Die Suche ergab 1612 Treffer

von BlueMonday
So 15. Jul 2018, 10:31
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Kommunistische WG als Beispiel
Antworten: 56
Zugriffe: 1042

Re: Kommunistische WG als Beispiel

(14 Jul 2018, 22:43) Eine Garantie bieten sie natürlich nicht. Auch in ihnen müssen "unternehmeriscvhes Blut" in irgendeiner Weise wallen und Risiken bedacht werden. Scheinbar klappt das aber besser, als in reinen privatkapitalistischen Unternehmen. Nehmen wir doch das bereits erwähnte Mu...
von BlueMonday
Sa 14. Jul 2018, 09:53
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 8593
Zugriffe: 273719

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

Was soll in diesem Sinne vernünftiger "Sozialismus" sein? So gesehen ist er auch nur eine Entwicklungsphase des Kapitalismus, nicht sein Gegensatz. Eben ein wachsender Einkommensanteil der breiten Masse aus Kapitalbesitz. Mehr Kapitalismus ist das, nicht weniger. Erwerbt halt Anteile an de...
von BlueMonday
Sa 14. Jul 2018, 09:41
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 8593
Zugriffe: 273719

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

Ohne die Gier wäre der Mensch nicht weit gekommen. Ohne Neugier etwa wäre er einfach an Ort und Stelle hocken geblieben, maximal hätte er sich vielleicht ergebnislos im Kreis gedreht wie manche hier und wäre sang und klanglos gestorben. Die anderen Tiere hätten ihn gierig verschlungen, gerade ohne b...
von BlueMonday
Fr 13. Jul 2018, 15:02
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 8593
Zugriffe: 273719

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

von BlueMonday
Fr 13. Jul 2018, 15:00
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 8593
Zugriffe: 273719

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

Nur mal eine Stelle herausgegriffen: „In seiner reinen Form ... bedingt der Zirkulationsprozess der Waren Austausch von Äquivalenten (gleichen Werten). Jedoch gehen die Dinge in der Wirklichkeit nicht rein zu. Unterstellen wir daher Austausch von Nicht-Äquivalenten.“ K. Marx, Kapital I. MEW 23, 174....
von BlueMonday
Do 12. Jul 2018, 20:54
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Karl Marx feiern?
Antworten: 153
Zugriffe: 3935

Re: Karl Marx feiern?

(12 Jul 2018, 17:59) Vom Kopf des Kaisers ist in der Bibelstelle nicht die Rede. Im übrigen zieht sich durch das gesamte NT der Grundtenor sich NICHT mit den Römern anlegen zu wollen. Das geht so weit, dass man den Juden die Hinrichtung Jesu in die schuhe schiebt. Herrje, es ist da "die Rede&q...
von BlueMonday
Do 12. Jul 2018, 16:42
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 8593
Zugriffe: 273719

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

(12 Jul 2018, 17:09) Na also, dann sind wir doch schon in gleicher Richtung unterwegs. Jeder muss was davon haben, sonst machen nicht alle mit. Orgynisation des Mangels ist das Wesen jedes Wirtschaftens - egal ob kapitalistisch oder sozialistisch oder *istisch. Ohne Mangel ist kein Wirtschaften nöt...
von BlueMonday
Do 12. Jul 2018, 16:27
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Karl Marx feiern?
Antworten: 153
Zugriffe: 3935

Re: Karl Marx feiern?

(12 Jul 2018, 13:35) Die Münze steht in Math.22,21 klar dem Kaiser zu. Der Autor läßt seinen Jesus an dieser Stelle einer Bekämpfung des kolonialen Steuersystems eine klare Absage erteilen. Das ist aber auch eine gewagte Intepretation. Das liest sich nun ziemlich klar aus der Passage heraus, dass s...
von BlueMonday
Do 12. Jul 2018, 16:07
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Karl Marx feiern?
Antworten: 153
Zugriffe: 3935

Re: Karl Marx feiern?

(12 Jul 2018, 11:45) Die Gleichwertigkeit aller Menschen ist ein zentrales Anliegen von Jesus gewesen und ist es im Christentum auch heute noch. Ich sehe da andere Dinge bei Jesus als weitaus wesentlicher an (Feindesliebe, Freiheit von Missgunst und Hass, das Kehren vor der eigenen Türe, Duldsamkei...
von BlueMonday
Do 12. Jul 2018, 15:53
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 8593
Zugriffe: 273719

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

Tja, alles ewig zu diskutieren nutzt nix. Endlich vorleben, dieses sozialistisch-schlaraffige Märchenland, wo allen alles gehört und Milch und Honig kostenlos fließen... Wir warten gespannt auf Ergebnisse.
von BlueMonday
Do 12. Jul 2018, 00:29
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Karl Marx feiern?
Antworten: 153
Zugriffe: 3935

Re: Karl Marx feiern?

(11 Jul 2018, 21:36) Das ist doch ML pur. Bulganin wurde befördert, Trozkji abgesägt. Das war allenfalls die schmutzige Praxis. Da steht freilich das Cliché auf dem Kopf. Wer? der Jesus? Was ist dann mit "gebet dem Kaiser was des Kaisers ist"? ...und Gott, was Gottes ist. Wem Jesus wohl n...
von BlueMonday
Do 12. Jul 2018, 00:05
Forum: 81. Religion
Thema: Was ist die beste Religionskritik?
Antworten: 179
Zugriffe: 2622

Re: Was ist die beste Religionskritik?

Die radikalste, also an die Wurzel gehende Religionskritik ist die Sprachkritik (Stirner, Nietzsche, Mauthner, Wittgenstein, ...). Also die Einsicht, dass jeder Begriff eine geistige Zurechtmachung ist, hinter die man -letztlich- nicht blicken kann. Man meint nur oder glaubt es, mit dem Begriff oder...
von BlueMonday
Mi 11. Jul 2018, 13:53
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Karl Marx feiern?
Antworten: 153
Zugriffe: 3935

Re: Karl Marx feiern?

(08 Jul 2018, 16:29) Man kann sich aber die Frage stellen, ob man Jesus für Marx verantwortlich machen sollte. Schließlich hat der ML ja einige zentrale Ideen aus dem Christentum abgekupfert. Welche Ideen? Höchstens vielleicht aus dem unhinterfragten Cliché übernommen. Ich empfehle mal einen Blick ...
von BlueMonday
Di 10. Jul 2018, 10:15
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Kapitalismuskritik und die Realität
Antworten: 1289
Zugriffe: 25297

Re: Kapitalismuskritik und die Realität

(09 Jul 2018, 23:31) Die Sache mit den Krediten ist vollkommen absurd. Die Banken verleihen Geld, das sie nicht nur nicht besitzen, sondern es existiert gar nicht! . Bevor ich mein Geschäft eröffne, muss ich allerdings noch von der Bundesregierung bestätigt bekommen, dass ich "systemrelevant&q...
von BlueMonday
Di 10. Jul 2018, 09:58
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Kapitalismuskritik und die Realität
Antworten: 1289
Zugriffe: 25297

Re: Kapitalismuskritik und die Realität

(10 Jul 2018, 00:28) Der leider bereits verstorbene CDU-Mann Heiner Geißler brachte es schon vor Jahren auf den Punkt. Zitat: [i]Der Kapitalismus ist genauso falsch wie der Kommunismus Der Kapitalismus eliminiert die Arbeit und liquidiert die Menschen am Arbeitsplatz. Der Kapitalismus ist genauso f...
von BlueMonday
Sa 7. Jul 2018, 20:14
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Kapitalismuskritik und die Realität
Antworten: 1289
Zugriffe: 25297

Re: Kapitalismuskritik und die Realität

(07 Jul 2018, 12:18) "Wenn das Kapital sich in einen Götzen verwandelt und die Optionen der Menschen bestimmt, wenn die Geldgier das ganze sozioökonomische System bevormundet, zerrüttet es die Gesellschaft, verwirft es den Menschen, macht ihn zum Sklaven, zerstört die Brüderlichkeit unter den ...
von BlueMonday
Sa 7. Jul 2018, 09:55
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Kapitalismuskritik und die Realität
Antworten: 1289
Zugriffe: 25297

Re: Kapitalismuskritik und die Realität

(07 Jul 2018, 08:16) Selbst wenn man den Kapitalismus als gut erachtet, für die Nachwelt, in was weiss ich wieviel Jahren, ist irgendwann Schluss wenn die wichtigen Ressourcen leer sind und weil ich nicht will, das dann der industrielle Feudalismus ausgerufen wird, sollte man sich gleich Mal hinset...
von BlueMonday
Do 5. Jul 2018, 16:23
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Kapitalismuskritik und die Realität
Antworten: 1289
Zugriffe: 25297

Re: Kapitalismuskritik und die Realität

(05 Jul 2018, 12:36) Interessanter Zeit-Beitrag zum Thema Kapitalismus und Kapitalismuskritik. Damit ist eigentlich alles gesagt. Oder fast alles: Zitat [i] Der Kapitalismus basiert auf Ausbeutung. Er müsste sich eigentlich selbst zerstören, sagt der Philosoph Patrick Spät. Aber nicht mal die Digit...
von BlueMonday
Do 5. Jul 2018, 11:19
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Kritik der DDR
Antworten: 229
Zugriffe: 3907

Re: Kritik der DDR

(05 Jul 2018, 11:25) Selbstverständlich ist weder die DDR noch die von anderen Ländern aufgenommenen Teile Deutschland, Und so wie die sog. "Bundesrepublik" mit der Hauptstadt Bonn (herrje) kein "richtiges" Deutschland, sondern so viel oder so wenig "Zone" wie die DDR ...
von BlueMonday
Do 5. Jul 2018, 10:21
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Kritik der DDR
Antworten: 229
Zugriffe: 3907

Re: Kritik der DDR

(05 Jul 2018, 00:06) Es ist keinesfalls ein Machwerk. Man muss es aus seiner Zeit heraus begreifen. Die sozialen, besser asozialen Zustände der damaligen Zeit des sich entwickelnden Kapitalismus haben diese Gedanken hervorgebracht. Vieles was man heute besser weiss konnte man damals noch nicht ahne...

Zur erweiterten Suche