Die Suche ergab 28 Treffer

von bataisk
Mo 13. Aug 2012, 17:02
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Aktuelles
Antworten: 182
Zugriffe: 107871

Re: Aktuelles

Praia61 hat geschrieben:Da darf jeder zugreifen der bezahlt. :cool:


Nicht unbedingt.Aus rein polit. Gründen kann es da schon Einschränkungen geben-siehe Ölboykott gegen den Iran.Aus umgekehrter Sicht sind solche Maßnahmen auch vorstellbar.
von bataisk
So 29. Jul 2012, 09:32
Forum: 70. Philosophie
Thema: Sozialismus ohne Mauer möglich?
Antworten: 70
Zugriffe: 3461

Re: Sozialismus ohne Mauer möglich?

Ich frag mich schon länger ob ein Sozialismus ohne Mauer, damit meine ich im Allgemeinen ein Ausreiseverbot, möglich ist. Wenn man irgenteine Form der staatlichen Kontrolle von Löhnen und Gehältern einführt, die beinhaltet dass man den Berufen die momentan Geringverdiener sind mehr zahlt, muss man ...
von bataisk
So 29. Jul 2012, 09:16
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Sammelstrang: Eurokrise
Antworten: 7348
Zugriffe: 306503

Re: Sammelstrang: Eurokrise

Wenn Sie ein Augenmerk auf den Verlauf der kontinuierlich steigenden (und je immer nur gestiegenen) Staatsschulden werfen, dann müssten Sie aber schon einräumen, dass das mit der Substanzbesteuerung noch nie funktioniert hat. Kann es im Grunde auch nicht (nicht im Kapitalismus und nicht wenn der au...
von bataisk
Sa 21. Jul 2012, 17:38
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Sammelstrang: Eurokrise
Antworten: 7348
Zugriffe: 306503

Re: Sammelstrang: Eurokrise

Lass gut sein,ignorieren wir uns besser.
von bataisk
Sa 21. Jul 2012, 17:34
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Sammelstrang: Eurokrise
Antworten: 7348
Zugriffe: 306503

Re: Sammelstrang: Eurokrise

Mit Sicherheit würde ich keine 10 Mio. erhalten,soweit geht meine Kreditwürdigkeit nicht.Allerdings kam die These von Dir,das Banken nur auf Grund fundamentaler Fakten Kredite vergeben würden,was die Praxis wohl widerlegt hat.Dabei geht es ja nicht um einige wenige Fälle,die man getrost als Fehler e...
von bataisk
Sa 21. Jul 2012, 17:23
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Sammelstrang: Eurokrise
Antworten: 7348
Zugriffe: 306503

Re: Sammelstrang: Eurokrise

Zitat
"Wenn eine Bank einen Kredit gewährt, dann gewährt sie diesen nicht aufgrund von irgendwelchen Vorstellungen, sondern aufgrund von fundamentalen Fakten, nämlich z.B. dem monatlichen Einkommen."
von bataisk
Sa 21. Jul 2012, 17:15
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Sammelstrang: Eurokrise
Antworten: 7348
Zugriffe: 306503

Re: Sammelstrang: Eurokrise

Wenn Banken nur nach fundamentalen Fakten Kredite vergeben hätten,fragt man sich dann allerdings schon weshalb sie Kredite in Größenordnungen an Menschen vergeben haben die eigentlich nicht kreditwürdig waren.Gleiches gilt für die sogenannten Wertpapiere (?) deren einziger Wert wohl der Papierwert ...
von bataisk
Sa 21. Jul 2012, 17:01
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Sammelstrang: Eurokrise
Antworten: 7348
Zugriffe: 306503

Re: Sammelstrang: Eurokrise

Mir persönlich ist es vollkommen egal, was wessen Vorstellungen sind. Wenn eine Bank einen Kredit gewährt, dann gewährt sie diesen nicht aufgrund von irgendwelchen Vorstellungen, sondern aufgrund von fundamentalen Fakten, nämlich z.B. dem monatlichen Einkommen. Als die Eurozone gegründet wurde hat ...
von bataisk
Sa 21. Jul 2012, 16:45
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Jetzt gibts die Quittung für Deutschlands Dumping Löhne !
Antworten: 796
Zugriffe: 13842

Re: Jetzt gibts die Quittung für Deutschlands Dumping Löhne

Private Unternehmer interessieren sich nur für die Kosten und Leistungen eine Arbeitsnehmers statt für seine vermeintliche Bedürfnisse. Im übrigen ist es gar nicht zutreffend, dass die Lebenshaltungskosten in Deutschland besonders hoch sind. http://www.laenderdaten.de/wirtschaft/kaufkraft.aspx Natü...
von bataisk
So 15. Jul 2012, 11:00
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Sammelstrang: Eurokrise
Antworten: 7348
Zugriffe: 306503

Re: Sammelstrang: Eurokrise

ESM hin oder her,ich bin nicht überzeugt,das der Rettungsschirm seinem Namen gerecht werden wird.Die Grundprobleme des Euro werden damit ja nicht angegangen.
von bataisk
So 15. Jul 2012, 10:30
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Sammelstrang: Eurokrise
Antworten: 7348
Zugriffe: 306503

Re: Sammelstrang: Eurokrise

yogi61 hat geschrieben:

Das mag sein,ändert aber nichts an der Gewaltenteilung in diesem Land. Herr Junker hat dem Bundesverfassungsgericht keine Empfehlungen zu geben.


Das hat er allerdings wirklich nicht.Ich schließe aber nicht aus,das das Verfassungsgericht einem polit. Druck folgen wird.
von bataisk
So 15. Jul 2012, 10:07
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Sammelstrang: Eurokrise
Antworten: 7348
Zugriffe: 306503

Re: Sammelstrang: Eurokrise

BerlinEurogruppenchef Jean-Claude Juncker hat einem Bericht zufolge das Bundesverfassungsgericht bei der Prüfung des dauerhaften Rettungsschirms ESM zur Eile gemahnt. Es sei nicht hilfreich, dass sich das Gericht möglicherweise bis zum Herbst Zeit nehmen wolle, sagte Juncker dem Nachrichtenmagazin ...
von bataisk
Sa 14. Jul 2012, 15:32
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Sammelstrang: Eurokrise
Antworten: 7348
Zugriffe: 306503

Re: Sammelstrang: Eurokrise

Das ist richtig,die Schuldenlast in ausländischer Währung würde sich erhöhen.Aber das zeigt alles nur,das die ganze Geschichte mit dem Euro sehr komplex ist.Reines Sparen hilft da nicht viel um die Schulden in den Griff zu bekommen.Ich habe nebenbei bemerkt,keinerlei Hoffnung das der Euro bestehen b...
von bataisk
Sa 14. Jul 2012, 14:22
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Sammelstrang: Eurokrise
Antworten: 7348
Zugriffe: 306503

Re: Sammelstrang: Eurokrise

Eine Währungsabwertung verteuert Importe und verbilligt Exporte,was einheimischen Produzenten zu gute kommt.Generelle Lohnsenkungen treffen auch die Binnenwirtschaft,die dann ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen wird.Zur Zeit explizit in Griechenland zu beobachten.
von bataisk
Sa 14. Jul 2012, 11:02
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Sammelstrang: Eurokrise
Antworten: 7348
Zugriffe: 306503

Re: Sammelstrang: Eurokrise

Eine Volkswirtschaft kann sich nicht nur durch Abwertung der Landeswährung, sondern auch durch Preis- und Lohnsenkungen auf der mikroökonomischen Ebene wettbewerbsfähiger machen.[/quote] Ja natürlich kann man sich auf einen Wettbewerb nach unten einlassen.Niedrigere Löhne machen konkurrenzfähiger.Ma...
von bataisk
Sa 14. Jul 2012, 10:44
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Sammelstrang: Eurokrise
Antworten: 7348
Zugriffe: 306503

Re: Sammelstrang: Eurokrise

Sie haben leider nicht geschrieben, was Sie unter vorherrschender Wirtschaftphilosophie verstehen. Griechenland Volkswirtschaft besteht aus einer riesigen, fast leistungsunfähigen Staatswirtschaft und einer stark regulierten Privatwirtschaft. Als freie Marktwirtschaft kann man das nicht gerade beze...
von bataisk
Sa 14. Jul 2012, 09:25
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Sammelstrang: Eurokrise
Antworten: 7348
Zugriffe: 306503

Re: Sammelstrang: Eurokrise

http://www.ftd.de/politik/konjunktur/:schuldenkrise-griechenland-ist-viel-weiter-als-die-deutschen-denken/70062024.html[/quote] Lieber Flassbeck-Jünger, es gibt bloß einen Inflationshöchstwert und dieser ist nur für die EZB verpflichtend!!! Da es in Deutschland Anfang der Neunziger einen starken Ans...
von bataisk
Do 12. Jul 2012, 19:50
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Sammelstrang: Eurokrise
Antworten: 7348
Zugriffe: 306503

Re: Sammelstrang: Eurokrise

Die Kapitalströme sind allerdings gestört,nicht nur in der EU.Für normal halte ich es keineswegs,das ungeachtet der Target2-Problematik,Staaten auf Gedeih und Verderb davon abhängig sind sich ununterbrochen Geld leihen zu müssen,statt sich über Steuern und Abgaben zu finanzieren.Das Sprichwort "...
von bataisk
Do 12. Jul 2012, 17:27
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Sammelstrang: Eurokrise
Antworten: 7348
Zugriffe: 306503

Re: Sammelstrang: Eurokrise

Der jüngste Aufruf von fast 200 Ökonomen hat deutlich gemacht, wie tief verwurzelt Vorstellungen über die “unsoliden Südländer” sind… Ein wichtiger Maßstab für den Anpassungsbedarf ist die Entwicklung der Lohnstückkosten. Sie sind in einer Währungsunion der entscheidende Indikator, sowohl für die In...
von bataisk
Do 12. Jul 2012, 17:21
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Aktuelles
Antworten: 182
Zugriffe: 107871

Re: Aktuelles

Wieder Massenproteste im Osten von Saudi-Arabien http://www.nachrichten.at/nachrichten/politik/aussenpolitik/art391,924930 Wann unternimmt der Westen endlich mal etwas gegen die menschenverachtende saudische Diktatur? :mad: Wenn der Zugriff auf die saudischen Ölfelder nicht mehr gewährleistet sein ...

Zur erweiterten Suche