Die Suche ergab 59 Treffer

von Mr. Hisbollah
Mi 21. Dez 2016, 12:34
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Berlin - LKW rast in Weihnachtsmarkt
Antworten: 6530
Zugriffe: 176144

Re: Berlin - LKW rast in Weihnachtsmarkt

Immerhin hatte er einen Ausweis dabei den er vergessen hat. Unsere sunnitischen Freunde sind halt gesetzestreu. Der gefundene Ausweis lügt nie.
von Mr. Hisbollah
So 18. Dez 2016, 20:21
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Die Finanzschwäche der Golfstaaten
Antworten: 4
Zugriffe: 5312

Re: Die Finanzschwäche der Golfstaaten

(18 Dec 2016, 18:03) Ist schon zutreffend. In den arabischen Ländern ist der Bildungsstand der niedrigste der Erde. Gleichzeitig herrschen mittelalterliche gesellschaftliche Vorstellungen und extreme sexuelle Unterdrückung vor, was zu extrem asozialem Verhalten führt. Es ging in meinem Beitrag spez...
von Mr. Hisbollah
So 18. Dez 2016, 15:52
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Entwicklung der Bürgerkriege in Syrien/Irak
Antworten: 2000
Zugriffe: 145109

Re: Entwicklung der Bürgerkriege in Syrien/Irak

Die Busse die von Aleppo aus zu den von Terroristen umzingelten Dörfern Fuaa und Kafraya nördlich der Stadt Idlib aufgebrochen sind, um von dort Verletzte und ihre Familien zu evakuieren, wurden von den bewaffneten Mörderbanden verbrannt. Assad und Putin hätten in Aleppo keinen entkommen lassen dürf...
von Mr. Hisbollah
Sa 17. Dez 2016, 18:55
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Entwicklung der Bürgerkriege in Syrien/Irak
Antworten: 2000
Zugriffe: 145109

Re: Entwicklung der Bürgerkriege in Syrien/Irak

Spielt keine Rolle ob die Terroristen in Aleppo oder Idlib neutralisiert werden. Hauptsache sie werden es.
von Mr. Hisbollah
Sa 17. Dez 2016, 18:53
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Wie weiter mit Syrien ?
Antworten: 24064
Zugriffe: 1118069

Re: Wie weiter mit Syrien ?

Mod Hetze entfernt Mod
von Mr. Hisbollah
Sa 26. Dez 2015, 17:11
Forum: 81. Religion
Thema: «Unser Weihnachtsgeschenk sind die Hisbollah-Kämpfer»
Antworten: 14
Zugriffe: 1112

Re: «Unser Weihnachtsgeschenk sind die Hisbollah-Kämpfer»

Lomond » Sa 26. Dez 2015, 06:49 hat geschrieben:
Und es gibt auch in Europa Christenhasser, die für den Tod von Christen nur zynische hämische Kommentare übrig haben.


Menschen die andere auf ihre Religion reduzieren sollte man nicht ernst nehmen.
von Mr. Hisbollah
Sa 26. Dez 2015, 16:31
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Fall Zahran Allousch und die Salonfähigkeit von Terroristen
Antworten: 7
Zugriffe: 3414

Fall Zahran Allousch und die Salonfähigkeit von Terroristen

Es ist bemerkenswert wie in letzter Zeit die Terroristen in Syrien hofiert werden. Mittlerweile werden üble Terroristen als moderat, gemäßigt und potentielle Anti-IS-Gegner angesehen. Zahran Allousch war da nur einer von vielen. Sein Tod, ein Weihnachtsgeschenk, ist für Syrien ein Segen. Allousch lo...
von Mr. Hisbollah
Sa 26. Dez 2015, 01:18
Forum: 81. Religion
Thema: «Unser Weihnachtsgeschenk sind die Hisbollah-Kämpfer»
Antworten: 14
Zugriffe: 1112

Re: «Unser Weihnachtsgeschenk sind die Hisbollah-Kämpfer»

Wolverine » Sa 26. Dez 2015, 00:48 hat geschrieben:
Es sei denn, es handelt sich um Juden. Die verfolgt und tötet man, nicht wahr? :rolleyes:


Auch Juden sind unsere Brüder und Schwestern. Der Krieg im Nahen Osten ist kein Krieg gegen Juden.
von Mr. Hisbollah
Sa 26. Dez 2015, 00:30
Forum: 81. Religion
Thema: «Unser Weihnachtsgeschenk sind die Hisbollah-Kämpfer»
Antworten: 14
Zugriffe: 1112

«Unser Weihnachtsgeschenk sind die Hisbollah-Kämpfer»

http://www.watson.ch/!164443736?utm_medium=earned&utm_source=whatsapp&utm_rainbowunicorn=1330598248&utm_campaign=share-tracking Ein interessanter Bericht über die Lage der Christen in Syrien. Während die "christliche" Welt im Konsumrausch verfällt, der Papst spricht von einem ...
von Mr. Hisbollah
Sa 14. Nov 2015, 10:44
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Islamistischer Terrorismus und seine Ursachen
Antworten: 67
Zugriffe: 4047

Re: Islamistischer Terrorismus - Wann sind wir dran?

Der ausschlaggebende Ursache ist, dass die irakische schiitisch dominierte Regierung es trotz US Bemühungen in der Richtung nicht für "nötig gehalten" hatte, die Sunniten an der Regierung und an den gesellschaftlichen Prozessen zu beteiligen. Sowas demokratisches hat man in den diktatoris...
von Mr. Hisbollah
Sa 14. Nov 2015, 10:41
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Islamistischer Terrorismus und seine Ursachen
Antworten: 67
Zugriffe: 4047

Re: Islamistischer Terrorismus - Wann sind wir dran?

Platon » Sa 14. Nov 2015, 10:10 hat geschrieben:Ja erst 2012 hat man in Bulgarien einen Anschlag verübt. Dafür steht ihr militärischer Arm ja jetzt auch auf der Terrorliste der EU.
https://de.wikipedia.org/wiki/Anschlag_ ... fen_Burgas


Der Anschlag in Bulgarien geht nicht auf das Konto der Hisbollah.
von Mr. Hisbollah
Sa 14. Nov 2015, 10:39
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Islamistischer Terrorismus und seine Ursachen
Antworten: 67
Zugriffe: 4047

Re: Islamistischer Terrorismus - Wann sind wir dran?

Provokateur » Sa 14. Nov 2015, 10:05 hat geschrieben:
Die Hizbullah hat auch schon Terroranschläge verübt.


Die kurdische Hizbullah ist nicht mit der libanesischen Hisbollah zu verwechseln.
von Mr. Hisbollah
Sa 14. Nov 2015, 09:59
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Islamistischer Terrorismus und seine Ursachen
Antworten: 67
Zugriffe: 4047

Re: Islamistischer Terrorismus - Wann sind wir dran?

Ja, die IS- Terroristen gab es schon vor der Syrienkrise, aber ohne den schiitischen Terrorismus (schiitischer Halbmond) in Syrien und im Irak gegenüber den sunnitischen Arabern hätte der sunnitische Terrorismus in diesem Ausmass niemals gedeihen können. Der schiitische Terrorismus wird vom Westen ...
von Mr. Hisbollah
Sa 14. Nov 2015, 08:01
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Islamistischer Terrorismus und seine Ursachen
Antworten: 67
Zugriffe: 4047

Re: Islamistischer Terrorismus - Wann sind wir dran?

Jekyll » Sa 14. Nov 2015, 07:37 hat geschrieben:Despoten wie Assad SIND es, warum solche Monster wie IS überhaupt entstehen.


Hattest wohl noch keinen Kaffee gehabt, anders kannich mir ddiesen Blödsinn nicht erklären. Den IS gab es schon vor der Syrienkrise. Das jeder Unwissende seinen Senf dazugeben muss...
von Mr. Hisbollah
Sa 14. Nov 2015, 01:12
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Islamistischer Terrorismus und seine Ursachen
Antworten: 67
Zugriffe: 4047

Re: Islamischer Terrorismus - Wann sind wir dran?

In Beirut sterben Menschen, in den Golfstaaten sterben schiitische Muslime, im Irak und in Syrien sterben Menschen verschiedener Konfessionen. Trotz allem werden die Mütter des Terrorismus, die Golfstaaten, durch die EU hofiert. Vielleicht sollte man die Bomber, die über Raqqa fliegen, nach Riad sch...
von Mr. Hisbollah
Sa 30. Mai 2015, 00:22
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Die USA unterstützen den IS
Antworten: 70
Zugriffe: 11272

Re: Die USA unterstützen den IS

Platon » Do 30. Apr 2015, 22:39 hat geschrieben:Da spricht wohl der Frust, dass man den IS ohne US-Unterstützung nicht besiegt bekommt.


Der IS erobert immer mehr Gebiete. Mit US-Unterstützung besiegt man den IS nicht.
von Mr. Hisbollah
Di 31. Mär 2015, 09:29
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Jemen|USA & England unterstützen Saudi-Arabiens Intervention
Antworten: 101
Zugriffe: 11260

Re: Jemen|USA & England unterstützen Saudi-Arabiens Interven

Erstaunlich ist diese Einigung der arabischen Liga, die in den vergangenen Jahren eher als zahnloser Tiger auftrat. Ich war überrascht, dass man sch nun doch auf den Vorschlag Sisis eingelassen hat, eine gemeinsame Eingreiftruppe zu implementieren. Knechte der saudischen Monarchie, wie Sisi, haben ...
von Mr. Hisbollah
Di 31. Mär 2015, 09:23
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Jemen|USA & England unterstützen Saudi-Arabiens Intervention
Antworten: 101
Zugriffe: 11260

Re: Jemen|USA & England unterstützen Saudi-Arabiens Interven

Kardux » Di 31. Mär 2015, 05:31 hat geschrieben:
Wer im Glashaus sitzt soll nicht mit Steinen werfen Mr. Hisbollah...


Eine Anspielung auf meinen Nicknamen? Interessant. Kommt noch mehr oder war es das schon?
von Mr. Hisbollah
Mo 30. Mär 2015, 19:46
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Jemen|USA & England unterstützen Saudi-Arabiens Intervention
Antworten: 101
Zugriffe: 11260

Re: Jemen|USA & England unterstützen Saudi-Arabiens Interven

Die saudische Luftwaffe hat ein Lager erfolgreich bombardiert. Bis dato wohl der schwerste Angriff. Aber es war ein Flüchtlingslager. Mangelnde Aufklärung? Das stört die Saudis nicht. Westliche Staaten heucheln wenigstens Mitgefül bzw. Interesse. Einem terrorunterstüzenden Staat wie KSA geht es am ...

Zur erweiterten Suche