Die Suche ergab 8470 Treffer

von Helmuth_123
Fr 15. Dez 2017, 19:43
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Die Krise der Konservativen in Deutschland
Antworten: 101
Zugriffe: 3174

Re: Die Krise der Konservativen in Deutschland

Vielleicht passt ja hier hinein folgender Literaturhinweis (habe ich kürzlich gelesen): Sven-Uwe Schmitz, „Konservativismus“ (ja Konservativismus ist die korrekte deutsche Substantivierung des Adjektiv konservativ, Konservatismus ist ein Anglizismus), aus der Reihe „Elemente der Politik“, Springer, ...
von Helmuth_123
Di 12. Dez 2017, 20:59
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 61770
Zugriffe: 1613584

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(12 Dec 2017, 20:46) Tja, wenn du beginnend mit Diplomatie kommst und am Schluss anmerkst, Privatpersonen können tun und lassen was sie wollen............. Gauland ist nun mal keine richtige Privatperson mehr. ;) War zum Zeitpunkt übrigens auch nicht mehr. Gauland und andere führende Mitglieder der...
von Helmuth_123
Di 12. Dez 2017, 20:49
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 61770
Zugriffe: 1613584

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(12 Dec 2017, 20:34) Die Geheimdienste erzählen bestimmt nicht alles, trotz größtmöglicher Transparenz, aber Presseberichte kann man doch lesen. Ein Beispiel: http://blog.zeit.de/fragen/2017/09/01/afd-polen-mateusz-piskorski-luegen/ Noch einmal. Wenn Fälle von Spionage vorliegen, dann fällt das in ...
von Helmuth_123
Di 12. Dez 2017, 20:39
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 61770
Zugriffe: 1613584

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Alexyessin hat geschrieben:(12 Dec 2017, 20:35)

Mir ist nicht bekannt, das die AfD oder Herr Gauland im diplomatischen Dienst agieren.


Verkürzt zitieren? Nicht gerade die feine Art. Mein Beitrag besteht aus zwei Teilen. Der zweite Absatz bezieht sich auf die AfD.
von Helmuth_123
Di 12. Dez 2017, 20:28
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 61770
Zugriffe: 1613584

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(12 Dec 2017, 20:11) "Trojanische Pferde" nennt sie jemand von einen Think Tank. https://www.zdf.de/politik/frontal-21/putins-geheimes-netzwerk-wie-russland-den-westen-spaltet-100.html Kontakte zu Agenten sind deiner Ansicht nach vermutlich auch Privatsache. Sollten Fälle von Spionage vor...
von Helmuth_123
Di 12. Dez 2017, 20:05
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 61770
Zugriffe: 1613584

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(12 Dec 2017, 18:12) Seit wann ist es üblich sich mit Auotkraten zu treffen? Ach ja, ich vergass deine Auslassung bezüglich Assad...... In der Diplomatie? Schon immer. Geht auch gar nicht anders. Das macht die Autokraten nicht besser und nicht schlechter. Nur muss man halt auch mit denen auf dem in...
von Helmuth_123
Sa 18. Nov 2017, 18:51
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Mieter gekündigt wegen Verschweigen von Anschlagskenntnissen
Antworten: 96
Zugriffe: 2170

Re: Mieter gekündigt wegen Verschweigen von Anschlagskenntnissen

Das grundsätzliche Problem ist doch, dass wenn man sich politisch betätigt und auf Grund dieser Betätigung Drohungen ausgesetzt ist, sich um seine körperliche Unversehrtheit fürchten muss oder wie in diesem Fall Probleme mit Vermietern bekommen kann. Das gilt sowohl für Politiker der AfD als auch fü...
von Helmuth_123
Sa 4. Nov 2017, 21:04
Forum: 22. Parteien
Thema: Zukunft der CSU
Antworten: 308
Zugriffe: 5859

Re: Zukunft der CSU

(04 Nov 2017, 18:21) Denkbar, aber die müssen erst reinkommen und dann ausreichen. Das ist klar. Aber es hätte ja sein können, dass es da möglicherweise irgendwelche persönlichen Animositäten zwischen CSU und FW gibt, die einer Koalition im Wege stehen würden, auch wenn es inhaltliche Übereinstimmu...
von Helmuth_123
Sa 4. Nov 2017, 17:30
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 61770
Zugriffe: 1613584

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(04 Nov 2017, 17:25) Eben, dafür interessieren sich die "Protestwähler" nicht, sonst würden sie sich genauer anschauen, was sie da protestwählen. Mit jemals meinte ich die Zukunft ab der heutigen Zeit. Und warum sollte sich die AfD zerstreiten, wenn die CDU mit ihr koaliert? Naja streiten...
von Helmuth_123
Sa 4. Nov 2017, 17:28
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 61770
Zugriffe: 1613584

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(04 Nov 2017, 17:21) Letztlich ist auch dieser Kraft unabhängig von der CDU-Frage kein eigenständiges Profil gelungen, das sich glaubhaft von Ausländer raus abhebt. Entsprechend ist die Aufnahme damaliger NPD-Landtagsabgeordneter kein Wunder. Die DSU betrieb bis vor einigen Jahren ein Webforum mit ...
von Helmuth_123
Sa 4. Nov 2017, 17:19
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 61770
Zugriffe: 1613584

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

think twice hat geschrieben:(04 Nov 2017, 17:10)

DSU? Musste ich erstmal googeln. Wann soll die CDU mit denen koaliert haben?


Macht nichts. Bist ja Wessi, da kannst Du nichts für. Die CDU bildete zur Volkskammerwahl 1990 das Wahlbündnis „Allianz für Deutschland“ mit der DSU und dem DA.
von Helmuth_123
Sa 4. Nov 2017, 17:15
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 61770
Zugriffe: 1613584

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(04 Nov 2017, 17:05) Das wäre riskant gewesen. Die DSU hätte dauerhaft rund 24 Prozent holen müssen und sowohl gegen CDU als auch CSU ein unterscheidbares Profil bilden müssen. Spätestens bei der Europawahl, wo es keine Direktmandate regnet, ein Problem. Die Profilbildung wäre wohl möglich aber sic...
von Helmuth_123
Sa 4. Nov 2017, 17:10
Forum: 22. Parteien
Thema: Zukunft der CSU
Antworten: 308
Zugriffe: 5859

Re: Zukunft der CSU

(27 Sep 2017, 14:30) Also mit der FDP hat die CSU in Bayern normalerweise keine Probleme, da die FDP hier oft ( was sie wohl auch ist ) als Partei der Großkopferten angesehen wird. Deswegen war sie ja nur 2009 im LTW und hat davor jahrzehntelang in Bayern keine politische Rolle gespielt. Die Freien...
von Helmuth_123
Sa 4. Nov 2017, 17:02
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 61770
Zugriffe: 1613584

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(04 Nov 2017, 15:44) Die AfD ist nicht wegen neoliberalen Schweinereien der vorherigen Regierung in den Bundestag eingezogen. In Sachsen könnte aber der Abbau im öffentlichen Dienst (Polizei, Lehrer) durchaus mit ein Faktor für den Erfolg der AfD gewesen sein. Auch wenn das natürlich ein Angelegenh...
von Helmuth_123
Sa 4. Nov 2017, 16:58
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 61770
Zugriffe: 1613584

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(04 Nov 2017, 16:52) Die DP der Nachkriegszeit stellte immerhin Minister und ich glaube einen Ministerpräsidenten, war aber außerhalb ihres Kerngebiets von Anfang an ein hofgnungslos braunes Scheißhaus. Und bei Figuren wie Oberländer ist mir egal, ob sie mal in der Union waren. Das sind einfach nur...
von Helmuth_123
Sa 4. Nov 2017, 16:52
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 61770
Zugriffe: 1613584

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(04 Nov 2017, 11:37) Mit welchen Schnittpunkten soll dies gehen? Der zweite Punkt dürfte dann sein, hinter AfD stehen auch Nazis die bestimmte Erwartungen haben, die dann nicht erfüllt werden und es Mord und Totschlag bei der AfD gäbe. Die Union braucht keine gemeinsamen Schnittpunkten um mit jeman...
von Helmuth_123
Sa 4. Nov 2017, 16:44
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 61770
Zugriffe: 1613584

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(03 Nov 2017, 22:39) Es ist noch nicht lange her, da hielt man (inklusive mir selbst) es für ausgeschlossen, dass jemals eine rechtradikale Partei in den Bundestag einziehen würde. Jetzt sind sie dritte Kraft bei fallender Tendenz der ersten beiden. Wenn die demnächst regierenden Parteien den Ernst...
von Helmuth_123
Sa 4. Nov 2017, 16:38
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 61770
Zugriffe: 1613584

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(03 Nov 2017, 21:59) Ich kannte Heiner Kappel und Roberto Rink. Beides keine allzu sympathischen Menschen. Die DSU ist seit Schill endgültig unwichtig. Die AfD konnte da nicht mehr viel wegholen. Da nützte auch der Übertritt von NPD-Abgeordneten vor einigen Jahren wenig. Sag ich ja. Die ganzen klei...
von Helmuth_123
Fr 3. Nov 2017, 20:45
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 61770
Zugriffe: 1613584

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

think twice hat geschrieben:(03 Nov 2017, 20:42)

Sprechen wir von der gleichen Union? :?:


CDU/CSU. Wenn es Dich interessiert, dann findest Du genug politikwissenschaftliche und historische Literatur zu dem Thema. Mit wem CDU/CSU schon alles zusammengearbeitet hat und welche Kaliber selber mal in CDU/CSU waren.
von Helmuth_123
Fr 3. Nov 2017, 20:37
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 61770
Zugriffe: 1613584

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(03 Nov 2017, 20:31) Schlimmer als die AfD ist nur noch die NPD. Das ist der Union egal. Hauptsache der Koalitionspartner liefert Mehrheiten, am Ende der Legislatur ist der Koalitionspartner eh klein koaliert wurden. Darin hat die Union langjährige Erfahrung. Wer kennt heute noch DP, GB/BHE oder DS...

Zur erweiterten Suche