Die Suche ergab 12818 Treffer

von Skull
Sa 24. Feb 2018, 23:29
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Moderation des Forum 10.
Antworten: 38
Zugriffe: 17807

Moderation des Forum 10.

Den neuen BGE Thread...

...mit dem alten BGE Thread ... zusammengeführt.
von Skull
Sa 24. Feb 2018, 23:24
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 7652
Zugriffe: 271991

Re: Wer hat ein (materielles) Interesse am Scheitern von BGE (Grundeinkommen)?

Maltrino hat geschrieben:(24 Feb 2018, 22:15)

Sorry, ich habs versucht, aber auf die Ursprungsfrage "Wer profitiert" geht halt kaum jemand ein. So zumindest mein Eindruck.

Guten Abend,

Das liegt wohl (in erster Linie) nicht an Dir.

Ebenfalls somit ein sorry.
von Skull
Sa 24. Feb 2018, 21:41
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Armut/Armutsgefährdung in Deutschland erreicht Rekordwert seit der Wiedervereinigung
Antworten: 706
Zugriffe: 13808

Re: Armut/Armutsgefährdung in Deutschland erreicht Rekordwert seit der Wiedervereinigung

Guten Abend,

ich möchte an das ursprüngliche Threadthema erinnern.

Zum Thema Lobbiismus... kann man gerne einen eigenen Thread aufmachen.
von Skull
Sa 24. Feb 2018, 21:37
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 7652
Zugriffe: 271991

Re: Wer hat ein (materielles) Interesse am Scheitern von BGE (Grundeinkommen)?

Guten Abend,

bisher sehe ich hier noch keinen Unterschied zum BGE-Sammel-Thread.
Somit ist die Chance von 30 Prozent auf 50 Prozent gestiegen,
das die Threads zusammengeführt werden.

Noch...schaue ich zu.
von Skull
Sa 24. Feb 2018, 21:32
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Warum Zinsen immer mit Leid verbunden sind.
Antworten: 1183
Zugriffe: 31258

Re: Warum Zinsen immer mit Leid verbunden sind.

Guten Abend,

drei Beiträge in den Kommunismus-Sammelthread verschoben.

Das wird jetzt hier kein Ausweichthread, auch wenn der Sammelthread derzeit zu ist.

Da müsst ihr Euch jetzt ein bisschen gedulden.
von Skull
Sa 24. Feb 2018, 17:51
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 7652
Zugriffe: 271991

Re: Wer hat ein (materielles) Interesse am Scheitern von BGE (Grundeinkommen)?

Guten Tag,

ich werde diesen Thread umgehend in den BGE-Sammelthread verschieben,
wenn es hier zur üblichen Diskussion kommen sollte.

Erst einmal...gebe ich dem Thread somit eine Chance.
von Skull
Sa 24. Feb 2018, 13:45
Forum: 60. Fußball
Thema: Uefa 5-Jahreswertung
Antworten: 192
Zugriffe: 19406

Re: Uefa 5-Jahreswertung

Alpha Centauri hat geschrieben:(24 Feb 2018, 13:34)

Die Serie A ist wieder an der Bundesliga vorbeigezogen, Molto bene.

Abwarten. Noch ist die Saison nicht zu Ende. :)

Wobei 3,8 Punkte aufzuholen natürlich schwierig sein wird.
Wenn Juve und Roma beide rausfliegen, könnte es durchaus nochmals eng werden.

mfg
von Skull
Fr 23. Feb 2018, 23:31
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 6948
Zugriffe: 224351

Re: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread

Guten Abend,

der Thread ist nun erst einmal gesperrt.

Zuviel Spam. Zuviele Postings die in die Ablage wandern.
Zuviele User, die nicht die Hinweise der Moderation beachten.
von Skull
Fr 23. Feb 2018, 18:01
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 6948
Zugriffe: 224351

Re: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread

Liebe Leute, der Strang und die Diskussion hier, steht doch seit Tausenden Beiträgen für sich. Der Threadtitel ebenfalls. Also...nervt Euch bitte nicht an, werdet bitte nicht allzu persönlich. Wenn es zu sehr nervt...einfach nicht antworten. Ich möchte nicht permanent Beiträge in die Ablage verschi...
von Skull
Fr 23. Feb 2018, 16:25
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Moderation des Wirtschaftsforums
Antworten: 586
Zugriffe: 174839

Re: Moderation des Wirtschaftsforums

Den Strang

--> Klimaschutz, Erneuerbare Energien und Umverteilung

...in das Forum 42. Energie - Umweltschutz...

verschoben.
von Skull
Fr 23. Feb 2018, 16:19
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 6948
Zugriffe: 224351

Re: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread

Guten Tag,

verschiedene Beiträge ... mal wieder ... in die Ablage verfrachtet.
von Skull
Fr 23. Feb 2018, 11:06
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Klimaschutz, Erneuerbare Energien und Umverteilung
Antworten: 22
Zugriffe: 413

Re: Klimaschutz, Erneuerbare Energien und Umverteilung

Guten Tag,

ich sehe das weniger ein Thema für das WifO.

Das ist ein Thema für das Forum 42. Energie - Umweltschutz
von Skull
Do 22. Feb 2018, 23:29
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Forscher sehen keinen Anstieg der Ungleichheit
Antworten: 71
Zugriffe: 1175

Re: Forscher sehen keinen Anstieg der Ungleichheit

(22 Feb 2018, 20:59) Soweit ich weiß wird danach sogar immer mehr geforscht (Stichwort Subjective Wellbeing), allerdings ist diese Forschung leider mit einigen Problemen behaftet, da sich die wissenschaftliche Messung von Glück oder Lebenszufriedenheit sehr problematisch gestaltet. Finde das aber e...
von Skull
Do 22. Feb 2018, 19:53
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 6948
Zugriffe: 224351

Re: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread

Rote_Galaxie hat geschrieben:(22 Feb 2018, 18:48)

Der Kommunismus ist der Naturprozess.

????


Watt soll so ein Satz ?

mfg
von Skull
Do 22. Feb 2018, 18:26
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 6948
Zugriffe: 224351

Re: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread

Rote_Galaxie hat geschrieben:(22 Feb 2018, 18:10)

Weil es so ist, der Staat ist ein künstliches Gebilde was dem Naturzustand entgegengesetzt ist
weil der Mensch von Natur aus keine Hierarchien braucht.

Da hatten wir doch schon. Das Thema Natur...und ... Naturzustand... ist hier völlig fehl am Platz. :D

mfg
von Skull
Do 22. Feb 2018, 13:04
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Angst vor einem Umsturz von Rechts?
Antworten: 101
Zugriffe: 2184

Re: Angst vor einem Umsturz von Rechts?

Christian S. hat geschrieben:(22 Feb 2018, 12:07)

Daher bin ich der Meinung dass die AfD eine Chance verdient.

Da bin ich komplett anderer Meinung. Dieser "Haufen" sollte KEINE Chance für nichts erhalten.

Aber...hier ist ja nicht der AfD-Strang.

mfg
von Skull
Do 22. Feb 2018, 11:38
Forum: 60. Fußball
Thema: Wer soll für die Polizei beim Fußball zahlen?
Antworten: 96
Zugriffe: 1995

Re: Wer soll für die Polizei beim Fußball zahlen?

(22 Feb 2018, 11:35) Meinen letzten Beitrag hatte ich noch mal angepasst. Das, sagen wir mal 2.000 Einsatzkräfte Summe X ergibt ist das eine, WARUM aber 2.000 Polizisten eingesetzt werden müssen ist das andere. Wie und nach welchen Methoden wird das ermittelt bzw. festgelegt ? Statt 2.000 könnte ma...
von Skull
Do 22. Feb 2018, 11:29
Forum: 60. Fußball
Thema: Wer soll für die Polizei beim Fußball zahlen?
Antworten: 96
Zugriffe: 1995

Re: Wer soll für die Polizei beim Fußball zahlen?

(22 Feb 2018, 11:27) Genau Richtig und darum geht es, diese würde ich gerne mal einsehen womit wir bei dem Punkt wären, als Du einen Artikel verlinkt hast. Die BETROFFENEN und das Gericht werden das schon durchaus einsehen und wissen. Bewerten dagegen werden DFL und die Stadt Bremen das ja anders. ...
von Skull
Do 22. Feb 2018, 11:26
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Angst vor einem Umsturz von Rechts?
Antworten: 101
Zugriffe: 2184

Re: Angst vor einem Umsturz von Rechts?

(22 Feb 2018, 11:06) Was sind denn bitte diese angeblich aufgegebene konservativen Positionen? Frau gehört an den Herd? Wehrpflicht? Schwule müssen nicht mehr in den Knast? Ja, die Fragen sind reichlich polemisch. Aber was genau fehlt denn? Wer Frau Merkel links der Mitte einsortiert, hatte die Mit...
von Skull
Do 22. Feb 2018, 11:21
Forum: 60. Fußball
Thema: Wer soll für die Polizei beim Fußball zahlen?
Antworten: 96
Zugriffe: 1995

Re: Wer soll für die Polizei beim Fußball zahlen?

(22 Feb 2018, 11:19) Aber von mir aus können die auch 10 Stunden im Einsatz sein, es geht mir tatsächlich nur darum, ob die Polizei eine beliebige Anzahl an Einsatzkräften bestimmen darf, die andere (DFL) dann Zwangsläufig bezahlen muß ! Und ? Der Staat und die Polizei muss die Rechnung ja darlegen...

Zur erweiterten Suche