Die Suche ergab 2329 Treffer

von Bobo
Di 6. Feb 2018, 11:40
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Der israelisch-palästinensische binationale Staat
Antworten: 2603
Zugriffe: 206895

Re: Der israelisch-palästinensische binationale Staat

(02 Feb 2018, 22:57) Da du mich anscheinend komplett missverstanden hast, versuche ich mal, meinen Post zu erklären. Schon vor der Flüchtlingswelle beklagen Juden in Deutschland die Zunahme antisemitischer Angriffe durch Muslime, öffentliche Reaktion, auch seitens der Politik - keine. Es kommen meh...
von Bobo
Fr 2. Feb 2018, 10:39
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Der israelisch-palästinensische binationale Staat
Antworten: 2603
Zugriffe: 206895

Re: Der israelisch-palästinensische binationale Staat

(02 Feb 2018, 00:18) Verlogen an der Antisemitismus-Debatte? Die Gründe, warum sie angestoßen wurde. Nämlich nicht aus dem Grund, dass erkannt wurde, dass unsere Gesellschaft immer noch ein tiefgereifendes Problem mit Antisemitismus hat, das schichtübergreifend existiert, sondern weil es jetzt den ...
von Bobo
Do 1. Feb 2018, 16:31
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Der israelisch-palästinensische binationale Staat
Antworten: 2603
Zugriffe: 206895

Re: Der israelisch-palästinensische binationale Staat

(01 Feb 2018, 15:27) Steht er nicht? Warum benimmt er sich dann so? Ich erinnere mal an seinen letzten, ach so gelungenen Auftritt in Israel, als er nach einem Besuch in Hebron den Staat der Apartheid bezichtigte, mal von anderen Peinlichkeiten abgesehen. https://www.welt.de/debatte/kommentare/arti...
von Bobo
Di 19. Dez 2017, 18:26
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: AI: Israel begeht Kriegsverbrechen & Eskalation der Lage
Antworten: 2396
Zugriffe: 119320

Re: AI: Israel begeht Kriegsverbrechen & Eskalation der Lage

(19 Dec 2017, 16:28) https://www.timesofisrael.com/lawmakers-salute-soldiers-for-resisting-goading-by-palestinian-teen-girls/ Hätten die prügelnden Blagen sich das bei ihren eigenen Soldaten auch getraut? Heiliger Jesus! Das Mädel sollte sich bei ihrem Schöpfer für die Besonnenheit des Soldaten bed...
von Bobo
Fr 8. Dez 2017, 11:10
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Jerusalem
Antworten: 3281
Zugriffe: 310774

Re: Jerusalem

(08 Dec 2017, 10:18) Was richtig und was falsch ist, das hängt immer von der Zielfunktion ab. Was meinst Du, was Trumps Ziel bei dieser Aussage war? Frieden schaffen? Auf Verhandlungen setzen? Oder doch vollendete Tatsachen schaffen, provozieren und den Terror befördern? :?: :?: :?: Mir erscheint T...
von Bobo
Fr 8. Dez 2017, 10:07
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Jerusalem
Antworten: 3281
Zugriffe: 310774

Re: Jerusalem

(08 Dec 2017, 09:58) Wenn der fanatische Horrorclown aus Washington, DC, etwas sagt, dann ist es in aller Regel keine Meinung, sondern eine Beleidigung, eine Provokation, eine Lüge oder sonstiger Mumpitz. In diesem Fall scheint er den Terror, der im Nahen Osten in letzter Zeit geradezu eingeschlafe...
von Bobo
So 3. Dez 2017, 13:14
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Boykotte und Blockaden
Antworten: 337
Zugriffe: 11943

Re: Boykotte und Blockaden

(03 Dec 2017, 12:47) Staaten gegen die Sanktionen verhangen werden sind idr auch keine "westlichen Demokratien". Warum Sanktionen gegen Konzerne in Russland, weil dort defacto die Oligarchen viel Macht haben und diese getroffen werden sollen. Wenn man eine Demokratien sanktionieren will, ...
von Bobo
So 3. Dez 2017, 12:20
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Boykotte und Blockaden
Antworten: 337
Zugriffe: 11943

Re: Boykotte und Blockaden

(02 Dec 2017, 19:54) Das Gesetz ist De facto eine Wirtschaftssanktion gegen einen Staat, der UN-Resolutionen nicht umsetzt. Und es ist gängige Praxis Wirtschaftssanktionen bei Nichtumsetzung von Resolutionen zu verhängen. Wenn Deutschland sagt: "Wirtschaftssanktionen gelten nur im Inland."...
von Bobo
Sa 2. Dez 2017, 15:02
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Boykotte und Blockaden
Antworten: 337
Zugriffe: 11943

Re: Boykotte und Blockaden

(02 Dec 2017, 14:18) Ich habe deine Überlegung bereits aufgegriffen, indem ich Dich darauf hinwies, dass es ebenso unwahrscheinlich ist, dass sich eine Fluglinie eines Gesetzesverstoßes lt. kuwaitischem Rechts bezichtigt (nämlich einen Ersatzflug angeboten und bezahlt zu haben), wie diesen Gesetzes...
von Bobo
Sa 2. Dez 2017, 14:06
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Boykotte und Blockaden
Antworten: 337
Zugriffe: 11943

Re: Boykotte und Blockaden

(02 Dec 2017, 09:05) Die Welt geht weiter: Das ist eine Tatsachenbehauptung!!! Da ich der Welt keine Lüge unterstellen möchte, solltest Du jetzt einen Beleg erbringen, dass ein Ersatzflug nicht angeboten wurde. *Räusper* Ich soll einen Beleg für einen Vorgang bringen, von dem ich meine, es gäbe ihn...
von Bobo
Sa 2. Dez 2017, 08:53
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Boykotte und Blockaden
Antworten: 337
Zugriffe: 11943

Re: Boykotte und Blockaden

(02 Dec 2017, 08:46) Ich wäre auch für einen Beleg dankbar. ich weiß auch nicht, ob der Israeli abgestritten hat, ein Ersatzflugzeug angeboten bekommen zu haben. Da wurde nichts drüber berichtet. Sollte dieses Angebot auch eine Verletzung der kuwaitischen Boykottbestimmungen darstellen, ist es aber...
von Bobo
Fr 1. Dez 2017, 09:40
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Boykotte und Blockaden
Antworten: 337
Zugriffe: 11943

Re: Boykotte und Blockaden

jellobiafra"] (30 Nov 2017, 20:19) Also gab es kein Angebot für einen Ersatzflug? Bis zum Beleg hege ich zumindest erhebliche Zweifel. Lieg ich den falsch? Das Gesetz verbietet pauschal Geschäftsbeziehungen mit Israelis. Die Bereitstellung eines Ersatzfluges erscheint zumindest mir als genau d...
von Bobo
Do 30. Nov 2017, 18:55
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Boykotte und Blockaden
Antworten: 337
Zugriffe: 11943

Re: Boykotte und Blockaden

(26 Nov 2017, 19:44) Jetzt mal der Spiegel. Ist das seriöser? Bisher nicht bekannt war mir die Sache mit dem angebotenen Non-Stop Ersatzflug. Wenn das stimmt, hat die Airline in einer für sie rechtlich nicht einfachen Situation versucht der Beförderungspflicht nachzukommen. Das relativiert meine Em...
von Bobo
Mo 27. Nov 2017, 11:19
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: AI: Israel begeht Kriegsverbrechen & Eskalation der Lage
Antworten: 2396
Zugriffe: 119320

Re: AI: Israel begeht Kriegsverbrechen & Eskalation der Lage

(01 Nov 2017, 21:01) Israel sprengt einen Tunnel auf Israelischem Territorium, dazu noch einen der nach Aussage der Palästinenser explizit dazu gedacht war Entführungen durchzuführen. Und Katar's Außenminister gibt daraufhin einen solchen Schwachsinn von sich??? Muss sie in Doha aber gewaltig getro...
von Bobo
Fr 17. Nov 2017, 19:05
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Boykotte und Blockaden
Antworten: 337
Zugriffe: 11943

Re: Boykotte und Blockaden

(17 Nov 2017, 17:56) Kuwait Airways verweigert die Beförderung eines in Deutschland lebenden Israeli mit der Begründung, ein antisemitisches Gesetz von 1964 verbiete Geschäftsbeziehungen mit Israel in jeder Form. Ein deutscher Richter am LG Frankfurt/M. findet das -vorerst - völlig in Ordnung. http...
von Bobo
Fr 6. Okt 2017, 17:20
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Freiheitskampf der Völker in Europa
Antworten: 551
Zugriffe: 11460

Re: Der Freiheitskampf der Europäischen Völker

(02 Oct 2017, 02:08) Katalanen gehen mit gutem Beispiel voran: Sie kämpfen für Ihre Freiheit. Ihr Freiheitskampf könnte beispielgebend für den Kampf anderer Völker sein. Insbesondere solcher, die schon länger gegen Bevormundung und Unterdrückung kämpfen. Spontan fallen mir dazu die Schotten ein. Ab...
von Bobo
Mo 2. Okt 2017, 11:54
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Implodiert Spanien?
Antworten: 3143
Zugriffe: 61686

Re: Implodiert Spanien?

(21 Sep 2017, 09:40) Soweit mir aufgrund der schottischen Überlegungen zu Selbstständigkeit bekannt ist, erfolgt keine automatische EU Aufnahme. Die muss beantragt werden. Fraglich auch, ob die UNO und die Nato den neu gegründeten Staat als Mitglied akzeptieren, siehe Kosovo. Dazu käme, dass ein ei...
von Bobo
Fr 22. Sep 2017, 17:54
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Bundestagswahl 2017
Antworten: 2415
Zugriffe: 70134

Re: Bundestagswahl 2017

Schulz hält kämpferische Wahlkampfrede! Was ich vor einer Woche noch für unmöglich gehalten hätte, ist passiert. Schulz hat mich als Mensch überzeugt, meine Würfel sind gefallen. Lieber in kleinen Schritten zum Besseren als nie!
von Bobo
Mi 20. Sep 2017, 16:39
Forum: 22. Parteien
Thema: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original
Antworten: 2654
Zugriffe: 93884

Re: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original

(20 Sep 2017, 13:36) Die Linke ist das was die SPD in Deutschland auf dem Weg zur Regierungspartei verloren hat. Ob es eine Partei die den kleinen Arbeiter noch vor der ausbeutung und dem Hungertod schützt noch bedarf weis ich nicht. Aber das die Menschen unteren Einkommens sich von der SPD nicht v...
von Bobo
Mi 16. Aug 2017, 12:33
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der SPD
Antworten: 2112
Zugriffe: 44385

Re: Die Zukunft der SPD

Yossarian hat geschrieben:(16 Aug 2017, 13:31)

Kann man den Thread nicht langsam mal umbennen in die glorreiche Vergangenheit der SPD?
Zukunft sehe ich hier keine.


Einstimmig angenommen! Es sei denn, ich hätte zwei Stimmen. :D

Zur erweiterten Suche