Die Suche ergab 3378 Treffer

von X3Q
Fr 15. Dez 2017, 16:54
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Jerusalem
Antworten: 3097
Zugriffe: 301268

Re: Jerusalem

Boah ... heute pflegen wir aber mal wieder ein ganz geringes intellektuelles Profil, wa?

--X
von X3Q
Fr 15. Dez 2017, 13:46
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Jerusalem
Antworten: 3097
Zugriffe: 301268

Re: Jerusalem

(15 Dec 2017, 13:38) Und somit für Christen und Muslime ebenso, denn diese Religionen gründen sich auf das Judentum - oder zumindest auf die Bücher. Man sollte das Ganze unter internationale Verwaltung stellen und es nicht EINER Religion überlassen, wer da wann beten darf. Warum? Eine vollständige ...
von X3Q
Fr 15. Dez 2017, 13:43
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Jerusalem
Antworten: 3097
Zugriffe: 301268

Re: Jerusalem

(15 Dec 2017, 13:40) der Status Jerusalems muss im Rahmen von Friedensverhandlungen zwischen den beiden Parteien festgelegt werden. Eine einseitige Festlegung wie es Trump getan hat, lehne ich ab. diese Meinung vertritt uebrigens auch der frans. Praesident Manuel Macron, der dies Trump in einem Tel...
von X3Q
Fr 15. Dez 2017, 13:41
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Jerusalem
Antworten: 3097
Zugriffe: 301268

Re: Jerusalem

(15 Dec 2017, 13:27) ... Unbestritten ist dieser Platz fuer Juden aeusserst bedeutend. Aber gut, was zaehlt es schon, was fuer bekloppte Juden wichtig ist, nicht wahr?! Ein muslimischer Kalif hat ein Gebaeude um den Fels gebaut, also gehoert dieser Ort fortan nur noch Muslimen - demutsvolle Geste v...
von X3Q
Fr 15. Dez 2017, 01:01
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Palliativmedizin
Antworten: 88
Zugriffe: 1515

Re: Palliativmedizin

Boraiel hat geschrieben:(15 Dec 2017, 00:42)

Korrekt, ist seit gestern in meiner Signatur verlinkt.
Falls ich die mal ändern sollte, hier für den Strang: http://www.feynmanlectures.caltech.edu/I_01.html
:)

*facepalm * - nimm weniger Drogen.

--X
von X3Q
Fr 15. Dez 2017, 00:29
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Palliativmedizin
Antworten: 88
Zugriffe: 1515

Re: Palliativmedizin

(15 Dec 2017, 00:23) Theobromin und Coffein regelmäßig. ;) Außerdem bin ich ein exzellenter Schachspieler, habe eine naturwissenschaftliche Ausbildung höchster Qualität erhalten, mich intensiv mit Philosophie beschäftigt und bin in einem christlichen Haushalt aufgewachsen, falls dir das zum bessere...
von X3Q
Fr 15. Dez 2017, 00:09
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Palliativmedizin
Antworten: 88
Zugriffe: 1515

Re: Palliativmedizin

(14 Dec 2017, 23:24) Bist du Arzt? Jedenfalls ist Krebs immer heilbar. Auf der Medizinschule haben sie euch vielleicht erzählt, dass diese und jene Krebsarzt immer tödlich ist, aber das war die Unwahrheit. Die wollten dich davon abringen in solche Fälle besonders viel Energie zu investieren, weil s...
von X3Q
Do 14. Dez 2017, 11:27
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Liebe Palästinenser ...
Antworten: 6
Zugriffe: 244

Liebe Palästinenser ...

... auf ein Wort. Ihr habt es einfach verdaddelt. Natürlich ist die israelische Besatzung und der Siedlungsbau für alle Beteiligte eine fürchterliche Sache; vom Mauerbau ganz zu schweigen. Aber dazu, daß dies aus Sicht der Israelis notwendig ist/war, dazu habt ihr ganz ordentlich euern Beitrag gelei...
von X3Q
Di 12. Dez 2017, 16:15
Forum: 60. Fußball
Thema: Borussia Dortmund
Antworten: 4371
Zugriffe: 400683

Re: Borussia Dortmund

Es ist in der jetzigen Situation völlig egal wer da bei Doofmund auf der Bank sitzt. Der neue Trainer muss nur die Abwehr stabilisieren und die Mannschaft kompakter gegen den Ball verteidigen lassen. Dafür braucht es keinen Trainer der Extraklasse, das kann auch auch Dirk Schuster. Damit wiedergewon...
von X3Q
Di 12. Dez 2017, 13:59
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Wie unterscheidet man Antisemitismus/Antizionismus von Israelkritik?
Antworten: 7838
Zugriffe: 590860

Re: Wie unterscheidet man Antisemitismus/Antizionismus von Israelkritik?

(12 Dec 2017, 13:55) schädlich, nachteilig sein, eine Beeinträchtigung, einen Nachteil, Verlust darstellen; Schaden zufügen Beispiele - jemandem geschäftlich schaden - jemandem, jemandes Ansehen schaden - das Lesen bei schlechtem Licht schadet deinen Augen - damit schadest du dir [nur] selbst - (um...
von X3Q
Di 12. Dez 2017, 13:47
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 396
Zugriffe: 6581

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

Gegenargument gegen was?

--X
von X3Q
Di 12. Dez 2017, 13:43
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Wie unterscheidet man Antisemitismus/Antizionismus von Israelkritik?
Antworten: 7838
Zugriffe: 590860

Re: Wie unterscheidet man Antisemitismus/Antizionismus von Israelkritik?

(12 Dec 2017, 13:40) Dazu braucht es keine Liste, da reicht ein Blick in die Medien, auf die Demonstrationszüge und auch ein Blick ins Forum, das Unterforum "Israel & Palästina" hat zehnmal so viele Beiträge wie das Unterforum "Asien" (inkl. China). Das spricht Bände. Die &q...
von X3Q
Di 12. Dez 2017, 13:36
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Wie unterscheidet man Antisemitismus/Antizionismus von Israelkritik?
Antworten: 7838
Zugriffe: 590860

Re: Wie unterscheidet man Antisemitismus/Antizionismus von Israelkritik?

bennyh hat geschrieben:(12 Dec 2017, 13:29)

Wem wird Ihrer Meinung nach dadurch geschadet?

Definiere Schaden!

--X
von X3Q
Di 12. Dez 2017, 13:24
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 396
Zugriffe: 6581

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

ThorsHamar hat geschrieben:(12 Dec 2017, 13:05)

Das ist richtig, aber Du hast diese These genau so als Gegen-Argument benutzt.

Hat er nicht. Er hat nur kritisiert, daß die Abstammung des Menschen in der Schule falsch gelehrt wird und die Leute dann mit diesem "Halbwissen" gegen Religionen pöbeln.

--X
von X3Q
Di 12. Dez 2017, 12:47
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 396
Zugriffe: 6581

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

Alexyessin hat geschrieben:(12 Dec 2017, 12:42)

Na sicherlich. Umetarek hat dir sogar den jetzigen Lehrplan vorgelegt. Lesen und annehmen des Gelesenen können wir dir hier nicht abnehmen.

Und trotzdem kann der eine oder andere Lehrer den Schülern erzählen (erzählt haben), dass der Mensch vom Affen abstammt.

--X
von X3Q
Di 12. Dez 2017, 12:37
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 396
Zugriffe: 6581

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

(12 Dec 2017, 12:31) Ja eben, daher verstehe ich ehrlich gesagt auch den ständigen kofnlikt zwischen kreationismus und evolutionstheorie nicht, denn die frage nach dem ursprung des lebens ist abseits suspekter ursuppentheorien nach wie vor unerträglich offen. Man muss ja nicht alles buchstäblich ge...
von X3Q
Mo 11. Dez 2017, 22:47
Forum: 60. Fußball
Thema: FC Bayern München
Antworten: 11492
Zugriffe: 849634

Re: FC Bayern München

(11 Dec 2017, 20:50) Ich weiß nicht. Wir haben hier in München viele Türkischstämmige. Das kann auch in der Franz-Beckenbauer-Arena ganz schön heiß werden. Ich bin zwar auch der Meinung, das rein technisch Besiktas dem FC Bayern unterlegen ist, aber ein Rückspiel am Bosporus kann bei einem Nicht zu...
von X3Q
Mo 11. Dez 2017, 22:45
Forum: 60. Fußball
Thema: Holstein Kiel
Antworten: 49
Zugriffe: 4435

Re: Holstein Kiel

frems hat geschrieben:(11 Dec 2017, 22:31)

Kiel ist Herbstmeister. :|

Ob die Jungs aus Kiel das bis zum Saisonende durchhalten, bezweifel ich - trotzdem Hut ab vor dieser Leistung!

--X
von X3Q
Mo 11. Dez 2017, 22:34
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 396
Zugriffe: 6581

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

Polibu hat geschrieben:(11 Dec 2017, 22:32)

Doch. Genau deshalb mache ich es ja nicht. Ich halte sie für möglich, aber nicht für gesetzt.

Keine Sorge. Wissenschaftliche Theorien sind immer nur zeitkernig gültig; gilt auf für die ET. Ewige Wahrheiten werden nur von Religionen vertreten.

--X
von X3Q
Mo 11. Dez 2017, 22:28
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 396
Zugriffe: 6581

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

(11 Dec 2017, 22:24) Ich verteidige aber auch nicht die ET um jeden Preis. Warum nicht? Keiner Mut zur eigenen Meinung? Dass die ET genutzt wird, um gegen Religion zu stänkern ist doch Fakt, Kommt vor. Um aber gegen Religion ode Religionen zu stänkern, kann man sich auch anderer Dinge bemächtigen. ...

Zur erweiterten Suche