Die Suche ergab 3778 Treffer

von Wähler
Mo 16. Jul 2018, 17:39
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Wohnungspolitik
Antworten: 400
Zugriffe: 10245

Re: Wohnungspolitik

https://projekte.sueddeutsche.de/artikel/muenchen/meinemiete-so-stark-belastet-die-miete-die-muenchner-e181402/ SZ 16. Juli 2018 Wohnen ist in München teurer als im bundesweiten Vergleich. Wo es wie viel kostet und wer besonders belastet ist - die wichtigsten Ergebnisse der großen SZ-Umfrage Deutsch...
von Wähler
So 15. Jul 2018, 13:38
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 1868
Zugriffe: 21768

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

(15 Jul 2018, 14:12) Die gegenwärtige Flüchtlingspolitik der EU ist Ausdruck von Zukunftsangst der Inländer. Die Staatsschuldenkrise, die Handelskämpfe mit den USA und China, die Jugendarbeitslosigkeit in vielen südlichen Mitgliedsstaaten der EU und die Bürgerkriege in den arabischen Staaten erschü...
von Wähler
So 15. Jul 2018, 13:12
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 1868
Zugriffe: 21768

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

(15 Jul 2018, 13:56) Die gegenwärtige Asyl - und Flüchtlingspolitik Europas ist inhuman , verstößt gegen Menschenrechte und Widerspricht obendrein den viel beschworenen Werten der Wertegemeinschaft EU. Die gegenwärtige Flüchtlingspolitik der EU ist Ausdruck von Zukunftsangst der Inländer. Die Staat...
von Wähler
So 15. Jul 2018, 12:04
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Die Rolle und Motivation der Medien in unserer Gesellschaft
Antworten: 54
Zugriffe: 1105

Re: Die Rolle und Motivation der Medien in unserer Gesellschaft

(15 Jul 2018, 11:48) Es gibt sicherlich gute Medienresonanzanalysen. Aber die zu besorgen, kostet Zeit und Geld. Ist so ähnlich, wie bei Wirtschaftsfachinformationen über Geschäfts- und Branchenzahlen. (15 Jul 2018, 13:00) Gefragt war nach deinem Erleben. Hier im Forum verfolge ich zur Zeit die 4 T...
von Wähler
So 15. Jul 2018, 10:48
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Die Rolle und Motivation der Medien in unserer Gesellschaft
Antworten: 54
Zugriffe: 1105

Re: Die Rolle und Motivation der Medien in unserer Gesellschaft

Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(15 Jul 2018, 10:54)
Ja, die Themenauswahl ist nuanciert. Jedoch wie steht es um den Tenor innerhalb der Themen?

Es gibt sicherlich gute Medienresonanzanalysen. Aber die zu besorgen, kostet Zeit und Geld. Ist so ähnlich, wie bei Wirtschaftsfachinformationen über Geschäfts- und Branchenzahlen.
von Wähler
So 15. Jul 2018, 09:08
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 1868
Zugriffe: 21768

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

https://www.zeit.de/politik/ausland/2018-07/giuseppe-conte-italien-malta-frankreich-bootsfluechtlinge Zeit 16. Juli 2018 Malta und Frankreich nehmen Italien Bootsflüchtlinge ab Seehofer sollte besser mit Frankreich, Spanien, den Beneluxstaaten und den baltischen Staaten über eine Abnahme von Flüchtl...
von Wähler
So 15. Jul 2018, 08:50
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 1868
Zugriffe: 21768

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

(15 Jul 2018, 09:17) Solche Darstellungen http://www.politik-forum.eu/viewtopic.php?f=8&t=65847&p=4251304#p4251064 sind in ihrer Oberflächlichkeit kaum noch zu überbieten. Wir wissen doch, daß Wirtschaftsflüchtlinge sich auf der Flucht nach Europa einreihen in die Schar der Flüchtlinge, die...
von Wähler
So 15. Jul 2018, 08:40
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Die Rolle und Motivation der Medien in unserer Gesellschaft
Antworten: 54
Zugriffe: 1105

Re: Die Rolle und Motivation der Medien in unserer Gesellschaft

(15 Jul 2018, 08:36) Der Threadersteller mutmaßt, dass die beobachtete einheitliche Berichterstattung auch mit der Eigentümerstruktur der Medienkonzerne zu tun hat. Der öffentlich-rechtliche Rundfunk hat einen Verwaltungsrat als oberstes Beschlussgremium, indem viele verschiedene gesellschaftliche ...
von Wähler
So 15. Jul 2018, 07:36
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Die Rolle und Motivation der Medien in unserer Gesellschaft
Antworten: 54
Zugriffe: 1105

Re: Die Rolle und Motivation der Medien in unserer Gesellschaft

(13 Jul 2018, 17:56) Die SWMH gehört sehr vielen verschiedenen Familien. Mit TAZ, Spiegel und FAZ gibt es auch andere Eigentümer-Modelle, Genossenschaft, Arbeitnehmer-Miteigentümerschaft und Stiftung. Bei diesen sind die Einnahmen aus Verkauf übrigens höher als aus Werbung. Die sozialen Medien bild...
von Wähler
Fr 13. Jul 2018, 17:26
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 1868
Zugriffe: 21768

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

(13 Jul 2018, 18:01) Man kann den Mindestlohn erhöhen, oder die Tarifbindung stärken oder sich gewerkschaftlich mehr organisieren. Das spricht also jetzt nicht gegen ein Einwanderungsgesetz. (13 Jul 2018, 18:21) Dann kommen eventuell mal Unternehmer rein, die funktionieren. Willst du das? Die Frage...
von Wähler
Fr 13. Jul 2018, 17:17
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 1868
Zugriffe: 21768

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

(13 Jul 2018, 17:25) Diese Sichtweise ist zu einseitig. Es gibt hier in Deutschland ganz klar einen Fachkräftemangel. Entsprechend ausgebildete Migranten aus der EU und wohl zum Teil auch von außerhalb der EU sollten eine faire Chance auf dem deutschen Arbeitsmarkt bekommen. Das ist ein Grundgedank...
von Wähler
Fr 13. Jul 2018, 17:01
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 1868
Zugriffe: 21768

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

(13 Jul 2018, 17:25) Diese Sichtweise ist zu einseitig. Es gibt hier in Deutschland ganz klar einen Fachkräftemangel. Entsprechend ausgebildete Migranten aus der EU und wohl zum Teil auch von außerhalb der EU sollten eine faire Chance auf dem deutschen Arbeitsmarkt bekommen. Das ist ein Grundgedank...
von Wähler
Fr 13. Jul 2018, 16:56
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Die Rolle und Motivation der Medien in unserer Gesellschaft
Antworten: 54
Zugriffe: 1105

Re: Die Rolle und Motivation der Medien in unserer Gesellschaft

(08 Jul 2018, 21:43) Wer verstehen möchte wieso es in den Medien zu so vielen Themen nur eine Meinung oder nur eine ganz enge Spannweite von Meinungen gibt, muss sich nur die erwähnten 6 Filter ansehen. Zusätzlich muss man sich vor Augen führen, dass die Vielfalt der Medien zu weiten Teilen eine Sc...
von Wähler
Fr 13. Jul 2018, 16:25
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 1868
Zugriffe: 21768

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

(13 Jul 2018, 07:28) Heute will man z. B. Immigration, weil man Pflegepersonal nicht adäquat bezahlen will und man generell mehr Dienstboten will, "Serviceökonomie". Lieferdienste sind ein Ausdruck dieser Entwicklung. In Krankenhäusern findet man heute kaum noch deutsches Personal und sel...
von Wähler
Fr 13. Jul 2018, 06:15
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 1868
Zugriffe: 21768

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

(13 Jul 2018, 07:01) Das ist doch von den Immigranttionsbefürwortern beabsichtigt. Sie wollen eine Rückkehr zur Klassengesellschaft. Die Massenimmigration und die damit einhergehende Unterschichtung der Gesellschaft soll das Restproletariat in die Knie zwingen und weitere Schichten in den sozialen ...
von Wähler
Mi 11. Jul 2018, 12:42
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 1868
Zugriffe: 21768

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

(11 Jul 2018, 11:38) Brauche ich nicht. Frau Merkel hat den Koalitionsvertrag mit der Obergrenze persönlich unterschrieben. Die Obergrenze widerspricht der UNO-Flüchtlingskonvention, wenn der 201 000 Flüchtlinge in 2018 bei uns anklopft. (11 Jul 2018, 13:12) Ich denke, dann würden die Obergrenzenve...
von Wähler
Mi 11. Jul 2018, 10:38
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 1868
Zugriffe: 21768

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

(11 Jul 2018, 11:13) Auch Frau Merkel will die UNO-Flüchtlingskonvention nicht mehr 1:1 umsetzen, sonst hätte sie gegen die Obergrenze im Koalitionsvertrag gestimmt. Vielleicht kommt es ja noch zu einer Kenia-Koaliton. ;) (11 Jul 2018, 11:17) Vielleicht sollte man sie mal direkt fragen, ob sie dies...
von Wähler
Mi 11. Jul 2018, 10:34
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der SPD
Antworten: 2765
Zugriffe: 66532

Re: Die Zukunft der SPD

(11 Jul 2018, 11:15) Es gibt eine starke Minderheit in Deutschland, die Flüchtlingen auch über die Obergrenze hinaus helfen möchte. (11 Jul 2018, 11:26) Die Einhaltung der Obergrenze ist für den Sozialstaat erst einmal tödlich. Eine starke Minderheit ist wohl wirklich der richtige Ausdruck. Eine Mi...
von Wähler
Mi 11. Jul 2018, 10:15
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der SPD
Antworten: 2765
Zugriffe: 66532

Re: Die Zukunft der SPD

Wähler hat geschrieben:(11 Jul 2018, 11:10)
Das kann man so sehen, aber damit dürfte die SPD sich nicht von CSU, CDU, FDP und AfD unterscheiden.

Klarsteller hat geschrieben:(11 Jul 2018, 11:12)
Wie meinst das?

Es gibt eine starke Minderheit in Deutschland, die Flüchtlingen auch über die Obergrenze hinaus helfen möchte.
von Wähler
Mi 11. Jul 2018, 10:13
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 1868
Zugriffe: 21768

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

(11 Jul 2018, 11:04) Nach neuestem Stand hat der Gipfel der EU-Regierungschefs Ende Juni beschlossen, keinen Druck mehr auf die Viszegradstaaten und Österreich auszuüben, Flüchtlinge aufzunehmen. Es geht nur noch um Freiwilligkeit. In Deutschland kann man auch nicht eine wachsende Minderheit zur fr...

Zur erweiterten Suche