Die Suche ergab 1686 Treffer

von Progressiver
So 21. Jan 2018, 20:26
Forum: 71. Geschichte
Thema: 11.11.18
Antworten: 41
Zugriffe: 934

Re: 11.11.18

(10 Jan 2018, 22:40) am 11. november 1918 um 11 uhr 11 schwiegen am front in europa die waffen. ein waffenhstillstand herrschte. aber keine friede. die friede die danach kam war eigentlich eine verschnaufpause für das weiterzuführen des krieges von '14-'18. WK I war ein krieg, der das ganze weltbil...
von Progressiver
So 21. Jan 2018, 18:42
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Warum driftet Deutschland nach rechts?
Antworten: 1623
Zugriffe: 40595

Re: Warum driftet Deutschland nach rechts?

(21 Jan 2018, 01:02) @Skeptiker, @Progressiver: Das Konzept "Aufklärung als Bürgerpflicht und Aufklärung kontra Xenophobie" kann nicht funktionieren und wird nicht funktionieren. Mal ganz harmlos angefangen: Biologisch-Dynamische Landwirtschaft. Das sehr hohe Ansehen einer Firma wie Demet...
von Progressiver
So 21. Jan 2018, 00:48
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Warum driftet Deutschland nach rechts?
Antworten: 1623
Zugriffe: 40595

Re: Warum driftet Deutschland nach rechts?

(21 Jan 2018, 00:13) Wenn "offene Gesellschaft" tolerante an unseren Werten orientierte Gesellschaft bedeutet, dann bin ich bei Dir. Wenn offene Gesellschaft aber bedeutet, dass jeder Mensch auf der Welt, egal welcher Nation, Kultur, Bildungsstand und Sprache selber entscheiden kann ob er...
von Progressiver
Sa 20. Jan 2018, 18:30
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Warum driftet Deutschland nach rechts?
Antworten: 1623
Zugriffe: 40595

Re: Warum driftet Deutschland nach rechts?

(20 Jan 2018, 11:14) Das bleibt abzuwarten, auch ob es von rechter Seite zu einem "Marsch durch die Institutionen" kommt. Dass die Gesellschaft wieder konservativer wird halte ich nicht für undenkbar, auch bei einem so großen Zustrom wertkonservativer Neubürger. Du versteckst hier Drohung...
von Progressiver
Di 16. Jan 2018, 23:03
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Wie sehr darf eine Nation "an sich" denken? Wo beginnt Nationalismus bzw. ab wo wirds eklig?
Antworten: 152
Zugriffe: 2490

Re: Wie sehr darf eine Nation "an sich" denken? Wo beginnt Nationalismus bzw. ab wo wirds eklig?

@Skeptiker,

es kommen keine Millionen Flüchtlinge nach Deutschland wie vor zwei Jahren. Deren Zahlen sind derzeit auf ca. 183.000 gesunken. Damit werden selbst die Erwartungen der CSU unterboten.
von Progressiver
Di 16. Jan 2018, 22:42
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Warum driftet Deutschland nach rechts?
Antworten: 1623
Zugriffe: 40595

Re: Warum driftet Deutschland nach rechts?

(16 Jan 2018, 07:30) Gut, dass Sie auf die 70er zu sprechen kommen. 1973 gab es einen Anwebestop für Ausländer. Damals hätte sich niemand vorstellen können, dass aus gerade mal 500000 Türken 3 Millionen werden. Oder dass 2015 auf einen Schlag 1,5 Millionen vorwiegend Muslime unter dem Vorwand, huma...
von Progressiver
So 14. Jan 2018, 18:23
Forum: 82. Gender
Thema: Es ist ein Junge? Gewalt und Geschlecht
Antworten: 103
Zugriffe: 9989

Re: Es ist ein Junge? Gewalt und Geschlecht

(14 Jan 2018, 17:20) Tut mir immer noch schrecklich leid, aber auch ein Dr. oder Prof. kommt an einem Standardwerk und dessen Autor nicht vorbei. Selbst wenn er eine andere Meinung/Sichtweise vertritt, muss er auf dieses Standardwerk verweisen und seine Sichtweise begründen. Und was ein Standardwer...
von Progressiver
Sa 13. Jan 2018, 18:15
Forum: 82. Gender
Thema: Es ist ein Junge? Gewalt und Geschlecht
Antworten: 103
Zugriffe: 9989

Re: Es ist ein Junge? Gewalt und Geschlecht

@Dark Angel, vorab: dein letzter Beitrag war wohl irgendwie gar nichts. Du musst ja derart vor Wut getobt haben, dass Du nicht einmal mehr die Zitierfunktion beherrscht. Das ist ein absolutes Armutszeugnis, wenn man sich hier Moderatorin und im wahren Leben Wissenschaftlerin schimpfen will! So wenig...
von Progressiver
Fr 12. Jan 2018, 00:53
Forum: 82. Gender
Thema: Es ist ein Junge? Gewalt und Geschlecht
Antworten: 103
Zugriffe: 9989

Re: Es ist ein Junge? Gewalt und Geschlecht

(10 Jan 2018, 10:36) Auch das ist Quatsch! Kriege entstanden/entwickelten sich im Zusammenhang mit Sesshaftwerdung und der Entstehung eines Mehrprodukts in den einzelnen Siedlungen, lange vor der Entstehung von hierarchischen Strukturen und staatsähnlicher Strukturen. ==> vergl. "Kultur des Kr...
von Progressiver
Di 9. Jan 2018, 00:00
Forum: 82. Gender
Thema: Es ist ein Junge? Gewalt und Geschlecht
Antworten: 103
Zugriffe: 9989

Re: Es ist ein Junge? Gewalt und Geschlecht

(07 Jan 2018, 22:37) Ganz großer Quatsch mit Soße! Für die Existenz eines "Matriarchats" gibt es nicht die geringsten archäologischen Hinweise und das wiederum bedeutet, dass die "ersten Kulturen" keinesfalls Matriarchate waren und schon gar nicht "bekanntlich"! Matria...
von Progressiver
So 7. Jan 2018, 22:38
Forum: 81. Religion
Thema: Christophobie
Antworten: 847
Zugriffe: 64387

Re: Christophobie

(07 Jan 2018, 21:30) Ich frag mich das ja auch, aber eigentlich braucht man dieses Konstrukt nicht für die eigene Religiösität. Was eine Religion ausmacht, sind zum einen ihre Prinzipien, zum anderen die pure Mitgiederzahl. Ein grosser Teil der heutigen Katholiken ist weniger wegen Gott, sondern eh...
von Progressiver
So 7. Jan 2018, 20:49
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Warum driftet Deutschland nach rechts?
Antworten: 1623
Zugriffe: 40595

Re: Warum driftet Deutschland nach rechts?

(07 Jan 2018, 14:32) Dieses Zitat belegt doch recht eindeutig, dass es sich beim Marxismus a) um eine Ideologie handelt, welche b) die Grundlage für das Gesellschaftsverständnis, das Weltbild und das politische Handeln von Parteien wie die LINKE und Grüne darstellt. Dabei ist es unerheblich, welche...
von Progressiver
So 7. Jan 2018, 20:25
Forum: 81. Religion
Thema: Christophobie
Antworten: 847
Zugriffe: 64387

Re: Christophobie

(06 Jan 2018, 11:07) Der Sinn einer Religion ist es m. E. dem einzelnen Menschen Halt zu geben. Wenn die gott-zentrierte Religion aber Dogmatismus geradezu zwangsläufig hervorruft, vielleicht ohne ihn gar nicht überlebensfähig ist, und damit nur einen Halt in sich selbst garantiert, aber nicht mehr...
von Progressiver
Fr 5. Jan 2018, 20:40
Forum: 82. Gender
Thema: Es ist ein Junge? Gewalt und Geschlecht
Antworten: 103
Zugriffe: 9989

Re: Es ist ein Junge? Gewalt und Geschlecht

Testosteron bzw. die Gene einerseits und die Erziehung andererseits bedingen sich gegenseitig. Ich weiß nicht, wie es in der Urzeit war. Aber die ersten Kulturen waren ja bekanntlich Matriarchate. Im Laufe der Zeit jedoch übernahmen die kriegerischen und patriarchalisch geprägten Gesellschaftstypen ...
von Progressiver
Fr 5. Jan 2018, 17:31
Forum: 22. Parteien
Thema: Wieso waren deutsche Konservative immer relativ sozialdemokratisch
Antworten: 69
Zugriffe: 1527

Re: Wieso waren deutsche Konservative immer relativ sozialdemokratisch

(05 Jan 2018, 15:53) Lies dir Erhards Buch "Wohlstand für alle" durch..... Wahre Gerechtigkeit erzeugst du nicht durch Gleichmacherei... Und das mit Bismarck war vor allem der Tatsache geschuldet, weil Marx Sozialisten in Deutschland damals besonders stark waren....... (SOZIALISTISCHE EXP...
von Progressiver
Do 4. Jan 2018, 22:35
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Wieso ist die CDU so sozialkonservativ?
Antworten: 74
Zugriffe: 1423

Re: Wieso ist die CDU so sozialkonservativ?

Die heutige CDU ist nicht links. Links war das Ahlener Programm von 1948. Ludwig Erhard wiederum wollte laut eigenen Angaben den "Wohlstand für alle". Davon ist die heutige CDU schon lange abgerückt, so dass Sarah Wagenknecht den Slogan für die Linkspartei kapern konnte. Die CDU dagegen ve...
von Progressiver
So 31. Dez 2017, 13:54
Forum: 70. Philosophie
Thema: Anhänger der Philosophie Epikurs
Antworten: 65
Zugriffe: 3792

Re: Anhänger der Philosophie Epikurs

(30 Dec 2017, 23:15) Obwohl ich noch sehr jung bin, muss ich zugeben, dass ich große angst vor dem Tod und vor dem Sterben habe. Ich wollte, ich könnte an Gott glauben. Da ginge es mir vielleicht besser. Aber ich kann es nicht. Nicht vor dem Tod sollte man Angst haben, sondern davor, nie wirklich g...
von Progressiver
Fr 29. Dez 2017, 23:48
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 1230
Zugriffe: 15317

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

Ich könnte auch immer wieder wütend werden über die Programmgestaltung von ARD und ZDF. Diese Sender haben zwar einen Informations- und Bildungsauftrag. Sie kommen ihm aber de facto nicht wirklich nach. In der ARD werden zwar immer wieder gute Reportagen und Dokumentationen gebracht. Diese laufen da...
von Progressiver
Do 28. Dez 2017, 20:01
Forum: 70. Philosophie
Thema: Anhänger der Philosophie Epikurs
Antworten: 65
Zugriffe: 3792

Re: Anhänger der Philosophie Epikurs

(28 Dec 2017, 18:59) Eine andere Begrifflichkeit in diesem Zusammenhang ist die vom "divergentem" vs "konvergentem" Denken. Ich bin in einer westeuropäischen, von der Aufklärung geprägten Kultur sozialisiert worden. In der das "divergente Denken" hoch bewertet wird. In...
von Progressiver
Do 28. Dez 2017, 00:16
Forum: 70. Philosophie
Thema: Anhänger der Philosophie Epikurs
Antworten: 65
Zugriffe: 3792

Re: Anhänger der Philosophie Epikurs

So wie ich Epikur verstanden habe, geht es darum, das Leben mit Lust zu genießen. Letzteres funktioniert aber am besten, wenn man Extreme vermeidet. Beispiel Nahrungsaufnahme: Man kann sich selbst kasteien und exzessiv hungern, wie es vielleicht irgendwelche indischen Bettelmönche oder Magermodels z...

Zur erweiterten Suche