Die Suche ergab 897 Treffer

von Woppadaq
Mi 16. Aug 2017, 22:14
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 27019
Zugriffe: 1108281

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

(16 Aug 2017, 23:06) Das hat nichts mit meiner Analyse zu tun. Jaja, das ist typisch AfD: man hat es entweder nie gesagt, oder nicht in dem Kontext, und wird immer missinterpretiert, und überhaupt sind alle sooo unfair. .... etwa in dem Sinne, dass es sich im September 2015 um aufrichtige Flüchtlin...
von Woppadaq
Mi 16. Aug 2017, 21:43
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 27019
Zugriffe: 1108281

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

(16 Aug 2017, 22:40) Du musst selbst am besten wissen, ob du die Leute, die 2015/16 zu uns kamen, als "Flüchtlinge" bezeichnet hast und anderen, die von Migranten sprachen, über den Mund gefahren bist. Es ist ganz einfach: Wenn es im September 2015 alles Flüchtlinge waren, die bahnhofskla...
von Woppadaq
Mi 16. Aug 2017, 21:42
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 27019
Zugriffe: 1108281

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

ThorsHamar hat geschrieben:(16 Aug 2017, 21:36)

Was hat das mit AfD zu tun??


Ja, das hab ich wohl einfach falsch verstanden. Von wegen Flüchtlingsproblematik und so. War ja schon immer meine Meinung: wir schaffen das schon irgendwie.
von Woppadaq
Mi 16. Aug 2017, 21:36
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 27019
Zugriffe: 1108281

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

(16 Aug 2017, 21:42) Für Woppadaq sind eben alle Menschen, die auf dem Asylticket nach Deutschland kommen, Flüchtlinge, auch wenn es sich um ghanaische Drogendealer, georgische Einbrecher, maghrebinische Räuber, syrische Terroristen, afghanische Vergewaltiger oder südosteuropäische Versorgungssuche...
von Woppadaq
Mi 16. Aug 2017, 19:28
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 27019
Zugriffe: 1108281

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

(16 Aug 2017, 19:27) Ne........es ist und bleibt das Problem derer, die seit Jahrzehnten es nicht geschafft haben Strukturen zu schaffen, die ihnen ein gedeihliches Leben ermöglichen...ohne Clans, ohne Mullahs ohne Korruption, ohne politsche Establishment mit menschenverachtender Grundausrichtung.....
von Woppadaq
Mi 16. Aug 2017, 18:19
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 27019
Zugriffe: 1108281

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

gödelchen hat geschrieben:(16 Aug 2017, 19:16)

Und wo und wessen Problem ist das primär ?


Es ist im Grunde ein Problem für so ziemlich jeden, der will, dass der Krieg da unten endlich mal aufhört.
von Woppadaq
Mi 16. Aug 2017, 18:14
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 27019
Zugriffe: 1108281

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

(16 Aug 2017, 11:42) Führen Sie den Gedanken doch einmal konsequent zu Ende. Im Prinzip kann sich damit jeder Einwohner als verfolgt definieren, von den jeweiligen Gegnern der Gruppe, mit der er / sie persönlich sympathisiert bzw. diese unterstützt oder als zugehörig gilt. Also müsste man theoretis...
von Woppadaq
Di 15. Aug 2017, 22:38
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 27019
Zugriffe: 1108281

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

(15 Aug 2017, 22:22) Es muss geklärt werden, ob sie aus einem sicheren Drittstaat einreisten, wenn sie von Österreich nach Bayern kamen ? Was genau ? Lt.einem Zeitungsbericht ( welt.de ) gibt es über 200 000 Klagen gegen Abschiebungen, aber 2016 weniger als 1000 Personen, die nicht aus sicheren Dri...
von Woppadaq
Di 15. Aug 2017, 19:47
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Flüchtlingspolitik: Merkel und die SPD retten Deutschland
Antworten: 2510
Zugriffe: 163473

Re: Flüchtlingspolitik: Merkel und die SPD retten Deutschland

Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(15 Aug 2017, 20:43)

Sicher ist dir auch das perfide Libyenspiel der SPD seit Lafontaine oder länger eine Neuigkeit.


Als Lafontaine noch in der SPD war, gabs auch noch Ghadaffi, und keine libyschen Flüchtlinge.
von Woppadaq
Di 15. Aug 2017, 19:40
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Flüchtlingspolitik: Merkel und die SPD retten Deutschland
Antworten: 2510
Zugriffe: 163473

Re: Flüchtlingspolitik: Merkel und die SPD retten Deutschland

(15 Aug 2017, 20:31) Friedliebend waren die Politunternehmer in Jugoslawien damals kaum, ob nun Karadzic, Milosevic, Tudjman oder später die Kosovokriminellen. Auf allen Seiten kämpften unter anderem auch Mörder und Verbrecher der schlimmsten Sorte. Übrigens unter selektivem Beifall der SPD. Das wä...
von Woppadaq
Di 15. Aug 2017, 19:27
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Flüchtlingspolitik: Merkel und die SPD retten Deutschland
Antworten: 2510
Zugriffe: 163473

Re: Flüchtlingspolitik: Merkel und die SPD retten Deutschland

Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(15 Aug 2017, 19:29)

In Jugoslawien hat sie sich sogar welche ausgedacht. Wegen Auschwitz und irgendwelchen Hufeisen.


Kommt jetzt gleich die Mär vom heimtückischen Überfall der NATO auf ein friedliebendes Land?
von Woppadaq
Di 15. Aug 2017, 18:07
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 27019
Zugriffe: 1108281

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

schelm hat geschrieben:(11 Aug 2017, 17:57)

Wieso nehmen die Gerichte solche Klagen überhaupt von Personen an, die nicht einmal hier sein dürften ? :?:


Weil genau das geklärt werden muss.
von Woppadaq
Di 15. Aug 2017, 17:46
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 27019
Zugriffe: 1108281

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

(15 Aug 2017, 18:42) Als die Sowjetunion nicht länger ihre Hand über die DDR hielt, konnte man sich vom Rückzug zurückziehen und die Wechselstimmung verwirklichen. Heute ist es noch viel zu gemütlich im Individualexil, als dass überhaupt eine Wechselstimmung herrschen würde, glaubt man den Umfragen...
von Woppadaq
Di 15. Aug 2017, 17:34
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 49049
Zugriffe: 1330218

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(15 Aug 2017, 18:24) Quark! Sollen die deshalb draußen bleiben? Du kennst die Antwort: keiner von uns hat etwas dagegen, wenn die AfD, einfach so, draussen bleibt. Wenn sie drin ist, nunja, dann nervt sie halt ein bisschen. Ob sie wirklich soviel Action und Fun hinkriegt wie seinerzeit die Grünen b...
von Woppadaq
Di 15. Aug 2017, 17:20
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 27019
Zugriffe: 1108281

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

(12 Aug 2017, 07:00) Die Verdrängungsmechanismen erinnern mich an die innerhalb der DDR : http://www.hsozkult.de/event/id/termine-29416 Um sich der Realität zu entziehen, der Ohnmacht gegenüber einem politischen System, auf dessen Entscheidungen man keinen Einfluss mehr zu haben glaubte, zog man si...
von Woppadaq
Mo 14. Aug 2017, 22:26
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Soldaten und Polizei im Großeinsatz: Drogen?
Antworten: 34
Zugriffe: 576

Re: Soldaten und Polizei im Großeinsatz: Drogen?

(14 Aug 2017, 23:13) Doping im Sport ist etwas anderes, es ist sozusagen Wettbewerbsverzerrung. Es ist schon mehr. Von Doping redet man exakt dann, wenn die zu sich genommenen Substanzen gesundheitsschädigend sind/sein können. Was für Sportler gesundheitsschädigend ist, wird es für Polizisten auch ...
von Woppadaq
Mo 14. Aug 2017, 21:00
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Soldaten und Polizei im Großeinsatz: Drogen?
Antworten: 34
Zugriffe: 576

Re: Soldaten und Polizei im Großeinsatz: Drogen?

Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(14 Aug 2017, 13:10)
Welche moralischen Implikationen hat es, wenn sich jemand entschließt oder nicht entschließt, für den Dienst am Vaterland den eigenen Körper in Kenntnis von Nebenwirkungen und Langzeitfolgen zu manipulieren?


Tja, welche Meinung hat die zivile Welt wohl über Doping?
von Woppadaq
So 13. Aug 2017, 21:16
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sammelstrang Kriminalität durch Flüchtlinge
Antworten: 9079
Zugriffe: 389431

Re: Sammelstrang Kriminalität durch Flüchtlinge

Also ich kann mit Türken eher als mit Österreichern. Muss ich leider so sagen.
von Woppadaq
So 13. Aug 2017, 20:39
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sammelstrang Kriminalität durch Flüchtlinge
Antworten: 9079
Zugriffe: 389431

Re: Sammelstrang Kriminalität durch Flüchtlinge

Adam Smith hat geschrieben:(13 Aug 2017, 21:35)

In Dearborn ist es viel unsicherer als in anderen Städten in den USA.


Dearborn liegt bei Detroit und ist sicherer als der Grossteil der Stadt - doch hey, Ignoranz ist stärke ;)
von Woppadaq
So 13. Aug 2017, 20:17
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sammelstrang Kriminalität durch Flüchtlinge
Antworten: 9079
Zugriffe: 389431

Re: Sammelstrang Kriminalität durch Flüchtlinge

(13 Aug 2017, 21:00) Das Haushaltseinkommen liegt nicht nahe am US-Durchschnitt und auch nicht die Kriminalität. Dearborn: $ 47,375 US-Durchschnitt: $ 53,657 https://www.neighborhoodscout.com/mi/dearborn/demographics Dearborn: Mordrate/1000 Einw. : 0,02 Vergewaltigungsrate/1000 Einw. : 0,36 Überfal...

Zur erweiterten Suche