Die Suche ergab 1438 Treffer

von BlueMonday
Fr 19. Jan 2018, 11:15
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Thatchers Wirtschaftspolitik
Antworten: 85
Zugriffe: 2040

Re: Thatchers Wirtschaftspolitik

(19 Jan 2018, 09:15) Keynes mit dem Dritten Reich in Verbindung zu bringen ist nicht nur ein Griff ins Klo, es ist perfide. :mad: Perfide wäre es, diese unübersehbare Verbindung deart argumentlos wegzuwischen und damit nichts aus der Geschichte lernen zu wollen. Das Dritte Reich verfolgte praktisch...
von BlueMonday
Do 18. Jan 2018, 23:18
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Thatchers Wirtschaftspolitik
Antworten: 85
Zugriffe: 2040

Re: Thatchers Wirtschaftspolitik

(18 Jan 2018, 15:53) Kartelle und Preisabsprachen kann man nicht wegdiskutieren. Die entstehen wenn dem Markt keine Regeln vorgegeben werden um dies zu unterbinden. Wenn Unternehmen eine kritische Größe und damit Marktmacht haben können sie sich auch absprechen die unliebsame Konkurrenz durch zu ni...
von BlueMonday
Do 18. Jan 2018, 14:39
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Thatchers Wirtschaftspolitik
Antworten: 85
Zugriffe: 2040

Re: Thatchers Wirtschaftspolitik

Welche Kartelle sollen das denn sein, die auf einem "freien Markt" entstanden sind, also gänzlich ohne politische Hilfe oder Eingriffe? Wenn zwei Anbieter einen hohen Preis verabreden, dann freut sich der Dritte, für den dadurch mehr Raum ist. Was sollte ihn daran hindern? Die anderen müss...
von BlueMonday
Mi 17. Jan 2018, 13:34
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 6389
Zugriffe: 213578

Re: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread

Kommunismus ist wie ein großer schwarzer Raum mit zwei Löchern. In das eine kommt die Arbeitsleistung rein, je nach Befähigung ("jeder nach seinen Fähigkeiten") und aus dem anderen Loch kommen dann nach einiger Zeit hoffentlich die Endprodukte und Dienstleistugen heraus. Aus diesem Loch gr...
von BlueMonday
Mi 17. Jan 2018, 11:48
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 6389
Zugriffe: 213578

Re: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread

Und umgedreht: es wurden von IG Farben kriegswichtige Produkte hergestellt, erforscht, geliefert (bspw. synthetisches Benzin, Sprengstoffe, Giftgas...). Also es wurde immer mehr gemacht, was Hitler bzw der kollektivistische Staat wollte und brauchte, bis zur völligen Unterordnung. Hitler ist das Mod...
von BlueMonday
Mi 17. Jan 2018, 10:52
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 6389
Zugriffe: 213578

Re: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread

Jetzt kommt wieder dieser "Du weißt nicht, was Gleichheit ist. Gleichheit ist nicht Identität"-Quark :). Wenn nun alle alles mitbestimmen, dann ist dadurch nicht alles frei, besonders ist man nicht frei von der Mitbestimmung der anderen. Und gerade die kann mehr als behindernd sein. Wie na...
von BlueMonday
So 14. Jan 2018, 17:09
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 6389
Zugriffe: 213578

Re: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread

(14 Jan 2018, 14:27) Ob Piketty (ohne C schreibt sich der Herr) nun ein "führender" Ökonom ist, ist wohl Ansichtssache. Als Neomarxist führt er zumindest nicht den Mainstream an. Und für das Argument ist es ja nun hoffentlich völlig unerheblich, wo wer steht und führt oder nicht führt. In...
von BlueMonday
So 14. Jan 2018, 12:56
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 6389
Zugriffe: 213578

Re: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread

(14 Jan 2018, 10:40) Ungebremster Kapitalismus führt zu dramatischen Verschiebungen des Wohlstands. Das ist ein Fakt und wurde mit tausenden von Zahlen durch Thomas Picketty in seinem Werk: "Der Kapitalismus im 21 Jahrhundert" nachgewiesen. ? 21. Jahrhundert? Also jetzt und heute? Wo soll...
von BlueMonday
Sa 13. Jan 2018, 23:27
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 6389
Zugriffe: 213578

Re: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread

(13 Jan 2018, 19:37) @Blue Mondey Es ist wie bei einem Eimer mit 11 Löchern und du hast nur 10 Finger. Bekommst du die Konjunktur geregelt, geraten die sozialen Unterschiede aus den Fugen. Regelst du diese, wird dein politisches System ein totalitärer Staat. Glaube mir es ist nicht zu bändigen, das...
von BlueMonday
Sa 13. Jan 2018, 14:46
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 6389
Zugriffe: 213578

Re: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread

(13 Jan 2018, 13:36) Gut, widmen wir uns diesem Thema wieder mit der notwendigen Ernsthaftigkeit zu. Der Kommunismus ist als Reaktion auf zahlreiche Probleme entstanden, die der Kapitalismus mit sich bringt und die trotz sozialer Marktwirtschaft und anderer staatlicher und zwischenstaatlicher Eindä...
von BlueMonday
Fr 12. Jan 2018, 15:28
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Bitcoins - Die freie Währung der Zukunft
Antworten: 435
Zugriffe: 11683

Re: Bitcoins - Die freie Währung der Zukunft

Ich hatte es ja schon mal im Thread geschrieben: BtC bräuchte im Grunde eine zweite Layer, praktisch ne Kreditschöpfungs und Transaktionslayer, vergleichbar mit dem jetztigen zweistufigen Geldsystem. BtC wäre dann nur die Geldbasis ("money proper"). die Transaktionen in der Blockchain würd...
von BlueMonday
Fr 12. Jan 2018, 14:21
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 6389
Zugriffe: 213578

Re: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread

(12 Jan 2018, 00:19) Das ist nicht richtig. Es gab Varianten des Kommunismus, die auf einer Marktwirtschaft aufgebaut waren, wie im ehemaligen Jugoslawien z.B. In diesem System war auch das Eigentum an den Produkivmitteln nicht verstaatlicht sondern in den Händen der jeweiligen Betriebe, genannt Ko...
von BlueMonday
Do 11. Jan 2018, 21:55
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Linux, Unix und BSD
Antworten: 441
Zugriffe: 27217

Re: Linux, Unix und BSD

(11 Jan 2018, 16:51) Lassen Sie mich bitte nicht dumm sterben: Warum sind 64 Bit Wortlänge im Prozessor nicht von Hause aus schneller als 32 Bit Wortlänge? Bei den uralten CDC Rechnern lagen geradezu Welten zwischen unserer 32 Bit-Maschine und der 64 Bit-Maschine der IABG. Solche Feinheiten wie den...
von BlueMonday
Do 11. Jan 2018, 20:55
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 6389
Zugriffe: 213578

Re: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread

(11 Jan 2018, 18:42) Durch meinen Beruf habe ich mich näher mit dem gesellschaftlichen Phänomen der Open-Source Bewegung befasst, deren Mitglieder qualitativ hochwertige Softwareprodukte herstellen, die sie der Allgemeinheit kostenlos zu Verfügung stellen. Die Programmierer und die Nutzer bilden da...
von BlueMonday
Di 9. Jan 2018, 14:08
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 6389
Zugriffe: 213578

Re: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread

Jeder, der mal selbst erlebt hat, wie "dem Volk" so ein " volkseigener Betrieb" gehört, weiß um den äußerst luftigen Gehalt dieser Wortblase. Letztlich wird es immer Entscheider geben, auch unter vollsozialistischen Verhältnissen. Die Mechanismen sind dann andere, um in die Posit...
von BlueMonday
Di 9. Jan 2018, 13:49
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 6389
Zugriffe: 213578

Re: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread

Ich glaub, Menschen wie RG reicht es schon, wenn man einfach ein Schild aufstellen würde: "Hier regiert der Sozialismus".
Steht ja dann auf dem Schild klipp und klar. Also muss es auch so sein.
von BlueMonday
Di 9. Jan 2018, 13:44
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Werdienst: Jeder Vierte geht heim. Bewerbermangel.
Antworten: 129
Zugriffe: 3865

Re: Werdienst: Jeder Vierte geht heim. Bewerbermangel.

(09 Jan 2018, 12:37) Auch ein sozialistisches Hugn gackert maln richtig. Mag ja sein, dass vor 30 Jahren der Ron bei denen anders war. Mich interessiert das einen Scheiß. Ich bin sicher alles andere als links. Aber wenn sie von der Regierung die Antwort abnötigen, dass immer mehr Leute zwar nicht S...
von BlueMonday
Di 9. Jan 2018, 12:31
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Werdienst: Jeder Vierte geht heim. Bewerbermangel.
Antworten: 129
Zugriffe: 3865

Re: Werdienst: Jeder Vierte geht heim. Bewerbermangel.

(09 Jan 2018, 09:29) In einer Anfrage der Linken im Bundestag wird deutlich, dass die Zahl der Kindersoldaten bei den Deutschen sich zuletzt verdreifacht hat. So viele Minderjährige bei der Fahne gab es lange nicht mehr. Die haben's gerade nötig. Als SED konnte es denen gar nicht früh genug losgehe...
von BlueMonday
Do 4. Jan 2018, 13:40
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Verkauf von Böllern einschränken?
Antworten: 67
Zugriffe: 1494

Re: Verkauf von Böllern einschränken?

(03 Jan 2018, 13:47) das meine ich nicht, aber wenn man das ordnungsgemaesse Afeuern von Knallkoerpern nicht kontrollieren kann wegen Mangel an Personal, dann ist es eine Moeglichkeit das Afeuern aus Sicherheitsgruenden zu verbieten. . Auch diese Idee hat etwas von einem Schildbürgerstreich. Wenn m...
von BlueMonday
Do 4. Jan 2018, 13:34
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Verkauf von Böllern einschränken?
Antworten: 67
Zugriffe: 1494

Re: Verkauf von Böllern einschränken?

(03 Jan 2018, 12:53) Schabernack ist das nicht, sondern bringt dem Staat Steuereinnahmen und mit dem Verbot schuetzt er seine Buerger vor Missbrauch :) Hmm, das ist so als wenn du dir ein Bier kaufen aber es nicht trinken darfst. Das könnte schon den Umsatz massiv drücken, findest du nicht? Also in...

Zur erweiterten Suche