Die Suche ergab 2181 Treffer

von Watchful_Eye
Di 23. Jan 2018, 17:42
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sammelstrang Kriminalität durch Flüchtlinge
Antworten: 12654
Zugriffe: 541080

Re: Sammelstrang Kriminalität durch Flüchtlinge

(23 Jan 2018, 17:35) Die gibt es doch, die Werte einer aufgeklaerten Gesellschaft: Das Recht auf [sexuelle] SelbstBestimmung fuer Maenner UND Frauen, die RechtsStaatlichkeit, die wehrhafte Demokratie/FDGO, das Recht auf ReligionsFreiheit was auch das Recht beinhaltet den Glauben zu wechseln und ebe...
von Watchful_Eye
Di 23. Jan 2018, 17:17
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sammelstrang Kriminalität durch Flüchtlinge
Antworten: 12654
Zugriffe: 541080

Re: Sammelstrang Kriminalität durch Flüchtlinge

Ich habe Quatschki so verstanden, dass uns seiner Ansicht nach eigene Wertvorstellungen fehlen, die wir den muslimischen Gesellschaften als Gegenmodell präsentieren können. Darauf wollte ich hinaus.
von Watchful_Eye
Di 23. Jan 2018, 17:06
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sammelstrang Kriminalität durch Flüchtlinge
Antworten: 12654
Zugriffe: 541080

Re: Sammelstrang Kriminalität durch Flüchtlinge

(23 Jan 2018, 17:00) In einer normalen bürgerlichen Gesellschaft oder christlichen Gemeinde gibt auch soziale Belohnung. Für "anständig sein". Und Ächtung für die, die es nicht sind. Aber in einer Gesellschaft die den Individualismus und die persönliche Freiheit vergöttert, geht diese For...
von Watchful_Eye
Di 23. Jan 2018, 16:25
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Umweltbundesamt: Alle Fahrzeuge müssen auf allen Straßen mautpflichtig werden
Antworten: 57
Zugriffe: 3007

Re: Umweltbundesamt: Alle Fahrzeuge müssen auf allen Straßen mautpflichtig werden

Ich sehe da irgendwie nicht den Vorteil im Vergleich zu einer herkömmlichen Benzinsteuer. Eine Maut belastet alle, aber die Benzinsteuer belohnt obendrein den Kauf umweltschonender Fahrzeuge sowie eine spritsparende Fahrweise. Eine Maut, sofern sie digital funktionieren soll, bedeutet zudem eine wei...
von Watchful_Eye
Mo 22. Jan 2018, 19:35
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Wie sehr darf eine Nation "an sich" denken? Wo beginnt Nationalismus bzw. ab wo wirds eklig?
Antworten: 153
Zugriffe: 2654

Re: Wie sehr darf eine Nation "an sich" denken? Wo beginnt Nationalismus bzw. ab wo wirds eklig?

Ich bin zwar kein Mod hier, aber ich lese immer noch mit und finde, dass hier gerade vielen Beiträgen der Bezug zum Thema abgeht. ;) Und danke an die interessanten Beiträge, insbesondere von CharlotteK :) (17 Jan 2018, 13:52) Ich bin in dieser Beziehung ja marktgläubig und der Meinung, dass letztend...
von Watchful_Eye
So 21. Jan 2018, 23:46
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Debattierwettbewerb (Phase 1: Themenfindung)
Antworten: 11
Zugriffe: 480

Re: Debattierwettbewerb (Phase 1: Themenfindung)

Das freut mich :) , aber wenn es schon in diesem Stadium so mäßig läuft, lassen wir es bis auf weiteres lieber besser, bevor es zu etwas halbherzigem verkommt. Ich hatte die Deadlines ja bewusst auf diese Weise gesetzt. Auch haben wir keine klare Mehrheit für dein Thema. Thread kann geschlossen werd...
von Watchful_Eye
So 21. Jan 2018, 20:40
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Debattierwettbewerb (Phase 1: Themenfindung)
Antworten: 11
Zugriffe: 480

Re: Debattierwettbewerb (Phase 1: Themenfindung)

Es mag etwas kleinlich klingen, aber ich hab mir vorher 6 als Mindestzahl überlegt und es sind letztendlich.. 5 :|. Und wenn ich das vorher so ansage, will ich mir das auch nicht im Nachhinein zurechtbiegen. Tut mir leid, damit findet der Debattierbwettbewerb nicht statt. Allerdings danke ich für eu...
von Watchful_Eye
Do 18. Jan 2018, 20:56
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Krise der "Leitmedien"
Antworten: 92
Zugriffe: 1563

Re: Krise der "Leitmedien"

(18 Jan 2018, 20:29) Die Leitmedien behandeln nunmal die Themen , die die Bevölkerungsmehrheit interessieren und nicht das, was eine rechte Minderheit aufgeilt. (18 Jan 2018, 20:33) Kennst du sonst noch jemanden, der BKA-Statistiken verschlingt und zerpflueckt, ausser den Rechten? Ich nicht. Es ist...
von Watchful_Eye
Do 18. Jan 2018, 17:15
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 65788
Zugriffe: 1671798

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(18 Jan 2018, 17:11) Wie gesagt. Berechtigte Asylvergabe habe ich immer für gut empfunden. Bin also deiner Meinung. Ernstgemeinte Verständnisfrage: Deine "berechtigte Vergabe" schließt ja vermutlich die Drittstaatenregelung mit ein. Wir hatten aber auch vor 2015 zwar weniger, aber nie &qu...
von Watchful_Eye
Mi 17. Jan 2018, 18:23
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Durchbruch bei Sondierungsgesprächen
Antworten: 196
Zugriffe: 3158

Re: Durchbruch bei Sondierungsgesprächen

(17 Jan 2018, 17:37) Kennst du das neue Vorhaben der EU noch nicht? :rolleyes: Kennst du eigentlich schon die neuen Pläne bzgl der Asylpolitik der Groko? :) Irgendwie hängen sich immer alle nur an dieser bedeutungslosen Pseudo-Obergrenze-Zahl auf, aber in den Verhandlungen wurden doch einige Fakten...
von Watchful_Eye
Mi 17. Jan 2018, 18:13
Forum: 22. Parteien
Thema: Lafontaine plädiert für neue linke Volkspartei
Antworten: 220
Zugriffe: 3690

Re: Lafontaine plädiert für neue linke Volkspartei

Ich bin zumindest ziemlich sicher, dass gerade die potentiell sehr umfassenden Wählerschichten im Osten überwiegend lieber einen etwas "nationaleren" Kurs hätten. Und damit meine ich jetzt nicht "Nazi-National", aber eben eher im Sinne von Lafontaine und Wagenknecht als im Sinne ...
von Watchful_Eye
Mi 17. Jan 2018, 17:58
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Debattierwettbewerb (Phase 1: Themenfindung)
Antworten: 11
Zugriffe: 480

Re: Debattierwettbewerb (Phase 1: Themenfindung)

Mich irritiert das anscheinend völlig fehlende Interesse. :?: In meinem ersten Thread gab es einige Posts, die einer Anmeldung bereits sehr nahe kamen. Daher nochmal eine "letzte Warnung": Nur Posts in diesem Thread oder notfalls per PM an mich gelten als Anmeldung. Und wenn bis Sonntag Na...
von Watchful_Eye
Mi 17. Jan 2018, 17:53
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Wie würdet ihr unsere großen Medien politisch einordnen? (kein Allgemeinurteil)
Antworten: 7
Zugriffe: 312

Wie würdet ihr unsere großen Medien politisch einordnen? (kein Allgemeinurteil)

Welche Beobachtungen habt ihr gemacht? Also einerseits in Bezug auf die links-rechts-Skala, aber auch in Bezug auf Attribute wie "Gewerkschaftsnah", "umweltfreundlich" etc. An welche Politiker müsst ihr denken, wenn ihr diese Medien lest? Ich fange mal mit ZEIT Online ein. Ich ha...
von Watchful_Eye
Mi 17. Jan 2018, 13:20
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: „Unwort“ des Jahres
Antworten: 9
Zugriffe: 379

Re: „Unwort“ des Jahres

Wobei ich glaube ich noch nie außerhalb dieser Trump-Trulla gelesen habe, dass jemand ernsthaft unironisch sagt, "Das sind eben deine Fakten, und das sind meine alternativen Fakten :cool: ". "Alternative Fakten" wird mittlerweile praktisch ausschließlich zur Diffamierung anderer ...
von Watchful_Eye
Di 16. Jan 2018, 23:35
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Wie sehr darf eine Nation "an sich" denken? Wo beginnt Nationalismus bzw. ab wo wirds eklig?
Antworten: 153
Zugriffe: 2654

Re: Wie sehr darf eine Nation "an sich" denken? Wo beginnt Nationalismus bzw. wo wirds eklig?

(16 Jan 2018, 21:55) Weil wir Deutsche sind oder weil wir Menschen sind? Wenn ersteres, warum? Wenn letzteres, dann müsste das für alle Menschen gleichermaßen gelten. Nur wenn man sich in der Welt umsieht, erkennt man, dass dieses Gesetz offensichtlich noch nirgends festgeschrieben wurde. In Gesetz...
von Watchful_Eye
Di 16. Jan 2018, 22:56
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Wie sehr darf eine Nation "an sich" denken? Wo beginnt Nationalismus bzw. ab wo wirds eklig?
Antworten: 153
Zugriffe: 2654

Re: Wie sehr darf eine Nation "an sich" denken? Wo beginnt Nationalismus bzw. ab wo wirds eklig?

(16 Jan 2018, 22:48) Das liegt aber nicht an uns, sondern an den anderen. Was können wir denn dafür, dass die jetzt so viel verkehrt machen? Das ist eine sehr kollektivistische Denkweise. Wie gesagt, es besteht eben keine Chancengleichheit. Wenn man in einem "Shithole" geboren wurde, ist ...
von Watchful_Eye
Di 16. Jan 2018, 22:25
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Wie sehr darf eine Nation "an sich" denken? Wo beginnt Nationalismus bzw. ab wo wirds eklig?
Antworten: 153
Zugriffe: 2654

Re: Wie sehr darf eine Nation "an sich" denken? Wo beginnt Nationalismus bzw. ab wo wirds eklig?

(16 Jan 2018, 21:56) Was würde denn mit der Armut oder dem Wohlstand passieren, wenn wir versuchen würden dieses nur in Deutschland umzusetzen? Also, dass jeder gleich viel verdient oder besitzt. Naja, das würde, so pauschal umgesetzt, wohl fatal enden. Aber es sollte klar sein, dass im globalen Ma...
von Watchful_Eye
Di 16. Jan 2018, 21:12
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Wie sehr darf eine Nation "an sich" denken? Wo beginnt Nationalismus bzw. ab wo wirds eklig?
Antworten: 153
Zugriffe: 2654

Re: Wie sehr darf eine Nation "an sich" denken? Wo beginnt Nationalismus bzw. wo wirds eklig?

(16 Jan 2018, 21:00) Eine Gegenfrage zu Deiner letzten Frage: warum muss es ethisch gerechtfertigt werden können? Gute Frage - vielleicht, weil wir nicht nur Deutsche, sondern auch Menschen sind und uns unserer Spezies zu einem gewissen Grad verpflichtet fühlen sollten? Verstehe ich mich falsch - s...
von Watchful_Eye
Di 16. Jan 2018, 20:56
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Wie sehr darf eine Nation "an sich" denken? Wo beginnt Nationalismus bzw. ab wo wirds eklig?
Antworten: 153
Zugriffe: 2654

Wie sehr darf eine Nation "an sich" denken? Wo beginnt Nationalismus bzw. ab wo wirds eklig?

Ich frage mich seit der Flüchtlingskrise häufig: In welchem Maße darf eine Nation "an sich" denken bzw. darf man als Wähler eines Nationalstaates an seine eigene Nation denken? Es gibt ja diesen häufig kritisierten Trump-Ausspruch "America First!". Meines Erachtens ist diese Krit...

Zur erweiterten Suche