Die Suche ergab 2994 Treffer

von Nichtwähler
Mo 6. Nov 2017, 20:12
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Beamte und die gesetzliche Krankenversicherung
Antworten: 63
Zugriffe: 6295

Re: Beamte und die gesetzliche Krankenversicherung

(06 Nov 2017, 19:51) Letzteres frage ich mich auch. Ich bin der Betreuer meines Vaters, der Postbeamter war. Und darf mich um den ganzen Versicherungskram kümmern. Weder Chefarztbehandlung noch 1-Bett-Zimmer ist da drin. Wie war, bzw. ist er denn versichert? Privat oder gesetzlich? Wenn er gesetzli...
von Nichtwähler
Mo 6. Nov 2017, 19:57
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Beamte und die gesetzliche Krankenversicherung
Antworten: 63
Zugriffe: 6295

Re: Beamte und die gesetzliche Krankenversicherung

(06 Nov 2017, 19:41) Also, ich bin Beamtin in der Kommunalverwaltung. Als ich mich vor 25 Jahren privat versichern musste, gabe es noch Chefarztbehandlung und Medikamente ohne Zuzahlung. 1. Klasse musste schon damals zusatzversichert sein oder im Krankenhaus musste man drauf zahlen. Chefarztbehandl...
von Nichtwähler
Mo 6. Nov 2017, 19:28
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Beamte und die gesetzliche Krankenversicherung
Antworten: 63
Zugriffe: 6295

Re: Beamte und die gesetzliche Krankenversicherung

Ein Beamter bekommt 50% Beihilfe im Ambulanten Krankheitsfall und 65% bei stationärem Aufenthalt. Auch bei 1. Klasse und privater Chefarztbehandlung. Pro Kind erhöht sich die Beihilfe um 5%, bei der Ehefrau ebenfalls 5%. D.h., ein Beamter mit Frau und 2 Kindern erhält ambulant 65% Beihilfe ( für all...
von Nichtwähler
Sa 12. Aug 2017, 19:29
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Landtagswahl Niedersachsen 2017
Antworten: 94
Zugriffe: 6344

Re: Landtagswahl in Niedersachsen 2017

Die heutigen Grünen sind die Kinder von denen, die an den Kastoren zu nahe mitgelaufen sind. Ergo also unter 5% wäre das beste für dieses Land.
von Nichtwähler
Sa 12. Aug 2017, 13:47
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Landtagswahl Niedersachsen 2017
Antworten: 94
Zugriffe: 6344

Re: Landtagswahl in Niedersachsen 2017

Meine Hoffnung wäre: Grüne und Linke unter 5% sowie die SPD deutlich unter 20% dann 2 Parteien ( AFD - CDU ) mit jeweils 20% und die FDP mit 25% das wäre mal ein Schlag in`s Kontor der "Volksparteien". Das gäbe ein Hauen und Stechen - wer mit wem - und die AFD wäre urplötzlich für alle Koa...
von Nichtwähler
Fr 11. Aug 2017, 19:16
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Landtagswahl Niedersachsen 2017
Antworten: 94
Zugriffe: 6344

Re: Landtagswahl in Niedersachsen 2017

Welfenprinz hat geschrieben:(10 Aug 2017, 15:22)

Dann sind wir ja schon zwei


Nach 40 Jahren Wahlabstinenz bin ich so frei,
so ihr mir`s gestattet,
gern hier die Nummer drei.
von Nichtwähler
Fr 5. Mai 2017, 18:49
Forum: 22. Parteien
Thema: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original
Antworten: 3995
Zugriffe: 165596

u

(05 May 2017, 19:18) Rot hat Bremen runtergewirtschaftet ,also wählt der Bremer noch viel Röter :? Naja, ist eigentlich auch egal Na sicher doch, keiner der "roten" Bremer Senatoren möchte seine Alterssicherung auf`s Spiel setzen. Das sind immerhin deren einzige Errungenschaften. Ausser ü...
von Nichtwähler
Fr 5. Mai 2017, 18:32
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9461
Zugriffe: 339988

Re: Die Idee des Kommunismus - Planwirtschaft - keine Funktion?

Schaut nach Venezuela, dort macht der Internationale Sozialismus gerade genau das, was er kann, um an der Macht zu bleiben. Es ist wie immer beim Internationalen Sozialismus. Menschen sterben für den Machterhalt der Sozi`s. Schon mal darüber nach gedacht, wie die Abkürzung von " Internationalem...
von Nichtwähler
Do 4. Mai 2017, 23:54
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9461
Zugriffe: 339988

Re: Die Idee des Kommunismus - Planwirtschaft - keine Funktion?

(04 May 2017, 23:49) Streichen wir das "mehrere", dann passt es: https://de.wikipedia.org/wiki/Das_Schwarzbuch_des_Kommunismus#Liste_von_Opferzahlen_und_Massenverbrechen Nein, das streiche ich nicht. Auf gar keinen Fall, es sei denn du belegst mir deine Behauptung. Diese Wikipedia schreib...
von Nichtwähler
Do 4. Mai 2017, 23:50
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9461
Zugriffe: 339988

Re: Die Idee des Kommunismus - Planwirtschaft - keine Funktion?

(04 May 2017, 22:46) Mehrere 100 Millionen Todesopfer? Woher hast du denn diese Zahl? :rolleyes: Na mach mal hin, das ist ganz klar belegt. Hitler: 55 Millionen Ofer Stalin: 120 Millionen Opfer Mao: 250 Millionen Opfer usw. usf. Bitte, was willst du hier verschweigen? Die bisher so überaus erfolgre...
von Nichtwähler
Do 4. Mai 2017, 23:34
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9461
Zugriffe: 339988

Re: Die Idee des Kommunismus - Planwirtschaft - keine Funktion?

(04 May 2017, 22:46) Mehrere 100 Millionen Todesopfer? Woher hast du denn diese Zahl? :rolleyes: Nein nein, nicht herabrechnen. Denk mal darüber nach, wieviel Opfer bei Hitler, Stalin, Mao, DDR, Castro und allen anderen - hier nicht genannten - Staaten einfach umgebracht wurden, nur um ein " R...
von Nichtwähler
Do 4. Mai 2017, 21:43
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9461
Zugriffe: 339988

Re: Die Idee des Kommunismus - Planwirtschaft - keine Funktion?

(04 May 2017, 22:28) Klar, nur Volltrottel laufen zum 6. Mal mit dem Kopf gegen die Wand um festzustellen, ob es auch wirklich weh tut. Nun ja, vor einigen Jahren vertrat ich die Meinung, das ca. 65% der Menschen völlig verblödet sind. Inzwischen habe ich neine Prognose auf gut 75% revidiert. Warte...
von Nichtwähler
Do 4. Mai 2017, 21:25
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9461
Zugriffe: 339988

Re: Die Idee des Kommunismus - Planwirtschaft - keine Funktion?

Der Kommunismus, respektive der Internationale Sozialismus ist in den letzten 100 Jahren - bei jedem Versuch, bei absolut allen Anläufen - krachend an die Wand gelaufen. Mehrere hundert Millionen Todesopfer waren die direkte Folge dieser unfassbaren Politik. Jetzt erneut zu verfolgen in Venezuela, v...
von Nichtwähler
Di 26. Jul 2016, 05:56
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Amok-Aktionismus: Bundeswehr im Inneren, Schärfere Wafengesetze, Computerspiele, u.s.w.
Antworten: 183
Zugriffe: 9360

Re: Amok-Aktionismus: Bundeswehr im Inneren, Schärfere Wafengesetze, Computerspiele, u.s.w.

(24 Jul 2016, 23:34) Was wird demnächst verboten? Messer, Äxte und LKW's? Die Waffen-Verweigerer merken nichtmal wie lächerlich sie sind. Eigentlich sind sie einfach nur dumm, sie verweigern einfach, dazu zu lernen und der großen Masse der Verweigerer ist klar, das sie - egal wieviel Anträge sie st...
von Nichtwähler
Mo 25. Jul 2016, 17:59
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Schüsse im OEZ München
Antworten: 1856
Zugriffe: 45971

Re: Schüsse im OEZ München

(25 Jul 2016, 18:38) Du behauptest Dinge, ich behaupte andere Dinge, das alles möglichst argumentativ... fair n square Und das hat mich vor Jahren schon am PF angekotzt. Bei jedem Shit muss man googeln und alles belegen. Junge, ich sitz gemütlich vorm Rechner und will mich unverbindlich unterhalten...
von Nichtwähler
Mo 25. Jul 2016, 14:02
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Schüsse im OEZ München
Antworten: 1856
Zugriffe: 45971

Re: Schüsse im OEZ München

(25 Jul 2016, 14:58) Jo danke. Der Fall beantwortet alle hier gerade diskutierten Fragen. Genial! http://www.abendblatt.de/region/niedersachsen/article205389757/Freispruch-nach-toedlichem-Schuss-auf-Asylbewerber.html Notwehr (abwehr eines axtangriffs), illegale Kriegswaffe, Freispruch, Bewährungsts...
von Nichtwähler
Mo 25. Jul 2016, 13:59
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Schüsse im OEZ München
Antworten: 1856
Zugriffe: 45971

Re: Schüsse im OEZ München

Alexyessin hat geschrieben:(25 Jul 2016, 14:55)


b) darfst den auch nicht einfach so mit dir rumtragen ;)


Doch :D :D :D aber nicht lange. :D :D
von Nichtwähler
Mo 25. Jul 2016, 13:54
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Schüsse im OEZ München
Antworten: 1856
Zugriffe: 45971

Re: Schüsse im OEZ München

(25 Jul 2016, 14:53) Link? Versuchs mal bei Google. Müsste immer noch drin sein. Wurde im Gericht Braunschweig verhandelt, hab nur noch das hier vom NDR: Zur Begründung hieß es vom Braunschweiger Landgericht, der Angeklagte habe die tödlichen Schüsse aus einer Maschinenpistole aus Notwehr abgegeben...
von Nichtwähler
Mo 25. Jul 2016, 13:52
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Schüsse im OEZ München
Antworten: 1856
Zugriffe: 45971

Re: Schüsse im OEZ München

(25 Jul 2016, 14:46) Wenn er von einer zufällig rumliegenden AK 47 faselt wird mit Sicherheit auch ein psychiatrisches Gutachten erstellt. Vor allem, wenn eine AK so einfach geladen und schussbereit irgendwo herumliegt. Aber hatten wir schon vor einiger Zeit, im Raum Berlin/Brandenburg. Da hat ein ...
von Nichtwähler
Mo 25. Jul 2016, 13:48
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Schüsse im OEZ München
Antworten: 1856
Zugriffe: 45971

Re: Schüsse im OEZ München

(25 Jul 2016, 14:42) Sie müssen nicht sterben, Sie müssen bedingt durch illegale Waffenbeschaffung und der Nutzung einer illegalen Waffe in den Knast. Ob Sie mit einer Bewährungsstrafe davon kämen? Vielleicht, wenn eindeutig nachweisbar wäre, dass Sie nicht erst geschossen und dann gefragt hätten, ...

Zur erweiterten Suche