Die Suche ergab 314 Treffer

von Родина
Do 21. Feb 2013, 13:41
Forum: 32. Asien – Fernost
Thema: Usbekistan kommt 'ran
Antworten: 12
Zugriffe: 1471

Re: Usbekistan kommt 'ran

expertworld » Mi 20. Feb 2013, 22:55 hat geschrieben:USBEKISTAN ist russische baumwolle cölonie .was gibt es da zu besprechen


Wenn das so ist,ist Deutschland eine US Kolonie und russische Gas Kolonie.Ein Land wird nicht nur wegen Exporten zur Kolonie,Usbekistan ist dermaßend eigenwillig,da kann Russland nur zuschauen.
von Родина
Mi 20. Feb 2013, 17:48
Forum: 32. Asien – Fernost
Thema: Usbekistan kommt 'ran
Antworten: 12
Zugriffe: 1471

Re: Usbekistan kommt 'ran

Kann ich nur begrüßen. Oʻzbekistons politische Führung ist nicht nur eine Diktatur, sie ist auch ein Köter Moskaus. (grezenlose mörderische krankhafte) Diktatur ja,Köter Moskaus nein.(Siehe bspw.Austritt Usbekistans aus der OVKS). Desweiteren ist eine Revolution gar nicht nötig, für die Interessen ...
von Родина
Mi 16. Jan 2013, 17:34
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Wer wird Putins Nachfolger
Antworten: 80
Zugriffe: 5803

Re: Wer wird Putins Nachfolger

A:Schoigu
B:Kommunisten
von Родина
Do 10. Jan 2013, 20:01
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Alltag der GUS
Antworten: 395
Zugriffe: 19595

Re: Alltag der GUS

Ach, es wurde doch etwas gefunden ? Nein, verdammt, wieder nichts ! Rodina versucht hier die 2 Jahre alte Geschichte wieder zu kauen, die schon von allen Massmedien der Welt gekaut, verdaut und - pardon - schon entsorgt wurde. Und man luegt im Link schon wieder - das ist aber eine normale Medienpol...
von Родина
Fr 4. Jan 2013, 20:56
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Alltag der GUS
Antworten: 395
Zugriffe: 19595

Re: Alltag der GUS

Du hast was von einer Kulturnation geschwafelt. Wäre doch nur logisch, wenn alle Ostslawen = Russen in deinem/im alten Sinne in einem Staat leben würden. Imperialismus eines Drittweltlandes wäre das gewiss nicht. Dafür müssten ja diese Gebiete von der Nesaleschna militärisch erobert werden. :?: htt...
von Родина
Fr 4. Jan 2013, 20:25
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Alltag der GUS
Antworten: 395
Zugriffe: 19595

Re: Alltag der GUS

Ich würde die moslemischen Kaukasus Republiken von Russland abtrennen und eine Mauer etc. bauen. Ich würde auch Illegale und Schwarzarbeiter abschieben.


War es das was ihr wolltet Gorbatschow?
von Родина
Fr 4. Jan 2013, 20:16
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Alltag der GUS
Antworten: 395
Zugriffe: 19595

Re: Alltag der GUS

Nix mit Kaukasus Führerrasse,Tiefssiniger
schau doch mal an,wenn dies scheitern würde:
http://medwedew.de/russische-nationalisten-schlagen-kaukasier-in-moskau-zusammen-video-polizei-ist-machtlos-7057/
von Родина
Mo 24. Dez 2012, 11:54
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russophobie im Westen
Antworten: 1138
Zugriffe: 37404

Re: Russophobie im Westen

sportsgeist » Mo 24. Dez 2012, 11:32 hat geschrieben:...
russland ... eigentlich n' schoenes land ...
.
.
aber frueher, so vor 10, 15, 20 jahren, hat's mir besser gefallen ...
.


Begründe mal.
von Родина
Mo 3. Dez 2012, 14:38
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Alltag der GUS
Antworten: 395
Zugriffe: 19595

Re: Alltag der GUS

Zu "Katyn" aeusserte ich schon meine Meinung, dass dieser Massenmord doch nicht von Stalin getaetigt wurde.


War aber so,Tatsache.
von Родина
Sa 1. Dez 2012, 17:57
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Rußlands Armee zu 90 Prozent veraltet
Antworten: 108
Zugriffe: 11379

Re: Rußlands Armee zu 90 Prozent veraltet

Veraltete Technik Mal sehn wie lange noch, nech. 2007 schimpfte Putin auf der Münchener Sicherheitskonferenz,dass die USA satte 30mal mehr fürs Militär aufbringen als sie selbst und heute? Heute macht das Militärbudget 1 sechstel,des US Amerikanischen aus.Nebenbei gaesagt der Trend geht weiter.Bei ...
von Родина
So 18. Nov 2012, 19:17
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Elfter September - wer stand wirklich dahinter?
Antworten: 21383
Zugriffe: 687745

Re: Elfter September - wer stand wirklich dahinter?

...und ob man es nun mit einem л oder zweien schreibt, darüber reden wir lieber nicht... Natürlich stammt das vom LEO http://dict.leo.org/ Ein lexikon, kein übersetzer. Aber, wie gesagt, wörter wie "ATM, ""restaurant" und "massage" erkenne ich inzwischen auch kyrillisc...
von Родина
So 18. Nov 2012, 19:12
Forum: 30. Nordamerika
Thema: CIA-Chef David Petraeus ist zurück getreten
Antworten: 42
Zugriffe: 2659

Re: CIA-Chef David Petraeus ist zurück getreten

Espressoli » Fr 16. Nov 2012, 20:35 hat geschrieben:...dann mal viel Spass mit Ihrer eigenen Klugheit... :D


Genau das meine ich Espressoli.
von Родина
So 18. Nov 2012, 19:10
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Elfter September - wer stand wirklich dahinter?
Antworten: 21383
Zugriffe: 687745

Re: Elfter September - wer stand wirklich dahinter?

Tantris » So 18. Nov 2012, 17:24 hat geschrieben:
Du meinst Pейхска́нцлер, nehme ich mal an.


Psst ich vermute du hast das aus einer Übersetzung Maschine,weil es so einen Buchstaben im russichen gar nicht gibt а́.Zumindest hast du erkannt um welches wort es sich handelt. :thumbup:
von Родина
So 18. Nov 2012, 19:01
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Obama oder Romney?
Antworten: 195
Zugriffe: 8820

Re: Obama oder Romney?

@Родина: sorry, aber Ihr Schmarrn wird mir zu gross... ;) Ach ja und welche Schmarrnigkeit?Ist wohl eher eine gute Aussrede meinen Aussagen nicht zu Antworten.Genau so hab ich dich schon sehr früh eingeschätzt und jetzt sehe ich mich bestätigt. 1.Kannst du deine Meinung nicht vertreten,du hast mir ...
von Родина
So 18. Nov 2012, 16:48
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Elfter September - wer stand wirklich dahinter?
Antworten: 21383
Zugriffe: 687745

Re: Elfter September - wer stand wirklich dahinter?

Weltregierung » So 18. Nov 2012, 16:43 hat geschrieben:
Schlimmstenfalls ist er ein Рехтскналлер. :)


Du meinst Реихсканцллер oder?
von Родина
So 18. Nov 2012, 13:23
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Elfter September - wer stand wirklich dahinter?
Antworten: 21383
Zugriffe: 687745

Re: Elfter September - wer stand wirklich dahinter?

Weltregierung » So 18. Nov 2012, 13:20 hat geschrieben:
Habe ich mir vor einiger Zeit mal beigebracht.

Kann ja nicht schaden,aber wer weiß was Tantris verbirgt :D
von Родина
So 18. Nov 2012, 13:21
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Obama oder Romney?
Antworten: 195
Zugriffe: 8820

Re: Obama oder Romney?

Espressoli » Sa 17. Nov 2012, 01:50 hat geschrieben:...stimmt: Klapperschlange.... ich schenk sie Ihnen... :)


Du machst hier gerade eine Kultur nieder...und amüsierst dich auf Kosten anderer(anders als mein kleiner Spaß).
usatommrow hat nicht mal Lust darauf einzugehen,weil es einzig und allein eine Provokation darstellt.
von Родина
So 18. Nov 2012, 13:18
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Obama oder Romney?
Antworten: 195
Zugriffe: 8820

Re: Obama oder Romney?

Ach so... wenn Sie nach Ihrer eigenen Frage gefragt werden, und Sie keine Antwort wissen, sind die anderen Fanatiker... Danke für's Gespräch... :| Welche Frage?Das du ein Obama Fanatiker bist ,hat rein gar nichts mit meinen Aussagen zu tun,sondern ist entnehmbar aus deinen eigenen.Ich bin der Meinu...
von Родина
So 18. Nov 2012, 12:53
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Elfter September - wer stand wirklich dahinter?
Antworten: 21383
Zugriffe: 687745

Re: Elfter September - wer stand wirklich dahinter?

Weltregierung » So 18. Nov 2012, 11:36 hat geschrieben:
So schwer ist das ja nun nicht. :)


Du auch? :eek:
von Родина
So 18. Nov 2012, 11:29
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Elfter September - wer stand wirklich dahinter?
Antworten: 21383
Zugriffe: 687745

Re: Elfter September - wer stand wirklich dahinter?

Tantris » So 18. Nov 2012, 00:35 hat geschrieben:Ich will mich da jetzt nicht durchquälen...aber... die narrenfraktion der zwangsdeutschen ist sich eining, dass alles eine verschwörung war?

Rodina, wo ist die geheimnisvolle pyramide am meeresboden?


Seit wann kannst du kyrillisch lesen?(Bezogen auf den Nickname)

Zur erweiterten Suche