Die Suche ergab 21476 Treffer

von relativ
Fr 25. Mai 2018, 14:42
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen
Antworten: 939
Zugriffe: 10347

Re: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen

DarkLightbringer hat geschrieben:(25 May 2018, 15:38)

Gegenanwälte machen geltend, es handele sich von US-Seite lediglich um ein Regierungsabkommen. Deshalb sei dieses von jeder (Nachfolge)Regierung auch aufkündbar.

Fakt ist, das es eine völkerrechtlich rechtskräftige Vereinbahrung ist.
von relativ
Fr 25. Mai 2018, 13:41
Forum: 81. Religion
Thema: Die Religion ist nicht der Schuldige!
Antworten: 98
Zugriffe: 1059

Re: Die Religion ist nicht der Schuldige!

Ein Terraner hat geschrieben:(25 May 2018, 14:38)

Geht das mal anders herum an, wenn der Mensch etwas vernichtet oder ausrottet, hat dieses dann seine Existenzberechtigung verloren ?

Offensichtlich, ob es auch gut ist, ist eine andere Frage.
von relativ
Fr 25. Mai 2018, 13:36
Forum: 81. Religion
Thema: Die Religion ist nicht der Schuldige!
Antworten: 98
Zugriffe: 1059

Re: Die Religion ist nicht der Schuldige!

(25 May 2018, 13:56) Ich weiß nicht wovon du redest. Es ging um die Beurteilung von Zweckmäßigkeit und zu dieser habe ich die Macht. Nein, du hast von einer Existensberechtigung gefaselt, daß ist etwas andeers als ob man sich über die Zweckmäßigkeit von Religionen unterhalten würde. Was du "Me...
von relativ
Fr 25. Mai 2018, 13:32
Forum: 81. Religion
Thema: Die Religion ist nicht der Schuldige!
Antworten: 98
Zugriffe: 1059

Re: Die Religion ist nicht der Schuldige!

(25 May 2018, 14:25) Ich würde da eher sagen, was der Mensch materiell erschaffen hat existiert. Aber dem größten Unheil auch noch eine pauschale Berechtigung zusprechen wiederstrebt mir irgendwie. Nunja das liegt natürlich immer im Auge des Betrachters und jeder darf dies natürlich anders beurteil...
von relativ
Fr 25. Mai 2018, 12:46
Forum: 81. Religion
Thema: Die Religion ist nicht der Schuldige!
Antworten: 98
Zugriffe: 1059

Re: Die Religion ist nicht der Schuldige!

Uffzach hat geschrieben:(25 May 2018, 13:30)

Ich beurteile dies. :cool:

Diese Macht besitzt du ja gar nicht, anderen Menschen sowas vorzuenthalten. :thumbup:
Deine Meinung sei dir nicht genommen, aber sie ist im Bezug auf die Frage Existenzberechtigung ja/nein eher unbedeutend.
von relativ
Fr 25. Mai 2018, 12:42
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Immer mehr Deutsche verlieren das Vertrauen in den Rechtsstaat
Antworten: 98
Zugriffe: 1477

Re: Immer mehr Deutsche verlieren das Vertrauen in den Rechtsstaat

(25 May 2018, 13:30) Da bin ich durchaus bei Dir. Ich bin aber ebenso beim Strangtitel, in welchem Das Wort "Vertrauen" vorkommt. Und das ist eben ein ganz persönlicher Vorschuss an Emotion, nicht? Für mich z.B. ist der juristische Teil von Rechtsstaat gar nicht so relevant. Mein Vertraue...
von relativ
Fr 25. Mai 2018, 12:33
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Immer mehr Deutsche verlieren das Vertrauen in den Rechtsstaat
Antworten: 98
Zugriffe: 1477

Re: Immer mehr Deutsche verlieren das Vertrauen in den Rechtsstaat

(25 May 2018, 13:28) ein Grund ist, dass die Politikerkaste selbst Moral über das Recht stellt und sich damit so verhält wie es die organisierte Religion auch tut. :cool: Evtl. hilft es ja , wenn du für dich selber mal reflektieren würdest, wie du selber in gewissen Situationen handeln würdest, ode...
von relativ
Fr 25. Mai 2018, 12:28
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Immer mehr Deutsche verlieren das Vertrauen in den Rechtsstaat
Antworten: 98
Zugriffe: 1477

Re: Immer mehr Deutsche verlieren das Vertrauen in den Rechtsstaat

Uffzach hat geschrieben:(25 May 2018, 13:17)

Der Rest war Zitat aus dem verlinkten Artikel samt des Links selbst.

Deine Frage ist nicht gültig, weil sie sich nicht auf den Sachverhalt bezieht, um den es geht. :cool:

Sind also alle Fragen auf den du keine Antwort weisst ungültig? :cool:
von relativ
Fr 25. Mai 2018, 12:26
Forum: 81. Religion
Thema: Die Religion ist nicht der Schuldige!
Antworten: 98
Zugriffe: 1059

Re: Die Religion ist nicht der Schuldige!

Uffzach hat geschrieben:(25 May 2018, 13:23)

An der Zweckdienlichkeit. :cool:

Du meinst Existensberechtigung lässt sich an der Zweckmäßigkeit beurteilen? Wer beurteilt denn das dann?
von relativ
Fr 25. Mai 2018, 12:24
Forum: 81. Religion
Thema: Die Religion ist nicht der Schuldige!
Antworten: 98
Zugriffe: 1059

Re: Die Religion ist nicht der Schuldige!

(25 May 2018, 13:21) Also haben Tiere keine Existenzberechtigung weil die nichts erschaffen oder wie ist das zu verstehen ? Nein. Was der Mensch schafft hat eine Existensberechtigung, alles andere was existiert und nicht vom Menschen erschaffen würde natürlich auch. In erster Linie ging es hier ja ...
von relativ
Fr 25. Mai 2018, 12:22
Forum: 81. Religion
Thema: Die Religion ist nicht der Schuldige!
Antworten: 98
Zugriffe: 1059

Re: Die Religion ist nicht der Schuldige!

Uffzach hat geschrieben:(25 May 2018, 13:20)

Nun, im Gegensatz zu dir mache ich die Existenzberechtigung eines Objektes nicht an der bloßen Produzierbarkeit des Objektes fest. :cool:

Sondern?
von relativ
Fr 25. Mai 2018, 12:15
Forum: 81. Religion
Thema: Die Religion ist nicht der Schuldige!
Antworten: 98
Zugriffe: 1059

Re: Die Religion ist nicht der Schuldige!

(25 May 2018, 12:34) Wenn es so wäre, brächte Religion gar nichts und hätte demzufolge keine Existenzberechtigung, weil die Menschen auch ohne gut oder besser oder schlecht oder schlechter wären. Der Mensch erschafft, daß ist die Existensberechtigung, gäbe es die nicht, würde der Menschen auch nix ...
von relativ
Fr 25. Mai 2018, 12:09
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Immer mehr Deutsche verlieren das Vertrauen in den Rechtsstaat
Antworten: 98
Zugriffe: 1477

Re: Immer mehr Deutsche verlieren das Vertrauen in den Rechtsstaat

(25 May 2018, 13:06) Nein, meine Aussage war lediglich " Eine beispielhafte Illustration des aktuellen "Rechtsstaates" " Der Rest war Zitat. :cool: Der Rest war der Link auf den du deine Aussage gemacht hast und in diesem Link ging es eben um den Fall der IS Frauen. Noch mal wo ...
von relativ
Fr 25. Mai 2018, 12:03
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Immer mehr Deutsche verlieren das Vertrauen in den Rechtsstaat
Antworten: 98
Zugriffe: 1477

Re: Immer mehr Deutsche verlieren das Vertrauen in den Rechtsstaat

(25 May 2018, 12:56) Nein, ganz und gar nicht, weil der verlinkte Fall sich ja auf den aktuellen BGH und seine Bewertung der Strafverfolgung von IS-Anhängerinnen bezog, welche offenbart, dass die Bezeichnung "Rechtsstaat" vollkommen unangemessen ist. Letzteres stellt für mich überhaupt ke...
von relativ
Fr 25. Mai 2018, 12:00
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 30802
Zugriffe: 1362696

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

Keoma hat geschrieben:(25 May 2018, 12:35)

Und die verstehst Ironie wohl nur, wenn sie dir auf den Kopf fällt.

Und wer war gut?

Ich glaub dir mal. :)
von relativ
Fr 25. Mai 2018, 11:47
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Immer mehr Deutsche verlieren das Vertrauen in den Rechtsstaat
Antworten: 98
Zugriffe: 1477

Re: Immer mehr Deutsche verlieren das Vertrauen in den Rechtsstaat

(25 May 2018, 12:42) Das ist eine Frage ohne Bezug zum vorliegenden Sachverhalt. Der vorliegende Sachverhalt ist, die Frage, ob der aktuelle Staat die Bezeichnung "Rechtsstaat" verdient, wo er doch sich selbst und die Werte, die er vertreten und schützen sollte, preisgibt. Ein Staat der s...
von relativ
Fr 25. Mai 2018, 11:43
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 30802
Zugriffe: 1362696

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

(25 May 2018, 12:12) Interessantes Interview der ZEIT mit einem Bundesverwaltungsrichter. "ZEIT ONLINE: Würden gründlichere Entscheidungen zu weniger Klagen führen? Seegmüller: Nein, diese Hoffnung habe ich nicht. Der Asyl- und Ausländerrechtsbereich ist ein Gebiet, auf dem die Erfolgsaussicht...
von relativ
Fr 25. Mai 2018, 11:34
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 30802
Zugriffe: 1362696

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

PeterK hat geschrieben:(25 May 2018, 11:23)

;).

Hab Nachsicht, den hat er bewusst nicht verstanden, weil er so gut war. :D
von relativ
Fr 25. Mai 2018, 11:32
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Immer mehr Deutsche verlieren das Vertrauen in den Rechtsstaat
Antworten: 98
Zugriffe: 1477

Re: Immer mehr Deutsche verlieren das Vertrauen in den Rechtsstaat

(25 May 2018, 12:24) Red keinen Mist. Natürlich wäre in einem Rechtsstaat die Unterstützung einer terroristischen Vereingung Gegenstand genereller Strafverfolgung. Dieser Staat jedoch bevorzugt es solche Leute hier frei herumlaufen zu lassen. :cool: Wurden die Frauen z.B. im Nachkriegsdeutschland a...
von relativ
Fr 25. Mai 2018, 11:29
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Immer mehr Deutsche verlieren das Vertrauen in den Rechtsstaat
Antworten: 98
Zugriffe: 1477

Re: Immer mehr Deutsche verlieren das Vertrauen in den Rechtsstaat

(25 May 2018, 12:06) Du forderst User Uffzach ernsthaft auf, seine Filterblase zu verlassen, wenn es um unseren funktionierenden Rechtsstaat geht und um islambezogene Themen? Hier wurde ja schon ganz zutreffend angemerkt, dass die Vorstellungen solcher Leute, die offenbar gerne den "starken Ma...

Zur erweiterten Suche