Die Suche ergab 1230 Treffer

von Achim T.
Fr 30. Aug 2013, 22:36
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: So ein Mist: Afd nicht Rechts!
Antworten: 558
Zugriffe: 10849

Re: So ein Mist: Afd nicht Rechts!

Ich kann mein Leben sogar ohne irgendwelche Geh-doch-rüber-Typen regeln :D Aber wahrscheinlich musst du dann nach der Polizei rufen :D Falsch, Staaten ohne Äquivalente zur Bundesprüfstelle oder zur Sozialversicherung gibts wie Sand am Meer. Was seid ihr denn für ne Truppe? Ein Staat, der nichts tut...
von Achim T.
Fr 30. Aug 2013, 22:05
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: So ein Mist: Afd nicht Rechts!
Antworten: 558
Zugriffe: 10849

Re: So ein Mist: Afd nicht Rechts!

So und jetzt bitte noch mal in Bezug auf die Realität und ohne philosophisches Gedöns. Was hat das mit Philosophie zu tun wenn ich heute Geld in der Tasche habe, mir etwas auf Kredit kaufe und sage, das soll ruhig die Folgegenereation oder, deren Kinder zahlen? Staatsschulden sind Ausgaben welche d...
von Achim T.
Fr 30. Aug 2013, 21:57
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: So ein Mist: Afd nicht Rechts!
Antworten: 558
Zugriffe: 10849

Re: So ein Mist: Afd nicht Rechts!

Warum braucht ihr den? Ich brauch den nicht. Ich kann mein Zusammenleben wunderbar ohne Kanzler, Bundeswehr und Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien koordinieren. Selbstverständlich existiert der Staat und die Kreditaufnahme geschieht wie geschildert. Die Abgeordneten sind an keinerlei Auf...
von Achim T.
Fr 30. Aug 2013, 21:47
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Krankenkasse für ALLE!
Antworten: 327
Zugriffe: 7555

Re: Krankenkasse für ALLE!

Wieso? Angenommen ein Müllmann und ein Professor haben beide Krebs. ... Dein Standpunkt ist aber doch: Du willst besser behandelt werden als der Müllmann. Für dich nur das Beste und für den Müllmann halt irgendeine Mangelversorgung. :?: Teilweise richtig - hier erwartest Du die Leistung nicht von D...
von Achim T.
Fr 30. Aug 2013, 21:37
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: So ein Mist: Afd nicht Rechts!
Antworten: 558
Zugriffe: 10849

Re: So ein Mist: Afd nicht Rechts!

Durch Schuldenaufnahme holt sich der Staat das Geld bei denen, die für ihr Geld gerade keine bessere Anlage als zu dem angebotenen Zins für die angebotene Dauer kennen, während die Steuer undifferenziert auch den trifft, der gerade lohnendere Anlagen weiß. Folglich schont eine begrenzte Kreditaufna...
von Achim T.
Fr 30. Aug 2013, 21:20
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: So ein Mist: Afd nicht Rechts!
Antworten: 558
Zugriffe: 10849

Re: So ein Mist: Afd nicht Rechts!

'wenn es überholt ist' Der Witz des Tages. Dass jeder für seine eigenen Schulden haftet, muss einfach ein überholtes Konzept sein. Das ist doch logo. Auf! Auf! Ins neue EUtopia! Das jeder für seine eigenen Schulden haftet ist utopisch. Wieso haben wir denn Staatsschulden - doch nur deshalb weil wir...
von Achim T.
Fr 30. Aug 2013, 21:16
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Krankenkasse für ALLE!
Antworten: 327
Zugriffe: 7555

Re: Krankenkasse für ALLE!

Das ist eine Frage der eigenen Ethik. Mein Vater ist leider schon viel zu früh verstorben. Aber meine Mutter wird nicht in einem Pflegeheim aus "Bequemlichkeit" landen. Meine Geschwister und ich sind sich da einig. Sie hat uns das Leben geschenkt und ihr einen würdigen Lebensabend zu gebe...
von Achim T.
Fr 30. Aug 2013, 21:10
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Krankenkasse für ALLE!
Antworten: 327
Zugriffe: 7555

Re: Krankenkasse für ALLE!

So viel, dass die Fürsorge für die Senioren wiederum nicht die Wirtschaftskraft schwächt und somit auch wiederum die Leistungsfähigkeit der Menschen für die Fürsorge für die Senioren verringert Und das ist das Hauptproblem der Zukunft. Ja - aber das ist eine Frage der Zeit, nicht eine des Geldes.
von Achim T.
Fr 30. Aug 2013, 21:08
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Die offizielle PF-Wahlumfrage
Antworten: 391
Zugriffe: 48469

Re: Die offizielle PF-Wahlumfrage

jack000 » Fr 30. Aug 2013, 20:11 hat geschrieben:Die Umfrage läuft noch bis zum 22.08.2013 bis ca. 13:00 Uhr ... also kannst du dir Zeit lassen und deine Entscheidung bis dahin auch noch ändern :)


Was ich angekreuzt habe, kann ich definitiv erst nach der realen Wahl beantworten.
von Achim T.
Fr 30. Aug 2013, 21:07
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Die offizielle PF-Wahlumfrage
Antworten: 391
Zugriffe: 48469

Re: Die offizielle PF-Wahlumfrage

Es wäre nicht mal Mehraufwand, würde aber nicht korrekt die Wahlpräferenz wiederspiegeln ... Bei der BTW kann man auch nur 1 Zweitstimme vergeben. Nicht die Präferenz -ich weiß auch nicht für was die gut sein soll - aber dafür meine Meinung. Das ist das was nach meiner Vorstellung durch eine Wahl a...
von Achim T.
Fr 30. Aug 2013, 19:38
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Krankenkasse für ALLE!
Antworten: 327
Zugriffe: 7555

Re: Krankenkasse für ALLE!

Und wer bezahlt das? Die Beiträge sind bei jungen Mietgliedern in der GKV sehr niedrig. Aber irgendwo muss das Geld her kommen. Woher kommt dieses Geld? Na? Volkswirtschaftlich ist das irrelevant. Geld hat innerhalb einer Volkswirtschaft lediglich die Funktion eines Verteilungsschlüssels. Gerade di...
von Achim T.
Fr 30. Aug 2013, 19:31
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Die offizielle PF-Wahlumfrage
Antworten: 391
Zugriffe: 48469

Re: Die offizielle PF-Wahlumfrage

Bei der Wahl der 2.Stimme (und um die geht es hier) kann man auch nur 1 Kreuz machen. Eine Mehrfachauswahl hätte zum Chaos geführt. Wobei warum hätte eine Mehrfachauswahl zu Chaos geführt. Am Ende müsste einfach alle Stimmen ausgezählt werden (von mir aus hat jeder zwanzig Stimmpunkte und müsste di...
von Achim T.
Fr 30. Aug 2013, 19:29
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Die offizielle PF-Wahlumfrage
Antworten: 391
Zugriffe: 48469

Re: Die offizielle PF-Wahlumfrage

jack000 » Fr 30. Aug 2013, 19:22 hat geschrieben:Bei der Wahl der 2.Stimme (und um die geht es hier) kann man auch nur 1 Kreuz machen. Eine Mehrfachauswahl hätte zum Chaos geführt.


Korrekt - wollte nur sagen ich kann heute nicht sagen wo ich morgen real ankreuze.
von Achim T.
Fr 30. Aug 2013, 19:27
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: So ein Mist: Afd nicht Rechts!
Antworten: 558
Zugriffe: 10849

Re: So ein Mist: Afd nicht Rechts!

Hatte ich das in meinem Beitrag behauptet? Ich glaube nicht. Das AfD-Plakat jedoch, so mein Eindruck, versteckt eine nationalistische Einstellung nicht ungeschickt, aber unübersehbar. " Die Deutschen zahlen " - das steht im Mittelpunkt. Diese Botschaft, dass es doch allein die Deutschen s...
von Achim T.
Fr 30. Aug 2013, 19:12
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Die offizielle PF-Wahlumfrage
Antworten: 391
Zugriffe: 48469

Re: Die offizielle PF-Wahlumfrage

In diesem Strang könnt ihr eure Stimme zur Bundestagswahl am 22.09.2013 abgeben. http://www.bundeswahlleiter.de/de/bundestagswahlen/BTW_BUND_13/presse/W13011_Wahlteilnahme_Parteien.html Ich habe jetzt mal eine Möglichkeit angeklickt - obwohl ich mir eigentlich drei vorstellen kann. Keine Ahnung. Au...
von Achim T.
Do 22. Aug 2013, 23:32
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Nullverschuldungspolitik in der Krise
Antworten: 256
Zugriffe: 6747

Re: Nullverschuldungspolitik in der Krise

Du stellst nur Staatsschulden und,(durch vom Staat gegebene Rahmenbedingungen), erschaffene private Werte gegenüber. Das ist viel zu eindimensional und lässt vieles außer acht. Daher muss ich davon ausgehen, dass du die gegenwärtigen Staatsschulden als die Differenz zwischen diesen Schulden und den...
von Achim T.
Do 22. Aug 2013, 23:24
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Nullverschuldungspolitik in der Krise
Antworten: 256
Zugriffe: 6747

Re: Nullverschuldungspolitik in der Krise

Die Frage ist ja nicht NULL (oder ein Minimum), und auch nicht HUNDERT Prozent (oder ein Maximum). Innerhalb des bestehenden Rechtsrahmens (Gesetze, Regeln und Verpflichtungen). Also sind Hinweis auf Somalia oder Nordkorea überflüssig. Und die Robbentruppe kann ich nicht ernst nehmen. mfg Nein es g...
von Achim T.
Do 22. Aug 2013, 23:17
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Nullverschuldungspolitik in der Krise
Antworten: 256
Zugriffe: 6747

Re: Nullverschuldungspolitik in der Krise

zollagent » Di 20. Aug 2013, 07:28 hat geschrieben:Das spielt keine Rolle. Es ist nicht an den Aufwand gebunden, sondern eher an die Möglichkeit, die anderen damit geboten wird.


Moment!

Die Aussage, dass hinter Privatvermögen persönliche Leistung steckt kommt von Dir, nicht von mir!

Jetzt solltest Du Dich mal entscheiden!
von Achim T.
Mo 19. Aug 2013, 22:25
Forum: 81. Religion
Thema: Was ist eigentlich "Gott"?
Antworten: 77
Zugriffe: 2523

Re: Was ist eigentlich "Gott"?

Zadilly » Mo 19. Aug 2013, 17:22 hat geschrieben:Echnaton war nachweislich Henotheist und kein Monotheist...

Dabei können wir die Diskussion beginnen was ein Gott eigentlich ist - bzw. was man können muss um Gott zu sein.
von Achim T.
Mo 19. Aug 2013, 22:23
Forum: 81. Religion
Thema: Was ist eigentlich "Gott"?
Antworten: 77
Zugriffe: 2523

Re: Was ist eigentlich "Gott"?

Hallo Kavenzmann, diese Erfindung war für die damalige zeit an Genialität nicht zu überbieten. Um den damaligen Supermächten Paroli zu bieten, ist den Juden ein genialer Bluff gelungen, der seinesgleichen in Taktik und Strategie bis heute sucht. Denn aus Jahw, ist nicht nur der Gott der Juden gewor...

Zur erweiterten Suche