Die Suche ergab 78 Treffer

von Vinschgerl
Mi 25. Sep 2013, 14:30
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Analyse der Bundestagswahl 2013
Antworten: 60
Zugriffe: 2461

Re: Analyse der Bundestagswahl 2013

Der "Wählerwille" steht auf keinem Stimmzettel, er ist ein Gespinst der Politiker, die ihre Mehrheit zusammenhaben und nun legitimieren wollen oder derer, die verzweifelt dagegen anstinken müssen. Ja, aber nicht nur der Politiker. Noch am Wahlabend wird ja von den Journalisten und "F...
von Vinschgerl
Mi 25. Sep 2013, 14:21
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Wahlgeheimnis
Antworten: 27
Zugriffe: 1070

Re: Wahlgeheimnis

Du bist ja auch Italiener. :x Südtiroler bitte. Aber weder das Eine, noch das Andere macht das leichter. Und ungeachtet dessen, haben wir natürlich schon eine politische Meinung, auch und gerade in Deutschland, auch wenn wir nicht an der BTW teilnehmen können. Und wenn ich mit anderen Italienern üb...
von Vinschgerl
Mi 25. Sep 2013, 14:08
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: SPD-tolerierte CDU/CSU-Minderheitsregierung
Antworten: 17
Zugriffe: 1103

Re: SPD-tolerierte CDU/CSU-Minderheitsregierung

Grundsätzlich bin ich durchaus ein Freund von Minderheitsregierungen mit wechselnden Mehrheiten, allerdings ist es in der Regel Voraussetzung für das Funktionieren, daß die Regierungspartei irgendwo in der Mitte des Parteienspektrums angesiedelt ist und nicht am rechten (oder linken) Rand. Eine solc...
von Vinschgerl
Mi 25. Sep 2013, 14:01
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Große Koalition = Kleine Opposition
Antworten: 124
Zugriffe: 3009

Re: Große Koalition = Kleine Opposition

Das Problem der SPD (und im Prinzip auch der Grünen) besteht darin, daß sie eigentlich machen können, was sie wollen, sie werden immer wortbrüchig. Das Naheliegendste wäre ja eine rot-rot-grüne Koalition (oder auch eine von den Linken tolerierte Minderheitsregierung). Da traut sich aber niemand hera...
von Vinschgerl
Di 24. Sep 2013, 17:48
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Analyse der Bundestagswahl 2013
Antworten: 60
Zugriffe: 2461

Re: Analyse der Bundestagswahl 2013

Ich frage mich immer, wer eigentlich bestimmt, was "der Wähler" (als wäre es nur einer, der wohlüberlegt präzise bis auf die zweite Nachkommastelle genau diese Konstellation gewünscht hat) mit diesem Wahlergebnis sagen wollte. Alle feiern es jetzt als großen Merkel-Sieg, sogar das Wort &qu...
von Vinschgerl
Di 24. Sep 2013, 17:32
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Wahlgeheimnis
Antworten: 27
Zugriffe: 1070

Re: Wahlgeheimnis

Kann ich so nicht bestätigen. Ich mache aus meiner Meinung kein Geheimnis, innerhalb der Familie wissen wir alle, wo der andere steht (das nimmt sich auch nicht viel) und die meisten meiner Mitmenschen kann ich auch ganz gut einschätzen. Aber natürlich gibt es auch etliche, die es geheimhalten wolle...
von Vinschgerl
Mo 8. Jul 2013, 13:40
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Die Engländer und die EU
Antworten: 252
Zugriffe: 13155

Re: Die Engländer und die EU

Ich denke nicht, daß die Bürger Europas gegen die Europäische Integration sind, eher gegen die Art und Weise, wie sie vorangetrieben wird. Da gibt es große Defizite.
von Vinschgerl
Sa 6. Jul 2013, 14:25
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Bosnien-Herzegowina vor dem Zerfall?
Antworten: 75
Zugriffe: 4077

Re: Bosnien-Herzegowina vor dem Zerfall?

So traurig es ist, aber der Staat Bosna i Hercegovina war von Anfang an eine Totgeburt und es wurde fast alles falsch gemacht, was man falsch machen konnte. Das Konstruktionsprinzip entspricht ja in etwa dem einer Miniaturversion Jugoslawiens- ein Konzept von dem 1995 sehr wohl absehbar war, daß es ...
von Vinschgerl
Sa 6. Jul 2013, 13:53
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Referendum im Nord-Kosovo: Serbische Einwohner
Antworten: 53
Zugriffe: 4286

Re: Referendum im Nord-Kosovo: Serbische Einwohner

Es ist schlicht falsch, daß das Kosovo immer schon serbisch war. Lassen wir mal die Antike außen vor, auch Byzanz und Bulgarien, aber die Serben tauchen da erst gegen 1200 auf und von Anfang an waren auch Albaner da. Dann waren nochmal eine ganze Weile Osmanen angesagt, bekanntermaßen nicht nur im K...
von Vinschgerl
Sa 6. Jul 2013, 13:14
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: doppelte Staatsbürgerschaft
Antworten: 9
Zugriffe: 1364

Re: doppelte Staatsbürgerschaft

Wie es in Deinem konkreten Fall aussieht, kann wahrscheinlich wirklich nur das Konsulat wirklich beantworten. In anderen Fällen sah es aber in der Vergangenheit eigentlich immer so aus, daß die Kroaten da relativ offen waren für Doppelpässe. In BiH ja sowieso, da wurden sie ja fast wie Werbegeschenk...
von Vinschgerl
Sa 6. Jul 2013, 13:10
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Berlusconi zu einem Jahr Gefängnis verurteilt
Antworten: 21
Zugriffe: 2278

Re: Berlusconi zu einem Jahr Gefängnis verurteilt

Das hat mehr symbolischen Wert. Führt aber zu schönen Beiträgen in Berlusconis TV-Sendern...
von Vinschgerl
Sa 6. Jul 2013, 13:08
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Die Engländer und die EU
Antworten: 252
Zugriffe: 13155

Re: Die Engländer und die EU

GB dient der EU in erster Linie als Bremse. Ohne den ewigen Widerstand der Briten könnte die europäische Integration schon wesentlich weiter sein. Ich würde einen Austritt der Briten befürworten. Noch besser gefiele es mir, wenn die Schotten endlich den Engländern den Rücken kehren würden und bei Eu...
von Vinschgerl
Sa 6. Jul 2013, 13:00
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Kroatien, nun droht denen auch der EU Bankrott
Antworten: 4
Zugriffe: 503

Re: Kroatien, nun droht denen auch der EU Bankrott

Immerhin rechne von Seiten der Kroaten nicht mit Nazi-Vorwürfen- da sei die Geschichte vor. Die etwas ältere vom Ustaša-Staat von Hitlers Gnaden und auch die neuere.
von Vinschgerl
Sa 6. Jul 2013, 12:54
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: deutsche Dominanz in Europa
Antworten: 34
Zugriffe: 1822

Re: deutsche Dominanz in Europa

Es kommen verschiedene Aspekte zusammen, die wohl in ihrer Gesamtheit die Stärke ausmachen: - In vielen Länder gibt es historische Vorurteile, die Deutschen seien besonders gut organisiert und effizient, außerdem fleißig und strebsam. Wer hier lebt, mag es kaum glauben und denkt, daß das noch auf da...
von Vinschgerl
Sa 6. Jul 2013, 12:44
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Franzose: "Wer Lust am Leben hat, will kein Deutscher sein"
Antworten: 69
Zugriffe: 2701

Re: Franzose: "Wer Lust am Leben hat, will kein Deutscher se

Soviel Diskurs über so wenig Substanz- ist das am Ende auch typisch deutsch? Ich weiß es nicht. Man könnte auch die Frage in den Raum stellen, ob es die "typischen Deutschen" überhaupt gibt und wenn ja, wo und wieviele. Die Mentalitäten sind ja bereits innerhalb Deutschlands sehr verschied...
von Vinschgerl
Do 4. Jul 2013, 13:31
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Ein Europa der Regionen?
Antworten: 104
Zugriffe: 4303

Re: Ein Europa der Regionen?

In Europa sind Zugehörigkeiten in erster Linie über Länder definiert. Aber innerhalb dieser Länder gibt es Unabhängigkeitsbestrebungen und unterschiedliche Auffassungen über die Nationalität. Beispiele: Deutschland: Nordies, Südies, Ossies, Wessis, etc... Italien: Norditalien, Süditalien, etc... GB...
von Vinschgerl
Do 4. Jul 2013, 13:01
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Kroatiens EU-Beitritt - warum?
Antworten: 92
Zugriffe: 8238

Re: Kroatiens EU-Beitritt - warum?

Hauptsache es liegen bald Graševina, Pošip, Pelješac, Malvazija, Vranac, Plavac, Šljivovica, Travarica und Komovica in deutschen Supermarktregalen. Dazu Kulen, Pršut, Paški sir und Karlovačko pivo. Der Rest wird sich schon irgendwie finden. Im Endeffekt kommt es auf ein marodes Land mehr oder wenige...
von Vinschgerl
Do 4. Jul 2013, 12:53
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Kleiner europäischer Länder-Baukasten
Antworten: 34
Zugriffe: 1353

Re: Kleiner europäischer Länder-Baukasten

Dieter Winter » Mo 1. Jul 2013, 11:52 hat geschrieben:
War das ein Zahlendreher?


Naa, übertreim woi ma's ned, gell?

@ Katana: Deine 4. Option wäre mir persönlich eigentlich am Liebsten, leider ist das derzeit wohl nicht konsensfähig.
von Vinschgerl
Mo 1. Jul 2013, 11:09
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Kleiner europäischer Länder-Baukasten
Antworten: 34
Zugriffe: 1353

Re: Kleiner europäischer Länder-Baukasten

Wien, auch ein schönes Stichwort. Vielleicht sollte man sich nicht mit soviel Kleinkram aufhalten und gleich den großen Wurf starten: Deutschland und Österreich vereinigen- in den Grenzen von 1914... ;)
von Vinschgerl
Do 27. Jun 2013, 11:23
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Kleiner europäischer Länder-Baukasten
Antworten: 34
Zugriffe: 1353

Re: Kleiner europäischer Länder-Baukasten

@ Katenberg: Großösterreich, auch eine schöne Variante. Warum dann nicht auch noch Böhmen und Krain integrieren... ;-) @ uwe: Auch nicht schlecht. Nehmen wir Liechtenstein und vor allem natürlich Südtirol noch mit dazu. @ frems: 1. Ein Südtiroler integriert sich nicht. Aus Prinzip nicht. Und auch so...

Zur erweiterten Suche