Die Suche ergab 119 Treffer

von cleopatra
Sa 18. Jun 2016, 18:44
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Ist die Verachtung des "Proletariats" in Deutschland gestiegen?
Antworten: 78
Zugriffe: 10776

Re: Ist die Verachtung des "Proletariats" in Deutschland gestiegen?

(18 Jun 2016, 17:31) Nicht unbedingt. Hier ist es üblich, dass der eine oder andere Handwerker in der Mittagspause oder nach Feierabend schnell was aus dem Laden holt. Niemand guckt hier abwertend auf jemanden, der augenscheinlich sein Geld mit körperlicher oder dreckiger Arbeit verdient. Was ätzen...
von cleopatra
Sa 18. Jun 2016, 15:29
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Ist die Verachtung des "Proletariats" in Deutschland gestiegen?
Antworten: 78
Zugriffe: 10776

Re: Ist die Verachtung des "Proletariats" in Deutschland gestiegen?

(27 Apr 2016, 23:16) Abends an der Supermarktkasse sehe ich mich regelmäßig von sauber gekleideten Menschen mit frisch geputzten Schuhen umgeben, während ich mit meinen farbbekleckerten Alltagsklamotten wie ein Paria erscheine, den man naserümpfend ignoriert. Zumal ich das Wechselgeld schon mal mit...
von cleopatra
Mi 8. Jun 2016, 20:45
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Verschwörungstheorien - warum?
Antworten: 363
Zugriffe: 36294

Re: Verschwörungstheorien - warum?

Wenn es nur die Verschwörungstheorie wäre. Viele Verschwörungsfans bauen darauf aber dann auch noch Ersatzreligionen oder sonstwelche kruden Gespinste darauf auf... Beispiele: Big Pharma verarscht uns alle = Homöopathie ist super! Unser Essen wird immer giftiger = Biowahn, Veggiwahn, Selbstversorger...
von cleopatra
Fr 12. Feb 2016, 14:37
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Krebs möglicherweise schon besiegt? Unglaubliche Geschichte.
Antworten: 83
Zugriffe: 9129

Re: Krebs möglicherweise schon besiegt? Unglaubliche Geschichte.

Historischer Krams scheint immerhin eher dein Diskussionsgebiet zu sein als biologische und medizinische Fakten...
von cleopatra
Fr 12. Feb 2016, 13:02
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Krebs möglicherweise schon besiegt? Unglaubliche Geschichte.
Antworten: 83
Zugriffe: 9129

Re: Krebs möglicherweise schon besiegt? Unglaubliche Geschichte.

Der user sprach ja auch nicht von sich selbst - habe ich jedenfalls so verstanden und wohl auch sonst jeder. Abelina, wenn ich von einer Sache überzeugt bin, egal zu welchem Thema, und darüber reden möchte/meine Ansicht dazu vertrete, dann verweise ich nicht auf Bücher oder das internet. Dann gebe i...
von cleopatra
Mi 10. Feb 2016, 09:48
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Krebs möglicherweise schon besiegt? Unglaubliche Geschichte.
Antworten: 83
Zugriffe: 9129

Re: Krebs möglicherweise schon besiegt? Unglaubliche Geschichte.

(10 Feb 2016, 02:36) Weil es mich interessiert. Ist doch ein interessantes Thema - und natürlich auch ein Thema, mit dem man sich durchaus befassen sollte. Was hat ein biologischer Konflikt mit "Esoterik" zu tun? Dr. Hamer hat nichts mit Esoterik zu tun, er beruft sich auf Biologie und Me...
von cleopatra
Sa 6. Feb 2016, 16:11
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Krebs möglicherweise schon besiegt? Unglaubliche Geschichte.
Antworten: 83
Zugriffe: 9129

Re: Krebs möglicherweise schon besiegt? Unglaubliche Geschichte.

(06 Feb 2016, 00:24) Das sehe ich anders. Wenn die Lösung eines biologischen Konfliktes (laut Dr. Hamer die Ursache einer Krebserkrankung / "Notfallprogramm des Körpers") den Krebs heilt, dann gibt es für Big Pharma daran nicht viel zu verdienen. "Chemo" als Standardtherapie ist...
von cleopatra
Fr 5. Feb 2016, 10:27
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Krebs möglicherweise schon besiegt? Unglaubliche Geschichte.
Antworten: 83
Zugriffe: 9129

Re: Krebs möglicherweise schon besiegt? Unglaubliche Geschichte.

(05 Feb 2016, 01:33) Denke mal an Dr. Hamer und seine "Neue Germanische Medizin". Dr. Hamer hat den Krankheitsverlauf, die Ursachen und auch die möglichen Heilungsverläufe von Krebs bereits in seinen Werken "Vermächtnis einer neuen Medizin" Teil 1 und 2 beschrieben bzw. bereits ...
von cleopatra
Do 14. Jan 2016, 19:17
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Ich bin ein Nazi
Antworten: 112
Zugriffe: 10175

Re: Ich bin ein Nazi

Ich finde dieses outing hier mal sehr kreativ, erinnert mich sogar an den Charme des Urahnen dieses Forums.

wir sind doch alle ein bisschen nazi, oder. ^^
von cleopatra
Do 14. Jan 2016, 18:28
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Krebs möglicherweise schon besiegt? Unglaubliche Geschichte.
Antworten: 83
Zugriffe: 9129

Re: Krebs möglicherweise schon besiegt? Unglaubliche Geschic

Krebs ist doch ein richtiges Arschloch. Musste jetzt mal gesagt werden. Und auch in der "Schulmedizin" (evidenzbasierte Medizin) gibt es immer wieder diesen Trend (vermutlich ist big pharma daran nicht ganz unschuldig), Wundertherapien oder besser gesagt Durchbrüche durchs Dorf zu treiben,...
von cleopatra
Mo 4. Jan 2016, 12:48
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Wider den Schlankheitswahn
Antworten: 70
Zugriffe: 7083

Re: Wider den Schlankheitswahn

Was redest Du denn da? Dies ist das Modell von Beispielfoto Nr. 2 - diesmal im Bikini: http://images.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fwww.stylebook.de%2Fimgs%2F2%2F7%2F1%2F7%2F5%2F0%2FCalvin_Klein_Underwear__Myla_Dalbesio-2ca1b8b6f9565d62.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.stylebook.de%2Ffashio...
von cleopatra
So 3. Jan 2016, 18:55
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Wider den Schlankheitswahn
Antworten: 70
Zugriffe: 7083

Re: Wider den Schlankheitswahn

äh, diese Keimblatttheorie hört sich irgendwie total pseudo/eso-mäßig an, jedenfalls unwissenschaftlich. Wenn überhaupt, kenn ich höchstens "leptosome/athletische/pyknische Typen", aber selbst das ist doch ne völlig überholte Vorstellung!? Genvarienten werden schließlich immer wieder neu k...
von cleopatra
Sa 2. Jan 2016, 20:56
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Krebs möglicherweise schon besiegt? Unglaubliche Geschichte.
Antworten: 83
Zugriffe: 9129

Re: Krebs möglicherweise schon besiegt? Unglaubliche Geschic

Sage das mal einigen Ärzten, die nur die Symptome behandeln und nicht die Ursache. In vielen Fällen KANN man die Ursache einfach nicht bekämpfen und muss sich mit den Symptomen begnügen. Krebs ist gerade so ein Beispiel. oder willst du mir etwa erzählen, Dr Rath und wie sie alle heißen bekämpfen di...
von cleopatra
Sa 2. Jan 2016, 20:15
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Krebs möglicherweise schon besiegt? Unglaubliche Geschichte.
Antworten: 83
Zugriffe: 9129

Re: Krebs möglicherweise schon besiegt? Unglaubliche Geschic

Wie gesagt, ich brauche Zahlen. Vielleicht aus den "obskuren Fachzeitschriften", die im Artikel genannt werden. Was man sonst dazu noch findet: http://www.cancer.gov/about-cancer/treatment/cam/patient/antineoplastons-pdq#section/all Ich wundere mich immer noch. Wenn es wirkungslos ist, hä...
von cleopatra
Sa 2. Jan 2016, 17:33
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Wider den Schlankheitswahn
Antworten: 70
Zugriffe: 7083

Re: Wider den Schlankheitswahn

Ist es aber nicht! Du solltest nicht vergessen, dass Models gerade auf sehr junge Mädchen eine Vorbildwirkung haben. Und es ist nun mal eine Tatsache, dass Frauen mit Konfektionsgröße 38 oder 40 in der Modebranche als zu dick gelten und in die "Plus-Size-Scene" abgeschoben werden. Und geg...
von cleopatra
Sa 2. Jan 2016, 17:22
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Krebs möglicherweise schon besiegt? Unglaubliche Geschichte.
Antworten: 83
Zugriffe: 9129

Re: Krebs möglicherweise schon besiegt? Unglaubliche Geschic

meinst du die Tumorstammzellen, @ Nomen Nescio?
von cleopatra
Sa 2. Jan 2016, 16:23
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Krebs möglicherweise schon besiegt? Unglaubliche Geschichte.
Antworten: 83
Zugriffe: 9129

Re: Krebs möglicherweise schon besiegt? Unglaubliche Geschic

Habe gerade das hier gefunden: Vice: Dieser Typ heilt Krebs Wird die Entdeckung dieses Arztes systematisch unterdrückt? Ich bin ehrlich gesagt immer noch etwas sprachlos. Denn wenn das stimmen würde, wäre das ein Skandal sondergleichen. Wer behauptet, Krebs heilen zu können, ist schon per se ein Sc...
von cleopatra
So 27. Dez 2015, 20:45
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Wider den Schlankheitswahn
Antworten: 70
Zugriffe: 7083

Re: Wider den Schlankheitswahn

Widerspricht jetzt meiner Auffassung nicht wirklich ;) Habe ich nur nicht ausführlich dargelegt...aber ja, so sehe ich das auch. Ich wollte deiner Vererbungssache ja auch nur in dem Detail widersprechen, dass es sowas wie Magersuchtsgene gibt... nicht dass du das gesagt hast, aber viele denken ja i...
von cleopatra
So 27. Dez 2015, 20:05
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Wider den Schlankheitswahn
Antworten: 70
Zugriffe: 7083

Re: Wider den Schlankheitswahn

Viele verschiedene Faktoren kommen bei Entstehung einer Magersucht zusammen, die sich gegenseitig beeinflussen . Hauptursachen für Kötrperschemaströrungen sind psychologische, biologische und gesellschaftliche Einflüsse...Im Moment schätzt man, dass die Wahrscheinlichkeit, eine Magersucht zu vererb...
von cleopatra
So 27. Dez 2015, 19:49
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Wider den Schlankheitswahn
Antworten: 70
Zugriffe: 7083

Re: Wider den Schlankheitswahn

Danke der Nachfrage. Dass einer der Ursachen der Anorexie das falsche Vorbild von skelettschlanken Models ist, dürfte ja so langsam zum Allgemeinwissen gehören. das du woher genau beziehst? Übrigens müssten inzwischen Horden skelettartiger Mädchen durch Deutschlands Straßen laufen, wenn an dieser B...

Zur erweiterten Suche