tierischer Sparte, müssen wir mit Entsetzen feststellen, daß diese nicht, wie ursprünglich angenommen, geradlinig verlief. Es war ein stetiger Prozess von Try and Error - eine ständige Anpassung an sich stetig verä...
von Der Neandertaler
Sa 13. Okt 2018, 09:55
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft
Antworten: 298
Zugriffe: 3548

Re: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft

Hallo Dampflok94. Ob es darum geht? Viele dieser Teile hatten Ziele. Und genau die sind auch erreicht worden. Die Frage ist nur, waren die Ziele richtig? Man kann immer einen Teil - von was auch immer - herausnehmen, ihn sich anschauen und eventuell verändern, wenn dessen "Erfolge" nicht g...
von Der Neandertaler
Do 11. Okt 2018, 16:49
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft
Antworten: 298
Zugriffe: 3548

Re: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft

Hallo Wähler. Fakt ist, dass die Zahl der Leiharbeiter kontinuierlich zugenommen hat. Daher Rückkehr zum Zustand vor Hartz I. Die Situation von 2005 auf dem Arbeitsmarkt ist nicht mehr gegeben. Ersteres ist nicht zu bestreiten! Zweitens: Dadurch, das immer wieder ein und die selbe Forderung aufstell...
von Der Neandertaler
Mi 10. Okt 2018, 18:45
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft
Antworten: 298
Zugriffe: 3548

Re: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft

... das ... für die Unternehmen teurer und somit unwirtschaftlich geworden ist. ... und, wäre das so schlimm? ... wenn Unternehmen, jeglicher Cou­leur, das Instrument der Zeit- und Leiharbeit nur noch dazu benutzen, als was es gedacht war: als flexibles Instrument ... für Spitzenzeiten und derartig...
von Der Neandertaler
Di 9. Okt 2018, 16:27
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft
Antworten: 298
Zugriffe: 3548

Re: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft

Dieses, was Du dort beschreibst, ist im Grunde genommen nicht zu leugnen. Es ist eine Ist-Beschreibung - zugegeben: eine recht unschöne Situation, aber kein Argument, um Hartz-I abzuschaffen. Daß etwa Löhne allgemein gesunken sind, ist keine direkte Folge von vermehrter Zeit- oder Leiharbeit. Ich ha...
von Der Neandertaler
Di 9. Okt 2018, 15:55
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft
Antworten: 298
Zugriffe: 3548

Re: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft

Hallo Wähler. ... der größte Anteil der knapp eine Million Leiharbeiter in Deutschland in den Tätigkeitsfeldern Verkehr, Logistik, Schutz und Sicherheit arbeitet. Bei männlichen Leiharbeitern ist nur die Metall- und Elektrobranche noch stärker besetzt." Equal Pay gilt erst ab 9 Monaten bei eine...
von Der Neandertaler
Mo 8. Okt 2018, 18:07
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft
Antworten: 298
Zugriffe: 3548

Re: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft

Vor Hartz-I war Leiharbeit nur sehr eingeschränkt möglich. Es galt der Grundsatz: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Die Automobilindustrie mit ihren hohen Tariflöhnen beschäftigt bezeichnender Weise seit vielen Jahren im Branchenvergleich die meisten Leiharbeiter. Wenn das den Sozialdemokraten nich...
von Der Neandertaler
Mo 8. Okt 2018, 17:04
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft
Antworten: 298
Zugriffe: 3548

Re: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft

Hallo Wähler. "Hartz-I war allerdings ... daher abgeschafft gehört"- was ist daran unkonkret? ;) Alles! Besonders weil Du nicht gesagt hast was und warum Du etwas abschaffen möchtest. Wie ich vorher bereits ausgeführt habe, war die Forderung der Wirtschaft: "entweder rechtliche Beding...
von Der Neandertaler
So 7. Okt 2018, 11:01
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft
Antworten: 298
Zugriffe: 3548

Re: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft

Ich kann sehr wohl im Kontext lesen. Deine Aussagen über die Hartz-Reformen im Allgemeinen sind mir aber zu ungenau. Deshalb habe ich auf Hartz-I zugespitzt. ;) Gut, so ungenau Deine Aussage ... Dein Hinweis war - lediglich in einer Bemerkung und ohne Detail, so ungenau und im Allgemeinen habe ich ...
von Der Neandertaler
So 7. Okt 2018, 10:46
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft
Antworten: 298
Zugriffe: 3548

Re: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft

Hallo Wähler. (07 Oct 2018, 11:35) Mein Vorschlag betrifft Hartz I und nicht Hartz IV. Noch einer, der nicht im Kontext lesen kann. Nun reagiere ich mal wie ein Politiker - meine Antwort: "... dies wurde aus dem Zusammenhang gerißen!" Deinen Hinweis auf Hartz-I habe ich vernommen, deshalb ...
von Der Neandertaler
So 7. Okt 2018, 10:05
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft
Antworten: 298
Zugriffe: 3548

Re: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft

Hallo Wähler. ... und daher abgeschafft gehört. Die SPD hat dazu leider aber nicht den Mut. Das ist doch mal eine Aussage ... ein Standpunkt, mit dem was anfangen kann. ... bisher hab ich nämlich immer nur gehört, was nicht geht. ... oder jemand hat, faktenignorierend und ideologisch verdreht, immer...
von Der Neandertaler
Sa 6. Okt 2018, 15:04
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft
Antworten: 298
Zugriffe: 3548

Re: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft

Hallo GLÜ2010. Ich geh mal davon aus, ... Du hast noch Geschwister!? Denn einer alleine kann nicht soviel Bockmist erzählen. ... , sollten wir auch vor irgendwelchen (Um)Verteilungs-Strategien vorrangig an 1. Stelle nach einer rein marktwirtschaftlichen Lösung der vorhandenen Schieflagen suchen . Di...
von Der Neandertaler
Do 4. Okt 2018, 18:03
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft
Antworten: 298
Zugriffe: 3548

Re: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft

Hallo Liegestuhl. Sag mal, ist die Frage: "Woher kommt eigentlich die Selbstverständlichkeit, dass man Menschen gegen ihren Willen etwas wegnimmt, um es anderen Menschen zu geben?" ernst gemeint? Erstens nimmt niemand mit einer "Selbstverständlichkeit ... Menschen gegen ihren Willen e...
von Der Neandertaler
Do 4. Okt 2018, 16:40
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft
Antworten: 298
Zugriffe: 3548

Re: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft

Hallo Maltrino. Ja, die Mehrheit findet das jetzige System gut weil die Mehrheit dumm ist. Die Mehrheit versteht auch nicht warum die Frage "Was geschah vor dem Urknall" keinen Sinn macht. Noch Fragen? Und wenn du der Meinung bist, dass die Mehrheit immer Recht hat, warum setzt du dann die...
von Der Neandertaler
Do 4. Okt 2018, 16:13
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Gebietsaustausch Serbien/Kosovo zwecks EU-Beitritt
Antworten: 9
Zugriffe: 282

Re: Gebietsaustausch Serbien/Kosovo zwecks EU-Beitritt

Hallo zollagent. Danke, wenn ich das richtig verstanden habe, hat man die Befürchtung, man könne durch diesen Gebietstausch eine Welle von Grenzstreitigkeiten lostreten. Genau das! Seltsamerweise hat Marko Durić, der Chef des Kosovo-Büros der serbischen Regierung, schon im August erbost auf die Ankü...
von Der Neandertaler
Do 4. Okt 2018, 14:17
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Gebietsaustausch Serbien/Kosovo zwecks EU-Beitritt
Antworten: 9
Zugriffe: 282

Re: Gebietsaustausch Serbien/Kosovo zwecks EU-Beitritt

Hallo zollagent. Gibt es Informationen, warum Frau Merkel sich gegen den Gebietstausch ausgesprochen hat? Vielleicht darf ich Dir aushelfen? Die EU führt das als selbstständiger Staat anerkannte Kosovo als "potenziellen (Betritts-) Kandidaten" . Serbien ist dagegen bereits offiziell EU-Bei...
von Der Neandertaler
Mi 3. Okt 2018, 11:42
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Katharsis oder Verstärkung? Objekte der Moral?
Antworten: 0
Zugriffe: 143

Katharsis oder Verstärkung? Objekte der Moral?

In Barcelona, Turin, Moskau und Dortmund sind kürzlich neue, exklusive Clubs eröffnet worden. Es ist eine Kette, die diese Clubs betreibt. Von der Google-Gemeinde werden diese Einrichtungen durchschnittlich mit 4,7 Sternchen ausgezeichnet. Die Besucher sind durchweg begeistert. Euphorisch schrieb kü...
von Der Neandertaler
Mo 1. Okt 2018, 11:20
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft
Antworten: 298
Zugriffe: 3548

Re: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft

Hallo GLÜ2010. Ich habe grundsätzlich ein generelles Problem: wenn ich mit jemandem wirtschaftspolitische Themen diskutiere ... über Wirtschaft und deren Inhalt oder Auswirkungen, und er die Phrase "Neoliberalismus" verwendet, daß ich ihm erstmal erklären muß, woher ... also: aus welcher Z...
von Der Neandertaler
Mo 1. Okt 2018, 09:35
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Die Medien und die Filterblase
Antworten: 47
Zugriffe: 1000

Re: Die Medien und die Filterblase

Brainiac hat geschrieben: Du hast aber gut die Kurve gekriegt. :thumbup:
Tja, manchmal geht auch mir ein Licht auf.
    ... es geht aber auch schnell wieder aus.
von Der Neandertaler
So 30. Sep 2018, 09:29
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Die Medien und die Filterblase
Antworten: 47
Zugriffe: 1000

Re: Die Medien und die Filterblase

Hallo Brainiac. [MOD] Bitte nicht zu weit vom Thema abkommen, hier ist das Medienforum. Brainiac, dies hat im weitesten Sinne auch etwas mit Medien und der Filterblase ... mit Verschwörungstheorie ... mit dem Begriff "Lügenpresse" zu tun. Denn jahrelang ist seitens einiger Medien das aufko...

Zur erweiterten Suche