Die Suche ergab 21899 Treffer

von relativ
Mo 18. Jun 2018, 15:12
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 31998
Zugriffe: 1388861

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

(18 Jun 2018, 15:44) Deutschland lässt die Südländer mit der Flüchtlingsproblematik erneut im Stich. Welche angebliche Maßnahme!!!! bewirkt dies, nicht um die Frage herumschwurbeln. Lebensretter :D Waren die Migranten denn in Italien, Spanien oder Griechenland in Lebensgefahr? Das ist doch alles zi...
von relativ
Mo 18. Jun 2018, 14:27
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 31998
Zugriffe: 1388861

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

(18 Jun 2018, 15:14) Dublin hat vor allen Dingen die "Südstaaten" mit dem Problem komplett alleine gelassen, den Fehler wiederholt Deutschland gerade im Moment wieder,.... Welche aktuelle Maßnahme soll das sein? es ist also nur eine Frage der Zeit, bis wieder Flüchtlingsmassen nach Norden...
von relativ
Mo 18. Jun 2018, 14:07
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Maßnahmen zur Bekämpfung des Asyl-Missbrauchs in Europa
Antworten: 215
Zugriffe: 3239

Re: Maßnahmen zur Bekämpfung des Asyl-Missbrauchs in Europa

(15 Jun 2018, 14:27) Tunesien ist nicht Libyen. Und wenn sie sich nicht in freiwilliger Entscheidung nach Libyen und von dort aus aufs Meer begeben würden, dann wären sie auch weder in Libyen noch auf dem Meer in Lebensgefahr. Wieviel Flüchlingsboote kommen denn aus Tunesien und hat Tunesien sich d...
von relativ
Mo 18. Jun 2018, 13:54
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 31998
Zugriffe: 1388861

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

(18 Jun 2018, 14:23) Das ist ja das Schöne an vielen Abkommen und Gesetzen: es werden massenhaft Schlupflöcher, die der normale Bürger nicht erkennen kann, weil er kein Volljurist ist, eingebaut und auch weidlich ausgenutzt. Empört sich dann das Volk, kommt das "Ätschibätschi" von der Reg...
von relativ
Mo 18. Jun 2018, 12:28
Forum: 60. Fußball
Thema: WM 2018 in Russland
Antworten: 355
Zugriffe: 5084

Re: WM 2018 in Russland

(18 Jun 2018, 13:04) Durch Özil war auf der linken Seite wenigstens mal ein Anspielpartner da,wenn der Ballführende an der Aussenlinie zugestellt war. Zusammen mit Draxler war da ja wenigstens ein Ansatz von Offensivbewegung zu erkennen. Und er war derjenige,der beim Gegentor versucht hat,die Lücke...
von relativ
Mo 18. Jun 2018, 12:12
Forum: 60. Fußball
Thema: WM 2018 in Russland
Antworten: 355
Zugriffe: 5084

Re: WM 2018 in Russland

(18 Jun 2018, 12:59) Naja, Özil hatte aber mit Abstand die beste Passquote von Allen. Es fehlten da eindeutig die Pässe in die Tiefe, für die er da ist. Natürlich fehlten auch die Läufe in diese Räume. Der Schlechteste war er gestern definitiv nicht Auch das hat manchmal mehr wert als nur Bälle ins...
von relativ
Mo 18. Jun 2018, 12:12
Forum: 60. Fußball
Thema: WM 2018 in Russland
Antworten: 355
Zugriffe: 5084

Re: WM 2018 in Russland

Edit.
von relativ
Mo 18. Jun 2018, 12:03
Forum: 60. Fußball
Thema: WM 2018 in Russland
Antworten: 355
Zugriffe: 5084

Re: WM 2018 in Russland

(18 Jun 2018, 12:58) :?: :rolleyes: Nach der Fall,wedel,reklamiershow von gestern sehe ich eigentlich nur die Rückkehr zum falschen Neuner als ernsthafte Option. ;) Jeder so wie er meinst, natürlich sollte die Balance und Formkurve dazu noch stimmig sein. Die vierer Kette sehe ich nach Gestern eher...
von relativ
Mo 18. Jun 2018, 12:01
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 1857
Zugriffe: 33424

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(18 Jun 2018, 12:11) Mit seriösem Sportjournalismus haben Oliver Welke vom ZDF und Matthias Opdenhövel von der ARD wirklich nicht viel zu tun. Die kommen beide vom Privatfernsehen und gehören mehr ins Unterhaltungsprogramm. Aber ich vermute, daß ARD und ZDF bei ihre Fußballübertragungen ohnehin den...
von relativ
Mo 18. Jun 2018, 11:55
Forum: 60. Fußball
Thema: WM 2018 in Russland
Antworten: 355
Zugriffe: 5084

Re: WM 2018 in Russland

Senexx hat geschrieben:(18 Jun 2018, 12:45)

Ich habe Interesse an unserem Land und wünsche mir aus Imagegründen ein baldiges Ausscheiden der DFB - Elf.

Welches Image steigert sich denn bei einem frühen Ausscheiden der deutschen Elf?
von relativ
Mo 18. Jun 2018, 11:53
Forum: 60. Fußball
Thema: WM 2018 in Russland
Antworten: 355
Zugriffe: 5084

Re: WM 2018 in Russland

(18 Jun 2018, 12:47) Özil ist noch einer der wenigen Standhaften in dieser Mannschaft, ich frag mich eher warum man immer noch zwanghaft einen Müller da vorne hinstellt. Sein letzter guter Auftritt ist doch schon Jahre her, auch in Bayern. Man sollte Gündogan hinstellen, das hätte einen Mehrwert fü...
von relativ
Mo 18. Jun 2018, 11:48
Forum: 60. Fußball
Thema: WM 2018 in Russland
Antworten: 355
Zugriffe: 5084

Re: WM 2018 in Russland

(18 Jun 2018, 12:05) Deshalb würde ich Rudy und Goretzka im zentralen Mittelfeld einsetzen. Die haben so schon letztes Jahr beim Konföderationenpokal sehr gut zusammengespielt. Dafür könnte man Toni Kroos dann in das zentrale offensive Mittelfeld vorrücken lassen. Kroos ist für mich ein besserer 10...
von relativ
Mo 18. Jun 2018, 11:39
Forum: 60. Fußball
Thema: WM 2018 in Russland
Antworten: 355
Zugriffe: 5084

Re: WM 2018 in Russland

(18 Jun 2018, 12:23) Die einfachste Lösung wäre, sang- und klanglos die Segel zu streichen. Das würde uns auch weitere ansehensmindernde Auftritte von Özil oder gar Einsätze von Gündogan ersparen. Und vielleicht werden wir dann auch diesen unerträglichen Altbodybilder Löw los. Und den Schnösel Bier...
von relativ
Mo 18. Jun 2018, 08:51
Forum: 60. Fußball
Thema: WM 2018 in Russland
Antworten: 355
Zugriffe: 5084

Re: WM 2018 in Russland

Man braucht im defensiven Mittelfeld jemanden der auch läuferisch mal ne Lücke schließen kann. Sowas unabgestimmtes wie Gestern hab ich selten von einer deutschen Nationalmannnschaft gesehen. Wie die Hühner alle blind nach vorne gelaufen. Nach den ersten 10 MInunten war schon klar wo der mexikanisch...
von relativ
Fr 15. Jun 2018, 18:10
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 31998
Zugriffe: 1388861

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

(15 Jun 2018, 19:07) Meinetwegen glaubt weiterhin, dass ihr die Geilsten und Besten und Tollsten seid. Der Rest Deutschlands lacht über euch und eure hinterwaeldlerische Spiessigkeit, eure Arroganz und euren Größenwahn. Und ich habe nicht gesagt, dass Afrikaner keine Kultur haben, sie interessiert ...
von relativ
Fr 15. Jun 2018, 18:04
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 31998
Zugriffe: 1388861

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

(15 Jun 2018, 18:04) Armes Ding, schon wieder war ein zweiter Anlauf nötig ... Genau was du erwartest und gehofft hast, jetzt beschwer dich mal nicht und heulen geht schon mal gar nicht. (blöde Software, die so was aufzeichnet, sicher genau so blöd wie unser Grundgesetz ...) Ich finde das ne ganz t...
von relativ
Fr 15. Jun 2018, 15:44
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 31998
Zugriffe: 1388861

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

(15 Jun 2018, 15:55) Wenn inhaltlich sowieso nichts kommt, kann man natürlich wenigstens noch spucken. Das dich die Leute umarmen wenn sie dich auf der Strasse sehen, kannst du ja der Mutter der ermordeten Mia erzählen. "Soll er die Menschen die ihm umarmt habe mitbringen, damit die Mutter von...
von relativ
Fr 15. Jun 2018, 15:32
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 31998
Zugriffe: 1388861

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

(15 Jun 2018, 16:12) Diese Möglichkeit sollten wir unserer europäischen Gemeinschaft aber einräumen. Ich bin zwar genau so ernüchtert wie unsere Kanzlerin, was die europäische Solidarität bei schlechtem Wetter betrifft, aber man sollte die erkennbar letzte Möglichkeit zu einer Einigung auf ein geme...
von relativ
Fr 15. Jun 2018, 15:28
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 31998
Zugriffe: 1388861

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

Ammianus hat geschrieben:(15 Jun 2018, 15:40)



Wiederwärtige, faschistoide Versatzstücke, die hier immer wieder in gleicher Form apportiert werden ...

.

Ich kann dies hier immer wieder gerne zurückgeben. Der Blick in den Spiegel tut meist weh, aber er muss sein.
von relativ
Fr 15. Jun 2018, 14:13
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 31998
Zugriffe: 1388861

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

(15 Jun 2018, 15:04) Nochmal: Merkel hat das gestern selbst mit den bilateralen Abkommen gesagt. Wenn dann must du sagen, Merkels eigene Behauptung ist falsch Nochmal deine Behauptung Merkel hätte es so gewollt ist falsch, kapierst du das nicht? Konkrete Frage: Welche Länder bleiben dann noch, mit ...

Zur erweiterten Suche