Die Suche ergab 21841 Treffer

von relativ
Mi 26. Sep 2018, 10:15
Forum: 81. Religion
Thema: Welcher Religion gehoert ihr an? II
Antworten: 508
Zugriffe: 88789

Re: Welcher Religion gehoert ihr an? II

Alexyessin hat geschrieben:(26 Sep 2018, 11:13)

Es dürfte keinen katholischen Feiertag geben, der nicht einen heidnischen Vorgänger hat. :)

Eben, das war der damalige Kompromis , wenn man es denn so nennen will, mit den heidnischen Religionen.
von relativ
Mi 26. Sep 2018, 10:07
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sammelstrang: Straftaten von Flüchtlingen
Antworten: 12380
Zugriffe: 605676

Re: Sammelstrang: Straftaten von Flüchtlingen

(26 Sep 2018, 10:52) Ich denke, dass es legitim ist diesen Strang zu führen. Es gibt ja nicht um Pauschalverurteilungen von Flüchtlingen sondern eher darum, dass man sich mal ganz frei darüber unterhalten kann, dass es auch unter den Flüchtlingen jede Menge Kriminelle und jede Menge Kriminalität gi...
von relativ
Mi 26. Sep 2018, 10:03
Forum: 81. Religion
Thema: Welcher Religion gehoert ihr an? II
Antworten: 508
Zugriffe: 88789

Re: Welcher Religion gehoert ihr an? II

Antonius hat geschrieben:(26 Sep 2018, 10:58)

Das mag manchmal so sein.
Die Menschen lieben Rituale.
Weihnachten oder Ostern sind jedoch die Festtage Jesu Christi.

Die ganz zufällig auf alte heidnischen Festtage trafen. :D
von relativ
Mi 26. Sep 2018, 09:58
Forum: 22. Parteien
Thema: Merkel: Kanzlerdämmerung?
Antworten: 1167
Zugriffe: 24229

Re: Merkel: Kanzlerdämmerung?

(26 Sep 2018, 08:13) Hält Merkel weiter an ihren Kurs, wird sie ihrer eigen Partei noch mehr schaden. Allein die Aussage von ihr, es sei eine Niederlage, dass Kauder abgewählt wurde, aber in der Demokratie sei es eben möglich. Mit diesen Worten bestätigt sie noch einmal, wie wenig Interesse sie hat...
von relativ
Di 25. Sep 2018, 14:29
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sachsen und Rechtsextremismus
Antworten: 3354
Zugriffe: 43477

Re: Sachsen und Rechtsextremismus

ThorsHamar hat geschrieben:(25 Sep 2018, 15:16)

Natürlich ist das Video echt. Und nun?

Btw. Ich habe dieses Viedeo in den ÖR genau zweimal gesehen in den sozialen Medien dafür umso häufiger. Die viel gescholtenen ÖR haben dies am seltesten gezeigt :eek: :eek: :eek: :eek:
von relativ
Di 25. Sep 2018, 14:24
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Maaßen und die AfD
Antworten: 1354
Zugriffe: 14743

Re: Maaßen und die AfD

(25 Sep 2018, 13:26) Nö, es ist so, wie ich es sage. Jeder, der nicht deine Meinung teilt ist in deinen Augen ein Nazi. Und selbstverständlich hat Frau Merkel Verfassungsbruch begangen. Das sagen sogar ehemalige Verfassungsrichter und die sollten es - im Gegensatz zu Dir - eigentlich wissen. Jetzt ...
von relativ
Mo 24. Sep 2018, 13:53
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sammelstrang betreffend Kriminalität durch Deutsche
Antworten: 624
Zugriffe: 15451

Re: Sammelstrang betreffend Kriminalität durch Deutsche

McKnee hat geschrieben:(24 Sep 2018, 14:00)

Warum trennt man die Diskussion überhaupt?

Wichtiger ist, dass man die Probleme ansprechen kann und darf.

Kann und darf man ja, nur muss man auch den Wiederspruch ertragen könnnen.
von relativ
Mo 24. Sep 2018, 13:12
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sachsen und Rechtsextremismus
Antworten: 3354
Zugriffe: 43477

Re: Sachsen und Rechtsextremismus

(24 Sep 2018, 11:45) Sorry, aber es ist doch völliger Quatsch, aus Gründen der Menge etwas grundsätzlich nicht in einen Beurteilungskatalog aufnehmen zu wollen! Denk doch mal nach, bitte! Damit würde man ja jede Prävention verhindern .... Nur ist die kritische Menge ja gar nicht erreicht, sondern e...
von relativ
Mo 24. Sep 2018, 13:07
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sachsen und Rechtsextremismus
Antworten: 3354
Zugriffe: 43477

Re: Sachsen und Rechtsextremismus

(24 Sep 2018, 11:59) Natürlich kann man das vergleichen! Mach es doch mal ... Dann wirst Du sehen, dass es grundsätzlich keine Akzeptanz der rechten Szene in Ostdeutschland gibt und "in Teilen" sich die Akzeptanz zum Westen kaum unterscheidet. Doch sogar sehr, denn im Westen sind eben noc...
von relativ
Mo 24. Sep 2018, 10:21
Forum: 34. Türkei
Thema: Der große Erdogan kommt nach Deutschland
Antworten: 17
Zugriffe: 265

Re: Der große Erdogan kommt nach Deutschland

Am Besten man ignoriert seinen Besuch, auch Medial so gut es geht.
Das würde ihm wohl am Meisten treffen.
von relativ
Mo 24. Sep 2018, 10:19
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Kriminelle Clans können nun abgeschoben werden?
Antworten: 184
Zugriffe: 5558

Re: Kriminelle Clans können nun abgeschoben werden?

(24 Sep 2018, 11:02) Die deutsche Demokratie hat einen langen Atem. Relativ kleine Grundgesamtheiten, daraus eine Hand voll Intensivtäter - schon hast du eine Schlagzeile. Werden die dann älter, erreichen eine andere Lebenssituation oder kommen durch Umzug oder Verurteilung aus der Handlungssituati...
von relativ
Mo 24. Sep 2018, 10:12
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sammelstrang betreffend Kriminalität durch Deutsche
Antworten: 624
Zugriffe: 15451

Re: Sammelstrang betreffend Kriminalität durch Deutsche

(24 Sep 2018, 02:12) Warum sollte ich mich daran gewöhnen? Weil er z.B. dieselben Rechte hat wie du? Ich bin eher dafür, solche Leute, die unsere Großzügigkeit und unseren Schutz mit kriminellen Füßen treten, sofort auszuweisen. Wie denn er ist Deutscher :?: :s Nur, weil wir solche und ähnliche Leu...
von relativ
Mo 24. Sep 2018, 09:58
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Kriminelle Clans können nun abgeschoben werden?
Antworten: 184
Zugriffe: 5558

Re: Kriminelle Clans können nun abgeschoben werden?

Hoffentlich ist das keine Fake News.;-)
https://www.welt.de/politik/deutschland ... tlich.html

Wie man sehen kann, macht der Staat nicht alles falsch.
von relativ
Mo 24. Sep 2018, 09:55
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Maaßen und die AfD
Antworten: 1354
Zugriffe: 14743

Re: Maaßen und die AfD

(24 Sep 2018, 10:42) da ist der seehofer anderer ansicht wie du. er denkt, er dient dem land. Tja da sollten ihm diejenigen Protagonisten auf die es dann ankommt etwas anderes erklären und ihn Hochkantig rausschmeißen. Ich nehme sowieso an, daß die CSU, wenn es hart auf hart kommt, diesen Politclow...
von relativ
Mo 24. Sep 2018, 09:35
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sachsen und Rechtsextremismus
Antworten: 3354
Zugriffe: 43477

Re: Sachsen und Rechtsextremismus

(24 Sep 2018, 10:30) Westen, es war im Westen. Früher traf sich die Borussenfront im Osten und besoff sich, bis man das spitz bekam und in den Medien das deutsche Zentrum des Rechtsextremismus herausbeschworen wurde. Nachdem man so viel aufmerksamkeit bekam, wanderete man zur Dorstfelder Brücke und...
von relativ
Mo 24. Sep 2018, 09:29
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Maaßen und die AfD
Antworten: 1354
Zugriffe: 14743

Re: Maaßen und die AfD

(24 Sep 2018, 10:23) beides und noch mehr. er ist eben gehässigt. solche leute hat man nicht im team oder man erduldet sie. man kann von der csu nicht die politik der spd verlangen. da muss man eben die spd oder die grünen wählen :p Verlangt, bzw. erwartet wohl keiner, daß ein Politiker aber zuerst...
von relativ
Mo 24. Sep 2018, 09:21
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sachsen und Rechtsextremismus
Antworten: 3354
Zugriffe: 43477

Re: Sachsen und Rechtsextremismus

(24 Sep 2018, 02:02) Um die These zu untermauern, dass der Extremismus nicht auf Sachsen beschränkt ist. Also wenn du die Relation nehmen möchtest. In Sachsen schafft mann es innerhalb weniger Stunden ca. tausend Rechtsknaller zu mobilisieren. In Dortmund waren es ganze 80, wer mag darf natürlich V...
von relativ
Mo 24. Sep 2018, 09:17
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sachsen und Rechtsextremismus
Antworten: 3354
Zugriffe: 43477

Re: Sachsen und Rechtsextremismus

(24 Sep 2018, 01:04) Aktuell gab es einen "sächsischen" Aufmarsch in Dortmund. https://www.welt.de/politik/deutschland/article181631782/Dortmund-Rechtsextreme-feiern-Machtdemonstration.html Das bestätigt nochmals, dass der Rechtsextremismus räumlich nicht gebunden ist. Ohoh ganz schlimme ...
von relativ
Mo 24. Sep 2018, 09:16
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sachsen und Rechtsextremismus
Antworten: 3354
Zugriffe: 43477

Re: Sachsen und Rechtsextremismus

ThorsHamar hat geschrieben:(23 Sep 2018, 15:17)

Wenn ich diese infantile Rechenaufgabe aus der Mengenlehre immer wieder als "Argument" lese, kommt mir der Kaffee hoch ...

Wie sieht denn diesbezüglich deine Mengenlehre aus?
Pauschalen Hass, Misstrauen wegen der wenigen Ausländer, auf Ausländer?
von relativ
Mo 24. Sep 2018, 09:13
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sachsen und Rechtsextremismus
Antworten: 3354
Zugriffe: 43477

Re: Sachsen und Rechtsextremismus

(22 Sep 2018, 11:36) Das sehe ich nicht so. Im Westen ist die Rechte Denke ebenso präsent, aber die so denken, wissen, daß sie schlichtweg Gegenreaktionen provozieren, wenn sie sich outen. Hier wirkt im Osten immer noch die Denkweise, die die Diktatur transportierte, nach. Das ändert sich erst allm...

Zur erweiterten Suche